Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex-Freundin

Ex-Freundin

17. Oktober 2012 um 14:35 Letzte Antwort: 18. Oktober 2012 um 0:33

Hallo ihr Lieben...


Ich hab da ein riesen Problem ,in anderen Foren habe ich dazu keinen guten Rat bekommen und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.Wie die Überschrift schon sagt geht es um meine derzeitige Ex-Freundin.

Ich muss ein bischen weiter ausholen um die Situation zu verdeutlichen, dennoch versuche das ganze so kurz wie möglich zu halten...
Vor ihr, und das habe ich ihr natürlich erzählt, hatte ich schon mehrere "Freundinnen", meistens nichts festes, bis auf eine 4-Jährige Beziehung,ungefähr von 16-20, die gegen Ende nicht unbedingt auf Liebe sondern wohl eher auf Gewohnheit basierte.Ich war noch nie sehr lange Single ich glaube das max. waren 2 Monate oder so.

Nunja,in den 5 Jahren nach dieser 4-Jährigen Beziehung habe ich verschiedene Frauen kennen und schätzen gelernt.
Darunter auch meine "Nachbarin", wohnt einen Block weiter, die Bisexuell bzw lesbisch(Das sagt sie halt selber ) ist, und mir das "Angebot" gemacht hat, dass wir, natürlich solange keiner von uns beiden in einer Beziehung ist, unseren Spass haben können.

Und dann habe ich SIE endlich kennengelrnt. Meine absolute TRaumfrau !!!! Und das ganze auch noch online. Ehrlich leute ich habe noch nie einen Menschen online kennengelernt und mit dieser Frau konnte ich stundenlang chatten und ich war schon verliebt bevor ich sie das erste mal live gesehen habe .
Ich habe wirklich noch nie so viel für einen anderen Menschen ausserhalb meiner Familie empfunden... Und ausserhalb des Chat war alles sogar ncoh viel besser. Nunja fast, denn immerhin ist sie inzwischen meine Ex-Freundin. Sie hat am Anfang der Beziehung auch Bedenken geäussert weil sie fast einen Kopf grösser ist als ich, aber dazu komm ich gleich zurück, denn ansonsten war alles Friede, Freude, Eierkuchen.

Mit der Zeit , und damit hatte ich natürlich auch gerechnet, habe ich auch ihre "hässliche" Seite kennengelernt.Aber es wurde immer extremer.Diese Eifersucht , ich meine WIESO!!??? Wir gehen zusammen durch die Stadt schauen uns Schaufenster und so an, und plötzlich aus dem Nichts packt sie mich am Arm und sagt: " Geh doch zu dieser ... wenn du sie Fi*** willst!" Ich natürlich total perplex und keine Ahnung was jetzt los ist, bzw wen sie meint, bis sie (mitten in der Stadt) auf eine Blondine zeigt , die sichtlich eingeschüchtert gewirkt hat.Später hies es dann sie habe einfach einen schlechten Tag gehabt und ich meinte es sei halb so schlimm, da ja ncihts ernsthaftes passiert ist und niemand zu Schaden gekommen ist.
Aber diese Vorfälle haben sich gehäuft.
Wir sitzen in einem Cafe und die Bedienung kommt zum abrechnen... Ich muss dazu sagen das ich immer lächele/schmunzle wenn ich mich mit Frauen unterhalte, aber das mache ich auch bei meinen 60 Jährigen NAchbarinnen.Ich will euch nicht mit Einzelheiten auf die NErven gehen aber es hies halt immer ich würde mit den Frauen flirten etc,und dies wurde mir auf eine sehr unangenehme Art und Weise nahegelegt. Dies war aber nie meine Absicht . Und dann kam es Faustdick, denn das Mädl mit der ich 4Jahre zusammen war, ist inzwischen Model und hat mich über Facebook zu irgendeiner PArty eingeladen, obwohl ich gleich gefragt hab ob ich auch "leute mitnehmen kann" war wieder die Hölle los.Und das Ende vom Lied war das ich sie und so ziemlich jedes Mädl das sie als "Konkurenz" eingestuft hat aus meiner FReundesliste gelöscht hab.Meine Nachbarin war natürlich auch in jeglicher Hinsicht tabu.

Mit der Zeit wurde mir das zu viel und ich hab Schluss gemacht, aber liebte und liebe sie auch heute noch über alles.Aber wir kamen immer wieder zusammen, doch dieses mal kann ich einfach nicht mehr ... das ganze macht mich psychisch total kaputt und ich bin auch nicht mehr so lebesfroh wie sonst immer... Ich vermisse sie einfach über alles und bin total unglücklich aber ich pack den Stress nicht mehr und ich hab die VErsprechen satt, denn sie hat sich immer wieder wie eine Furie benommen..

Meiner Familie will das ich gefälligst wieder mit ihr zusammen komme, denen habe ich natürlich nciht erzählt wieso schluss ist, und ich denke es wäre ihnen auch egal, weil sie halt meine erste türkische Freundin war und meine Familie viel Wert darauf legt und die Hoffnung ich würde jemals eine Türkin heiraten schon längst aufgegeben hatte.

Was soll ich machen?! Ich kann einfach nicht mehr mir platzt gleich der Schädel....

P.s.: Meine Cousine hat mir dieses Forum empfohlen.

Mehr lesen

17. Oktober 2012 um 18:14

....
Naja wie wärs wenn du ihr erklärst dass du sie liebst und wieder gerne mit ihr zusammen wärst, dich aber diese krankhafte Eifersucht total krank macht, weil sie völlig unbegründet ist. Sag ihr sie soll eurer Beziehung zu liebe eine Therapie anfangen, dann wird sie es schon etwas in Griff bekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 0:33

Danke für die Antworten.
Hallo lillyjane ,
Natürlich habe ich ihr gesagt wie sehr ich sie liebe und wir sind ja nachdem sie mir immer wieder hoch und heilig versprochen hat sie würde sich ändern wieder zusammen gekommen. Möglicherweise wäre eine art Therapie wohl das Beste, es gibt vielleicht auch Kurse oder ähnliches zu diesem Problem.

Da habe ich mich im letzten Absatz wohl etwas missverständlich ausgedrückt, das tut mir leid silverfight Jetzt wo ich es mir nochmal durchgelesen habe verstehe ich deine Bedenken. Meinem Vater ist es egal,ihm ist eigentlich alles egal...und naja mit meine Familie meine ich eigentlich meine Mum und ihre Schwester )) Und die kennen ja nur die rosigen Seiten meiner Ex und vermuten ich hätte irgendeinen Blödsinn angestellt.Niemand verlangt von mir umbedingt eine Türkin oder Muslimin zu Heiraten, um Gottes Willen.

Du solltest nicht automatisch jeden "Schwarzkopf" in diese Tradition-Islam-Ehrenecke stellen. Das Mädchen mit der ich 4 Jahre zusammen war, ist zufällig Deutsche und wir waren sogar zusammen im Urlaub und sie hat sich auch gut mit meinen Verwandten verstanden.Du hast natürlich total Recht, denn niemand sollte sein Leben nach irgendwelchen Zwängen richten, die diese Person auf Dauer unglücklich machen würden.

Du stellst wirklich viele Fragen

Ja sie hatte 2 Freunde vor mir , mit dem eine eine sehr lange Beziehung.Sie wurde nicht betrogen und Jungfrau war sie auch nicht mehr als ich sie kennengelernt hab.SIe hat desöfteren geäussert wie ehm "schäbig" sie meine Vergangenheit findet, nicht nur im Bezug zu den Frauengeschichten...Ja klar,im Grunde bleibt mir wohl nichts anderes übrig als mich wieder mit ihr zusammen zu raufen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook