Forum / Liebe & Beziehung

Ex ist sauer, wegen Sex mit seinem BF nach DREI JAHREN

11. Januar um 19:20 Letzte Antwort: Gestern um 12:56

Hallo zusammen, also ich bin echt ratlos. Ich war vier Jahre mit meinem ex Freund zusammen, es war eine extrem anstrengende Beziehung und nach einem Schrecken ohne Ende habe ich mich vor drei Jahren endlich getrennt. Wir hatten viele Probleme, kurz angerissen: Alkoholsucht seinerseits, untreue beiderseits, Gewalt beiderseits... einfach nur schlimm. Dementsprechend ist die Trennung sehr schwer für mich gewesen und wir sind NICHT in Freundschaft auseinander gegangen. Ich habe noch ein paar Mal versucht Kontakt zu ihm aufzunehmen, da wir nie ein klärendes Gespräcj geführt haben. Er hat mich jedes Mal abgewiesen und ist inzwischen mit meiner besten Freundin zusammen, die jetzt logischerweise nicht mehr meine beste Freundin ist. Auch zu ihr habe ich seitdem keinen Kontakt mehr. Ich habe hart daran zu knabbern gehabt und zwischendurch geglaubt, dass ich eventuell meinen Verstand verlieren könnte. Ich habe dann eine Therapie angefangen und bin auf einem guten Weg schätze ich. Ich denke zwar noch oft an meinen Ex, aber nicht weil ich ihn zurück möchte, sondern weil es sehr schwer für mich ist alles zu verarbeiten. Vor einem Dreiviertel Jahr war ich bei seinem besten Freund, der auch ein Freund von mir ist. Wir haben viel getrunken und dann hatten wir sex. Mein Ex hat es letztes Wochenende erfahren und mir nachts eine Nachricht geschickt (das erste Mal dass er überhaupt Kontakt zu mir aufgenommen hat, seit der Trennung). Zuerst hat er mich ausgelacht dafür dass ich mit seinem Freund geschlafen habe und ein paar Minuten später hat er geschrieben dass er das uncool findet. Allerdings ohne jegliche Erklärung wieso er es uncool findet. Ich frage mich, ob er noch immer Gefühle für mich hat, oder ob das eine Chance ist, endlich ein Gespräch zu führen nach dieser langen Zeit. Gleichzeitig habe ich Angst wieder von ihm zurück gewiesen zu werden oder mich erneut in etwas derartig ungesundes zu verrennen. Wie würdet ihr damit umgehen? Oder was kann ich tun? Sollte ich weiter versuchen abzuschließen, oder wieder einen versuch starten ein klärendes Gespräch zu finden? Fakt ist, er bringt mich immer noch total durcheinander und meine Gefühle für ihn sind nie ganz verschwunden. Die Trennung war eine reine Vernunftsentscheidung um mich und ihn vor weiteren Schnerzen zu beschützen. 

Mehr lesen

11. Januar um 19:32

Noch kurz dazu: es ist inzwischen über drei Jahre her, dass wir uns getrennt haben. 

Gefällt mir

11. Januar um 19:35

Upsi, das hatte ich schon erwähnt. 🤦‍♀️

Gefällt mir

11. Januar um 19:37

Ich denke ihr seid erwachsen und wenn du mit jemandem schläfst wirst du dir das wohl überlegt haben. Ihr seid lange kein Paar mehr ihn geht es nichts an. Das soll ihn natürlich nicht daran hindern das blöd zu finden. Sein gutes Recht.

Gefällt mir

11. Januar um 19:42

Okay klar dass ich schlafen kann mit wem ich will. Ich frage mich vor allem WARUM er es "uncool" von mir findet. 

Gefällt mir

11. Januar um 19:59

Hallo meine Liebe Jetzt aus meiner neutralen Perspektive wie das wirkt: Er hat dich wahrscheinlich in der Beziehung richtig fertig gemacht usw. Blockiert dich und möchte dann nach der Trennung nicht mehr mit dir reden (hast du ihn verlassen? Dann ist sicher noch sein Ego verletzt). Und jetzt hat er noch die Dreistigkeit dich auf einmal zu kontaktieren um dich "auszulachen" oder dich fertig zu machen mit den Worten es ist "uncool". Der Typ ist ungesund für dich. Lass dich nicht darauf ein! Denk bitte wie schlimm alles war und wie viel du daran arbeiten musstest um es langsam abzuschliessen Uncool findet er es ganz sicher weil sein Freund evtl. was zu ihm gesagt hat und das passt ihm nicht. Aber mal ganz ehrlich: er ist mit deiner ehemaligen besten Freundin und schreibt dir es ist uncool was du gemacht hast? Der Typ ist nicht ganz dicht, tut mir leid das ich das jetzt so direkt schreibe...aber der hat keine Sekunde überlegt was er dir da für eine Nachricht schickt und das er auch nicht besonders "cool" ist. Schau mal meine Liebe alleine das er mit deiner ehemaligen besten Freundin zusammen gekommen ist finde ich sehr dreist und sehr respektlos dir gegenüber. Investiere keine Zeit in ihn! Oder du schreibst ihm "ja hab mit ihm geschlafen . der Sex war der beste meines Lebens" - aber ich will dann nicht wissen wie er explodiert und dich beleidigt verdient hätte er so einen Spruch aber sicherlich nach seiner Nachricht

1 LikesGefällt mir

11. Januar um 19:59

Hallo meine Liebe Jetzt aus meiner neutralen Perspektive wie das wirkt: Er hat dich wahrscheinlich in der Beziehung richtig fertig gemacht usw. Blockiert dich und möchte dann nach der Trennung nicht mehr mit dir reden (hast du ihn verlassen? Dann ist sicher noch sein Ego verletzt). Und jetzt hat er noch die Dreistigkeit dich auf einmal zu kontaktieren um dich "auszulachen" oder dich fertig zu machen mit den Worten es ist "uncool". Der Typ ist ungesund für dich. Lass dich nicht darauf ein! Denk bitte wie schlimm alles war und wie viel du daran arbeiten musstest um es langsam abzuschliessen Uncool findet er es ganz sicher weil sein Freund evtl. was zu ihm gesagt hat und das passt ihm nicht. Aber mal ganz ehrlich: er ist mit deiner ehemaligen besten Freundin und schreibt dir es ist uncool was du gemacht hast? Der Typ ist nicht ganz dicht, tut mir leid das ich das jetzt so direkt schreibe...aber der hat keine Sekunde überlegt was er dir da für eine Nachricht schickt und das er auch nicht besonders "cool" ist. Schau mal meine Liebe alleine das er mit deiner ehemaligen besten Freundin zusammen gekommen ist finde ich sehr dreist und sehr respektlos dir gegenüber. Investiere keine Zeit in ihn! Oder du schreibst ihm "ja hab mit ihm geschlafen . der Sex war der beste meines Lebens" - aber ich will dann nicht wissen wie er explodiert und dich beleidigt verdient hätte er so einen Spruch aber sicherlich nach seiner Nachricht

Gefällt mir

11. Januar um 20:00

Weil einige dumme Männer, einen falschen Stolz haben.

Der wurde hier gekränkt, weil dein Kumpel "über dich rüber" durfte.

Das hat nichts mit Gefühlen, sondern mit krankhaften Besitzdenken zu tun.

Der Typ war mit deiner besten Freundin im Bett und du fragst, ob er Gefühle für dich hat. 

Nein, einfach nein.

Und du wärst saublöd, wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen. Das ganze ist drei Jahre her, du musst endlich mal abschließen.

Blockier ihn und halte dich von seinem Freundeskreis fern und lebe dein eigenes Leben.

3 LikesGefällt mir

11. Januar um 20:11
In Antwort auf

Hallo meine Liebe Jetzt aus meiner neutralen Perspektive wie das wirkt: Er hat dich wahrscheinlich in der Beziehung richtig fertig gemacht usw. Blockiert dich und möchte dann nach der Trennung nicht mehr mit dir reden (hast du ihn verlassen? Dann ist sicher noch sein Ego verletzt). Und jetzt hat er noch die Dreistigkeit dich auf einmal zu kontaktieren um dich "auszulachen" oder dich fertig zu machen mit den Worten es ist "uncool". Der Typ ist ungesund für dich. Lass dich nicht darauf ein! Denk bitte wie schlimm alles war und wie viel du daran arbeiten musstest um es langsam abzuschliessen Uncool findet er es ganz sicher weil sein Freund evtl. was zu ihm gesagt hat und das passt ihm nicht. Aber mal ganz ehrlich: er ist mit deiner ehemaligen besten Freundin und schreibt dir es ist uncool was du gemacht hast? Der Typ ist nicht ganz dicht, tut mir leid das ich das jetzt so direkt schreibe...aber der hat keine Sekunde überlegt was er dir da für eine Nachricht schickt und das er auch nicht besonders "cool" ist. Schau mal meine Liebe alleine das er mit deiner ehemaligen besten Freundin zusammen gekommen ist finde ich sehr dreist und sehr respektlos dir gegenüber. Investiere keine Zeit in ihn! Oder du schreibst ihm "ja hab mit ihm geschlafen . der Sex war der beste meines Lebens" - aber ich will dann nicht wissen wie er explodiert und dich beleidigt verdient hätte er so einen Spruch aber sicherlich nach seiner Nachricht

Danke für deine Direktheit. Du hast recht, er ist nicht ganz dicht und ich bin es auch nicht, wenn ich jetzt wieder anfange zu hoffen dass er mich doch tief im Inneren total liebt 😅 nichts weiter als eine Illusion von der ich schon so lange versuche weg zu kommen. 

Gefällt mir

11. Januar um 20:12
In Antwort auf

Weil einige dumme Männer, einen falschen Stolz haben.

Der wurde hier gekränkt, weil dein Kumpel "über dich rüber" durfte.

Das hat nichts mit Gefühlen, sondern mit krankhaften Besitzdenken zu tun.

Der Typ war mit deiner besten Freundin im Bett und du fragst, ob er Gefühle für dich hat. 

Nein, einfach nein.

Und du wärst saublöd, wieder Kontakt zu ihm aufzunehmen. Das ganze ist drei Jahre her, du musst endlich mal abschließen.

Blockier ihn und halte dich von seinem Freundeskreis fern und lebe dein eigenes Leben.

Autsch. Null Komma gar keine Gefühle seinerseits? ... traurig aber vermutlich wahr. :/ 

1 LikesGefällt mir

11. Januar um 20:54

Bei ihren besten Freunden werden Männer etwas eigen, sie teilen mit ihnen gerne alles, Bett, Bier, Zigaretten, Autos, aber um Gottes Willen nicht die Frauen. Das ist so eine Sache, dass der eine niemals was mit der Freundin des anderes anfängt, auch wenn sie schon ewig getrennt sind. Natürlich absoluter Quatsch, gerade in deiner Situation. Aber ich denke, das ist der Grund, warum dein Ex sauer ist, sein guter Kumpel hat es gewagt, die Grenzen der Männerfreundschaft zu überschreiten und mit seiner Ex zu schlafen, das geht in seinen Augen gar nicht. Ganz simpel, er interessiert sich nicht für dich, sondern ihn interessiert es nur, dass es sein Freund war, mit dem du gepennt hast. Vergiss den Typen, der so absonderliche Moralvorstellungen hat, schließlich ist er mit deiner ehemaligen besten Freundin zusammen, hallo??? Ist der Typ noch ganz sauber?

3 LikesGefällt mir

12. Januar um 20:51
In Antwort auf

Hallo zusammen, also ich bin echt ratlos. Ich war vier Jahre mit meinem ex Freund zusammen, es war eine extrem anstrengende Beziehung und nach einem Schrecken ohne Ende habe ich mich vor drei Jahren endlich getrennt. Wir hatten viele Probleme, kurz angerissen: Alkoholsucht seinerseits, untreue beiderseits, Gewalt beiderseits... einfach nur schlimm. Dementsprechend ist die Trennung sehr schwer für mich gewesen und wir sind NICHT in Freundschaft auseinander gegangen. Ich habe noch ein paar Mal versucht Kontakt zu ihm aufzunehmen, da wir nie ein klärendes Gespräcj geführt haben. Er hat mich jedes Mal abgewiesen und ist inzwischen mit meiner besten Freundin zusammen, die jetzt logischerweise nicht mehr meine beste Freundin ist. Auch zu ihr habe ich seitdem keinen Kontakt mehr. Ich habe hart daran zu knabbern gehabt und zwischendurch geglaubt, dass ich eventuell meinen Verstand verlieren könnte. Ich habe dann eine Therapie angefangen und bin auf einem guten Weg schätze ich. Ich denke zwar noch oft an meinen Ex, aber nicht weil ich ihn zurück möchte, sondern weil es sehr schwer für mich ist alles zu verarbeiten. Vor einem Dreiviertel Jahr war ich bei seinem besten Freund, der auch ein Freund von mir ist. Wir haben viel getrunken und dann hatten wir sex. Mein Ex hat es letztes Wochenende erfahren und mir nachts eine Nachricht geschickt (das erste Mal dass er überhaupt Kontakt zu mir aufgenommen hat, seit der Trennung). Zuerst hat er mich ausgelacht dafür dass ich mit seinem Freund geschlafen habe und ein paar Minuten später hat er geschrieben dass er das uncool findet. Allerdings ohne jegliche Erklärung wieso er es uncool findet. Ich frage mich, ob er noch immer Gefühle für mich hat, oder ob das eine Chance ist, endlich ein Gespräch zu führen nach dieser langen Zeit. Gleichzeitig habe ich Angst wieder von ihm zurück gewiesen zu werden oder mich erneut in etwas derartig ungesundes zu verrennen. Wie würdet ihr damit umgehen? Oder was kann ich tun? Sollte ich weiter versuchen abzuschließen, oder wieder einen versuch starten ein klärendes Gespräch zu finden? Fakt ist, er bringt mich immer noch total durcheinander und meine Gefühle für ihn sind nie ganz verschwunden. Die Trennung war eine reine Vernunftsentscheidung um mich und ihn vor weiteren Schnerzen zu beschützen. 

Kopf schütteln, den Typ blockieren und dein Leben weiterleben.

Gefällt mir

12. Januar um 20:54
In Antwort auf

Okay klar dass ich schlafen kann mit wem ich will. Ich frage mich vor allem WARUM er es "uncool" von mir findet. 

Weil er einfach ein Idiot ist. Mach dir doch bitte um den keine Gedanken.

1 LikesGefällt mir

12. Januar um 20:55
In Antwort auf

Autsch. Null Komma gar keine Gefühle seinerseits? ... traurig aber vermutlich wahr. :/ 

Doch. Verletzter Stolz, gekränktes Ego. Das sind seine Gefühle. Die haben aber nichts mit dir zu tun.

1 LikesGefällt mir

12. Januar um 23:47

Danke! Ich habe ihn wieder blockiert. 

Gefällt mir

Gestern um 8:27
In Antwort auf

Hallo zusammen, also ich bin echt ratlos. Ich war vier Jahre mit meinem ex Freund zusammen, es war eine extrem anstrengende Beziehung und nach einem Schrecken ohne Ende habe ich mich vor drei Jahren endlich getrennt. Wir hatten viele Probleme, kurz angerissen: Alkoholsucht seinerseits, untreue beiderseits, Gewalt beiderseits... einfach nur schlimm. Dementsprechend ist die Trennung sehr schwer für mich gewesen und wir sind NICHT in Freundschaft auseinander gegangen. Ich habe noch ein paar Mal versucht Kontakt zu ihm aufzunehmen, da wir nie ein klärendes Gespräcj geführt haben. Er hat mich jedes Mal abgewiesen und ist inzwischen mit meiner besten Freundin zusammen, die jetzt logischerweise nicht mehr meine beste Freundin ist. Auch zu ihr habe ich seitdem keinen Kontakt mehr. Ich habe hart daran zu knabbern gehabt und zwischendurch geglaubt, dass ich eventuell meinen Verstand verlieren könnte. Ich habe dann eine Therapie angefangen und bin auf einem guten Weg schätze ich. Ich denke zwar noch oft an meinen Ex, aber nicht weil ich ihn zurück möchte, sondern weil es sehr schwer für mich ist alles zu verarbeiten. Vor einem Dreiviertel Jahr war ich bei seinem besten Freund, der auch ein Freund von mir ist. Wir haben viel getrunken und dann hatten wir sex. Mein Ex hat es letztes Wochenende erfahren und mir nachts eine Nachricht geschickt (das erste Mal dass er überhaupt Kontakt zu mir aufgenommen hat, seit der Trennung). Zuerst hat er mich ausgelacht dafür dass ich mit seinem Freund geschlafen habe und ein paar Minuten später hat er geschrieben dass er das uncool findet. Allerdings ohne jegliche Erklärung wieso er es uncool findet. Ich frage mich, ob er noch immer Gefühle für mich hat, oder ob das eine Chance ist, endlich ein Gespräch zu führen nach dieser langen Zeit. Gleichzeitig habe ich Angst wieder von ihm zurück gewiesen zu werden oder mich erneut in etwas derartig ungesundes zu verrennen. Wie würdet ihr damit umgehen? Oder was kann ich tun? Sollte ich weiter versuchen abzuschließen, oder wieder einen versuch starten ein klärendes Gespräch zu finden? Fakt ist, er bringt mich immer noch total durcheinander und meine Gefühle für ihn sind nie ganz verschwunden. Die Trennung war eine reine Vernunftsentscheidung um mich und ihn vor weiteren Schnerzen zu beschützen. 

Und wenn die trennung gestern war... er is mit deiner besten freundin ZUSAMMEN gekomme., hat sicherlich auch sex mit ihr. Warum darf er, du aber nicht ?

3 LikesGefällt mir

Gestern um 12:56

Was ein Heuchler, er fand es uncool dass du Sex mit seinen Besten Freund hattest, knallt aber nach der Trennung deine "beste" Freundin und führ mit ihr ne Beziehung. Wer ist denn hier der "uncoole"? 

2 LikesGefällt mir