Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex mit Bindungsangst hat sich gemeldet. Soll ich mich nun bei ihm melden?

Ex mit Bindungsangst hat sich gemeldet. Soll ich mich nun bei ihm melden?

9. August um 10:46 Letzte Antwort: 9. August um 20:00

Hallo zusammen,

mein Ex hat sich sechs Monate nachdem er die Beziehung beendet hat bei mir gemeldet, in dem er auf meinen WhatsApp Status geantwortet hat. Daraufhin schrieben wir kurz und ich beendete das Gespräch recht schnell, damit er nicht dein Eindruck bekommt ich würde ihn zurück haben wollen. 
Dazu muss ich sagen, dass ich ihn zurück möchte und daher überlege, ob ich mich bei ihm melden soll. Ich möchte zwar nicht, dass er denkt ich wäre sofort wieder verfügbar, jedoch möchte ich auch nicht, dass er denkt ich hätte gar kein Interesse mehr, sodass er dann auch das Interesse verliert.

Die Beziehung hat er beendet, weil er seiner Meinung nach keine Beziehung führen kann und er nicht wisse wieso. Einen Tag vorher haben wir über die Zukunft gesprochen und gemeinsame Pläne geschmiedet.

Ich würde mich über eure Unterstützung freuen.
Liebe Grüße,

Pusteblume

Mehr lesen

9. August um 12:24

Danke für deine Antwort!

Naja ich denke es ist besser alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, statt einfach blind drauf los zu handeln oder wie siehst Du das?
Wenn Du das mit einem Mutterkomplex gleichsetzen magst, dann trifft das wohl auf mich zu.

Ja, er hatte eine Frage, die ich ihm nicht beantwortet habe, weil die Antwort zu ausführlich gewesen wäre. Seitdem hat er sich nicht mehr gemeldet.

Gefällt mir
9. August um 12:32
In Antwort auf pusteblume5

Danke für deine Antwort!

Naja ich denke es ist besser alle Möglichkeiten in Betracht zu ziehen, statt einfach blind drauf los zu handeln oder wie siehst Du das?
Wenn Du das mit einem Mutterkomplex gleichsetzen magst, dann trifft das wohl auf mich zu.

Ja, er hatte eine Frage, die ich ihm nicht beantwortet habe, weil die Antwort zu ausführlich gewesen wäre. Seitdem hat er sich nicht mehr gemeldet.

Gerne !
Naja, was du denkst kann ich ja nicht beeinflussen.
Ich bin nicht jemand der alle Möglichkeiten in Betracht zieht.

Ich habe nichts Gleichgesetzt, ich habe dich gefragt.

Gefällt mir
9. August um 14:20
In Antwort auf classik

Gerne !
Naja, was du denkst kann ich ja nicht beeinflussen.
Ich bin nicht jemand der alle Möglichkeiten in Betracht zieht.

Ich habe nichts Gleichgesetzt, ich habe dich gefragt.

Nur weil Du nicht alle Möglichkeiten in Betracht ziehst, musst Du mich nicht deshalb fragen, ob ich einen Mutterkomplex habe. Nicht jeder ist wie Du und nur weil man nicht so ist wie Du, muss man noch lange keinen Komplex haben.

Gruß

Gefällt mir
9. August um 15:04

Ich würde mir an Deiner Stelle nicht zu viele Hoffnungen machen.
Männer melden sich oftmals nach einigen Monaten wieder, nachdem sie Schluss gemacht haben. Sie wollen testen, ob nochmal etwas geht mit der Ex. Falle darauf nicht herein!
Du wirst den gleichen Kummer wieder haben, nur dieses Mal noch stärker.
Überlege doch mal: ER hat Dich verlassen, weil er nach eigener Aussage keine Beziehung führen kann und nicht weiß, wieso.
Was sollte sich denn in den paar Monaten daran geändert haben?
Glaubst Du an den Weihnachtsmann, dass er sich um 360 Grad gedreht hat?
Es hat einmal nicht funktioniert mit Euch und das wird auch beim zweiten Mal nicht anders sein.
Gib Dir und der Liebe eine neue Chance- aber mit einem anderen Mann!
Alles Gute!
 

1 LikesGefällt mir
9. August um 15:18
In Antwort auf kassandra_07

Ich würde mir an Deiner Stelle nicht zu viele Hoffnungen machen.
Männer melden sich oftmals nach einigen Monaten wieder, nachdem sie Schluss gemacht haben. Sie wollen testen, ob nochmal etwas geht mit der Ex. Falle darauf nicht herein!
Du wirst den gleichen Kummer wieder haben, nur dieses Mal noch stärker.
Überlege doch mal: ER hat Dich verlassen, weil er nach eigener Aussage keine Beziehung führen kann und nicht weiß, wieso.
Was sollte sich denn in den paar Monaten daran geändert haben?
Glaubst Du an den Weihnachtsmann, dass er sich um 360 Grad gedreht hat?
Es hat einmal nicht funktioniert mit Euch und das wird auch beim zweiten Mal nicht anders sein.
Gib Dir und der Liebe eine neue Chance- aber mit einem anderen Mann!
Alles Gute!
 

Das mit dem wieder melden kenne ich auch von ein paar Männern - Gerade wenn die Nächste oder Übernächste nach einem dann auch wieder weg ist, werden gerne mal alte Nummern ausgegraben und abgetastet, wo man sich zwischen den neuen zerbrochenen Beziehungen trösten kann, ist ja bequemer als erst neue Frauen ansprechen zu müssen ^^

Gefällt mir
9. August um 15:18
In Antwort auf kassandra_07

Ich würde mir an Deiner Stelle nicht zu viele Hoffnungen machen.
Männer melden sich oftmals nach einigen Monaten wieder, nachdem sie Schluss gemacht haben. Sie wollen testen, ob nochmal etwas geht mit der Ex. Falle darauf nicht herein!
Du wirst den gleichen Kummer wieder haben, nur dieses Mal noch stärker.
Überlege doch mal: ER hat Dich verlassen, weil er nach eigener Aussage keine Beziehung führen kann und nicht weiß, wieso.
Was sollte sich denn in den paar Monaten daran geändert haben?
Glaubst Du an den Weihnachtsmann, dass er sich um 360 Grad gedreht hat?
Es hat einmal nicht funktioniert mit Euch und das wird auch beim zweiten Mal nicht anders sein.
Gib Dir und der Liebe eine neue Chance- aber mit einem anderen Mann!
Alles Gute!
 

Das mit dem wieder melden kenne ich auch von ein paar Männern - Gerade wenn die Nächste oder Übernächste nach einem dann auch wieder weg ist, werden gerne mal alte Nummern ausgegraben und abgetastet, wo man sich zwischen den neuen zerbrochenen Beziehungen trösten kann, ist ja bequemer als erst neue Frauen ansprechen zu müssen ^^

Gefällt mir
9. August um 18:34

Alte Nummern rauskrammen wenn es mal scheisse läuft.

Das ist nicht nur bei Männern so, sondern auch bei Frauen. Allgemein typsich also.

1 LikesGefällt mir
9. August um 19:20

Hallo,

"Dazu muss ich sagen, dass ich ihn zurück möchte"

"Ich möchte zwar nicht, dass er denkt ich wäre sofort wieder verfügbar"

Wärst du's denn? Nachdem er die Beziehung beendet und nen generellen Beziehungs-Unwillen erklärt hat? Solange das der Stand zwischen euch ist, würd ich dir dringend davon abraten, dich wieder auf ihn einzulassen (außer du willst selber nur ne unverbindliche Wohlfühlgeschichte, es hört sich für mich aber nicht so an).
Meiner Meinung nach wär nix dagegen einzuwenden, dich wieder bei ihm zu melden und den Gesprächsfaden - der ja anscheinend abgerissen ist - nochmal aufzunehmen. Mach die Situation nicht gekünstelter, als sie ist. Aber leg dich nicht von vornherein drauf fest, ihn wieder mit offenen Armen aufzunehmen. Versuch lieber erstmal in Ruhe rauszufinden, was überhaupt von seiner Seite im "Angebot" ist, also z.B. ob er inzwischen doch wieder ne Beziehung will, oder ob es Hinweise drauf gibt, dass du nur ein Notnagel oder Langeweileprojekt sein sollst, oder ob er womöglich nur freundschaftliches Interesse hat.

lg
cefeu

Gefällt mir
9. August um 19:27
In Antwort auf cefeu1

Hallo,

"Dazu muss ich sagen, dass ich ihn zurück möchte"

"Ich möchte zwar nicht, dass er denkt ich wäre sofort wieder verfügbar"

Wärst du's denn? Nachdem er die Beziehung beendet und nen generellen Beziehungs-Unwillen erklärt hat? Solange das der Stand zwischen euch ist, würd ich dir dringend davon abraten, dich wieder auf ihn einzulassen (außer du willst selber nur ne unverbindliche Wohlfühlgeschichte, es hört sich für mich aber nicht so an).
Meiner Meinung nach wär nix dagegen einzuwenden, dich wieder bei ihm zu melden und den Gesprächsfaden - der ja anscheinend abgerissen ist - nochmal aufzunehmen. Mach die Situation nicht gekünstelter, als sie ist. Aber leg dich nicht von vornherein drauf fest, ihn wieder mit offenen Armen aufzunehmen. Versuch lieber erstmal in Ruhe rauszufinden, was überhaupt von seiner Seite im "Angebot" ist, also z.B. ob er inzwischen doch wieder ne Beziehung will, oder ob es Hinweise drauf gibt, dass du nur ein Notnagel oder Langeweileprojekt sein sollst, oder ob er womöglich nur freundschaftliches Interesse hat.

lg
cefeu

Wie soll man das raus finden wenn man unsicher u hormonverstrahlt ist ?

In Ruhe ausquetschen ob sie noch im Angebot ist ...
Ich kann nicht mehr...

Gefällt mir
9. August um 19:45
In Antwort auf classik

Wie soll man das raus finden wenn man unsicher u hormonverstrahlt ist ?

In Ruhe ausquetschen ob sie noch im Angebot ist ...
Ich kann nicht mehr...

Der liebe Gott (oder wer sonst auch immer) soll den Menschen ein Großhirn gegeben haben, damit sie ihre Hormone damit auch mal übersteuern können ... wenn das so schlecht funktionieren würde, wie du jetzt tust, dann hätten wir Totschlag und Vergewaltigung als Normalzustand da draußen, und nebenbei wär auch das ganze Forum hier überflüssig.

Und von "ausquetschen" hab ich erst recht nix geschrieben, nur von "rausfinden". Das geht z.B. auch dadurch, dass man das Verhalten des Typen beobachtet.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir
9. August um 20:00
In Antwort auf cefeu1

Der liebe Gott (oder wer sonst auch immer) soll den Menschen ein Großhirn gegeben haben, damit sie ihre Hormone damit auch mal übersteuern können ... wenn das so schlecht funktionieren würde, wie du jetzt tust, dann hätten wir Totschlag und Vergewaltigung als Normalzustand da draußen, und nebenbei wär auch das ganze Forum hier überflüssig.

Und von "ausquetschen" hab ich erst recht nix geschrieben, nur von "rausfinden". Das geht z.B. auch dadurch, dass man das Verhalten des Typen beobachtet.

lg
cefeu

Jetzt bitte ich dich aber ganz herzlich .

Du schiebst das auf den lieben Gott.

Ich TUE nix.
Du TUST hier grade so als ob alles so easy peacy ist.
Deine Ratschläge sind immer die gleichen.

Wenn du kein Bock auf Individudingsda hast, dann lies nichts.

Dann rausfinden.
Ja klar, sie soll ihn beobachten. Damit sie kein eigenes Leben mehr hat u sich noch mehr auf ihn konzentriert.
Ganz logisch
 

Gefällt mir