Forum / Liebe & Beziehung

Ex Freund

Letzte Nachricht: 9. März um 19:46
09.03.21 um 1:50

hey ihr lieben  
und zwar brauch ich mal eure meinungen zu einem thema.. 
ich hab mich letztes jahr von meinem ex getrennt weil einfach zu viel negatives vorgefallen war..  
wir hatten jz über ein jahr keinen kontakt und haben uns letztes wochenende wieder getroffen und seitdem ist bei beiden wieder alles an gefühlen da.. ich würde es zu gern nochmal mit ihm probieren weil ich immer noch hoffe,das der mensch sich verändert/verbessert hat,was er auch von sich behauptet.. mein problem darin liegt das ich mich quasi zwischen meiner familie und ihm entscheiden müsste,für was ich mich entscheide steht fest (für meine fam) aber mein herz will es so sehr..ich weiß einfach nicht,was ich machen soll.. 
vielleicht gibt es hier jemanden,der in meiner situation war oder ist und der mir ein guten rat geben kann...

Mehr lesen

09.03.21 um 2:53
In Antwort auf

hey ihr lieben  
und zwar brauch ich mal eure meinungen zu einem thema.. 
ich hab mich letztes jahr von meinem ex getrennt weil einfach zu viel negatives vorgefallen war..  
wir hatten jz über ein jahr keinen kontakt und haben uns letztes wochenende wieder getroffen und seitdem ist bei beiden wieder alles an gefühlen da.. ich würde es zu gern nochmal mit ihm probieren weil ich immer noch hoffe,das der mensch sich verändert/verbessert hat,was er auch von sich behauptet.. mein problem darin liegt das ich mich quasi zwischen meiner familie und ihm entscheiden müsste,für was ich mich entscheide steht fest (für meine fam) aber mein herz will es so sehr..ich weiß einfach nicht,was ich machen soll.. 
vielleicht gibt es hier jemanden,der in meiner situation war oder ist und der mir ein guten rat geben kann...

Was ist denn überhaupt vorgefallen das deine Familie dem Ganzen so abgeneigt gegenüber steht?

Gefällt mir

09.03.21 um 8:23

Ich finde es schön, dass ihr eure Gefühle füreinander wieder entdeckt habt. Aber! Menschen ändern sich in der Regel nicht, vor allem wenn sie schon etwas älter sind.

Wenn du der Geschichte noch ein 2. Leben geben möchtest, wäre ich zunächst bereit, im Hinblick auf die familäre Situation, das ganze langsam angehen zu lassen und zu schauen, ob er sich tatsächlich zumindest teilweise geändert hat, oder ob es nur heiße Luft ist.

Ihr könnt ja erstmal im Geheimen starten und es dann ausbauen, wenn ihr euch sicher seit, dann ist die Konfrontation mit deiner Familie einfacher. Viel Glück!

Gefällt mir

09.03.21 um 9:51
In Antwort auf

Was ist denn überhaupt vorgefallen das deine Familie dem Ganzen so abgeneigt gegenüber steht?

da ist sehr viel vorgefallen,im großen und ganzen hat er mich belogen & betrogen und das über mehrere jahre...

Gefällt mir

09.03.21 um 9:58
In Antwort auf

Ich finde es schön, dass ihr eure Gefühle füreinander wieder entdeckt habt. Aber! Menschen ändern sich in der Regel nicht, vor allem wenn sie schon etwas älter sind.

Wenn du der Geschichte noch ein 2. Leben geben möchtest, wäre ich zunächst bereit, im Hinblick auf die familäre Situation, das ganze langsam angehen zu lassen und zu schauen, ob er sich tatsächlich zumindest teilweise geändert hat, oder ob es nur heiße Luft ist.

Ihr könnt ja erstmal im Geheimen starten und es dann ausbauen, wenn ihr euch sicher seit, dann ist die Konfrontation mit deiner Familie einfacher. Viel Glück!

 mich hindert leider mein schlechtes gewissen gegenüber meiner familie.. mir sieht man sofort an,wenn mich was bedrückt :/ 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.03.21 um 11:17

Was genau lässt dich glauben, dass er sich ändert und bessert?
Und was lässt dich glauben, dass er jetzt plötzlich mit dem Lügen aufhört?

Wieso sollte er sich ändern, wenn er mit seiner damaligen Methode erneut durchkommen kann? Damit meine ich das Lügen und das Fremdgehen.

Gefällt mir

09.03.21 um 19:25
In Antwort auf

Was genau lässt dich glauben, dass er sich ändert und bessert?
Und was lässt dich glauben, dass er jetzt plötzlich mit dem Lügen aufhört?

Wieso sollte er sich ändern, wenn er mit seiner damaligen Methode erneut durchkommen kann? Damit meine ich das Lügen und das Fremdgehen.

weil es sich so anfühlt und auch glaubwürdig ist... er war "früher" echt anders drauf ...

Gefällt mir

09.03.21 um 19:46
In Antwort auf

da ist sehr viel vorgefallen,im großen und ganzen hat er mich belogen & betrogen und das über mehrere jahre...

Also ich gehe an sich schon davon aus das Menschen sich bis zu einem gewissen Grad ändern können. Aber...

Der hat das mehrere Jahre durchgezogen, das zeugt schon von einer sehr toxischen und sehr manipulativen (Er dich) Beziehung und einer sehr schlechten Grundeinstellung seinerseits dir und seinen Mitmenschen gegenüber. Er scheint genau zu wissen was er dir sagen muss damit du das mitmachst, auch jetzt wieder. Sowas ist oft nicht Situationsgebunden sondern Charaktersache, heisst das "Sieht man nicht mal eben plötzlich so ein" und stellt es dann ab, der wird das sehr warscheinlich weiter machen sobald er sich deiner wieder sicher ist.

Deine Familie sorgt sich um dich, die wollen dir nicht aus Bosheit den Mann vermiesen sondern es tut extrem weh sich das als Angehöriger mit ansehen zu müssen und nichts tun zu können, da der manipulierte Angehörige die rosa Brille auf hat und nichts checkt. Das macht einen komplett ohnmächtig und hilflos als Angehöriger.

Wenn du also nun darüber nachdenkst den Teufel wieder ins Haus zu lassen, und dafür nichts auf eine Familie gibst die dich beschützen will, bist du selber Schuld. Er ist nicht der einzige Mann auf der Welt.
 

1 -Gefällt mir