Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex ist sauer auf mich?!

Ex ist sauer auf mich?!

23. Dezember 2012 um 20:08

Ich habe mich von meinem Mann getrennt, um mit meinem jetzt Ex zusammen zu sein. Die neue Beziehung war schön am Anfang, aber auch von Unsicherheit geprägt...Ich habe ihn wirklich geliebt, ihm das auch sehr oft gesagt, aber er hatte immer Sorge nicht an meinen Mann ranzukommen. Anstatt aber wirklich mit mir zu reden, schmiedete er hinter meinem Rücken schon Trennungspläne mit seinen Freunden. Ich stand komplett im Dunkeln bis er mir eines Tages erklärte seine Gefühle hätten sich geändert und er könne mir nicht geben was ich brauche. Das typische blabla.

Ich war geschockt und traurig, weil ich diesen Mann liebte. Mittlerweile sind meine Gefühle für ihn nicht mehr da, da er mich so verletzt hat. Ich habe meinen Mann wieder vermisst und mal richtig realisiert, was ich an ihm hatte. Wir wollen es jetzt ein zweites Mal wagen, weil man so eine lange Beziehung ohne zweite Chance nicht aufgeben sollte, meiner Meinung nach.

Jetzt hat mein Ex das rausbekommen und mich böse beschimpft. Von wegen, dass er jetzt weiss, dass ich von Anfang an meinen Mann als zweite Option warm gehalten habe und nie eine feste Beziehung mit ihm wollte. Mir also die Schuld an der Trennung in die Schuhe geschoben, obwohl ER mit MIR Schluss gemacht hat. Hallo?! Kann das sein? Darf er das? Könnt ihr ihn verstehen oder findet ihr auch, dass er zu weit geht? Er hat mich nunmal verlassen und es geht ihn nichts mehr an mit wem ich zusammen bin und mit wem nicht.

Ich würde mich über eure ehrlichen Meinungen freuen!

Mehr lesen

23. Dezember 2012 um 23:31

Nicht zu nah an dich ranlassen...
Hey,
ich würde versuchen, das zu ignorieren... Lass ihn einfach seine Wut rauslassen, sein Stolz ist verletzt (und man weiß ja, wie das bei Männern so ist ^^) ... Ich versteh zwar nicht, wie es sein kann, dass er schon vorher geplant hat, dich zu verlassen... vielleicht war seine Unsicherheit wirklich viel zu groß, vielleicht hatte er sich dadurch erhofft, dass du um ihn kämpfst, vielleicht hatte er aber auch einfach keine Lust mehr, und hat das als Grund vorgeschoben (kann ja alles sein) - und dennoch, ist jetzt seine größte Angst bestätigt worden, damit sein Stolz angegriffen und er hat das Gefühl, er hätte die ganze Zeit Recht gehabt. Das führt dann zu Wut, Unverständlichkeit usw...
Aber das wird sich auch legen. Rede auf jeden Fall mit deinem Mann drüber, bezieh ihn ein und versucht dann beide stark genug zu sein, dieses Gerede zu überstehen, damit es nicht noch Probleme in eurer Beziehung schafft...
Wünsch dir viel Glück bei eurem neuen Versuch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram