Home / Forum / Liebe & Beziehung / ex freundin gedanken

ex freundin gedanken

12. Mai um 13:36

hallo liebe community,

ich bin der carlo und bin 19 jahre alt . ich möchte euch hier um einen rat bitten da ich mich nicht traue mit bekannten darüber zu sprechen. es geht um meine ex freundin. ich bin mit ihr vor 2 jahren zusammen gekommen und vor einem jahr haben wir uns getrennt, jedoch bis heuer, um genau zu sein bis märz, noch kontakt gehabt und dementsprechend waren wir auch mehr als nur freunde. es war nicht ohne grund wieso wir uns getrennt haben, wir hatten viel streit und haben uns verändert dass wir irgendwann gesagt haben "das geht so nicht mehr lassen wirs gut sein". wie oben schon angeführt haben wir aber nicht die finger voneinander lassen können und so hat sie sich bei mir oder ich mich bei ihr immer wieder gemeldet. ab märz diesen jahres war es aber bei mir schluss da ich einfach immer der sündenbock in ihren augen war und nie etwas recht machen konnte und ja dann hab ich es beendet nachdem sie mir bei einem streit wieder einmal etwas vorgeworfen hatte. (als kurzen einschub, ich seh mich keinesweges besser als sie und ich habe auch dumme fehler gemacht in meinem leben und in der zeit während unserer bez. die ich mehr als bereue)
bis vor 1er woche war auch alles okey und ich war ziemlich glücklich trotz quarantäne und allem aber dann fing es an, die gedanken an die schönen zeiten und die gedanken an sie, ganze träume füllen meine nacht wo ich nur bei ihr bin und mit ihr zeit verbringe oder sachen erneut erlebe die schon waren vorallem so sachen wie der erste kuss, das erste mal usw. ich habe ein gefühl in mir dass ich sie vermisse und dass ich ihr mehr geben möchte dass sie einfach der perfekte mensch für mich ist. ich warte mittlerweile jeden tag auf eine nachricht auf meinem handy von ihr, auch wenn dies nicht geschehen wird aber ich hoffe darauf und bin momentan in einer down phase die mir nicht gut tut da ich kein appetit mehr habe, keine lust habe irgendwas zu unternehmen mit meinen freunden da jeder gedankengang an sie geht. habt ihr auch erfahrung damit gemacht? und was habt ihr dann unternommen? ich will keineswegs wieder angekrochen kommen bei ihr und mich melden allerdings weiß ich auch sonst nicht was ich machen kann. immer wenn ich mir halt denke, raff dich auf such dir jemand anderen und dies dann versuche bekomme ich eine abweisung. das soll jetzt nicht selbstverliebt klingen oder hochnäsig und ich beziehe mich auch darauf was mir manchmal gesagt wird, ich sehe nicht schlecht aus und bin wirklich zuvorkommend aber jedes mal auf instagram etc. bekomme ich eher eine abweisung von den mädls die mir gefallen, vielleicht seh ich mich selbst zu gut oder ich mache irgendwas falsch, man hört halt jedes mal geschichten von anderen mit wie viele die schon geschlafen haben und ich steh da und fang mich an zu fragen ob ich einfach so uninteressant bin und wieso ich nicht auch dieses privileg mal haben kann. zum teil macht man sich dann gedanken ob man je sein perfekten menschen finden wird, vorallem weil aus meinem freundeskreis fast jeder eine beziehung hat und das letzte was ich will ist allein zu enden. das gemischt mit der situation mit meiner ex oben ergibt keinen guten cocktail, ich hab liebeskummer und bin neidisch und weiß einfach nicht was tun. wer sich auch immer zeit nimmt dies durchzulesen ich danke dir von herzen und wünsche dir jetzt schon nur das beste. 

Mit freundlichen Grüßen 
Carlo 

Mehr lesen