Forum / Liebe & Beziehung

Ex Freund macht mich fertig in der Schule, Hilfe!!!.

8. Oktober um 19:59 Letzte Antwort: 12. Oktober um 12:53

Hey Leute. Ich bin 20 Jahre alt. Ich kenne meinen Ex Freund durch die Schule und sind jetzt auf der selben Arbeit zusammen. Wir waren 1 Jahr zusammen und 3 Davon verlobt. Wir waren sehr glücklich zusammen, wir konnten nicht ohne einander. Sind durch dick und dünn gegangen, hatten Höhen und Tiefen, zusammen geweint und zusammen gelacht und haben uns immer am selben Tag vermisst. wir waren jedes Wochenende beieinander und haben etwas unternommen, wir wollten auch diesen Halloween und Weihnachten wieder beieinander sein. 
letzten Donnerstag hatte er mich noch geliebt und am Freitag machte er plötzlich über Telefon Schluss mit Begründung: ich habe keine Gefühle mehr und es geht dich auch nichts mehr an und mich auch nichts mehr, was du tust und hat gemeint: nicht nur du leidest darunter und ich werde dich auch vermissen. Am Sonntag bin ich zu ihn gefahren und er hat mir alle Geschenke wieder gegeben, auch die, von meiner Mama an ihn über 100€ Wert und da sind mir meine Tränen gekommen, das ich anscheinend so viel für ihn ausgegeben hab. Er konnte nicht mal hallo und tschüss sagen und ist direkt hoch in sein Zimmer, weil er mich vor die Tür stellte.
Seid dem Tag an haben wir kein Kontakt, er hat meine Nummer gelöscht und sagt jeden das er nichts mehr mit mir zutun haben möchte, obwohl wir in der selben Arbeit sind.
Ich liebe diesen Jungen sehr ich erkenne ihn nicht wieder, denn er war der jenige, der nie ohne mich konnte und es mir jedentag sagte er sagte mir jedentag: ich möchte dich mal heiraten, du bist das erste Mädchen, mit der ich so lange zusammen bin (seine anderen Beziehungen gingen nur Stunden, Tage oder 1 Monat oder wurde verarscht, er wollte immer die Liebe spüren können, aber dies konnte er nur mit mir und sein erstes Mal war auch mit mir und er wollte immer mit mir kuscheln und wurde bei Jungs eifersüchtig) das hatte er alles letzte Woche auch noch gesagt und jetzt erkenne ich ihn nicht mehr wieder. in der Arbeit hat er auch wieder Kontakt zu den Leuten, die wir früher gehasst haben, weil die sich in die Beziehung eingemischt haben und lacht wieder mit denen. Es kommt so viel Neues, was ich nie erwartet hätte. 
Und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien und mein Ex meinte immer: verpiss dich und komm wenn du Stress willst. weil mein Kumpel dachte, das mein Ex seine Freundin angeschaut hat und dann hat mein Ex mich beschuldigt und gemeint, das ich mein Kumpel auf mein Ex gehetzt hätte wegen der Trennung von uns, obwohl ich nur neben mein Kumpel stand und nichts tat außer weinen und es hatte auch einen anderen Grund, wieso er mein Ex angeschrien hat, nicht wegen mir. Also immer wenn ich irgendwo stehe und etwas ist, denkt mein Ex: ah, sie ist wieder die jenige und erzählt es allen, anstatt mich vorher zu fragen! denn genau mein Ex ist der jenige, der selber gemobbt worden ist und sowas hasst, wenn man urteilt, ohne es selber zu wissen, was wirklich los ist!
Ich breche fast jedentag wegen ihn zusammen und kann mich kaum konzentrieren.
Ich denke immer an die schönen Zeiten wo er mich jedentag zum Lachen brachte und will ihn zurück ich habe mir jedentag Ex zurück Videos oder Strategien angeschaut und Freunde gefragt und die meinten: lass ihn erst mal, er muss sich sammeln, irgendwann wird er es merken und von selber kommen. Aber das tut noch mehr weh, denn vor 1 woche haben wir noch jedentag telefoniert und Dienstag war ich bei ihn.

Er weiß das ich ihn noch liebe, er meint: er will sich nicht rechtfertigen müssen mit warum er Schluss gemacht hat und er denkt wenn er mit mir einmal redet, das es wieder in Diskussion endet wie vor 1 Woche. Denn Am Ende der Beziehung hatten wir viel Streit und Missverständnisse. Ich hatte zumbeispiel letzte Woche gesagt: ich denke viel nach ich weiß nicht, was in der Zukunft auf uns zukommen wird und er dachte dann das ich Schluss mache, obwohl es nicht so war und war dann richtig sauer und hat gesagt: du denkst ernsthaft über die Beziehung nach, was soll das und viele Menschen haben Angst im Leben und dann wollte er auch nicht mehr mit mir telefonieren als ich das gesagt habe was er falsch verstanden hat. Am nächsten Tag habe ich dann bei ihn übernachtet und habe ihn gesagt: wir streiten zu viel und  für eine Beziehung sind beide beteiligt und nicht nur einer soll sich immer ändern. Dann ist er komplett ausgetickt und hat mich angeschrien und gesagt: warum soll ich mich noch ändern, du hast die scheisse gebaut, du sollst dich ändern und nicht ich und hat mich dann heim geschickt das war letzten Dienstag und Freitag hat er sich dann getrennt...(mein Ex hat es sehr schwer mit Kritik anzunehmen und wird laut, egal was man ihn sagt) Anfang der Beziehung waren wir uns fest sicher, das es sehr lange halten wird, egal ob wir streiten, was er immer sagte, aber jetzt kenne ich ja sein Gesicht.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich möchte in der Schule nicht von ihn fertig gemacht werden ich weiß einfach nicht mehr weiter ich will ihn nur zurück. 

 

Mehr lesen

8. Oktober um 20:51

Wo macht er dich denn fertig? Ich sehe nichts. Nur du machst dich fertig. Er hat es beendet aber du akzeptierst es noch nicht. Besonders gefährlich ist es am Arbeitsplatz. Dort sind solche emotionalen Dinge gar nicht gerne gesehen. Bitte werde ganz schnell erwachsen. Kümmere dich nicht um.ihn. halte Abstand. Rede nicht mehr über ihn, nicht mehr unnötig mit ihm. Lass es. 

Gefällt mir
8. Oktober um 21:45

Es haben dich hier viele gewarnt, dass dein unreifes Verhalten die Beziehungan die Wand fährt. (noch unter deinem alten Nick). 

Ich kann nicht erkennen,  wo er dich fertig macht. Fertig machen tust du dich nur selbst.

Je früher du akzeptierst,  dass ihr für eine gemeinsame Beziehung nicht gemacht seid, desto früher lässt der Schmerz nach.

Lass den armen Jungen endlich gehen und  zwing ihm nicht wieder deinen Willen auf.

Kümmere dich um dich selbst und deinen Reifungsprozess, sonst sieht es für die nächste Beziehung wieder schwarz aus.

Gefällt mir
8. Oktober um 22:23
In Antwort auf bar_sinister19

Es haben dich hier viele gewarnt, dass dein unreifes Verhalten die Beziehungan die Wand fährt. (noch unter deinem alten Nick). 

Ich kann nicht erkennen,  wo er dich fertig macht. Fertig machen tust du dich nur selbst.

Je früher du akzeptierst,  dass ihr für eine gemeinsame Beziehung nicht gemacht seid, desto früher lässt der Schmerz nach.

Lass den armen Jungen endlich gehen und  zwing ihm nicht wieder deinen Willen auf.

Kümmere dich um dich selbst und deinen Reifungsprozess, sonst sieht es für die nächste Beziehung wieder schwarz aus.

Ach jetzt weiß ich Wer das ist! Die eine, die jedem Tag was gepostet hat. Er flippt aus, ich habe rücken. Ich kann das nicht, das nicht, das nicht. Man muss kämpfen. Er schreit immer etc. Meine Mutter sagt bla bla bla 

er hat alles richtig gemacht! 

2 LikesGefällt mir
8. Oktober um 22:46
In Antwort auf muc.ist

Wo macht er dich denn fertig? Ich sehe nichts. Nur du machst dich fertig. Er hat es beendet aber du akzeptierst es noch nicht. Besonders gefährlich ist es am Arbeitsplatz. Dort sind solche emotionalen Dinge gar nicht gerne gesehen. Bitte werde ganz schnell erwachsen. Kümmere dich nicht um.ihn. halte Abstand. Rede nicht mehr über ihn, nicht mehr unnötig mit ihm. Lass es. 

Ich habe doch in dem Beitrag geschrieben, das er mich für Dinge beschuldigt, die ich nicht getan habe? Liest doch bitte richtig. 

Gefällt mir
8. Oktober um 22:49
In Antwort auf bar_sinister19

Es haben dich hier viele gewarnt, dass dein unreifes Verhalten die Beziehungan die Wand fährt. (noch unter deinem alten Nick). 

Ich kann nicht erkennen,  wo er dich fertig macht. Fertig machen tust du dich nur selbst.

Je früher du akzeptierst,  dass ihr für eine gemeinsame Beziehung nicht gemacht seid, desto früher lässt der Schmerz nach.

Lass den armen Jungen endlich gehen und  zwing ihm nicht wieder deinen Willen auf.

Kümmere dich um dich selbst und deinen Reifungsprozess, sonst sieht es für die nächste Beziehung wieder schwarz aus.

Mir geht es nicht darum, sondern das er mich für Dinge beschuldigt, die ich nicht getan habe. 
Mein Kumpel hat ihn angeschrien, weil er dachte, das mein Ex zu seiner Freundin geschaut hat. Sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann hat mein Ex mich beschuldigt, weil ich neben mein Kumpel stand und hat rumerzählt, das ich mein Kumpel auf ihn gehetzt hätte, obwohl es nicht mal so war. 
mein Ex hätte mich auch fragen können, wieso mein Kumpel auf ihn geschrien hat. 
und du, sorry, aber nach einer frischen Trennung hat man nun mal Liebeskummer und das ist nicht Unreif, da viele den Ex zurück haben möchten. 

Gefällt mir
8. Oktober um 22:52
In Antwort auf muc.ist

Ach jetzt weiß ich Wer das ist! Die eine, die jedem Tag was gepostet hat. Er flippt aus, ich habe rücken. Ich kann das nicht, das nicht, das nicht. Man muss kämpfen. Er schreit immer etc. Meine Mutter sagt bla bla bla 

er hat alles richtig gemacht! 

Tut mir leid, wenn ich das sage. 
aber zu einer Beziehung gehören zwei und nicht nur ich bin an den Streitereien schuld. 
Und ich war Hilflos und habe Tipps gebraucht und nicht solche Kommentare wo ich mir denke? Warum? 
Und wenn man jemanden wirklich geliebt hat, dann Wirft man ihn nicht komplett aus seinem Leben. 
Das hat mir meine Mama auch beigebracht und das ist nichts schlimmes. 

Gefällt mir
8. Oktober um 23:47
In Antwort auf shi79

Tut mir leid, wenn ich das sage. 
aber zu einer Beziehung gehören zwei und nicht nur ich bin an den Streitereien schuld. 
Und ich war Hilflos und habe Tipps gebraucht und nicht solche Kommentare wo ich mir denke? Warum? 
Und wenn man jemanden wirklich geliebt hat, dann Wirft man ihn nicht komplett aus seinem Leben. 
Das hat mir meine Mama auch beigebracht und das ist nichts schlimmes. 

Es geht nicht um deinen Kumpel und ums schreien. Ihr seid unreif. Noch Kinder. Ich vermute sogar, entschuldige bitte, dass irgendeine Störung vorliegt. Lernschwache oder ähnliches. Du bist 20, er 16. In welche Schule geht ihr? Was ist das für ein Betrieb in dem ihr arbeitet? Du bist sehr unreif und blockst auch alles ab. 

Gefällt mir
9. Oktober um 7:34
In Antwort auf muc.ist

Ach jetzt weiß ich Wer das ist! Die eine, die jedem Tag was gepostet hat. Er flippt aus, ich habe rücken. Ich kann das nicht, das nicht, das nicht. Man muss kämpfen. Er schreit immer etc. Meine Mutter sagt bla bla bla 

er hat alles richtig gemacht! 

...und die niemals auch nur einen einzigen Ratschlag beherzigt hat. Genau die!

Gefällt mir
9. Oktober um 10:44
In Antwort auf shi79

Hey Leute. Ich bin 20 Jahre alt. Ich kenne meinen Ex Freund durch die Schule und sind jetzt auf der selben Arbeit zusammen. Wir waren 1 Jahr zusammen und 3 Davon verlobt. Wir waren sehr glücklich zusammen, wir konnten nicht ohne einander. Sind durch dick und dünn gegangen, hatten Höhen und Tiefen, zusammen geweint und zusammen gelacht und haben uns immer am selben Tag vermisst. wir waren jedes Wochenende beieinander und haben etwas unternommen, wir wollten auch diesen Halloween und Weihnachten wieder beieinander sein. 
letzten Donnerstag hatte er mich noch geliebt und am Freitag machte er plötzlich über Telefon Schluss mit Begründung: ich habe keine Gefühle mehr und es geht dich auch nichts mehr an und mich auch nichts mehr, was du tust und hat gemeint: nicht nur du leidest darunter und ich werde dich auch vermissen. Am Sonntag bin ich zu ihn gefahren und er hat mir alle Geschenke wieder gegeben, auch die, von meiner Mama an ihn über 100€ Wert und da sind mir meine Tränen gekommen, das ich anscheinend so viel für ihn ausgegeben hab. Er konnte nicht mal hallo und tschüss sagen und ist direkt hoch in sein Zimmer, weil er mich vor die Tür stellte.
Seid dem Tag an haben wir kein Kontakt, er hat meine Nummer gelöscht und sagt jeden das er nichts mehr mit mir zutun haben möchte, obwohl wir in der selben Arbeit sind.
Ich liebe diesen Jungen sehr ich erkenne ihn nicht wieder, denn er war der jenige, der nie ohne mich konnte und es mir jedentag sagte er sagte mir jedentag: ich möchte dich mal heiraten, du bist das erste Mädchen, mit der ich so lange zusammen bin (seine anderen Beziehungen gingen nur Stunden, Tage oder 1 Monat oder wurde verarscht, er wollte immer die Liebe spüren können, aber dies konnte er nur mit mir und sein erstes Mal war auch mit mir und er wollte immer mit mir kuscheln und wurde bei Jungs eifersüchtig) das hatte er alles letzte Woche auch noch gesagt und jetzt erkenne ich ihn nicht mehr wieder. in der Arbeit hat er auch wieder Kontakt zu den Leuten, die wir früher gehasst haben, weil die sich in die Beziehung eingemischt haben und lacht wieder mit denen. Es kommt so viel Neues, was ich nie erwartet hätte. 
Und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien und mein Ex meinte immer: verpiss dich und komm wenn du Stress willst. weil mein Kumpel dachte, das mein Ex seine Freundin angeschaut hat und dann hat mein Ex mich beschuldigt und gemeint, das ich mein Kumpel auf mein Ex gehetzt hätte wegen der Trennung von uns, obwohl ich nur neben mein Kumpel stand und nichts tat außer weinen und es hatte auch einen anderen Grund, wieso er mein Ex angeschrien hat, nicht wegen mir. Also immer wenn ich irgendwo stehe und etwas ist, denkt mein Ex: ah, sie ist wieder die jenige und erzählt es allen, anstatt mich vorher zu fragen! denn genau mein Ex ist der jenige, der selber gemobbt worden ist und sowas hasst, wenn man urteilt, ohne es selber zu wissen, was wirklich los ist!
Ich breche fast jedentag wegen ihn zusammen und kann mich kaum konzentrieren.
Ich denke immer an die schönen Zeiten wo er mich jedentag zum Lachen brachte und will ihn zurück ich habe mir jedentag Ex zurück Videos oder Strategien angeschaut und Freunde gefragt und die meinten: lass ihn erst mal, er muss sich sammeln, irgendwann wird er es merken und von selber kommen. Aber das tut noch mehr weh, denn vor 1 woche haben wir noch jedentag telefoniert und Dienstag war ich bei ihn.

Er weiß das ich ihn noch liebe, er meint: er will sich nicht rechtfertigen müssen mit warum er Schluss gemacht hat und er denkt wenn er mit mir einmal redet, das es wieder in Diskussion endet wie vor 1 Woche. Denn Am Ende der Beziehung hatten wir viel Streit und Missverständnisse. Ich hatte zumbeispiel letzte Woche gesagt: ich denke viel nach ich weiß nicht, was in der Zukunft auf uns zukommen wird und er dachte dann das ich Schluss mache, obwohl es nicht so war und war dann richtig sauer und hat gesagt: du denkst ernsthaft über die Beziehung nach, was soll das und viele Menschen haben Angst im Leben und dann wollte er auch nicht mehr mit mir telefonieren als ich das gesagt habe was er falsch verstanden hat. Am nächsten Tag habe ich dann bei ihn übernachtet und habe ihn gesagt: wir streiten zu viel und  für eine Beziehung sind beide beteiligt und nicht nur einer soll sich immer ändern. Dann ist er komplett ausgetickt und hat mich angeschrien und gesagt: warum soll ich mich noch ändern, du hast die scheisse gebaut, du sollst dich ändern und nicht ich und hat mich dann heim geschickt das war letzten Dienstag und Freitag hat er sich dann getrennt...(mein Ex hat es sehr schwer mit Kritik anzunehmen und wird laut, egal was man ihn sagt) Anfang der Beziehung waren wir uns fest sicher, das es sehr lange halten wird, egal ob wir streiten, was er immer sagte, aber jetzt kenne ich ja sein Gesicht.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich möchte in der Schule nicht von ihn fertig gemacht werden ich weiß einfach nicht mehr weiter ich will ihn nur zurück. 

 

Du sagsgtest zu ihm, dass du über die Beziehung nachdenkst, ohne ihm weitere Informationdn zu geben, worüber du nachdenkst?

Was glaubst du, was das mit ihm macht? Da kann man ja alles verstehen.. und wenn er früher gemobbt wurde, hat er dein "Nachdenken" über die Beziehung sicher nicht positiv gewertet.. eher als Vorbote des Schlussmachens.. nun gut, bevor du es tust hats er gemacht, aus Stolz oder sonst was "ehrenhaftem"

Was wolltest du mit deiner Aussage bezwecken? Dass du mehr Aufmerksamkeit bekommst? 
..der Schuss ist nach hinten los.. 

Entweder bist du manipulativ oder naiv.. wenn dus nicht wärst, wärt ihr vermutlich noch zusammen..

Gefällt mir
9. Oktober um 10:50
In Antwort auf shi79

Hey Leute. Ich bin 20 Jahre alt. Ich kenne meinen Ex Freund durch die Schule und sind jetzt auf der selben Arbeit zusammen. Wir waren 1 Jahr zusammen und 3 Davon verlobt. Wir waren sehr glücklich zusammen, wir konnten nicht ohne einander. Sind durch dick und dünn gegangen, hatten Höhen und Tiefen, zusammen geweint und zusammen gelacht und haben uns immer am selben Tag vermisst. wir waren jedes Wochenende beieinander und haben etwas unternommen, wir wollten auch diesen Halloween und Weihnachten wieder beieinander sein. 
letzten Donnerstag hatte er mich noch geliebt und am Freitag machte er plötzlich über Telefon Schluss mit Begründung: ich habe keine Gefühle mehr und es geht dich auch nichts mehr an und mich auch nichts mehr, was du tust und hat gemeint: nicht nur du leidest darunter und ich werde dich auch vermissen. Am Sonntag bin ich zu ihn gefahren und er hat mir alle Geschenke wieder gegeben, auch die, von meiner Mama an ihn über 100€ Wert und da sind mir meine Tränen gekommen, das ich anscheinend so viel für ihn ausgegeben hab. Er konnte nicht mal hallo und tschüss sagen und ist direkt hoch in sein Zimmer, weil er mich vor die Tür stellte.
Seid dem Tag an haben wir kein Kontakt, er hat meine Nummer gelöscht und sagt jeden das er nichts mehr mit mir zutun haben möchte, obwohl wir in der selben Arbeit sind.
Ich liebe diesen Jungen sehr ich erkenne ihn nicht wieder, denn er war der jenige, der nie ohne mich konnte und es mir jedentag sagte er sagte mir jedentag: ich möchte dich mal heiraten, du bist das erste Mädchen, mit der ich so lange zusammen bin (seine anderen Beziehungen gingen nur Stunden, Tage oder 1 Monat oder wurde verarscht, er wollte immer die Liebe spüren können, aber dies konnte er nur mit mir und sein erstes Mal war auch mit mir und er wollte immer mit mir kuscheln und wurde bei Jungs eifersüchtig) das hatte er alles letzte Woche auch noch gesagt und jetzt erkenne ich ihn nicht mehr wieder. in der Arbeit hat er auch wieder Kontakt zu den Leuten, die wir früher gehasst haben, weil die sich in die Beziehung eingemischt haben und lacht wieder mit denen. Es kommt so viel Neues, was ich nie erwartet hätte. 
Und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien und mein Ex meinte immer: verpiss dich und komm wenn du Stress willst. weil mein Kumpel dachte, das mein Ex seine Freundin angeschaut hat und dann hat mein Ex mich beschuldigt und gemeint, das ich mein Kumpel auf mein Ex gehetzt hätte wegen der Trennung von uns, obwohl ich nur neben mein Kumpel stand und nichts tat außer weinen und es hatte auch einen anderen Grund, wieso er mein Ex angeschrien hat, nicht wegen mir. Also immer wenn ich irgendwo stehe und etwas ist, denkt mein Ex: ah, sie ist wieder die jenige und erzählt es allen, anstatt mich vorher zu fragen! denn genau mein Ex ist der jenige, der selber gemobbt worden ist und sowas hasst, wenn man urteilt, ohne es selber zu wissen, was wirklich los ist!
Ich breche fast jedentag wegen ihn zusammen und kann mich kaum konzentrieren.
Ich denke immer an die schönen Zeiten wo er mich jedentag zum Lachen brachte und will ihn zurück ich habe mir jedentag Ex zurück Videos oder Strategien angeschaut und Freunde gefragt und die meinten: lass ihn erst mal, er muss sich sammeln, irgendwann wird er es merken und von selber kommen. Aber das tut noch mehr weh, denn vor 1 woche haben wir noch jedentag telefoniert und Dienstag war ich bei ihn.

Er weiß das ich ihn noch liebe, er meint: er will sich nicht rechtfertigen müssen mit warum er Schluss gemacht hat und er denkt wenn er mit mir einmal redet, das es wieder in Diskussion endet wie vor 1 Woche. Denn Am Ende der Beziehung hatten wir viel Streit und Missverständnisse. Ich hatte zumbeispiel letzte Woche gesagt: ich denke viel nach ich weiß nicht, was in der Zukunft auf uns zukommen wird und er dachte dann das ich Schluss mache, obwohl es nicht so war und war dann richtig sauer und hat gesagt: du denkst ernsthaft über die Beziehung nach, was soll das und viele Menschen haben Angst im Leben und dann wollte er auch nicht mehr mit mir telefonieren als ich das gesagt habe was er falsch verstanden hat. Am nächsten Tag habe ich dann bei ihn übernachtet und habe ihn gesagt: wir streiten zu viel und  für eine Beziehung sind beide beteiligt und nicht nur einer soll sich immer ändern. Dann ist er komplett ausgetickt und hat mich angeschrien und gesagt: warum soll ich mich noch ändern, du hast die scheisse gebaut, du sollst dich ändern und nicht ich und hat mich dann heim geschickt das war letzten Dienstag und Freitag hat er sich dann getrennt...(mein Ex hat es sehr schwer mit Kritik anzunehmen und wird laut, egal was man ihn sagt) Anfang der Beziehung waren wir uns fest sicher, das es sehr lange halten wird, egal ob wir streiten, was er immer sagte, aber jetzt kenne ich ja sein Gesicht.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich möchte in der Schule nicht von ihn fertig gemacht werden ich weiß einfach nicht mehr weiter ich will ihn nur zurück. 

 

Was tut er denn?

Gefällt mir
9. Oktober um 11:01
In Antwort auf muc.ist

Es geht nicht um deinen Kumpel und ums schreien. Ihr seid unreif. Noch Kinder. Ich vermute sogar, entschuldige bitte, dass irgendeine Störung vorliegt. Lernschwache oder ähnliches. Du bist 20, er 16. In welche Schule geht ihr? Was ist das für ein Betrieb in dem ihr arbeitet? Du bist sehr unreif und blockst auch alles ab. 

Ja, irgendein integratives Projekt dürfte die Truppe vereinen. Irgendwie alle hochgradig gestört im Sozialverhalten. Ich fürchte,  die Diagnose wird uns die TE nicht verraten, ich hoffe allerdings,  dass sie bald einen Therapieplatz bekommt. 

Gefällt mir
9. Oktober um 11:39
In Antwort auf frauevi

Ja, irgendein integratives Projekt dürfte die Truppe vereinen. Irgendwie alle hochgradig gestört im Sozialverhalten. Ich fürchte,  die Diagnose wird uns die TE nicht verraten, ich hoffe allerdings,  dass sie bald einen Therapieplatz bekommt. 

Sehe ich genauso. 

Gefällt mir
9. Oktober um 12:30
In Antwort auf lacaracol

Du sagsgtest zu ihm, dass du über die Beziehung nachdenkst, ohne ihm weitere Informationdn zu geben, worüber du nachdenkst?

Was glaubst du, was das mit ihm macht? Da kann man ja alles verstehen.. und wenn er früher gemobbt wurde, hat er dein "Nachdenken" über die Beziehung sicher nicht positiv gewertet.. eher als Vorbote des Schlussmachens.. nun gut, bevor du es tust hats er gemacht, aus Stolz oder sonst was "ehrenhaftem"

Was wolltest du mit deiner Aussage bezwecken? Dass du mehr Aufmerksamkeit bekommst? 
..der Schuss ist nach hinten los.. 

Entweder bist du manipulativ oder naiv.. wenn dus nicht wärst, wärt ihr vermutlich noch zusammen..

Ich habe nicht gesagt, das ich über die Beziehung nachdenke ich habe gesagt das ich nicht weiß, was in der Zukunft passiert, wenn man es mal durchlesen würde und da hatte er etwas falsch verstanden. 

Gefällt mir
9. Oktober um 12:33
In Antwort auf frauevi

Was tut er denn?

Es wäre nett, wenn ihr mal alles genauer durchlesen tut Und nicht nur die Hälfte. 
Ich habe geschrieben das ein Kumpel von mir ihn angeschrien hat wegen einer Sache und mein Ex dachte es wäre wegen mir, weil es aus ist. 
Und hat mich dann beschuldigt und weitererzählt, das ich mein Kumpel auf ihn gehetzt hätte nur weil ich neben mein Kumpel stand. Also, nur weil ich neben jemanden stehe, bin ich nicht gleich schuld. und dann haben die Freunde von meinem Ex mich angeschrieben, gefragt was dies soll, ohne das mein Ex mich vorher gefragt hatte, weswegen er wirklich auf ihn geschrien hat. 
er mag es nicht, wenn man urteilt ohne zu wissen, aber er tut es selber und erzählt dinge. 

Gefällt mir
9. Oktober um 13:33

Es geht nicht um diese kleine Situation mit deinem Kumpel.  Sie ist nur das Resultat eurer nicht funktionierenden und kaputten Beziehung.

Im Gegensatz zu manchen hier, glaube ich nicht, dass dein Verhalten einer Entwicklungsverzögerung geschuldet ist, sondern, dass elementare Erziehungsmaßnahmen auf Grund deiner Erkrankungen nicht gesetzt worden sind und du nie gelernt hast ein Nein zu akzeptieren und auch nicht Rücksicht auf die Bedürfnisse andere zu nehmen.



Der Junge ist 16 Jahre alt und hat mit sich selbst zu kämpfen. Du hast mit dir zu kämpfen und damit meine ich nicht die physischen Probleme. Ihr habt euch immer gegenseitig manipuliert mit drohen. 

Ihr wart und seid zwei Nichtschwimmer, die sich vorm Ertrinken retten wollen. Dies wird nie funktionieren. 
 

Gefällt mir
9. Oktober um 13:41
In Antwort auf shi79

Hey Leute. Ich bin 20 Jahre alt. Ich kenne meinen Ex Freund durch die Schule und sind jetzt auf der selben Arbeit zusammen. Wir waren 1 Jahr zusammen und 3 Davon verlobt. Wir waren sehr glücklich zusammen, wir konnten nicht ohne einander. Sind durch dick und dünn gegangen, hatten Höhen und Tiefen, zusammen geweint und zusammen gelacht und haben uns immer am selben Tag vermisst. wir waren jedes Wochenende beieinander und haben etwas unternommen, wir wollten auch diesen Halloween und Weihnachten wieder beieinander sein. 
letzten Donnerstag hatte er mich noch geliebt und am Freitag machte er plötzlich über Telefon Schluss mit Begründung: ich habe keine Gefühle mehr und es geht dich auch nichts mehr an und mich auch nichts mehr, was du tust und hat gemeint: nicht nur du leidest darunter und ich werde dich auch vermissen. Am Sonntag bin ich zu ihn gefahren und er hat mir alle Geschenke wieder gegeben, auch die, von meiner Mama an ihn über 100€ Wert und da sind mir meine Tränen gekommen, das ich anscheinend so viel für ihn ausgegeben hab. Er konnte nicht mal hallo und tschüss sagen und ist direkt hoch in sein Zimmer, weil er mich vor die Tür stellte.
Seid dem Tag an haben wir kein Kontakt, er hat meine Nummer gelöscht und sagt jeden das er nichts mehr mit mir zutun haben möchte, obwohl wir in der selben Arbeit sind.
Ich liebe diesen Jungen sehr ich erkenne ihn nicht wieder, denn er war der jenige, der nie ohne mich konnte und es mir jedentag sagte er sagte mir jedentag: ich möchte dich mal heiraten, du bist das erste Mädchen, mit der ich so lange zusammen bin (seine anderen Beziehungen gingen nur Stunden, Tage oder 1 Monat oder wurde verarscht, er wollte immer die Liebe spüren können, aber dies konnte er nur mit mir und sein erstes Mal war auch mit mir und er wollte immer mit mir kuscheln und wurde bei Jungs eifersüchtig) das hatte er alles letzte Woche auch noch gesagt und jetzt erkenne ich ihn nicht mehr wieder. in der Arbeit hat er auch wieder Kontakt zu den Leuten, die wir früher gehasst haben, weil die sich in die Beziehung eingemischt haben und lacht wieder mit denen. Es kommt so viel Neues, was ich nie erwartet hätte. 
Und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien und mein Ex meinte immer: verpiss dich und komm wenn du Stress willst. weil mein Kumpel dachte, das mein Ex seine Freundin angeschaut hat und dann hat mein Ex mich beschuldigt und gemeint, das ich mein Kumpel auf mein Ex gehetzt hätte wegen der Trennung von uns, obwohl ich nur neben mein Kumpel stand und nichts tat außer weinen und es hatte auch einen anderen Grund, wieso er mein Ex angeschrien hat, nicht wegen mir. Also immer wenn ich irgendwo stehe und etwas ist, denkt mein Ex: ah, sie ist wieder die jenige und erzählt es allen, anstatt mich vorher zu fragen! denn genau mein Ex ist der jenige, der selber gemobbt worden ist und sowas hasst, wenn man urteilt, ohne es selber zu wissen, was wirklich los ist!
Ich breche fast jedentag wegen ihn zusammen und kann mich kaum konzentrieren.
Ich denke immer an die schönen Zeiten wo er mich jedentag zum Lachen brachte und will ihn zurück ich habe mir jedentag Ex zurück Videos oder Strategien angeschaut und Freunde gefragt und die meinten: lass ihn erst mal, er muss sich sammeln, irgendwann wird er es merken und von selber kommen. Aber das tut noch mehr weh, denn vor 1 woche haben wir noch jedentag telefoniert und Dienstag war ich bei ihn.

Er weiß das ich ihn noch liebe, er meint: er will sich nicht rechtfertigen müssen mit warum er Schluss gemacht hat und er denkt wenn er mit mir einmal redet, das es wieder in Diskussion endet wie vor 1 Woche. Denn Am Ende der Beziehung hatten wir viel Streit und Missverständnisse. Ich hatte zumbeispiel letzte Woche gesagt: ich denke viel nach ich weiß nicht, was in der Zukunft auf uns zukommen wird und er dachte dann das ich Schluss mache, obwohl es nicht so war und war dann richtig sauer und hat gesagt: du denkst ernsthaft über die Beziehung nach, was soll das und viele Menschen haben Angst im Leben und dann wollte er auch nicht mehr mit mir telefonieren als ich das gesagt habe was er falsch verstanden hat. Am nächsten Tag habe ich dann bei ihn übernachtet und habe ihn gesagt: wir streiten zu viel und  für eine Beziehung sind beide beteiligt und nicht nur einer soll sich immer ändern. Dann ist er komplett ausgetickt und hat mich angeschrien und gesagt: warum soll ich mich noch ändern, du hast die scheisse gebaut, du sollst dich ändern und nicht ich und hat mich dann heim geschickt das war letzten Dienstag und Freitag hat er sich dann getrennt...(mein Ex hat es sehr schwer mit Kritik anzunehmen und wird laut, egal was man ihn sagt) Anfang der Beziehung waren wir uns fest sicher, das es sehr lange halten wird, egal ob wir streiten, was er immer sagte, aber jetzt kenne ich ja sein Gesicht.

Könnt ihr mir bitte helfen? Ich möchte in der Schule nicht von ihn fertig gemacht werden ich weiß einfach nicht mehr weiter ich will ihn nur zurück. 

 

Du schreibst sehr viel über deinen Kummer wegen der Trennung, aber nichts davon, wie er dich in der Schule fertig macht. Was genau macht er denn?

Gefällt mir
9. Oktober um 13:43
In Antwort auf muc.ist

Ach jetzt weiß ich Wer das ist! Die eine, die jedem Tag was gepostet hat. Er flippt aus, ich habe rücken. Ich kann das nicht, das nicht, das nicht. Man muss kämpfen. Er schreit immer etc. Meine Mutter sagt bla bla bla 

er hat alles richtig gemacht! 

Ach, das ist die Zwanzigjährige mit dem sechzehnjährigen Autisten als Freund?

Gut, dass die Beziehung vorbei ist, das hat hinten und vorne nicht gepasst. 

Gefällt mir
9. Oktober um 13:44
In Antwort auf shi79

Ich habe doch in dem Beitrag geschrieben, das er mich für Dinge beschuldigt, die ich nicht getan habe? Liest doch bitte richtig. 

Das ist doch kein Fertigmachen. Meide einfach den Kontakt mit ihm, rede nicht mit ihm und stehe darüber, was er sagt. Irgendwann hört er schon auf damit, wenn du ihn ignorierst, umso eher und schneller.

Gefällt mir
9. Oktober um 13:46
In Antwort auf shi79

Mir geht es nicht darum, sondern das er mich für Dinge beschuldigt, die ich nicht getan habe. 
Mein Kumpel hat ihn angeschrien, weil er dachte, das mein Ex zu seiner Freundin geschaut hat. Sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann hat mein Ex mich beschuldigt, weil ich neben mein Kumpel stand und hat rumerzählt, das ich mein Kumpel auf ihn gehetzt hätte, obwohl es nicht mal so war. 
mein Ex hätte mich auch fragen können, wieso mein Kumpel auf ihn geschrien hat. 
und du, sorry, aber nach einer frischen Trennung hat man nun mal Liebeskummer und das ist nicht Unreif, da viele den Ex zurück haben möchten. 

Ist doch logisch, dass dein Ex denkt, das sei von dir ausgegangen, wenn dein Kumpel ihn plötzlich wegen eurer Trennung anschreit. Das ist noch lange kein Fertigmachen.

Dass du Liebeskummer hast, ist normal, aber da musst du jetzt eben durch. Am besten ist es, wenn du deinem Ex aus dem Weg gehst, so gut es geht und nicht mehr mit ihm sprichst.

Gefällt mir
9. Oktober um 13:49
In Antwort auf frauevi

Ja, irgendein integratives Projekt dürfte die Truppe vereinen. Irgendwie alle hochgradig gestört im Sozialverhalten. Ich fürchte,  die Diagnose wird uns die TE nicht verraten, ich hoffe allerdings,  dass sie bald einen Therapieplatz bekommt. 

Ja, ich denke auch, dass es sich um eine Spezialschule für Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen handelt. Ihr Ex ist ja Autist, hat sie geschrieben. Der Arbeitsplatz wird auch so eine Stiftung sein. 

In Therapie ist sie bereits, wenn ich mir das richtig gemerkt habe. 

Die Sache ist halt die: die beiden jungen Leute sind einfach nicht beziehungsfähig mit ihren jeweiligen Erkrankungen.  Vielleicht wird das irgendwann mal besser, aber derzeit ist es gut, dass es aus ist.

Gefällt mir
9. Oktober um 15:56
In Antwort auf eisbrecher

Du schreibst sehr viel über deinen Kummer wegen der Trennung, aber nichts davon, wie er dich in der Schule fertig macht. Was genau macht er denn?

Dann würde ich bitte mal genauer durchlesen. 
Ab den Satz: und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien. 
danke. 

Gefällt mir
9. Oktober um 15:57
In Antwort auf eisbrecher

Ist doch logisch, dass dein Ex denkt, das sei von dir ausgegangen, wenn dein Kumpel ihn plötzlich wegen eurer Trennung anschreit. Das ist noch lange kein Fertigmachen.

Dass du Liebeskummer hast, ist normal, aber da musst du jetzt eben durch. Am besten ist es, wenn du deinem Ex aus dem Weg gehst, so gut es geht und nicht mehr mit ihm sprichst.

Liest ihr überhaupt gescheit? 
mein Kumpel hat ihn nicht wegen der Trennung oder wegen mir Angeschrien. 
er hat mein Ex angeschrien, weil mein Ex Seine Freundin angeschaut hat und sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann dachte mein Ex eben es war wegen mir und hat gemeint ich hetze andere auf ihn, obwohl es nicht mal so war🤷🏻‍♀️

Gefällt mir
9. Oktober um 16:11
In Antwort auf shi79

Dann würde ich bitte mal genauer durchlesen. 
Ab den Satz: und gestern hat mein Kumpel mein Ex angeschrien. 
danke. 

Begreif doch, diese Episode ist irrelevant für euch. Es ist nur ein Resultat eurer kaputten und kindlichen Beziehung.

Keiner von euch weiß,  wie man sich in einer Beziehung verhältund schon gar nicht danach.

1 LikesGefällt mir
9. Oktober um 17:24
In Antwort auf shi79

Liest ihr überhaupt gescheit? 
mein Kumpel hat ihn nicht wegen der Trennung oder wegen mir Angeschrien. 
er hat mein Ex angeschrien, weil mein Ex Seine Freundin angeschaut hat und sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann dachte mein Ex eben es war wegen mir und hat gemeint ich hetze andere auf ihn, obwohl es nicht mal so war🤷🏻‍♀️

Das ist scheiß egal wer wen anschreit und wer wen anschaut. Du kapierst leider gar nichts. Warum machst Du einen Post nach dem anderen auf und nimmst keinen einzigen Rat an? Warum? 

2 LikesGefällt mir
9. Oktober um 20:46
In Antwort auf shi79

Liest ihr überhaupt gescheit? 
mein Kumpel hat ihn nicht wegen der Trennung oder wegen mir Angeschrien. 
er hat mein Ex angeschrien, weil mein Ex Seine Freundin angeschaut hat und sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann dachte mein Ex eben es war wegen mir und hat gemeint ich hetze andere auf ihn, obwohl es nicht mal so war🤷🏻‍♀️

Liest du überhaupt gescheit?

Gefällt mir
9. Oktober um 23:47
In Antwort auf muc.ist

Das ist scheiß egal wer wen anschreit und wer wen anschaut. Du kapierst leider gar nichts. Warum machst Du einen Post nach dem anderen auf und nimmst keinen einzigen Rat an? Warum? 

Ihr habt geschrieben, was er getan hat und da habe ich die Antwort drauf gegeben. Ich nehme gerne Tipps an ich weiß, das es nicht gepasst hat. 

Gefällt mir
10. Oktober um 1:17
In Antwort auf shi79

Ihr habt geschrieben, was er getan hat und da habe ich die Antwort drauf gegeben. Ich nehme gerne Tipps an ich weiß, das es nicht gepasst hat. 

Dann sei nicht traurig. Lerne daraus. Schließe ab und mache beim nächsten Freund alles besser. Du hast gelernt. Das war auch was. 

Gefällt mir
12. Oktober um 12:53
In Antwort auf shi79

Liest ihr überhaupt gescheit? 
mein Kumpel hat ihn nicht wegen der Trennung oder wegen mir Angeschrien. 
er hat mein Ex angeschrien, weil mein Ex Seine Freundin angeschaut hat und sowas packt mein Kumpel nicht. 
dann dachte mein Ex eben es war wegen mir und hat gemeint ich hetze andere auf ihn, obwohl es nicht mal so war🤷🏻‍♀️

Ich schrieb dir doch schon, dass es logisch ist, dass dein Ex denkt, das wäre von dir ausgegangen.

Mach doch bitte nicht so ein Drama darum. Das ist kein Fertigmachen.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers