Forum / Liebe & Beziehung

Ex-Freundin ist immer präsent

11. April um 23:28 Letzte Antwort: 15. April um 21:45

Hallo! 
Und zwar ich(21) bin nun seit ein paar Monaten mit meinem Freund(28) zusammen. Er hat eine kleine  Tochter aus einer anderen Beziehung. 
Mein Freund und ich waren vorher nur Freunde und wohnten in der Nah beieinander und haben uns dadurch kennengelernt. Zu dem Zeitpunkt hat er trotzdem noch in der Wohnung mit seiner Ex und der Tochter gelebt obwohl sie laut seiner Aussage schon lange nicht mehr zusammen sind (5-6j.) und seine Ex verrückt ist und sie extrem abstoßend findet.
Nun ja kommen wir zum eigentlichen Problem, wir wohnen mittlerweile zusammen jedoch durch die Corona Krise muss er in der Woche auf seiner Tochter aufpassen da die Mutter arbeitet und er ist auch dort in der Wohnung der Ex und schläft auch dort. Seine Ex weiß nicht das wir zusammen sind da diese Frau wirklich total irre ist, ( sie ist schon mal auf mich losgegangen als sie ein Foto von mir und ihm sah). Und es nervt mich mittlerweile alles, er will ihr nicht sagen das wir zusammen sind da sie dann so kommt das wenn etwas ist sie ihm droht das er das Kind nicht mehr sehen darf (er ist vorbestraft) ebenso ist sie auch psychisch krank d.h. sie ritzte sich schon oder droht mit ihrem Tod oder sie lässt ihre Launen an der kleinen aus. 
Wir haben schon sehr sehr oft darüber gesprochen und ich vertraue ihm da auch aber die Frau nervt mich einfach so extrem, sie belästigt ihn ständig mit anrufen oder unnötigen Nachrichten in den sie ihn beleidigt. Wenn die sich persönlich sehen , beleidigen sie sich auch ständig. Aber das schlimmste für mich ist das wenn er eigentlich garnicht dort sein muss d.h. zum Wochenende und er  trotzdem dort ist und da schläft. Ich verstehe das nicht, ich habe verstanden das sie empfindlich ist aber er müsse sich doch auch komplett von ihr entfernen damit sie versteht das die schon lange nicht mehr zusammen sind?? 
Ich denke es liegt auch daran das sie so ist da er der "erste" Mann war und sie dann auch noch ein Kind mit ihm hat aber er nicht mehr mit ihr sein will. Aber trotzdem muss sie es doch einsehen irgendwie? Theoretisch ist deren Sache nicht mein Problem aber sie beschäftigt mich ständig, kann sein das es auch Eifersucht ist obwohl ich weiß das läuft nichts.. 

Mehr lesen

12. April um 10:27

Erzählt er dir das alles oder hast du ihr beschriebenes Verhalten selbst miterlebt?

Wann schläft er denn bei dir? 
Du schreibst ihr wohnt zusammen.. er ist aber nur bei ihr am Übernachten.. 

Versuchs mal von einer anderen Seite zu betrachte.. glaube ihm mal nicht alles und mach dir ein eigenes Bild.. dann wirst du erkennen, dass die beiden wohl noch zusammen sind.. und du die Affaire.  
 

1 LikesGefällt mir

13. April um 23:03
In Antwort auf lacaracol

Erzählt er dir das alles oder hast du ihr beschriebenes Verhalten selbst miterlebt?

Wann schläft er denn bei dir? 
Du schreibst ihr wohnt zusammen.. er ist aber nur bei ihr am Übernachten.. 

Versuchs mal von einer anderen Seite zu betrachte.. glaube ihm mal nicht alles und mach dir ein eigenes Bild.. dann wirst du erkennen, dass die beiden wohl noch zusammen sind.. und du die Affaire.  
 

Leider so wie du es schilderst,sehe ich es wie lacaracol..

Richtig, betrachte es mal von einer anderen Seite.
lg

Gefällt mir

15. April um 21:45
In Antwort auf bendt_20019803

Hallo! 
Und zwar ich(21) bin nun seit ein paar Monaten mit meinem Freund(28) zusammen. Er hat eine kleine  Tochter aus einer anderen Beziehung. 
Mein Freund und ich waren vorher nur Freunde und wohnten in der Nah beieinander und haben uns dadurch kennengelernt. Zu dem Zeitpunkt hat er trotzdem noch in der Wohnung mit seiner Ex und der Tochter gelebt obwohl sie laut seiner Aussage schon lange nicht mehr zusammen sind (5-6j.) und seine Ex verrückt ist und sie extrem abstoßend findet.
Nun ja kommen wir zum eigentlichen Problem, wir wohnen mittlerweile zusammen jedoch durch die Corona Krise muss er in der Woche auf seiner Tochter aufpassen da die Mutter arbeitet und er ist auch dort in der Wohnung der Ex und schläft auch dort. Seine Ex weiß nicht das wir zusammen sind da diese Frau wirklich total irre ist, ( sie ist schon mal auf mich losgegangen als sie ein Foto von mir und ihm sah). Und es nervt mich mittlerweile alles, er will ihr nicht sagen das wir zusammen sind da sie dann so kommt das wenn etwas ist sie ihm droht das er das Kind nicht mehr sehen darf (er ist vorbestraft) ebenso ist sie auch psychisch krank d.h. sie ritzte sich schon oder droht mit ihrem Tod oder sie lässt ihre Launen an der kleinen aus. 
Wir haben schon sehr sehr oft darüber gesprochen und ich vertraue ihm da auch aber die Frau nervt mich einfach so extrem, sie belästigt ihn ständig mit anrufen oder unnötigen Nachrichten in den sie ihn beleidigt. Wenn die sich persönlich sehen , beleidigen sie sich auch ständig. Aber das schlimmste für mich ist das wenn er eigentlich garnicht dort sein muss d.h. zum Wochenende und er  trotzdem dort ist und da schläft. Ich verstehe das nicht, ich habe verstanden das sie empfindlich ist aber er müsse sich doch auch komplett von ihr entfernen damit sie versteht das die schon lange nicht mehr zusammen sind?? 
Ich denke es liegt auch daran das sie so ist da er der "erste" Mann war und sie dann auch noch ein Kind mit ihm hat aber er nicht mehr mit ihr sein will. Aber trotzdem muss sie es doch einsehen irgendwie? Theoretisch ist deren Sache nicht mein Problem aber sie beschäftigt mich ständig, kann sein das es auch Eifersucht ist obwohl ich weiß das läuft nichts.. 

Hey… Also der beste Rat ist : such das weeeeiiiite….diese Beziehung wird dich seelisch zerstören. 


Du merkst ja selbst das es nur darum geht die Ex zufrieden zu stellen. 
Brauchst du das ??????
bei dir gibt es nur Action….daraus wird nie ein Harmonisches Zusammenleben.

Glg 

Gefällt mir