Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex meiner Freundin jetzt ihre BF

Ex meiner Freundin jetzt ihre BF

18. März um 17:01 Letzte Antwort: 19. März um 11:39

Heiii zusammen 
Ich habe in meiner Beziehung ein kleines Problem oder besser gesagt, ich mache mir über eine Sache ziemliche Gedanken.
Seit 4 Monaten bin ich mit meiner Freundin zusammen. Vor 1,5 Jahren hatte sie mit ihrer Ex Schluss gemacht, die jetzt ihre beste Freundin ist. Zwischen ihr und mir hatte sie noch eine andere Freundin. 
Jetzt bin ich ziemlich eifersüchtig auf ihre Ex, die jetzt ihre beste Freundin ist, da sie sich die ganze Zeit schreiben und mindestens 1 Mal in der Woche telefonieren. Sie treffen sich auch ab und zu noch und übernachten dann auch beim jeweils anderen. Es hat auch schon einige Situationen gegeben, bei denen ich mit meiner Freundin telefonieren wollte, sie jedoch schon mit der anderen telefonierte. Sie erzählen sich auch immer noch alles. 
Im August des letzten Jahres, also 3 Monate bevor wir zusammenkamen, schliefen sie nochmals miteinander, da beide es gerade brauchten. 
Vor 2 Wochen waren wir zu 3. unterwegs und gingen etwas essen und ich fühlte mich wie das 3. Rad am Wagen, da die beiden immer über Dinge sprachen, bei denen ich nicht mitreden konnte(sie arbeiten auch dasselbe). Ich fühlte mich ziemlich überflüssig. Meine Freundin sass auch neben ihr und nicht neben mir, was ich ziemlich speziell fand. 
Sie sagt mir zwar immer, dass ich sicher nicht eifersüchtig sein muss und sie das Ganze in einem langen Gespräch geklärt hätten und sie nichts mehr voneinander wollen aber trotzdem kann ich meine Eifersucht nicht loswerden und bekomme immer wieder Gedanken, was wenn sie trotzdem noch etwas voneinander wollen...
Reagiere ich über und mache ich mir einfach zu viele Gedanken?

Mehr lesen

18. März um 17:17

nein du reagierst nicht über!!!  wie kommt man drauf bei der ex zu Übernachten?  würde ich nicht akzeptieren

Gefällt mir
18. März um 18:43
In Antwort auf carina2019

nein du reagierst nicht über!!!  wie kommt man drauf bei der ex zu Übernachten?  würde ich nicht akzeptieren

Ja, sie sind halt beste Freunde und so jetzt und sie sagt mir auch immer, ich habe keinen Grund eifersüchtig zu sein, sie hätten dieses Thema wirklich hinter sich aber sie schlafen dann auch im gleichen Bett und so..

Gefällt mir
18. März um 18:54
In Antwort auf carina2019

nein du reagierst nicht über!!!  wie kommt man drauf bei der ex zu Übernachten?  würde ich nicht akzeptieren

weil Du nie bei Deiner Freundin übernachtest? 

Gefällt mir
18. März um 18:55
In Antwort auf loveleo17

Ja, sie sind halt beste Freunde und so jetzt und sie sagt mir auch immer, ich habe keinen Grund eifersüchtig zu sein, sie hätten dieses Thema wirklich hinter sich aber sie schlafen dann auch im gleichen Bett und so..

wenn das 1,5 Jahre her ist, ist das schon lange nicht mehr frisch und die beiden wissen schließlich schon, dass es mit ihnen nicht funktioniert

Gefällt mir
18. März um 18:59
In Antwort auf avarrassterne1

weil Du nie bei Deiner Freundin übernachtest? 

Es ist ja wohl etwas andered

Gefällt mir
18. März um 19:02
In Antwort auf avarrassterne1

weil Du nie bei Deiner Freundin übernachtest? 

Huch, da war ich wohl zu voreilig.
Nochmal:

Es ist ja wohl etwas anderes, ob ich bei EINER Freundin übernachte oder bei einer, mit der ich vor ein paar Monaten noch Sex hatte.

Ich habe nichts dagegen, wenn man mit dem Ex befreundet ist, wenn aber danach immer mal wieder etwas läuft, dann ist dieses Verhältnis für mich nicht rein freundschaftlich.

Gefällt mir
18. März um 19:13
In Antwort auf creepyworld89

Huch, da war ich wohl zu voreilig.
Nochmal:

Es ist ja wohl etwas anderes, ob ich bei EINER Freundin übernachte oder bei einer, mit der ich vor ein paar Monaten noch Sex hatte.

Ich habe nichts dagegen, wenn man mit dem Ex befreundet ist, wenn aber danach immer mal wieder etwas läuft, dann ist dieses Verhältnis für mich nicht rein freundschaftlich.

für mich wäre es das nicht.

Oder kannst Du nicht mehr neben jemandem liegen, ohne Sex zu haben, wenn Du vor paar Monaten mit dem/derjenigen mal Sex hattest? Echt nicht? 
Wenn Du als Single nicht wie eine Nonne / ein Mönch lebst, heißt das automatisch, in einer Beziehung sind Dir Regeln egal? Kenne ich auch anders. Denjenigen, mit denen ich Sex hatte, als sie Single waren, hätte ich mich überwiegend nackig auf den Bauch binden können, wärend sie betrunken waren - und da wärenixgelaufen.

Gefällt mir
18. März um 19:15
In Antwort auf avarrassterne1

für mich wäre es das nicht.

Oder kannst Du nicht mehr neben jemandem liegen, ohne Sex zu haben, wenn Du vor paar Monaten mit dem/derjenigen mal Sex hattest? Echt nicht? 
Wenn Du als Single nicht wie eine Nonne / ein Mönch lebst, heißt das automatisch, in einer Beziehung sind Dir Regeln egal? Kenne ich auch anders. Denjenigen, mit denen ich Sex hatte, als sie Single waren, hätte ich mich überwiegend nackig auf den Bauch binden können, wärend sie betrunken waren - und da wärenixgelaufen.

jetzt war ich zu voreilig...

Denjenigen, mit denen ich Sex hatte, als sie Single waren, hätte ich mich überwiegend nackig auf den Bauch binden können, wärend sie betrunken waren - und da wäre nix gelaufen, als sie nicht mehr Single waren.

Gefällt mir
18. März um 19:35
In Antwort auf avarrassterne1

jetzt war ich zu voreilig...

Denjenigen, mit denen ich Sex hatte, als sie Single waren, hätte ich mich überwiegend nackig auf den Bauch binden können, wärend sie betrunken waren - und da wäre nix gelaufen, als sie nicht mehr Single waren.

Alleine aus Respekt zu meinem Partner, käme ich nicht auf die Idee, nachts neben jemandem zu liegen, mit dem ich vor der Beziehung noch Sex hatte.
Das ist für mich ein Privileg des Partners.

Mag sein, dass es wenige andere gibt, die sich daran nicht stören, aber ich denke die Mehrheit der Menschen würde dies verletzen.

Und dabei wären wir schon beim Punkt. Wenn es meinen Partner verletzt, dann tue ich es nicht. Es reicht doch, wenn ich den Tag mit jemanden verbringe, die Nacht in einem Bett mit dem Ex zu verbringen ist für mich nicht Beziehungskonform.

Wenn dein Freund nackig mit all seinen ex Freundinnen im Bett liegt,  ist das ja schön für euch, aber in solchen Fällen sollte man nicht von sich auf andere schließen, wenn man da eher speziell ist.

Gefällt mir
19. März um 0:28
In Antwort auf loveleo17

Heiii zusammen 
Ich habe in meiner Beziehung ein kleines Problem oder besser gesagt, ich mache mir über eine Sache ziemliche Gedanken.
Seit 4 Monaten bin ich mit meiner Freundin zusammen. Vor 1,5 Jahren hatte sie mit ihrer Ex Schluss gemacht, die jetzt ihre beste Freundin ist. Zwischen ihr und mir hatte sie noch eine andere Freundin. 
Jetzt bin ich ziemlich eifersüchtig auf ihre Ex, die jetzt ihre beste Freundin ist, da sie sich die ganze Zeit schreiben und mindestens 1 Mal in der Woche telefonieren. Sie treffen sich auch ab und zu noch und übernachten dann auch beim jeweils anderen. Es hat auch schon einige Situationen gegeben, bei denen ich mit meiner Freundin telefonieren wollte, sie jedoch schon mit der anderen telefonierte. Sie erzählen sich auch immer noch alles. 
Im August des letzten Jahres, also 3 Monate bevor wir zusammenkamen, schliefen sie nochmals miteinander, da beide es gerade brauchten. 
Vor 2 Wochen waren wir zu 3. unterwegs und gingen etwas essen und ich fühlte mich wie das 3. Rad am Wagen, da die beiden immer über Dinge sprachen, bei denen ich nicht mitreden konnte(sie arbeiten auch dasselbe). Ich fühlte mich ziemlich überflüssig. Meine Freundin sass auch neben ihr und nicht neben mir, was ich ziemlich speziell fand. 
Sie sagt mir zwar immer, dass ich sicher nicht eifersüchtig sein muss und sie das Ganze in einem langen Gespräch geklärt hätten und sie nichts mehr voneinander wollen aber trotzdem kann ich meine Eifersucht nicht loswerden und bekomme immer wieder Gedanken, was wenn sie trotzdem noch etwas voneinander wollen...
Reagiere ich über und mache ich mir einfach zu viele Gedanken?

Damit wirst wohl klar kommen müssen.
Ex hin oder her..jetzt sind sie Freunde.
und seinem Partner die Freundschaft zu jemanden verbieten.
...naja. Kannst gleich fragen, ob sie ihren Hund für dich weggibt.
 

Gefällt mir
19. März um 8:18
In Antwort auf jim

Damit wirst wohl klar kommen müssen.
Ex hin oder her..jetzt sind sie Freunde.
und seinem Partner die Freundschaft zu jemanden verbieten.
...naja. Kannst gleich fragen, ob sie ihren Hund für dich weggibt.
 

Jaa, das ist für mich klar, dass würde ich garantiert nie machen. Ich mache mir einfach manchmal Gedanken, gerade wenn sie bei ihr übernachtet, aber ich würde ihr nie im Leben eine Freundschaft verbieten, so eine Freundin will ich ganz sicher nicht sein.

Gefällt mir
19. März um 9:29
In Antwort auf avarrassterne1

weil Du nie bei Deiner Freundin übernachtest? 

geht nicht um Freundin sondern EX !!!

Gefällt mir
19. März um 9:31
In Antwort auf creepyworld89

Alleine aus Respekt zu meinem Partner, käme ich nicht auf die Idee, nachts neben jemandem zu liegen, mit dem ich vor der Beziehung noch Sex hatte.
Das ist für mich ein Privileg des Partners.

Mag sein, dass es wenige andere gibt, die sich daran nicht stören, aber ich denke die Mehrheit der Menschen würde dies verletzen.

Und dabei wären wir schon beim Punkt. Wenn es meinen Partner verletzt, dann tue ich es nicht. Es reicht doch, wenn ich den Tag mit jemanden verbringe, die Nacht in einem Bett mit dem Ex zu verbringen ist für mich nicht Beziehungskonform.

Wenn dein Freund nackig mit all seinen ex Freundinnen im Bett liegt,  ist das ja schön für euch, aber in solchen Fällen sollte man nicht von sich auf andere schließen, wenn man da eher speziell ist.

sehe ich auch so!  wenn ich weiß dass es meinen Partner stört dass ich beim ex Übernachte, dann lass ich es bleiben!!

Gefällt mir
19. März um 9:32
In Antwort auf loveleo17

Jaa, das ist für mich klar, dass würde ich garantiert nie machen. Ich mache mir einfach manchmal Gedanken, gerade wenn sie bei ihr übernachtet, aber ich würde ihr nie im Leben eine Freundschaft verbieten, so eine Freundin will ich ganz sicher nicht sein.

Ich ahne leider wie es ausgehen wird

Gefällt mir
19. März um 9:50
In Antwort auf carina2019

Ich ahne leider wie es ausgehen wird

Aber denkt ihr nicht, dass ich ihr einfach vertrauen sollte, wenn sie mir sagt, dass nichts mehr zwischen ihnen ist? Weil eine Beziehung baut ja auf gegenseitigem Vertrauen und wenn sie mir dies sagt sollte ich es ihr ja eigentlich auch glauben können..

Gefällt mir
19. März um 10:07
In Antwort auf loveleo17

Aber denkt ihr nicht, dass ich ihr einfach vertrauen sollte, wenn sie mir sagt, dass nichts mehr zwischen ihnen ist? Weil eine Beziehung baut ja auf gegenseitigem Vertrauen und wenn sie mir dies sagt sollte ich es ihr ja eigentlich auch glauben können..

Vertrauen kommt, wenn sich jemand vertrauensvoll verhält.

Natürlich kannst du ihr das auch einfach glauben und die Sache auf sich beruhen lassen.

In Beziehungen ist alles erlaubt, so lange sich BEIDE damit wohl fühlen.

Also ich z.B kuschel mit meiner Freundin, wenn sie bei mir übernachtet. Ich habe jedoch auch kein sexuelles Interesse an Frauen.

Weiß ja nicht, wie "weit" dass bei denen geht, wenn sie alleine sind. Gegenseitiges sexuelles Interesse scheint ja auch da zu sein.

Du musst das entscheiden. Es geht um dich und deine Gefühle.

Wo wäre das Problem, mit dem Kompromiss, dass eben jeder bei sich Zuhause schläft?
 

Gefällt mir
19. März um 10:11
In Antwort auf creepyworld89

Vertrauen kommt, wenn sich jemand vertrauensvoll verhält.

Natürlich kannst du ihr das auch einfach glauben und die Sache auf sich beruhen lassen.

In Beziehungen ist alles erlaubt, so lange sich BEIDE damit wohl fühlen.

Also ich z.B kuschel mit meiner Freundin, wenn sie bei mir übernachtet. Ich habe jedoch auch kein sexuelles Interesse an Frauen.

Weiß ja nicht, wie "weit" dass bei denen geht, wenn sie alleine sind. Gegenseitiges sexuelles Interesse scheint ja auch da zu sein.

Du musst das entscheiden. Es geht um dich und deine Gefühle.

Wo wäre das Problem, mit dem Kompromiss, dass eben jeder bei sich Zuhause schläft?
 

Das Problem ist, dass meine Freundin mit dem Zug 2 Stunden entfernt wohnt und ihre Bf wohnt in der Nähe von mir. Das heisst, wenn sie mit ihrer BF abmacht, muss sie auch so weit fahren, deshalb übernachten sie lieber beieinander, als am Abend spät noch so weit zurückzufahren. 
Und wegen dem Kuscheln, also meine Freundin sagte mir, dass sie auch nicht kuscheln oder so, wenn sie sich treffen, dass ich mir also gar keine Gedanken machen müsse.

Gefällt mir
19. März um 10:18
In Antwort auf loveleo17

Das Problem ist, dass meine Freundin mit dem Zug 2 Stunden entfernt wohnt und ihre Bf wohnt in der Nähe von mir. Das heisst, wenn sie mit ihrer BF abmacht, muss sie auch so weit fahren, deshalb übernachten sie lieber beieinander, als am Abend spät noch so weit zurückzufahren. 
Und wegen dem Kuscheln, also meine Freundin sagte mir, dass sie auch nicht kuscheln oder so, wenn sie sich treffen, dass ich mir also gar keine Gedanken machen müsse.

Warum übernachtet deine Freundin dann nicht bei dir, wenn du in der Nähe wohnst ?

Und schlafen die beiden im selben Bett oder übernachtet deine Freundin wenigstens auf dem Sofa?

Wie bereits gesagt, musst du wissen, wie du dich damit fühlst und ob du das möchtest. Ansonsten muss ein Kompromiss gefunden werden.

 

Gefällt mir
19. März um 10:33
In Antwort auf loveleo17

Das Problem ist, dass meine Freundin mit dem Zug 2 Stunden entfernt wohnt und ihre Bf wohnt in der Nähe von mir. Das heisst, wenn sie mit ihrer BF abmacht, muss sie auch so weit fahren, deshalb übernachten sie lieber beieinander, als am Abend spät noch so weit zurückzufahren. 
Und wegen dem Kuscheln, also meine Freundin sagte mir, dass sie auch nicht kuscheln oder so, wenn sie sich treffen, dass ich mir also gar keine Gedanken machen müsse.

dann kann sie ja bei dir schlafen

Gefällt mir
19. März um 11:07
In Antwort auf creepyworld89

Warum übernachtet deine Freundin dann nicht bei dir, wenn du in der Nähe wohnst ?

Und schlafen die beiden im selben Bett oder übernachtet deine Freundin wenigstens auf dem Sofa?

Wie bereits gesagt, musst du wissen, wie du dich damit fühlst und ob du das möchtest. Ansonsten muss ein Kompromiss gefunden werden.

 

Jaa, meistens übernachtet sie auch bei mir aber manchmal wenn ich nicht kann, übernachtet sie bei ihr, also sie schlafen dann auch im gleichen Bett.

Gefällt mir
19. März um 11:39

Das eine ist das abstrakte mit der Eifersucht auf der Kopfebene. Das andere ist der Alltag, in dem Dir Deine Freundin zeigt, dass Dir ihre Ex wichtiger ist und sie ihr mehr zugewandt ist. Du solltest Dich nicht zurückgesetzt fühlen.
Es schaut ein bisschen so aus, dass Du so einen Interims bzw. Lückenfüllerstatus hast

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers