Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex hat sich wieder gemeldet..

Ex hat sich wieder gemeldet..

6. Dezember 2009 um 0:12

Hey Leute, ich weiss das mir keiner von euch sagen kann was er jz von mir will, aber ich muss das einfach mal von der seele reden und nach dem bestmöglichen weg fragen um auf ihn glücklich zu wirken

also ich und mein ex freund haben uns vor 6 monaten getrennt, einvernähmlich, aber ich wollte ihn dann wieder zurück, doch der arsch hatte ne woche nach unsere Trennung ne neue...=(
jedenfaös hat er sie ca 3 monate mit mir betrogen weil er mich anscheinend nicht ganz loslassen konnte/wollte....aber zurück wollte er mich nicht mehr...deswegn brach ich den kompletten kontakt ab vor ca 4 monaten, vor ca nen monat hätten wir jahretag gehabt, da musste ich mal an ihn denken, ansonsten gehts mir seitdem echt gut, kleine melancholische rückfälle hab ich manchmal noch, das wars
seine tochter, die in der beziehung offt bei uns war hatte ende november geburtstag und da rief ich seine ex an mit der er das kind hat und gratulierte, tratsche n bissl mit der kleine, (sie ihat grad zum schulgehen angefange) und dann n bisschen mit seiner ex. und seit dem wartet ich irgendwie (doofer weise) auf ne sms von ihm so ala :net von dir daste meiner kleinen gratuliert hast" oä... naja, in letzer zeit bin ich wieder n bissl fertig weils mit den männern net so klappen will und dann heule ich rum und denke an ihn und bin traurig das es so gekommen ist und will ihn anrufen und fragen wies ihm geht....aber ich weiss das ich das lassen soll...und tata, genau in solchen situationen passiert irgendwas beschissenes, in dem fall - Er hat sich gemeldet...

er schrieb mir ne mail, mit dem Betreff- " NIX WICHTIGES - Kannst ungelesen löschen..." allein das hat mich irgendwie verwirrt, neugirieg wie ich bin las ich die mail, ja es stand drin das er sich nicht ungefragt in mein leben zurückdrängen will und er fragte wies mir geht, und das er n kleid noch von mir gefunden hätte beim aufräumen, fals ich es noch brauche und das es ihm leid tut das ers erst jz gefunden hat und das ich die nicht antworten müsse wenn ich die mail doch gelesen hätte und dann nochn nettes LG.....

ja klar, er will ne freundschaft, und das mitm kleid war ne feine ausrede um sich zu melden - unverbindlich - dabei hab ich ihm mehrmals klar gemacht das ich ihn nie wieder sehen will und er nur mehr mein ex ist und kein teil meiner gegenwart oder zukunft und ich ign. ihn auf studi und hab ihn gelöscht, tu so als ob es ihn nie gegeben hätte... und ich habe echt angst das ich wieder stärkere gefühle entwickle wenn ich wieder kontakt mit ihm habe, da er mich bestimmt nicht zurück will, und fals doch,ich will nicht mehr zurück in unser chaosbeziehung...und ich weiss das wir nicht NEU Anfange könnten.... naja nun überlege ich ob ich überhaupt zurück schreiben soll, und wenn schreibe ich nur kurz das ich das kleid nimma brauche und gehe icht auf die frage wies mir geht ein...und auch sonst nichts...dann denke ich weder, wie soll er seine entscheidung vl bereuen wenn er mich nicht sieht und sich denken kann, wow jz weiss ich wieder warum ich sie geliebt habe...aber was würde das bringen, - ein gefühlschaos und ich will ja nicht mehr mit ihm zusammen sein...ach man irgendwie würde ich mit ihm gern ma auf nen kaffe gehen und lachen und tratschen weil es immer soo lustig war mit ihm...aber das geht bestimmt alles nach hinten los, so wie damals als wir dann ne affäre hatten

was meint ihr? kurz und bündig, garnicht? und wenn wie lange soll ich ihn warten lassen mit meiner antwort?
habt ihr erfahrungen wie die verschiedenen variaten wirken?
er soll wissen das ich ohne ihn glücklich bin...

Mehr lesen

6. Dezember 2009 um 2:06

Kenne das Spielchen...
War mit meinem Ex 8 jahre lang zusammen, bis ich mich von ihm Trennte (Nach 7 Jahren). Dann hatten wir so ca 3 Monate lang keinen Kontakt mehr gehabt, nix, rein gar nix. Es kam Weihnachten und ich schickte ne Gruppenmail raus frohe Weihnachten usw. Er war aber noch im Verteiler drin gewesen und hat die SMS dann auch bekommen.
Durch Studivz habe ich mitbekommen, dass er ne neue Freundin hatte, na ja und ich hatte auch nen neuen Freund, es baute sich da gerade etwas auf..

Abends an Heiligabend bekam ich ne SMS von ihm, dass er sich freute, dass er eine SMS von mir bekommen hatte.
Wir schrieben so hin und her und irgendwann rief er mich an. Wir telefonierten ein wenig über belanglose Dinge bis wir auf das Thema "Unsere neuen Partner" kamen. Bis dahin habe ich gedacht, dass bei ihm alles im Lot sei. Doch der Schein trügte irgendwie. Er lästerte richtig über seine neue Freundin ab und stellte Vergleiche mit mir dar, wie ich reagiert hätte als dies und jenes war usw... un ja, wir alberten ein bisschen herum und ich fing auch an ein bisschen über meinen "Neuen" zu lästern... Fing auch gleich richtig unter der Gürtellinie an, dass er sich seinen Intimbereich nicht rasieren würde. Mein Ex wusste ja, dass ich das halt besser finde. Und er sagte dann so am Telefon: "Mache ich auch nicht mehr, hab ich ja nur für dich gemacht und die Neue ist es mir nicht wert."

Wie aus der Pistole geschossen kam dann von mir "OH MAN SCHATZ!"

Das hab ich immer gesagt, wenn mir was nicht gepasst hat, so im kindlichen Stil, als ob er mir ein Bonbon geklaut hat.
Dann war Stille am Telefon. Bis ich mich dann entschuldigt habe. Er meinte nur, dass es nicht schlimm wäre. Darauf folgte dann von ihm "heute ist ja Weihnachten, weißt du noch.. heute vor 7 Jahren..." Tja, wie ich es wusste: Da hatten wir unser erstes Mal, beide noch Jungfrau.. klar kann man sich an so was erinnern... Irgendwann beendeten wir das Gespräch und es kamen ne SMS von mir, dass er mich vermissen würde und mich treffen wollte. Ich ließ mich darauf ein. Wir kamen wieder zusammen, schossen die "Neuen" ab.

Dann nach einem Jahr habe ich die Beziehung wieder beendet, da wir uns ja das erste mal trennten, da er mich betrogen hatte.

Und die Erinnerungen waren einfach zu stark um ihm verzeihen zu können.

8 Jahre waren wir insgesammt zusammen.
Und danach war endgültige Kontaktsperre angesagt. Ich habe ihn bis heute nicht einmal gesehen, also ungefähr jetzt die Zeit vor 2 Jahren (Dezember 2008) sind wir auseinander gegangen.
Und das tat mir gut. Wir waren öfters mal getrennt gewesen für n paar Wochen, hatten dann ne Affaire sind wieder zusammen gekommen usw... und das ganze Theater wollte ich mir jetzt ersparen, da ich einen Mann an meiner Seite wollte, der Treue als Grundprinzip vorraussetzt.
Den Mann habe ich jetzt gefunden und wir sind jetzt 1 Jahr und 4 Monate zusammen.

Ich glaube nicht, dass ich so glücklich wäre, heute, wenn ich den Kontakt mit meinem Ex weiter gepflegt hätte.

Jeder muss wissen, was er möchte. Du musst in dich gehen und wirklich wissen, was du willst von einem Mann. Er hatte mit dir Sex, während er ne Freundin hatte, finde ich nicht ok.

Und ich wüde an deiner Stelle, wenn dir das Kleid eh egal ist, darauf pfeifen und ihn entgültig abhacken, weil wie du schon sagtest, auf Chaosbeziehung hast du keinen bock. Und ich glaube nicht, dass sich das ändern wird.

Mach am besten das, was du für richtig hälst, aber bleibe dir selbst treu damit.
Wenn du ihn jetzt abhackst, dann bleibe bei deiner Meinung und werde nicht wieder schwach. Das schadet dir am meisten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 23:29

Ich weiss
aber das geht schwer wenna sich meldet, und genau dann wenn ich sowiso fertig bin und wegen ihm weine...man ma der arsch.
hab aber nicht zurück geschrieben, werde es auch nicht....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2009 um 23:41

Rat
Lass es -hab das mit meinem ex durch insgesamt hat mich das 5 jahre meines Lebens gekostet (inkl Beziehung) für nichts am Ende- so hart wie es auch klingt solltest du dich mit ihm doch treffen ( verbottenes schmechkt immer am besten ich weiss) wirst du wieder mit ihm in der Kiste landen und ich kann dir brief und sigel geben du wirst WIEDER gefühle na ja was heisst gefühle sagen wir mal Hoffnung haben/ bekommen ---> vergiss es einfach du kalust dir nur selber die Zeit.....

P.S das weiss ich heute alles wieviel zeit ich verloren habe wegen ihm,damals hat es mich nicht gebokt hauptsache ich hatte ihn!!!!
Und von schön reden wie oft ich mir alles schön geredet habe wollen wir erst gar net anfangen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen