Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex-/Freundin meldet sich nach neuversuch nichtmehr, es einfach sein lassen oder dran bleiben ?

Ex-/Freundin meldet sich nach neuversuch nichtmehr, es einfach sein lassen oder dran bleiben ?

10. März um 14:58

Hallo liebe Forenbesucher.

Ich habe ein kleines Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich bin vor ca. 1,5 Jahren mit meiner Freundin / ExFreundin (wie auch immer) zusammengekommen. Die erste Zeit verlief echt toll, viele gemeinsame Interessen, viele Unternehmungen (viele Orte bereist) und viel erlebt.

Sie hat sich auch immer gemeldet und gefragt wie es mir geht, was ich so mache und wie mein Tag so war.

Vor ca. 4 Monaten hat es angefangen, sie hat kaum mehr gefragt, wie mein Tag war, wie es mir ginge oder was ich noch so mache. Das Ganze hat sich jetzt so weit gezogen, dass selbst ich eigentlich Schluss machen wollte, eben weil ich sie auch ein paar male darauf angesprochen habe. Geändert hat sich aber nichts.

Vor kurzem hat sie dann Schluss gemacht. Nach langem hin und her von meiner Seite aus (ca. 1 Woche später), mit der Frage, ob sie es nicht nochmal probieren will, man könne ja die Punkte die sie stören aufs leichteste verändern, ging sie darauf ein und wollte es nochmal probieren. Ein paar Tage hat sie sich das ganze wieder anders überlegt und sagte, sie sehe darin den Sinn nicht. Ich fühlte mich total verarscht, ich war ja der, der ihr die ganze Zeit hinter hergerannt ist, und schrieb ihr, dass es echt schön mit ihr wahr, ich ihr viel Glück für die Zukunft wünsche und dass es leider nicht so funktionieren kann. Ich mag mich eben nicht verletzten lassen.

Sie reagierte erst gar nicht darauf und wie aus dem Nichts kam sie auf einmal wenige Tage später bei Whatsapp an und fragte, wie es mir ginge, was ich so mache und ob wir die Tage mal reden könnten.

Wieder ein paar Tage später war sie bei mir und hat sich dahingehend entschieden, dass sie es doch nochmal probieren möchte. Auf meine Nachfrage, ob sie mich vermisst hätte antwortete sie mit Nein, nicht wirklich. Sie hat es ehr vermisst mit mir zu schreiben. Außerdem sagte sie, sie wisse nicht, was sie möchte, ob sie das mit uns möchte, obwohl sie grade kaum Gefühle für mich habe, oder ob sie was anderes möchte oder vieleicht auch einfach gar nichts.

Am Abend haben wir dann noch ein bisschen "gekuschelt" und sie ist dann nach Hause gefahren. In den darauf folgenden Tagen hat sie sich wieder kaum gemeldet und kaum geantwortet, war immer Unterwegs in Bar´s mit Freunden und führt mich gefühlt immer noch an der Nase rum.

Nun hab ich langsam die Schnauze voll. Zu erwähnen ist noch, dass wir beide Anfang 20 sind. Nun überlege ich es einfach sein zu lassen, dann ist aber trotz dessen die Chance einfach weg.

Denn prinzipiell ist ein Neuanfang ja gar nicht so schlecht, der eine weis, was den anderen stört und man kann daran arbeiten. Man muss es aber auch wirklich wollen und das Gefühl habe ich bei ihr nicht wirklich. Ich denke zu wenigen Prozent wird sie an mir hängen und mich auch vermissen, aber sie tut eben nichts dafür, dass es eben besser wird.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Mehr lesen

10. März um 15:06
In Antwort auf maximus421

Hallo liebe Forenbesucher.

Ich habe ein kleines Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich bin vor ca. 1,5 Jahren mit meiner Freundin / ExFreundin (wie auch immer) zusammengekommen. Die erste Zeit verlief echt toll, viele gemeinsame Interessen, viele Unternehmungen (viele Orte bereist) und viel erlebt.

Sie hat sich auch immer gemeldet und gefragt wie es mir geht, was ich so mache und wie mein Tag so war.

Vor ca. 4 Monaten hat es angefangen, sie hat kaum mehr gefragt, wie mein Tag war, wie es mir ginge oder was ich noch so mache. Das Ganze hat sich jetzt so weit gezogen, dass selbst ich eigentlich Schluss machen wollte, eben weil ich sie auch ein paar male darauf angesprochen habe. Geändert hat sich aber nichts.

Vor kurzem hat sie dann Schluss gemacht. Nach langem hin und her von meiner Seite aus (ca. 1 Woche später), mit der Frage, ob sie es nicht nochmal probieren will, man könne ja die Punkte die sie stören aufs leichteste verändern, ging sie darauf ein und wollte es nochmal probieren. Ein paar Tage hat sie sich das ganze wieder anders überlegt und sagte, sie sehe darin den Sinn nicht. Ich fühlte mich total verarscht, ich war ja der, der ihr die ganze Zeit hinter hergerannt ist, und schrieb ihr, dass es echt schön mit ihr wahr, ich ihr viel Glück für die Zukunft wünsche und dass es leider nicht so funktionieren kann. Ich mag mich eben nicht verletzten lassen.

Sie reagierte erst gar nicht darauf und wie aus dem Nichts kam sie auf einmal wenige Tage später bei Whatsapp an und fragte, wie es mir ginge, was ich so mache und ob wir die Tage mal reden könnten.

Wieder ein paar Tage später war sie bei mir und hat sich dahingehend entschieden, dass sie es doch nochmal probieren möchte. Auf meine Nachfrage, ob sie mich vermisst hätte antwortete sie mit Nein, nicht wirklich. Sie hat es ehr vermisst mit mir zu schreiben. Außerdem sagte sie, sie wisse nicht, was sie möchte, ob sie das mit uns möchte, obwohl sie grade kaum Gefühle für mich habe, oder ob sie was anderes möchte oder vieleicht auch einfach gar nichts.

Am Abend haben wir dann noch ein bisschen "gekuschelt" und sie ist dann nach Hause gefahren. In den darauf folgenden Tagen hat sie sich wieder kaum gemeldet und kaum geantwortet, war immer Unterwegs in Bar´s mit Freunden und führt mich gefühlt immer noch an der Nase rum.

Nun hab ich langsam die Schnauze voll. Zu erwähnen ist noch, dass wir beide Anfang 20 sind. Nun überlege ich es einfach sein zu lassen, dann ist aber trotz dessen die Chance einfach weg.

Denn prinzipiell ist ein Neuanfang ja gar nicht so schlecht, der eine weis, was den anderen stört und man kann daran arbeiten. Man muss es aber auch wirklich wollen und das Gefühl habe ich bei ihr nicht wirklich. Ich denke zu wenigen Prozent wird sie an mir hängen und mich auch vermissen, aber sie tut eben nichts dafür, dass es eben besser wird.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Es abbrechen. Du merkst doch selber, dass von ihrer Seite nichts kommt. So hat das keinen Zweck.

Bei Euch ist es nicht ausgeglichen. Du hängst Dich deutlich stärker rein als sie. Vielleicht bekommst Du es hin, dass es noch ein Jahr funktioniert, aber dauerhaft wird das eher nicht.

Such Dir lieber eine Frau mit der es besser passt und der die Beziehung mit Dir auch wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März um 15:10
In Antwort auf nurichhier

Es abbrechen. Du merkst doch selber, dass von ihrer Seite nichts kommt. So hat das keinen Zweck.

Bei Euch ist es nicht ausgeglichen. Du hängst Dich deutlich stärker rein als sie. Vielleicht bekommst Du es hin, dass es noch ein Jahr funktioniert, aber dauerhaft wird das eher nicht.

Such Dir lieber eine Frau mit der es besser passt und der die Beziehung mit Dir auch wichtig ist.

Danke für deine Antwort.
Ich sehe es ähnlich, nur leider hat diese Frau alles was ich möchte, ich weiß es hört sich falsch an, aber sie sieht super aus, hat den tollsten Charakter gehabt den ich jemals kennengelernt habe und ja, ist einfach all das was ich mir gewünscht habe.
Es hängen halt auch so viele Errinerungen daran, dass das einfach unglaublich schwer ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März um 15:21
In Antwort auf maximus421

Danke für deine Antwort.
Ich sehe es ähnlich, nur leider hat diese Frau alles was ich möchte, ich weiß es hört sich falsch an, aber sie sieht super aus, hat den tollsten Charakter gehabt den ich jemals kennengelernt habe und ja, ist einfach all das was ich mir gewünscht habe.
Es hängen halt auch so viele Errinerungen daran, dass das einfach unglaublich schwer ist...

Gern geschehen... .

Ich kenne das Gefühl... .

Du hast sicher Recht, sie ist eine tolle Frau, aber es nützt nichts, wenn Du nicht der passende Mann für sie bist.

Du kannst ihr jetzt natürlich hinterherrennen, keine andere Frau ansehen und versuchen sie umzustimmen. Sie hat aber keine Gefühle für Dich, sie hat Dich nicht vermisst. Wenn sie das so deutlich sagt, dann solltest Du dem unbedingt Gewicht geben.

Du wirst das nicht ändern können.

So blöd es ist, sie ist nicht diese Wunderfrau. Du wolltest sie auch schon verlassen. Es passt offensichtlich nicht und im Grunde weißt Du das auch.

Die Erkenntnis muss Dein Herz leider auch noch erreichen. Da muss jeder mal durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März um 15:23
In Antwort auf maximus421

Danke für deine Antwort.
Ich sehe es ähnlich, nur leider hat diese Frau alles was ich möchte, ich weiß es hört sich falsch an, aber sie sieht super aus, hat den tollsten Charakter gehabt den ich jemals kennengelernt habe und ja, ist einfach all das was ich mir gewünscht habe.
Es hängen halt auch so viele Errinerungen daran, dass das einfach unglaublich schwer ist...

Den tollsten Charakter, den du jetzt gerade erlebst? Das ist auch sie, nicht nur die schöne Zeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März um 16:59
In Antwort auf maximus421

Hallo liebe Forenbesucher.

Ich habe ein kleines Problem und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Ich bin vor ca. 1,5 Jahren mit meiner Freundin / ExFreundin (wie auch immer) zusammengekommen. Die erste Zeit verlief echt toll, viele gemeinsame Interessen, viele Unternehmungen (viele Orte bereist) und viel erlebt.

Sie hat sich auch immer gemeldet und gefragt wie es mir geht, was ich so mache und wie mein Tag so war.

Vor ca. 4 Monaten hat es angefangen, sie hat kaum mehr gefragt, wie mein Tag war, wie es mir ginge oder was ich noch so mache. Das Ganze hat sich jetzt so weit gezogen, dass selbst ich eigentlich Schluss machen wollte, eben weil ich sie auch ein paar male darauf angesprochen habe. Geändert hat sich aber nichts.

Vor kurzem hat sie dann Schluss gemacht. Nach langem hin und her von meiner Seite aus (ca. 1 Woche später), mit der Frage, ob sie es nicht nochmal probieren will, man könne ja die Punkte die sie stören aufs leichteste verändern, ging sie darauf ein und wollte es nochmal probieren. Ein paar Tage hat sie sich das ganze wieder anders überlegt und sagte, sie sehe darin den Sinn nicht. Ich fühlte mich total verarscht, ich war ja der, der ihr die ganze Zeit hinter hergerannt ist, und schrieb ihr, dass es echt schön mit ihr wahr, ich ihr viel Glück für die Zukunft wünsche und dass es leider nicht so funktionieren kann. Ich mag mich eben nicht verletzten lassen.

Sie reagierte erst gar nicht darauf und wie aus dem Nichts kam sie auf einmal wenige Tage später bei Whatsapp an und fragte, wie es mir ginge, was ich so mache und ob wir die Tage mal reden könnten.

Wieder ein paar Tage später war sie bei mir und hat sich dahingehend entschieden, dass sie es doch nochmal probieren möchte. Auf meine Nachfrage, ob sie mich vermisst hätte antwortete sie mit Nein, nicht wirklich. Sie hat es ehr vermisst mit mir zu schreiben. Außerdem sagte sie, sie wisse nicht, was sie möchte, ob sie das mit uns möchte, obwohl sie grade kaum Gefühle für mich habe, oder ob sie was anderes möchte oder vieleicht auch einfach gar nichts.

Am Abend haben wir dann noch ein bisschen "gekuschelt" und sie ist dann nach Hause gefahren. In den darauf folgenden Tagen hat sie sich wieder kaum gemeldet und kaum geantwortet, war immer Unterwegs in Bar´s mit Freunden und führt mich gefühlt immer noch an der Nase rum.

Nun hab ich langsam die Schnauze voll. Zu erwähnen ist noch, dass wir beide Anfang 20 sind. Nun überlege ich es einfach sein zu lassen, dann ist aber trotz dessen die Chance einfach weg.

Denn prinzipiell ist ein Neuanfang ja gar nicht so schlecht, der eine weis, was den anderen stört und man kann daran arbeiten. Man muss es aber auch wirklich wollen und das Gefühl habe ich bei ihr nicht wirklich. Ich denke zu wenigen Prozent wird sie an mir hängen und mich auch vermissen, aber sie tut eben nichts dafür, dass es eben besser wird.

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

Ihre Nummer löschen und fertig. Das Mädchen hängelt sich einfach rum. Vermutlich gab es einen anderen und der ist nun weg und die hat sich mit dir getröstet.  Sie hat keine tieferen Gefühle für dich und sie gibt das auch zu. Geh raus aus dieser Sache. Sie schaut sich um 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen