Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex Freund Kosovo Albaner verlobt

Ex Freund Kosovo Albaner verlobt

30. Dezember 2014 um 2:16

Hallo zusammen,

ich bin gerade wirklich mit den Nerven am Ende.
Würde am liebsten sterben.
Ich war 2 Jahre mit meinem Ex Freund Kosovo Albaner (27) zusammen.
Er machte vor einem Jahr Schluss mit der Begründung das er mich nicht lieben würde.
ich kämpfte weiterhin um ihn wie eine verrückte da er meine große Liebe war und teils gab er mir dann auch Hoffnungen.
Wir hatten auch seit der Trennung noch ein paar Mal wad miteinander.
Jedenfalls bin ich vor wenigen Tagen auf sein Profil gegangen und sah das alle seine Verwandten ihm zur verlobung gratulierten.
Ich dachte mir bleibt das Herz stehen.
Ich fragte ihn und er schrieb das es stimmt und ich ihn in Ruhe lassen soll.
Ich kann nicht mehr es tut soo weh.
Diese Wut und Enttäuschung.
Er gab mir noch Hoffnungen. Und jetzt das.
Ich kann nicht schlafen, nicht's essen.
Habe Kopfschmerzen weil ich nur am weinen bin.
Wie soll ich denn damit umgehen?
Hat jemand vielleicht etwas ähnliches erlebt?
Diese Vorstellung das er bald heiratet, kinder bekommt und alles machen mich fix und fertig.

Vor allem stelle ich mir nun die Frage woher er sie kennt. Und ob sie sich schon länger kennen.
Fragen über Fragen.
Ich war auch so wütend das ich ihn aufs übelste beleidigt und ihm alles schlechte wünschte da ich so sehr verletzt bin.
Ich habe mich scheinbar wirklich nur komplett verarschen lassen.
Das letzte Mal war er vor 5 Wochen bei mir und vor wenigen Tagen verlobte er sich.
Er sagte auch zu mir das er mich nicht mehr will als er da war, dass ich mir einen deutschen suchen soll er will das ich Glücklich werde und er will auch endlich die richtige finden da er heiraten will. Solch verletzenden Dinge sagte er.
Was soll ich tun???
Fühle mich so benutzt

Mehr lesen

30. Dezember 2014 um 10:57


Leider wahr.Aber Hauptsache sich mal getrennt und zwischendrin nochmal sein Vergnügen gehabt...

Inwiefern gab er dir denn Hoffnungen?Nur weil ihr miteinander schläft heißt das noch nicht das alles wieder beim alten ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 11:31
In Antwort auf 7nebo


Leider wahr.Aber Hauptsache sich mal getrennt und zwischendrin nochmal sein Vergnügen gehabt...

Inwiefern gab er dir denn Hoffnungen?Nur weil ihr miteinander schläft heißt das noch nicht das alles wieder beim alten ist.

...
Er sagte oft das er über uns nachdenken würde er meldete sich auch oft und schrieb das er mich vermisst usw. Er sich seiner Gefühle aber "noch" nicht so sicher ist, da eben auch viel passiert ist.
ich war immer sehr Eifersüchtig und dies konnte er gar nicht leiden.
Tja und jetzt das... ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Halte diesen a schmerz nicht aus er war meine groß Liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 14:21
In Antwort auf takumi_12718560

...
Er sagte oft das er über uns nachdenken würde er meldete sich auch oft und schrieb das er mich vermisst usw. Er sich seiner Gefühle aber "noch" nicht so sicher ist, da eben auch viel passiert ist.
ich war immer sehr Eifersüchtig und dies konnte er gar nicht leiden.
Tja und jetzt das... ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Halte diesen a schmerz nicht aus er war meine groß Liebe.

War denn nur das Problem Eifersucht
der Grund weshalb er dich nicht mehr liebt?Kann ich mir nicht vorstellen,habe eher das Gefühl das er es die ganze Zeit schon nicht Ernst mit dir genommen hat.Im Nachhinein kommt ja zum Vorschein das jeder bei seinen Landsleuten bleiben sollte,spricht also leider alles dafür.... Kann mich auch irren aber er muss seine Verlobte schon länger im Auge gehabt haben.Seine Masche war einfach nur mies und ich kann verstehen wie es dir geht.Bei mir ist grad einiges am schwanken,aber aus anderen Gründen.Du musst lernen damit umzugehen.Ja er hat dich verarscht aber was kann man jetzt noch ändern?Lass deine Trauer und Wut raus,egal wie lange es dauert,es ist vollkommen okay.Das Leben geht aber weiter auch wenns aktuell für dich nicht danach aussieht,Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 15:07
In Antwort auf 7nebo

War denn nur das Problem Eifersucht
der Grund weshalb er dich nicht mehr liebt?Kann ich mir nicht vorstellen,habe eher das Gefühl das er es die ganze Zeit schon nicht Ernst mit dir genommen hat.Im Nachhinein kommt ja zum Vorschein das jeder bei seinen Landsleuten bleiben sollte,spricht also leider alles dafür.... Kann mich auch irren aber er muss seine Verlobte schon länger im Auge gehabt haben.Seine Masche war einfach nur mies und ich kann verstehen wie es dir geht.Bei mir ist grad einiges am schwanken,aber aus anderen Gründen.Du musst lernen damit umzugehen.Ja er hat dich verarscht aber was kann man jetzt noch ändern?Lass deine Trauer und Wut raus,egal wie lange es dauert,es ist vollkommen okay.Das Leben geht aber weiter auch wenns aktuell für dich nicht danach aussieht,Kopf hoch

.....
Ja ich vermute jetzt im Nachhinein auch das er mich nur verarscht hat usw.
Ich weiß aber auch nicht mehr was ich machen soll dieser Gedanke das er jetzt heiraten wird und alles lässt mich fast Ohnmächtig werde.
Und dann denke ich an die schönen Zeiten die wir hatten und kann es einfach nicht glauben.
Wie soll ich es denn vergessen???
Ich kann an nix anderes mehr denken, ich träume sogar schon davon.
Habe noch nie so empfunden für einen Mann wie für ihn und das allerhärteste war, als ich ihn fragte ob es stimmt meinte er nur "ja ist so" dann fragte ich seit wie lange er sie schon hat und ob er mich nur verarscht hat "Hey lass mich in Ruhe bitte"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2014 um 22:09

Sei froh
Dass du ihn los bist!!! Er ist das absolut nicht wert dass du ihm hinterher weinst! Auch spekulieren hilft dir rein gar nichts, er hat dich sitzen lassen obwohl du ihn geliebt hast, das ist sein Pech und nicht deins! Es tut dir jetzt weh aber diese Schmerzen vergehen du musst nur damit abschließen! So ein "Mann" der dich nicht zu schätzen weiß hätte dich niemals dauerhaft glücklich gemacht! Auf dich wartet jemand besseres, deswegen lass ihn gehen er wird es irgendwann bereuen darauf kannst du dich verlassen, aber dann wirst du ein besseres Leben haben! Kopf hoch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 1:02

Er hatte 1 ganzes jahr zeit zum nachdenken
und du hast 1 ganzes jahr gehofft , das er es sich anders überlegt? wir reden hier nicht von ein paar wochen oder einer kleinen beziehungspause. mensch mädel ihr seid seit
1 jahr getrennt.
wenn seine verlobte von unten ist, kann es schon sein , das er erst seit kurzem was mit ihr hat.
es kann auch sein , das er auch das ganze jahr gebraucht hat um sich klar zu werden, das es keine zukunft mit dir gibt.
es ist schon lange vorbei... lass los.
wäre es euer schicksal zusammenzusein , wärd ihr es auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Dezember 2014 um 2:26
In Antwort auf ano100

Er hatte 1 ganzes jahr zeit zum nachdenken
und du hast 1 ganzes jahr gehofft , das er es sich anders überlegt? wir reden hier nicht von ein paar wochen oder einer kleinen beziehungspause. mensch mädel ihr seid seit
1 jahr getrennt.
wenn seine verlobte von unten ist, kann es schon sein , das er erst seit kurzem was mit ihr hat.
es kann auch sein , das er auch das ganze jahr gebraucht hat um sich klar zu werden, das es keine zukunft mit dir gibt.
es ist schon lange vorbei... lass los.
wäre es euer schicksal zusammenzusein , wärd ihr es auch.

Ja
Vielleicht war ich einfach wirklich nur zu naiv, aber meine Liebe zu ihm war so groß das ich die Hoffnung nie aufgeben konnte/wollte.
Ich ertrage diesen Gedanke nicht das er nun heiraten wird. Diese gedanken tun weh wie er die verlobung und alles gefeiert hat.
es fühlt sich an als würde ich innerlich sterben.
Ich liebe ihn doch so sehr.
Ich kann seit Tagen nichts mehr essen, schlafe kaum und wenn dann habe ich richtige Alptraume.
Jetzt bekommt eine andere das was ich mir immer gewünscht habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2015 um 13:20
In Antwort auf takumi_12718560

Ja
Vielleicht war ich einfach wirklich nur zu naiv, aber meine Liebe zu ihm war so groß das ich die Hoffnung nie aufgeben konnte/wollte.
Ich ertrage diesen Gedanke nicht das er nun heiraten wird. Diese gedanken tun weh wie er die verlobung und alles gefeiert hat.
es fühlt sich an als würde ich innerlich sterben.
Ich liebe ihn doch so sehr.
Ich kann seit Tagen nichts mehr essen, schlafe kaum und wenn dann habe ich richtige Alptraume.
Jetzt bekommt eine andere das was ich mir immer gewünscht habe.

Ihr ward doch gar nicht glücklich miteinander
eure beziehung ist ja wegen streit und eifersucht gescheitert...
auch wenn ihr es wieder versucht hättet, wär wahrscheinlich alles wieder beim alten. die letzten 3 jahre warst du anscheinend mehr unglücklich als glücklich.. brauchst du das echt?
deine momentane verfassung ist etwas zu sehr drama, du wirst schon nicht daran sterben. geh mit deinen freundinnen weg. die welt ist voll mit single männern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fernbeziehung für 2 Jahre ?
Von: cassy2206
neu
3. Januar 2015 um 13:18
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen