Forum / Liebe & Beziehung

Ex möchte Freundschaft Plus

9. März um 20:56 Letzte Antwort: 10. März um 20:19

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Mehr lesen

9. März um 21:02

Bingo! Er hat jetzt das was er wollte. Unverbindlichen Sex, die Gewissheit, seine Besitzansprüche deponiert zu haben aber keine lästigen Beziehungsverpflichtungen. Ein Träumchen!

1 -Gefällt mir

9. März um 21:03

Worauf willst du denn hoffen? Er bekommt doch auch ohne anstrengende Beziehungsarbeit das, was er haben will. 

Gefällt mir

9. März um 21:28
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Wozu die ganze Kuh kaufen wenn Mann die Milch auch umsonst bekommt 

5 -Gefällt mir

9. März um 21:28
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Wozu die ganze Kuh kaufen wenn Mann die Milch auch umsonst bekommt 

Gefällt mir

10. März um 1:06
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Du bist leider wirklich in jede Falle getappt. Alle Trümpfe aus der Hand gespielt.

1 -Gefällt mir

10. März um 8:53
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Alle Vorposter hier haben es schon treffend formuliert: Er nimmt den Sex mit den du ihm bietest ohne lästige Beziehungsverpflichtungen eingehen zu müssen.

Wenn du noch Gefühle für ihn hast, wovon ich ausgehe, dann mache das auf keine Fall mit. Die Leidtragende am Ende wirst du sein. 

Und, dass er es nicht möchte, dass du dich mit anderen Männern triffst ist kein Zeichen von Liebe. Er möchte nur einfach sein "Spielzeug" nicht teilen.

1 -Gefällt mir

10. März um 9:20

Bedenke bitte auch die Quellen, von denen du deine Informationen erhälst.

Vor allem wenn dir sein Bruder Informationen gibt, wie schlecht es ihm angeblich geht.

Und das er es nicht gut findet, wenn du jemand anderen triffst: Das kann dir - verzeih mir die Deutlichkeit an dieser Stelle - sch****egal sein, denn ihr habt keine Beziehung mehr.

Last but not least: Wenn er da noch solche Ansprüche stellen kann, scheint es ihm scheinbar doch nicht so schlecht zu gehen wie von seinem Bruder behauptet wurde.

1 -Gefällt mir

10. März um 9:23
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Was willst DU? Es ist völlig egal, was er will! Ihr seid in keiner Beziehung, also darfst du dich logischerweise mit anderen Männern treffen, ob ihm das passt oder nicht.

Hoffnungen würde ich mir an deiner Stelle keine machen, ich persönlich würde den Kontakt auch abbrechen. Menschen sind aber unterschiedlich, und wenn dir diese Treffen gut tun, dann behalte es bei. Es ist deine Entscheidung und schließt ja keine Dates mit anderen Männern aus. Deine Gedanken sollte sich auch mehr um dich drehen, nicht um ihn.

Was willst DU?
Was tut DIR gut?
Will ICH unverbindlichen Sex, oder bin ICH ohne ihn besser dran?

Unabhängig davon, was ER darüber denkt.
LG
 

Gefällt mir

10. März um 10:25

Hallo,

"Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... "

Das kann ja schon sein. Aber in deinem Leben sollte es mindestens genauso sehr um dich gehen wie um ihn. Und sein Wunsch-Arrangement sieht zur Zeit ja offenbar so aus, dass du zwar eine Beziehung mit ihm hast, aber er keine mit dir - also dass du dich ihm sexuell und emotional verpflichtet fühlst, er aber machen kann, was er will. Da ist ein ziemlich ungutes Machtgefälle drin, bei dem du am unteren Ende stehst, wie du ja auch schon bemerkt hast.


"Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!"

Ist es eigentlich gar nicht. Er möchte halt die positiven Eigenschaften der Beziehung erhalten, aber vermeiden, dass du dadurch zuviel (also quasi die komplette Beziehung) von ihm erwartest. Damit ist dieses Verhalten auch schon erklärt. Du wirst auch feststellen, dass er auf Abstand geht, wenn ihr euch ein paar Tage lang besonders nahe wart und z.B. was besonders Schönes zusammen gemacht habt - und umgekehrt, dass er dir hinterherrennt, wenn du auf Abstand gehst.


"Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll"

Kommt drauf an, wie sehr du es fertigbringst, dich innerlich zu distanzieren und dich mit dem Gedanken anzufreunden, dass ihr tatsächlich keine Beziehung mehr habt. Ich tipp eher drauf, dass du eine richtige Trennung und Abstand brauchst, und zwar mehr als nur eine Woche.

lg
cefeu
 

1 -Gefällt mir

10. März um 10:30
In Antwort auf

Bingo! Er hat jetzt das was er wollte. Unverbindlichen Sex, die Gewissheit, seine Besitzansprüche deponiert zu haben aber keine lästigen Beziehungsverpflichtungen. Ein Träumchen!

Ich glaube alles, was ein Mann so braucht haha

Gefällt mir

10. März um 20:19
In Antwort auf

Hallo zusammen,

vor 3 Wochen hat mein Ex plötzlich Schluss gemacht. Er hat ziemlich viel Stress mit seinem Job, steht unter Druck und hat wenig Zeit für sich und für mich. Ich hatte ihn auch gefragt ob er mich den noch so lieben würden wie Anfang der Beziehung, daraufhin meinte er das er dafür mehr Zeit bräuchte um das herauszufinden aber er empfindet dennoch was für mich. Er meinte er würde sich erstmal selber sortieren und dann in ein paar Wochen nochmal schauen. Wir hatten 1 Woche dann Kontaktsperre (weil ich es so wollte) und dann hatte ich ein Gespräch nochmal gesucht, da ich offene Fragen noch hatte. Da ist dann was gelaufen und er meinte ob wir noch noch Sex haben könnten. 
Ich hatte zugestimmt, ich weiß es ist dumm!
wir hatten seitdem oft Sex gehabt und in letzter Zeit kuschelt er sehr intensiv mit mir, dazu muss ich sagen wo wir das erstmal nach der Zeit wieder gekuschelt haben meinte er das ihm das am meisten fehlt. Er fragt mich ob ich mich mit wem anderen treffe würde und meinte auch das er das nicht gut finden würde wenn ich was mit wem anders am laufen hätte. Wenn wir zusammen sind ist es genauso wie in der Beziehung. Wobei er am Anfang wo wir uns treffen zunächst eher kalt zu mir ist, aber irgendwie auch nicht... es ist sehr kompliziert!
Jetzt wollte ich eure Meinung wissen, ob ich mir noch Hoffnung machen soll oder es erstmal so mitmachen und abwarten soll (weil komplett vorbei ist es ja anscheinend nicht) 
als wir diese Kontaktsperre hatten, ging es ihm total dreckig, hat kaum mit jemanden gesprochen (hab ich von seinem Bruder erfahren) 
Ich habe das Gefühl er kommt gerade selber nicht mit sich klar und will erstmal selber sein Leben sortieren und keinen zu Last fallen... 

Genieße den Sex aber erhoffe Dir nichts weiteres!

Gefällt mir