Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex-Frau nervt

Ex-Frau nervt

3. Februar 2009 um 20:04 Letzte Antwort: 9. Januar 2011 um 14:46


Hallo,

mir ist eure Meinung zu meiner Eifersucht wichtig. Bin ich wirklich so "eifersüchtig "oder ist meine "Kritik" berechtigt ?
Ich bin seit 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und er wohnt bereits bei mir.
Er ist seit 1 1/2 Jahren geschieden und hat 2 Kinder und ich bin seit langer Zeit geschieden und habe 1 Kind. Eigentlich ist alles wunderbar mit uns und den Kindern (leben bei der Mutter), nur nervt mich seine Ex-Frau. Sie (er-)findet immer wieder Gründe um sich bei ihm zu melden, obwohl sie ja eigentlich nichts mit ihm zu tun haben will ?!?!
Mal sind es die Kinder, die irgendetwas brauchen, oder sie hat Fragen zu dem ehemaligen gemeinsamen Hauses oder oder oder...
Wenn ich mich dann darüber aufrege, kann das mein Freund nicht nachvollziehen und meint ich würde übertreiben oder er fragt was er tun soll. Für mich ist klar, er sollte es ihr unterbinden und Grenzen setzen.
Ich kann widerum diesen "ständigen" Kontakt nicht nachvollziehen. Als ich mich getrennt habe, habe ich kein einziges Mal meinen Ex angerufen wegen irgendetwas, ich war nur froh ihn los zu werden.
Was sagt ihr dazu?

Danke vorab für eure Anteilnahme.

Mehr lesen

4. Februar 2009 um 14:14

...
vielleicht solltest du ihm, sofern es wirklich sooft kontakt gibt, und du es nur vielleicht so siehst, einfach mal aus deiner sicht erklären, wenns sein muss, halt mit nen beispiel.

darüber aufregen würde ich mich nicht, es sein denn, sie würde versuchen ihn anzubaggern.

sie haben nunmal aufgrund der kinder eine bindung zueinander, wie du ja sicherlich trotzdem noch zu deinem ex hast, auch wenn du dies etwas anders hälst.

ich sehe es eigentlich als positiv, wenn "mama" und "papa" vernünftig miteinander kommuniezieren, schon den kindern zuliebe.

bewerte es nicht über.... kann vieles kaputt machen. ich spreche da aus eigener erfahrung...

trotzdem viel, viel glück.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Februar 2009 um 14:34

Hallo
Also, ganz ehrlich, ich finde du solltest ihm vertrauen. Er hat schließlich Kinder mit ihr und meiner Meinung nach, ist das sicher ein Grund, mit ihr gut klar zu kommen.

Mein Freund hat mit seiner Ex auch einen Sohn und ich will gar nicht, dass er den Kontakt mit ihr abbricht, weil es für das Kind besser ist, wenn sich die Eltern noch "verstehen" und normal miteinander umgehen können.
Und, das weis ich, weil ich damals auch ein Scheidungskind war, wenn sich meine Eltern gestritten haben (obwohl sie nicht mehr zusammen waren) bin ich nervlich am Ende gewesen, wenn sie aber normal miteinander redeten, war ich ein "normales" Kind.

Ich verstehe zwar, wie du dich fühlst, ich bin hin und wieder auch eifersüchtig auf seine Ex, vor allem, wenn er sie ohne mich sieht, aber ich denke mir dann immer wieder, es ist seine EX.....die beiden haben nicht ohne Grund schluss gemacht, und sie machen es nur, wegen deren Sohn.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft. Ihr werdet das sicher meistern. LG

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. Februar 2009 um 17:47

Oh Gott...
...das kommt mir bekannt vor...Stecke seit 5 Jahren in einer ähnlichen Situation,obwohl die Kinder in meinem Fall schon groß sind.Aber ich weiß,wie nervig das ist.Seit er eine neue Handynummer hat,kann sie ihn zwar telefonisch nicht mehr erreichen,aber sie versucht immer noch alles mögliche,um sich in unsere Beziehung zu stecken,obwohl sie selbst schon längst wieder verheiratet ist.Aber scheinbar kann sie's nicht ertragen,dass er glücklich mit mir ist.Dummerweise haben die beiden den selben Freundeskreis,so dass sie uns regelmäßig über den Weg läuft...natürlich versucht sie jedesmal,ihn in ein Gespräch zu verwickeln.Oft genug haben wir uns deshalb schon gezofft...und wahrscheinlich ist es genau das,was sie damit erreichen will.Vielleicht ist es ja in deinem Fall dasselbe...?!
Jedenfalls kann ich dich gut verstehen...
Lg,Annika

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Februar 2009 um 6:15

DANKE...
für eure gutgemeinten Ratschläge! Es hat mir auf jeden Fall geholfen die Dinge etwas klarer bzw neutraler zu sehen. Immerhin fühle ich mich auch nicht mehr so alleine mit meiner Einstellung.

LG!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. Januar 2011 um 14:46
In Antwort auf hafimaus

Hallo
Also, ganz ehrlich, ich finde du solltest ihm vertrauen. Er hat schließlich Kinder mit ihr und meiner Meinung nach, ist das sicher ein Grund, mit ihr gut klar zu kommen.

Mein Freund hat mit seiner Ex auch einen Sohn und ich will gar nicht, dass er den Kontakt mit ihr abbricht, weil es für das Kind besser ist, wenn sich die Eltern noch "verstehen" und normal miteinander umgehen können.
Und, das weis ich, weil ich damals auch ein Scheidungskind war, wenn sich meine Eltern gestritten haben (obwohl sie nicht mehr zusammen waren) bin ich nervlich am Ende gewesen, wenn sie aber normal miteinander redeten, war ich ein "normales" Kind.

Ich verstehe zwar, wie du dich fühlst, ich bin hin und wieder auch eifersüchtig auf seine Ex, vor allem, wenn er sie ohne mich sieht, aber ich denke mir dann immer wieder, es ist seine EX.....die beiden haben nicht ohne Grund schluss gemacht, und sie machen es nur, wegen deren Sohn.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft. Ihr werdet das sicher meistern. LG


Das mag ja schön und gut sein, und ich gebe dir Recht, dass es für Kinder am besten ist, wenn die Eltern noch vernünftig miteinander umgehen. Trotzdem habe ich die TE so verstanden als würde die Ex alle Nase lang einen Grund suchen, mit dem Freund der TE zu reden.

Die Scheidung ist 1,5 Jahre her. Da sollte es langsam nicht mehr so viel zu regeln geben (ich habe z.B. 2 Monate nach der Scheidung nichts mehr gesprochen mit meinem Ex - unser gemeinsames Kind ist schon erwachsen und aus dem Haus). Wenn das Kind dann zum herbeigezogenen Anlass wird, ständig Kontakt zu haben, so, als wäre man noch "beste Freunde" ( ), dann würde mich das auch nerven.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1276923899z
4 Antworten 4
|
9. Januar 2011 um 14:17
13 Antworten 13
|
9. Januar 2011 um 13:47
Von: sofija_12694656
2 Antworten 2
|
9. Januar 2011 um 13:30
Von: mera_12546441
3 Antworten 3
|
9. Januar 2011 um 13:29
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook