Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex ignoriert mich... wieso??

Ex ignoriert mich... wieso??

5. Juni 2012 um 18:48 Letzte Antwort: 6. Juni 2012 um 20:12


Er wollte trotz der Trennung (welche von ihm ausging.. direkt neue Freundin nach mir )befreundet mit mir bleiben, weil ich ihm wichtig sei bzw meinte er, dass ich mich melden soll wenn ich soweit bin.
Doch irgendwie habe ich das Gefühl das er mir aus dem Weg geht... Dabei halte ich seit Wochen eine konkrete Kontaktsperre ein um mich von ihm zu lösen..
Waren das damals nur halb ernst gemeinte Floskeln, um sich besser zu fühlen?? Oder denkt er ich will nix mehr mit ihm zu tun haben und deshalb tut er es mir gleich??
Ich will später wieder eine Freundschaft zu ihm haben aber habe Angst, dass das nicht mehr klappen kann

Mehr lesen

5. Juni 2012 um 19:08

.
Hey,

ich verstehe was du meinst. Meine Freunde hat mich vor 6 Wochen verlassen. Die erste Zeit hatten wir noch Kontakt, weil sie selbst nur sehr halbherzig Schluss gemacht hat, wieder zurückgerudert ist, nur um direkt wieder Schluss zu machen. Eine neue Beziehung führt sie nicht, da sie sich einfach nicht bereit/in der Lage für eine Beziehung fühlt. Sie wollte gerne mit mir befreundet bleiben, weil ich ihr wichtig sei blabla (Ist ja meistens dasselbe Gewäsch). Die erste 3 Wochen in etwa hatten wir noch Kontakt, weil ich eine Aussprache wollte, weil sie mich ohne irgendeinen richtigen Grund zu nennen verlassen hat. Hatten hier und da schonmal Small-Talk, aber man merkte, dass sie das eher nervte/anstrengte als dass sie wirklich mit mir kommunizieren wollte.

Als die Aussprache dann endlich mal stattfinden sollte, schob sie es wieder vor sich her und meinte dann am Telefon ich könne an ihrer Entscheidung nix ändern und ein Treffen hätte keinen Sinn mehr, es wäre alles gesagt und für sie alles geklärt. Seitdem hatten wir keinen wirklichen Kontakt mehr. Wenn man sich bei Freunden sieht, wechselt sie am ganzen Abend kein einziges Wort mit mir und ignoriert mich nahezu komplett. Nichtmal ein Hallo oder Auf Wiedersehen...gar nix.

Die Kontaktsperre hatten wir damals BEIDE für das Beste gehalten (im besagten Telefongespräch). Mittlerweile habe ich aber das Gefühl, sie nimmt mir irgendwas übel. Sie sagt dann auch immer "du machst nicht gerade den Eindruck als wärst du drüber weg. Komm einfach mal klar damit und gut ist". Ich meine..wie kann man nach so kurzer Zeit darüber hinweg sein, dass der Mensch, mit dem man seine Zukunft geplant hat einen von jetzt auf gleich vor vollendete Tatsachen stellt ohne sich auch nur ansatzweise zu bemühen und der Beziehung eine Chance zu geben?!

Also aus dem, was ich von vielen hier gelesen habe, denke ich, dass es eher so abläuft, dass man sich entfremdet und keine Freundschaft mehr entsteht.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juni 2012 um 20:12

Nein
will mir wirklich KEINE Illusionen machen oder so. Deshalb will ich mich ja auch in den nächsten Wochen/ Monaten nicht melden, um alles zu verarbeiten und mich emotional zu lösen...
Aber ich möchte es zumindest versuchen mich mit ihm auf freundschaftlicher Basis irgendwann mal wieder zu verstehen.
Habe zu meinem ExEx leider auch keine freundschaftliche Bindung mehr und das fände ich wirklich schade, wenn es bei meinem Ex und mir auch so abläuft

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest