Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex lässt uns nicht in Ruhe

Ex lässt uns nicht in Ruhe

15. Oktober 2010 um 0:03

Hallo liebe Forengemeinde!

Ich bins wieder mal, allerdings mit einem Thema, wo ich niemals geglaubt hätte, dass mich das mal betreffen würde.

Normalerweise sind mir Exfreundinnen ziemlich egal, ich vergleiche mich nicht mit ihnen und ich habe auch keine Angst vor ihnen, allerdings ist die folgende Situation mehr als angespannt bzw. es macht mich irgendwie fertig.

Mein Freund hat im Mai mit seiner Ex Schluss gemacht weil er sie mit einem seiner Arbeitskollegen auf seinem Tisch beim Sex im Flagranti erwischt hat. U.a. haben sie seinen Firmenwagen "ausgeliehen" und sind spazieren gefahren, etc.

Naja er hat sie noch in der selben Sekunde vor die Türe gesetzt. Ich muss dazu sagen, er weiß nicht mehr, warum er sie überhaupt anziehend gefunden hat bzw. was er an ihrem Charakter fand, für ihn war es nicht wirklich "Liebe" im Nachhinein gesehen.

Jedenfalls hat er mir mal ein Foto von ihr gezeigt. Auf den ersten Blick hab ich sie ganz nett gefunden. Er meinte nur "Glaub mir ich kenn diese Frau und die ist nicht so nett wie du glaubst...".
Auf jeden Fall ruft sie seit Tagen bei ihm an, ständig als "unbekannter Teilnehmer" und sagt ihm ständig "Du machst einen Fehler mit ihr (damit bin ich gemeint)!" Sie ist nicht die Richtige für dich! Ich werd dir das noch zeigen, etc."

Ich hab schon zu ihm gesagt, er soll halt nicht abheben, wenn sie anruft, aber da er selbstständig ist und manchmal Firmen mit unterdrückter Nr. anrufen, kann er nicht nicht abheben. Jedenfalls hat er schon 1000 mal gesagt, dass sie ihn in Ruhe lassen soll und er ist mit mir zusammen, etc.

Gestern war SIE bei seinem Vater zu Hause. Da er manchmal zu seinem Vater ins Elternhaus fährt, weil er alleine ist, hat sie geglaubt dass er auch dort ist. Sein Vater hat erst gar nicht das Tor aufgemacht und sie auch nicht hereingelassen. Sie meinte sie muss mit ihm (also meinem Freund) sprechen, es ist wichtig. Sie muss ihm was sagen

Und heute macht sie auch schon den ganzen Tag Telefonterror. Sie ruft ständig an, auch spät nachts um elf, zwölf Uhr. Und heute hat er mir erzählt, dass sie mich auf übelste beschimpft hat "Warum gibst du dich mit dieser ... ab????" "Du könntest doch mich haben! Schieß die 'Schlampe' ab!"
Es waren viel ärgere Wörter die sie für mich benutzt hat und ich bin ehrlich gesagt ziemlich schockiert. Diese Frau kennt mich nicht einmal!!!
Dann hat sie auch noch gedroht so auf die Art "Ja deine Freundin sollt besser auf sich aufpassen, sonst passiert ihr vl noch was..." --> ich meine, geht noch???!!!

Hab grad mit meinem Freund tel und jetzt hat er mir grad gesagt, dass sie vor seiner HAustüre steht. Sein Vater ist daweil hinausgegangen, er ist heute zu Besuch dort und fährt morgen wieder.

Ich bin auf diese Frau so stinksauer!! Er will sie weder sehen, noch mit ihr reden noch sonst irgendwas und sie ruft ständig an und kommt sogar einfach so vorbei und will hineinspaziern ins HAus, wie wenn sie ein "Vorzugsrecht" hätte!!

Ich könnt diese Frau.....

Diese Frau will es einfach nicht kapieren!!!
Was kann man gegen so eine Dame denn tun?? Die will ja absichtlich nichts kapieren oder keine Ahnung, was in ihrem Hirn vorgeht!!

Liebe Grüße
Engelskind


Mehr lesen

15. Oktober 2010 um 0:13


Wenn sie das nächste Mal anruft, geh doch bitte ran und sage höflich: "Hi, du mein Freund liegt gerade nackt vor mir und schaut so böse. Ruf doch in einer Stunde nochmal an, tschüsschen."

Ich würd als Freund abbrechen vor lachen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 0:22
In Antwort auf lenny_12289291


Wenn sie das nächste Mal anruft, geh doch bitte ran und sage höflich: "Hi, du mein Freund liegt gerade nackt vor mir und schaut so böse. Ruf doch in einer Stunde nochmal an, tschüsschen."

Ich würd als Freund abbrechen vor lachen!


ja genau

versucht dem einfach so wenig beachtung wie möglich zu schenken, dann wird sie bestimmt auch irgendwann aufgeben.
die frau hat einen gewaltigen knacks, solange sie verwirrung und ärger stiften kann, denkt sie sie hat erfolg. wenn sie aber gegen die wand redet, wird sie sich vll ein anderes hobby suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2010 um 0:29

Ganz einfach ...
Mit ihr ein unmissverständlich ernsthaftes, sachliches Gespräch führen- unter Androhung möglicher, rechtlicher Konsequenzen, sollte sie nicht zur Vernunft kommen.
Denn bei Telefonterror, Auflauern, Androhungen etc. - insb. sonstigen auf Dauer auch geschäftsschädigenden Aktionen hört der Spass doch irgendwann auf.

Oder direkt auf die harte Tour: Anzeige erstatten.
Damit hat sich das Thema i.d.R. schnell erledigt.

Gruß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram