Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex-Freundin trifft sich mit Kollegin

Ex-Freundin trifft sich mit Kollegin

30. Juli um 23:21 Letzte Antwort: 30. Juli um 23:43

Heii zusammen

Meine Ex und ich sind jetzt gut 2 Monate getrennt, hatten aber bis vor 3 Wochen immer no etwas miteinander. Vor 2 Wochen waren wir auch noch zusammen in den Ferien, da wir trotzdem befreundet sein wollen. Sie machte Schluss, weil sie zu wenig Gefühle für eine Beziehung hat. Ausserdem habe ich eine Kollegin, die ich zwar noch nie gesehen habe (im Internet kennengelernt), wir kennen uns jedoch scho 1,5 Jahre und haben uns immer sehr geholfen in schwierigen Situationen. Wir waren immer füreinander da und wurden zu guten Freunden. 
Mit meiner Ex habe ich diesen Montag abgemacht, dass wir ein wenig Abstand voneinander haben und nicht mehr wirklich Kontakt, damit wir beide die Trennung,.. verarbeiten können. Am gleichen Abend schrieb sie mir, dass sie sich mit eben dieser Kollegin von mir am Samstag trifft und sie seit etwa 2 Wochen zusammen schreiben. 
Ich bin richtig verletzt, da ich nie gedacht hätte, dass sie sich mit einer Kollegin von mir verabreden würde. Was meint ihr dazu, ist es okey von ihnen beiden, dies zu tun oder bin ich richtig damit, wütend auf die beiden zu sein?

Mehr lesen

30. Juli um 23:43

Deine Ex-Freundin kann doch schreiben, mit wem sie will!

Dass Du eine Frau, die Du im Internet kennen gelernt und noch nie gesehen hast, Deine Kollegin nennst, ist schon sehr merkwürdig!

Deine Ex scheint etwas besser auf Draht zu sein! Anstatt, wie Du, mit der Frau 1 1/2 Jahre zu schreiben, treffen sie sich nach wenigen Wochen und lernen sich in der realen Welt kennen. Vielleicht wird aus denen ja sogar mehr?!?! Dann musst Du Dir wohl eine neue Kollegin suchen....

Gefällt mir