Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex Freundin

Ex Freundin

16. November 2012 um 23:51

Guten Abend zusammen, ich bin ziemlich verwirrt und hoffe das ihr mir hier evtl ein paar gute Ratschläge geben könnt.

Kurz zu mir, Ich heiße Marcel bin 24 Jahre und wohne in Berlin aktuell single.

Es geht um folgendes, meine Ex Freundin Trennt sich nach knapp 5 1/2 Jahren von ihrem jetzigen Freund und sucht wieder Kontakt zu mir.

Ich hoffe es wird nicht zu lang

Nun zur Sache, meine Ex Freundin(jetzt 21) und ich sind nun seit gut 6 Jahren auseinander. Wir hatten 1 1/2 Jahre eine Fernbeziehung geführt , die leider aufgrund ewiger Streitereien wegen Nichtigkeiten oder auf gut Deutsch KINDERKACKE am Telefon (in der Woche wenn mann sich nicht sah,hinzu kommt habe ich mich oft wie ein Riesen Arsch benommen) zerbrach. Die Zeit die man Real zusammen verbracht hat war wunderschön, wir waren zwar jung aber ich war mir 100% sicher das SIE die eine Richtige ist, ich wäre bereit gewesen alles zurück zu lassen um mit ihr eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Die Trennung kam mir einer Kastration gleich, hatte an der Sache gut 2 Jahre zu kanbbern. Als sie mir nach ca 6 Monaten mitteilte das sie jemand neuen hat und glücklich sei, war es sehr hart für mich aber sie war glücklich und das war das wichtigste. Ca 1 1/2 jahre nach der Trennung kam es wieder zum Kontakt, mal eine sms zum Geburtstag oder Weihnachten 1x bis 2x im Jahr ein kurzes Gespräch, doch bis heute habe ich sie nie persönlich getroffen da die Entfernung(ca 300km) noch zwischen uns liegt.Seit unserer Trennung hatte ich nichts festes mehr was länger als 3-4mon hielt. Nun soviel zur vor Geschichte, seit Mitte des Jahres sucht sie immer häufiger Kontakt, schreibt sachen wie "musste gerade an dich denken""Können und ja bei zeiten mal treffen" oder versucht bei Telefonaten die Gespräche auf die Vergangenheit zu lenken. Vor gut 2 wochen hat sie mir mitgeteilt das sie sich nach 5 1/2 jahren von ihrem Freund/verlobten Trennen wird und sich eine eigene Wohnung sucht, da sie langsam in das alter kommt wo sie an Familie denkt (sie sagt 2-3 Jahre) und es sich mit ihrem jetzigem nicht vorstellen könne.Seit dem meldet sie sich fast täglich, da ging mir ein Licht auf ,sie Klappert mal die Ex freunde ab ,guckt wer noch so zur Verfügung steht , und was er von ihr noch hält um Bestätigung zu bekommen oder um während der Trennungsphase nicht allein zu sein? Obwohl ich eingentlich weiß das es genau so sein wird wie ich es ebend sagte zerreißt es mich innerlich. Ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll! Soll ich versuchen mir eine 2 chance zu erarbeiten? Sollte ich den Kontakt abbrechen bevor ich mich in etwas verrenne? Ich bin innerlich so aufgewühlt das ich schon an Appetitlosigkeit leide.Ich will absolut nichts überstürzen doch mein Bauch schreit versuch alles um diese Frau zurück zu bekommen, doch die Vernunft sagt mir das ich damit ganz schön auf die fresse fallen werde. Was soll ich tun

Ich hoffe ihr könnt ich halbwegs in meine lage rein versetzen und mir ein paar tipps geben wie ich mit der Situation umgehen soll.


Vielen dank im vorraus und entschuldigt das es doch so lang wurde.

Gruß Marcel

Mehr lesen

17. November 2012 um 0:39

2 wochen?! Ne. Viel zu früh.

Ja, die hat sich innerlich von ihrem Freund schon vor Jahren getrennt. trotzdem muss die Frau erstmal lernen auf eigenen Beinen zu stehen.Gib ihr ein halbes Jahr allein, dann triff sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2012 um 11:59


Gide77 wohl oder übel hast du Recht, muss dir voll und ganz zustimmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper