Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex Freund will sich treffen..doch sind wir beide vergeben!

Ex Freund will sich treffen..doch sind wir beide vergeben!

18. November 2010 um 15:40 Letzte Antwort: 19. November 2010 um 18:16


Hallo ihr Lieben!

Ich bin Momentan hin und her gerissen.
Zur Situation:
Mein Ex Freund und ich waren vor 2 Jahren kurz zusammen. Ich hatte es beendet weil ich spürte das wir keine Zukunft haben würden. Ich hatte wirklich starke Gefühle für ihn.
Kurze Zeit später lernte ich meinen jetzigen Freund kennen.
Er hat mich meinen Ex auch schnell vergessen lassen.

Ganz selten hat er sich mal bei mir gemeldet.
Und eines Tages.. habe ich ihn durch Zufall mit seiner neuen getroffen. Die wusste nicht das wir mal zusammen waren und dachte wir wären früher befreundet gewesen.
Sie hat mir dann auch erzählt das die beiden seit 2 Jahren zusammen wären. Also ist er auch kurz nach mir in eine neue Beziehung gekommen.
Seine Freundin musste zur einen Bewerbungsgespräch und daraufhin konnten wir ein bisschen alleine quatschen. Er wollte meine neue Nummer haben.. und sich melden. Dazu muss ich sagen das ich in dieser Zeit eine Beziehungspause hatte.

Wir haben ein paar mal telefoniert und dann ist der Kontakt wieder eingebrochen. Mich hat einfach gestört das er seine Freundin angeblich nicht mehr wirklich liebt und sie ihn nur noch nervt..usw. und dann hat er sie kurzer Hand geheiratet.Wollte jetzt zwar nicht das er sich trennt..aber wenn er mir mir Kontakt haben will (wenn ich solo bin) würde es Sinn machen!

Nach 1 Monat bin ich wieder mit meinem jetzigen Freund zusammen gekommen.

Wir haben in letzter Zeit sehr viel durch gemacht.. und diese Zeit hat uns eigentlich mehr zusammen geschweißt.

Nun..jetzt habe ich vor 1 Woche meinen Ex Freund wieder aus Zufall in einem Imbiss betroffen.Haben kurz geredet. Und ich bin wieder gegangen.
Heute hat er mich angerufen und hat nach mir gefragt. Ich hab ihm gesagt das ich noch mit meinem Freund zusammen bin und auch glücklich bin..usw.
Er sagte er wäre zwar noch mit seiner "Frau" aber nach wie vor unglücklich.
Er hat mich dann um ein Treffen gebeten. Er wollte ein bisschen sitzen und reden.
Ich habe einfach mal zu gesagt.

Aber jetzt habe ich starke Gewissensbisse bekommen! Was wenn mein Freund das raus bekommt.? Auf der anderen Seite weiß ich ja was ich tue.. und ich würde ihn nieeee betrügen.Es ihm sagen geht aber auch auf keinen Fall.
Ich habe meinen Ex Freund schon vermisst und würde mich schon freuen mal wieder mit ihm zu quatschen. Als gute Freunde...

Was würdet ihr machen Leute? Sorry für den langen Text!

Bitte gibt mir einen Rat!
LG

Mehr lesen

18. November 2010 um 15:52


Ja da hast du schon Recht!
Ich würde es ihm verschweigen weil er natürlich weiß das ich meinen Ex Freund mal geliebt habe. Ist ja klar. Aber ich meine er hat auch Kontakt zu seiner Ex Freundin gehabt. Und ich habe kein Wort gesagt.
Man ....was soll ich nur machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2010 um 15:59

@ cefeu
Wir waren früher sehr gut befreundet..deswegen

Von meiner seite wäre es höchstens eine Bestätigung.Was ich zwar nicht unbedingt nötig habe..aber mehr in Richtung betrügen ist da von meiner seite nicht!

Ich liebe meinen Freund über ALLES und ich könnte ihn nicht betrügen!

Ich habe meinen Ex Freund schon oft gefragt warum er sie dann geheiratet hat. Er redet nie kar... immer was von wegen sie hätte gesagt sie ändert sich nach der hochzeit...

Ist mir auch eignetlich egal. War halt der Grund warum ich (als ich solo war) keinen Kontakt mehr haben wollte.

danke für deine Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2010 um 16:00


Mein Freund ist sehr eifersüchtig. er ist der Meinung Frauen solten noch nicht mal mit einem Mann sprechen da diese immer schlimme Gedanken haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2010 um 16:05

..
Wie gesagt.. mein Freund ist extrem Eifersüchtig. Und er weiß auch von den Leuten das mein Ex Freund hier und da erzählt was für eine hammer Frau ich doch wäre.
Also er denkt er würde noch was von mir wollen.
Aber mit hammer frau meint er das Wesen .. und nicht das er noch scharf auf mich ist.(Ich habe ihn drauf an gesprochen)

Ich bin mir 100% sicher.. aber mein Gewissen dreht trotzdem druch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2010 um 16:13


Schätzelein passt gerade ganz gut..
Komm mir vor wie 13

An sich lohnt sich es nicht.. aber ich denke mir warum mache ich mir sooo einen Kopf.. Ich mache ja schließlich nichts mit ihm und stehe 100% loyal hinter ihm vor meinem Ex.

Ich glaub ich warte bis mein Freund nach Hause kommt..dann werde ich ein bisschen die Lage abchecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2010 um 16:24


Danke für eure Bemühungen!
Sag dann bescheid was passiert ist.. für die es interessiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 16:28

Das ist dabei raus gekommen...
War Gestern noch mit meinem Freund und wir haben uns wie immer in letzter Zeit sehr gut verstanden.

Habe mir gedacht..ich treffe mich Morgen einfach mit meinem Ex und wir trinken was..usw reden ein bisschen.

(D.h. ich war mir noch sicherer das zwischen uns nicht mehr ist das Freundschaft)

Vorhin hat er mich angerufen. Er meinte ob wir uns nicht so um 21 - 22 Uhr treffen könnten oO
Ich meinte darauf das es sich für mich nicht lohnen würde für 1 std. in seine Stadt zu fahren.
Dann hat er angefangen: Meine Frau geht aber um 20 Uhr erst arbeiten...
Sie ist vorher noch hier..

Bin dann innerlich sauer geworden.. wenn wir doch ein platoische Freundschaft haben wollen sollte man doch nicht so eine große Sache drum machen.

So jetzt kommt der HAMMER!
Er meinte dann: "Wenn es sich nicht lohnt.. dann bleibst du bist 24 Uhr oder gleich die ganze Nacht!?.. Ich will das...!"

Was ein Sack! Ich hab dann drauf gesagt das mir klar ist das er das will..ich aber meinen Freund liebe und ich ihm so was niemals antun möchte..

Er wurd dann richtig sauer.."Du bist doch auch nicht immer glücklich mit deinem Freund.. Nur Gott weiß ob ihr zusammen bleibt." Dann zur Könung hat er mich noch nachgeäfft!! "Ich bleib mit meinem Freund......!!!!! "
Und dann fragt er mich noch warum ich mich heute Abend mit ihm (meinem Freund) treffe? Ich könnte ihn ja schließlich jeden Tag sehen.

Ich habe i-wann nichts mehr gesagt. Am Ende hat er noch zu mir gesagt ich hätte mich verändert seitdem ich mit meinem Freund bin! Nur weil ich mich nicht auf eine Affäre anfangen möchte??

Wir haben es dann dabei belassen das wir uns i-wann mal tagsüber treffen.

Also, wenns nach mir geht muss er sich nicht mehr melden. Wie kann er mich scheiße anmachen weil ich meinen Freund nicht betrügen werde. So war es schließlich nicht abgemacht!!!!!
Wir wollten uns als Freunde treffen. Aber mit so Hintergedanken.. nööö!

Kann ihn auch garnicht verstehen. Seine Frau liebt ihn. Er verascht sie und redet sich das noch schön.
Auch wenn sie in meinen Augen überhaupt nicht zu ihm passt.. ich habe respekt vor einer Beziehung und vorallem vor einer Ehe.

Danke noch mal für Eure guten Hilfe! Ich bin einfach ein Naivchen.. und hätte es wohl garnicht hinterfragt wenn ihr mir nicht dazu geraten hättet.

GL

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 16:32
In Antwort auf ingeboooorg

Das ist dabei raus gekommen...
War Gestern noch mit meinem Freund und wir haben uns wie immer in letzter Zeit sehr gut verstanden.

Habe mir gedacht..ich treffe mich Morgen einfach mit meinem Ex und wir trinken was..usw reden ein bisschen.

(D.h. ich war mir noch sicherer das zwischen uns nicht mehr ist das Freundschaft)

Vorhin hat er mich angerufen. Er meinte ob wir uns nicht so um 21 - 22 Uhr treffen könnten oO
Ich meinte darauf das es sich für mich nicht lohnen würde für 1 std. in seine Stadt zu fahren.
Dann hat er angefangen: Meine Frau geht aber um 20 Uhr erst arbeiten...
Sie ist vorher noch hier..

Bin dann innerlich sauer geworden.. wenn wir doch ein platoische Freundschaft haben wollen sollte man doch nicht so eine große Sache drum machen.

So jetzt kommt der HAMMER!
Er meinte dann: "Wenn es sich nicht lohnt.. dann bleibst du bist 24 Uhr oder gleich die ganze Nacht!?.. Ich will das...!"

Was ein Sack! Ich hab dann drauf gesagt das mir klar ist das er das will..ich aber meinen Freund liebe und ich ihm so was niemals antun möchte..

Er wurd dann richtig sauer.."Du bist doch auch nicht immer glücklich mit deinem Freund.. Nur Gott weiß ob ihr zusammen bleibt." Dann zur Könung hat er mich noch nachgeäfft!! "Ich bleib mit meinem Freund......!!!!! "
Und dann fragt er mich noch warum ich mich heute Abend mit ihm (meinem Freund) treffe? Ich könnte ihn ja schließlich jeden Tag sehen.

Ich habe i-wann nichts mehr gesagt. Am Ende hat er noch zu mir gesagt ich hätte mich verändert seitdem ich mit meinem Freund bin! Nur weil ich mich nicht auf eine Affäre anfangen möchte??

Wir haben es dann dabei belassen das wir uns i-wann mal tagsüber treffen.

Also, wenns nach mir geht muss er sich nicht mehr melden. Wie kann er mich scheiße anmachen weil ich meinen Freund nicht betrügen werde. So war es schließlich nicht abgemacht!!!!!
Wir wollten uns als Freunde treffen. Aber mit so Hintergedanken.. nööö!

Kann ihn auch garnicht verstehen. Seine Frau liebt ihn. Er verascht sie und redet sich das noch schön.
Auch wenn sie in meinen Augen überhaupt nicht zu ihm passt.. ich habe respekt vor einer Beziehung und vorallem vor einer Ehe.

Danke noch mal für Eure guten Hilfe! Ich bin einfach ein Naivchen.. und hätte es wohl garnicht hinterfragt wenn ihr mir nicht dazu geraten hättet.

GL

..
Sorry für die Rechtschreibfehler!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 16:41


Ja .. da sagst du was!
Ich will auch nichts mehr von ihm hören.
Ich hatte ihm beim 1. Telefonat gesagt das wir FREUNDE sind und mehr nicht. Aber er ist das wahrscheinlich nicht gewöhnt das eine Frau ihn nicht haben will.

Wir treffen uns auch nicht. Und wenn wir beide wieder single sind dann ist das schon wieder was anderes. Aber sooo?!
Der spinnt total!!! Bin voll stinkig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 16:53


Haha nicht für eine Beziehung. Zwar bin ich nicht der typ dafür aber dann würde einem Treffen nichts mehr im weg stehen.
Aber ich hoffe ja eher das ich mein Leben mit meinem Freund verbringen darf..

Bin i-wie sauer und traurig darüber. Was hat er denn gedacht?! Wenn ich ihn sehe werde ich schwach? Jaaa, sichaaaa..



Soll ich das meinem Freund erzählen... Das er weiß das er mir vertrauen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 17:01


Ja .. gerade die Leute kommen dann mit Zurückweisung nicht klar.
Er sieht schon extrem gut aus..ist super sympatisch... aber das ist nicht alles. Die muss man immer mal wieder auf den Boden zurück holen.

Ich würde ihm ja nicht die ganze Wahrheit erzählen. Nur das er mich angerufen hat. Sich treffen wollte.. und dann so dinge gesagt hat.

hmm..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 17:14
In Antwort auf ingeboooorg


Mein Freund ist sehr eifersüchtig. er ist der Meinung Frauen solten noch nicht mal mit einem Mann sprechen da diese immer schlimme Gedanken haben.


Und deinem Ex wirfst du vor, seiner Frau nichts zu erzählen...
Ganz ehrlich, du bist doch auch nicht besser, auch wenn du es dir so hindrehst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 17:22
In Antwort auf rosy_12119877


Und deinem Ex wirfst du vor, seiner Frau nichts zu erzählen...
Ganz ehrlich, du bist doch auch nicht besser, auch wenn du es dir so hindrehst...


Ich dreh mir garnichts so wie ich es gerne hätte. Ich habe nicht vor meinen Freund zu betrügen. Ich würde es meinem Freund nicht sagen weil ich weiß das er sehr eifersüchtig ist. (ohne grund)
So.. und mein lieber EX Freund .. will nicht nur eine Freundschaft sondern eine Affäre.. (was ich heute rausbekommen habe)
Das ist auch der Grund warum er es seiner Frau nicht erzählt.
Brauchst hier garnicht rum stacheln. Ich habe es nicht nötig mich vor Forum mitgliedern besser darzustellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 18:11

..
Ich konnte das Telefonat nicht ganz genau wieder geben.

Er meinte halt am ende noch.. dann treffen wir uns i-wann Tagsüber.

Das Gespräch ist so ausgelaufen das klar ist das es nicht passieren wird.

Ich habe ihm gesagt das ich mich nicht auf eine Affäre einlasse. (klar und deutlich)
Ich habe ihm gesagt das ich mich nicht bei ihm zu Hause treffen werde.
Ich habe ihm auch schon früher gesagt das ich mich nicht mit ihm treffe so lange er eine Freundin hat.
So .. ich habe ihm in dem Gespräch gesagt das ich es als Freundschafts Treffen gesehen habe. und es wohl miss verstanden habe.

Nein, Freunde sind wir auch nicht.
Wenn hätten wir uns auf freundschaftlicher Ebene treffen können.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2010 um 18:16

..
Ja, das habe ich nach heute auch verinnerlicht.
Ich bin einfach zu naiv. Ich meine wenn er wirklich die Ambitionen gehabt hätte sich zu treffen und ein bisschen zu quatschen usw wäre es nicht schlimm gewesen.
Aber jetzt wo ich weiß das er mehr von mir will... würde ich mich garnicht in die Situation bringen das ich meinen Freund wissentlich hintergehe..
Für mich ist das Thema auch durch.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club