Home / Forum / Liebe & Beziehung / (Ex-) Freundin braucht Zeit

(Ex-) Freundin braucht Zeit

18. Juli 2011 um 0:11

Hallo,

leider hat meine Freundin Heute mit mir Schluss gemacht. Das ganze auch noch per Sms.

Ich habe Sie daraufhin angerufen um zu Erfahren wieso und weshalb.
Sie meinte ich würde ihr nicht mehr zeigen das ich sie liebe und wir haben uns in letzter Zeit häufiger angezickt. Sie sagt ich soll ihr Zeit geben. Sie sagte aber auch das sie mich noch liebt nur halt nicht so tun könnte als ob nichts gewesen wäre.
Sie hat gesagt vllt. können wir nochmals bei 0 anfangen, sie weiß es aber noch nicht.

Ich weiß nicht mehr weiter... ist es das Ende? Für mich kam alles so spontan und ich kann damit nicht abschließen.
Ich möchte sie einfach nicht verlieren aber ich sehe da leider kaum Hoffnung.

Hat jmd. ähnliches durchgemacht? Vllt. sogar mit Happy End?

Mehr lesen

18. Juli 2011 um 19:22

Nur wenn ihr heraus findet,
was zu diesem Ende geführt hat und ihr dann wirklich neue
"Verträge" aushandelt und die alten Fehler nicht mehr begeht, könnt ihr nochmal neu anfangen. Das braucht viele Gespräche und Reflektion und vorallem keine Vorwürfe und dann lasst euch einfach Zeit. Es gibt sehr gute Beziehungsratgeber. "Was glückliche Paare richtig machen"
usw. Schau dich mal um, was dich anspricht.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club