Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex meldet sich nach Kontaktsperre. Was hat das zu bedeuten?

Ex meldet sich nach Kontaktsperre. Was hat das zu bedeuten?

30. Juli 2009 um 10:50 Letzte Antwort: 31. Juli 2009 um 1:48

Hallo liebe Forenmitglieder

Nachdem ich den gleichen Thread wo anders drin hatte und es fast keine ANtworten gab, versuche ich den zweiten Start hier nochmal.

Habe hier schon etlichen Leidgenossinen Tipps und Ratschläge gegeben, aber wenn man selber in dem Loch steckt, weiss man nicht wie raus und so gehts mir zur Zeit.
Also kurz zur Vorgeschichte. Wir waren 2 1/2 Jahre zusammen, ein hin und her, Trennungen etc... doch wir kamen immer wieder zusammen. Dann fing das ganze wieder an, indem ich zu viel klammerte. Er distanzierte sich immer weiter von mir. Deswegen kam es dazu, dass er seiner Gefühle nicht mehr sicher war und bei jeder Kleinigkeit schluss machte und ich immer kämpfte und somit wir zusammen kamen. Bis ich einen Schlussstrich zog, weils bei mir klick gemacht hatte. Das war vor 1 Monat, dann kein Kontakt, nach 2 Wochen ein Anruf von ihm, er will sein Hausschlüssel zurück. Er war total kalt und arrogant am tel. Ok ich schickte es ihm sofort. Dann wieder 2 Wochen kein Kontakt, dann kamen unbekannte Anrufe, die zuhörten und wieder auflegten. Bis er sich traute und dann am tel sprach. Er war nicht mehr so arrogant und grosskotzig, fragte mich wies mir geht, was es neues gibt, jobmässig etc... ich hingegen blieb locker und uninteressiert an ihm. Aber mein Herz schlug mir bis zum Hals. Doch dabei bliebs dann.

Dann wieder 4 Tage nichts, ruft er wieder an, haben kurz geredet das wars. Und das war jetzt am Sonntag, seitdem wieder nichts...

Ich bin total verwirrt, ich weiss nicht, was das alles zu bedeuten hat, oder wie ich das deuten soll. Obs ihm langweilig wurde und er mich anrief oder keine Ahnung.
Mir gings eigentlich schon besser, aber seitdem er sich gemeldet hat, bin ich wieder total traurig und mies drauf, weil ich nicht weiss, was er will.

Möchte noch erwähnen, als er sich trennte, sagte er mir, dass er sich niemals wieder bei mir melden wird, weil ich ihm das vorwarf dass er nach paar Wochen wieder angekrochen kommen wird.
Bin total durcheinander und mit den Nerven so langsam am Ende

Mehr lesen

30. Juli 2009 um 11:10

Zeig ihm wo es lang geht
ähnliche dinge habe ich auch mal erlebt. allerdings dachte ich immer als er sich meldete " er hat doch gefühle für mich, ist aber zu schüchtern oder kommt über sein stolz nicht hinweg um es zu sagen" NEIN. würde er dich wirklich lieben hätte er dich immer festgehalten. ich habe zur zeit einen traumhaften freund. immer öfters lasse ich mein stress an ihm raus, ich habe streit mit meinen eltern dann ärgere ich ihn, statt dessen versucht er jedesmal mich zu beruhigen und meine art und weise nicht ernst zu nehmen und auf den gedanken schluss zu machen und dies zu wort zu bringen hat er nie getan. mittlerweile bin ich von seinem geduld überzeugt und nerve ihn nicht mehr. meinst du der typ liebt dich? ich glaub das nicht, denn männer sind keine feinmotoriker die denken nur kropp, würde er dich zurück wollen hätte er das schon längst gesagt od er hätte dir kein korb gegeben. du warts immer die jenige die ihm hinterher gerannt ist um die beziehung zu retten genau dass will er jetzt auch, dass du ihm hinterher rennst. Zeig ihm wo es lang geht! allerdings zurück zu meiner erfahrung damit. ich hab jedesmal den kerl zurück genommen weil ich so naiv gedacht habe, dann als wir wieder zusammen kamen sagte er mir er könnte eine andere beziehung haben:s erlaube ihm nicht so etwas mit dir zu machen, gib ihm so einen richtig aufs kopf damit er es kapiert das es zu spät ist und das er doch nicht der pervekteste man auf der erde ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Juli 2009 um 11:46


Ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht, dieses ständige Nachdenken warum er sich meldet,
was es für Hintergründe es hat, machen einen fertig.

Aber jeder Mensch muss anders mit so einem Schlussstrich umgehen, wenn ich einen Freund über 2 1/2 Jahre habe und dan schluss ist, ich wirklich keine Gefühle mehr für ihn habe, kann ich trozdem nicht einfach so damit abschließen, ich könnte auch nicht anders als mich melden, fragen wie es ihm geht, was er so macht....

Vielleicht geht es ihm genau so, er hat dich ja immerhin geliebt, du warst die wichtigste Person in seinem leben, vielleicht geht ihm dieses loslösen einfach zu schnell.

Mach dir keine Hoffnungen, bleib weiter so locker und versuch für dich damit abzuschließen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Juli 2009 um 1:48

Danke an euch alle
ich werde euren Rat zu Herzen nehmen.
Mir war das alles auch bewusst, jedoch sieht es ein Aussenstehender anders, deshalb wars interessant zu lesen.

Bin in einem Gefühlschaos, kann weder sagen, dass ich ihn liebe noch zurück will. Einen Moment hasse ich ihn, dann vermisse ich ihn. Jedoch gehts bergauf... ich sehe nicht mehr alles so düster und Sinnlos wie am Anfang. Es gibt Momente, kommen die Erinnerungen hoch, dann kommen die Tränen, aber mein Verstand sagt mir, dass dies richtig war. Mein Herz hingegen, will zu ihm zurück.

Diese Situation, nichts wissen, treibt mich in den Wahnsinn. Was will er, was fühlt er, will er zurück, liebt er mich noch... usw echt schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest