Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex ist irgendwie dauerthema bei meinem Freund...

Ex ist irgendwie dauerthema bei meinem Freund...

13. September 2007 um 19:58

Guten Abend!

Ich hab da mal eine Frage; Mein Schatz, mit dem ich nun 4 Monate zusammen bin, spricht öfters über seine Ex.. konktet heist das dass er pro mal wo ich ihn sehe mind. einmal eine Anektote oder einen Vergleich von/mit ihr erzählt.

Nicht dass dies schwärmereien über sie währen oder so. im gegenteil. aber trotzdem find ichs irritierend..

Er war mit ihr ein Jahr lang zusammen und danach gab es (leider) praktisch einen "fliegenden Wechsel" von seiner Ex zu mir (wir haben und während der Beziehung mit seiner Ex verliebt ineinander).

Wie seht ihr das? Würdet ihr es eurem Freund sagen wenn der ständig von der Ex anfängt oder findet ihr das halb so schlimm?

Ich danke auch

Yves

Mehr lesen

13. September 2007 um 19:59

HUCH!
soo viele rechtschreibfehler!!? *schäm*

Ich möchte noch anfügen dass er mich mal beim rumalbern aus versehen mit dem namen seiner ex angesprochen hat..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:06
In Antwort auf layves

HUCH!
soo viele rechtschreibfehler!!? *schäm*

Ich möchte noch anfügen dass er mich mal beim rumalbern aus versehen mit dem namen seiner ex angesprochen hat..

Hallo
also, du musst für dich entscheiden, ob und wie schlimm es für dich ist, mit ihr verglichen zu werden und ständig geschichten mit ihr oder über sie zu hören.
aber immerhin hat dein freund sie ja für dich verlassen, das ist ja immerhin ein zeichen, dass er die beziehung zu dir wichtiger fand, als die zu seiner ex. ich persönlich, würde ihn aber darauf ansprechen, es ist seine ex, da muss das nach fast nem halben jahr zwischen euch, nicht dauerthema sein, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:08
In Antwort auf rodica_11841720

Hallo
also, du musst für dich entscheiden, ob und wie schlimm es für dich ist, mit ihr verglichen zu werden und ständig geschichten mit ihr oder über sie zu hören.
aber immerhin hat dein freund sie ja für dich verlassen, das ist ja immerhin ein zeichen, dass er die beziehung zu dir wichtiger fand, als die zu seiner ex. ich persönlich, würde ihn aber darauf ansprechen, es ist seine ex, da muss das nach fast nem halben jahr zwischen euch, nicht dauerthema sein, oder?

.
ja ich sehs eben auch so.

nun zu 90% sind es schon negative sachen die er über sie erzählt aber trotzdem nervt es. z.B, wenn man sich am weekend einen gemütlichen abend mit einem glas wein macht und dann fängt er plötzlich an die familienverhältinisse seiner exfreundin zu erzählen.. und das ohne gegebenen anlass..!?!?

das verunsichert mich halt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:12
In Antwort auf layves

.
ja ich sehs eben auch so.

nun zu 90% sind es schon negative sachen die er über sie erzählt aber trotzdem nervt es. z.B, wenn man sich am weekend einen gemütlichen abend mit einem glas wein macht und dann fängt er plötzlich an die familienverhältinisse seiner exfreundin zu erzählen.. und das ohne gegebenen anlass..!?!?

das verunsichert mich halt schon

...
das klingt eher so, als ob er irgendwie zu viele gefühle in der beziehung mit ihr aufgebaut hat, und irh nciht mehr sagen konnte, wie sehr ihn das alles belastet hat, das einizge statemanet war dann ja, dass er sie verlassen hat. und dir jetzt alles erzählt, was ihn damals genervt hat. wie reagierst du denn, wenn er storys erzählt>?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:18

Nabend Yves
An deiner Stelle, würde ich ihn sofort darauf ansprechen. Meiner Meinung nach, ist er wohl immer noch nicht hinweg. Stören würd mich das ganze auch. Also spreche ihn an und frag ihn was das ganze soll und das du darüber nichts mehr hören willst.

Schönen abend noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:19

Es
ist zwar nervig, aber normal. Ich mein er war mit ihr 1 Jahr zusammen und dann der Wechsel.. da fallen ihm wohl dauernd noch irgendwelche Sachen ein. Fänds zwar auch doof und würd ihm das mal sagen, aber ihm das jetzt nicht total vorwerfen. Macht er vielleicht auch unbewusst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:34

Mach Dich nicht verrückt
Ich kann/konnte auch immer wenn's sein muss stundenlang von meinen Ex-Freundinnen erzählen als sei es ein früherer Job. War halt ne Weile Teil meines Lebens. Mal schön, mal nicht so schön. Trotzdem immer abgeschlossen, ohne dass ich irgendwem ne Träne nachweinen würde. Hab mir nie was dabei gedacht. Und ganz bestimmt nicht, dass ich noch an irgendwem hängen würde.

Trotzdem, wenn meine Freundin über ihre Ex-Freunde spricht, hab ich immer ein mulmiges Gefühl. Obwohl ich weiss, dass für sie die Sachen auch abgeschlossen sind. Ist glaub ich gesund, wenn man dabei ein flaues Gefühl im Magen hat Solange der Freund nicht Tag und Nacht von der Ex vorschwärmt ist es ok würd ich sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:46
In Antwort auf rodica_11841720

...
das klingt eher so, als ob er irgendwie zu viele gefühle in der beziehung mit ihr aufgebaut hat, und irh nciht mehr sagen konnte, wie sehr ihn das alles belastet hat, das einizge statemanet war dann ja, dass er sie verlassen hat. und dir jetzt alles erzählt, was ihn damals genervt hat. wie reagierst du denn, wenn er storys erzählt>?

.
meistens lass ich mir nix anmerken. allerdings muss ich zugeben dass es meine laune öfters etwas trübt. besonders wenn wir uns nen schönen abend machen, langsam erotische stimmung aufkommt und dann fängt er mit seiner ex an.

aber im grossen und ganzen versuche ich mir nichts anmerken zu lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 20:53
In Antwort auf layves

.
meistens lass ich mir nix anmerken. allerdings muss ich zugeben dass es meine laune öfters etwas trübt. besonders wenn wir uns nen schönen abend machen, langsam erotische stimmung aufkommt und dann fängt er mit seiner ex an.

aber im grossen und ganzen versuche ich mir nichts anmerken zu lassen

...
ich bin sehr eifersüchtig wegen der ex meines freundes,..er erzählt zwar nicht viel, aber die beiden waren 7 jahre zusammen, naja und das stört mich schon massiv, also ich kann nicht verstehen, wie man seinen freund nicht auf die ex ansprechen kann. xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:02
In Antwort auf rodica_11841720

...
ich bin sehr eifersüchtig wegen der ex meines freundes,..er erzählt zwar nicht viel, aber die beiden waren 7 jahre zusammen, naja und das stört mich schon massiv, also ich kann nicht verstehen, wie man seinen freund nicht auf die ex ansprechen kann. xD

.
du meinst wesshalb ich bissher nicht gesagt habe das es mich stört?

nun weil ich in meiner vorherigen beziehung immer sehr launisch und egoistisch war. ich wurde damals ohne vorwahrnung von einem tag auf den anderen verlassen. das war damals meine grosse liebe.. dieses erlebnis hat spuren hinterlassen.

ich will dieses mal alles richtig machen. ich möchte ihn auf keien fall "vollnörgeln"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2007 um 21:15
In Antwort auf layves

.
du meinst wesshalb ich bissher nicht gesagt habe das es mich stört?

nun weil ich in meiner vorherigen beziehung immer sehr launisch und egoistisch war. ich wurde damals ohne vorwahrnung von einem tag auf den anderen verlassen. das war damals meine grosse liebe.. dieses erlebnis hat spuren hinterlassen.

ich will dieses mal alles richtig machen. ich möchte ihn auf keien fall "vollnörgeln"

Will auch immer alles richtig machen
Gut gemeint ist nicht immer gleich gut gemacht. Sag ihm am besten in nem geeigneten Moment, dass es Dir immer ein bisschen weh tut, wenn er von seiner Ex spricht. Dass Du weisst, dass er Dich liebt, dass er über alles - auch seine Ex - mit Dir sprechen kann. Aber dass Du schon ein kleines bisschen Bauchschmerzen hast, wenn Du ihn über sie sprechen hörst. Er wird das verstehen und für jeden Tipp dankbar sein, wie er Dir eine Freude machen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen