Forum / Liebe & Beziehung

Ex-Frau macht meinem Freund das Leben zur Hölle

Letzte Nachricht: 17. Juni um 15:20
17.06.21 um 9:11

Hallo,

ich bin 4 Monate mit meinen Freund zusammen. Die Trennung mit seiner Ex ist mittlerweile 1,5 Jahre her. Die beiden haben ein gemeinsames Kind.

Die Ex hat sich getrennt und ist ausgezogen. Sie bereits einen neuen Freund mit dem Sie ein Kind erwartet.

Das Problem ist, dass Sie weiterhin im Freundes-, Bekanntenkreis, Berufsleben von meinem Freund mitmischt bzw, macht ihn dort schlecht.

Sie ist gegangen - Warum ist Sie in seinem Leben weiterhin so aktiv? Was hat Sie davon, ihn überall schlecht zu machen und ihm alles zu zerstören? 

Bzw. was kann man tun?

Vielen  Dank für Eure Hilfe.

Mehr lesen

17.06.21 um 11:11

Sie macht es, weil sie auf diese Weise Aufmerksamkeit bekommt.
Ignoriert sie !
Wenn ihr auf solches reagiert, dann wird sie weiter machen.
Ansonsten kann nur er etwas tun, nicht du.
 

1 -Gefällt mir

17.06.21 um 11:32
In Antwort auf

Sie macht es, weil sie auf diese Weise Aufmerksamkeit bekommt.
Ignoriert sie !
Wenn ihr auf solches reagiert, dann wird sie weiter machen.
Ansonsten kann nur er etwas tun, nicht du.
 

Hast du einen Vorschlag was er tun könnte?

Das schlimme ist die Eltern von meinem Freund sind auch total Beeinflusst von Ihr. Sie glauben der Ex mehr als Ihm

Gefällt mir

17.06.21 um 12:44
In Antwort auf

Hast du einen Vorschlag was er tun könnte?

Das schlimme ist die Eltern von meinem Freund sind auch total Beeinflusst von Ihr. Sie glauben der Ex mehr als Ihm

Sie hat doch einen Tipp gegeben, einfach ignorieren oder sie mal zurechtweisen. Das sollte dein Freund aber auch alleine gebacken bekommen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

17.06.21 um 13:18

Was erzählt sie denn, dass SEINE Familie und Freunde ihr glauben? Und warum hat die Ex von deinem Freund Zugang zu SEINEM Kollegenkreis? 

1 -Gefällt mir

17.06.21 um 15:20
In Antwort auf

Hallo,

ich bin 4 Monate mit meinen Freund zusammen. Die Trennung mit seiner Ex ist mittlerweile 1,5 Jahre her. Die beiden haben ein gemeinsames Kind.

Die Ex hat sich getrennt und ist ausgezogen. Sie bereits einen neuen Freund mit dem Sie ein Kind erwartet.

Das Problem ist, dass Sie weiterhin im Freundes-, Bekanntenkreis, Berufsleben von meinem Freund mitmischt bzw, macht ihn dort schlecht.

Sie ist gegangen - Warum ist Sie in seinem Leben weiterhin so aktiv? Was hat Sie davon, ihn überall schlecht zu machen und ihm alles zu zerstören? 

Bzw. was kann man tun?

Vielen  Dank für Eure Hilfe.

Natürlich gibt es vereinzelt Expartner die aus Boshaftigkeit schaden wollen, nachtreten und lügen. Bis eine Frau ihren Mann mit Kind verlässt muss aber in den meisten Fällen schon einiges vorgefallen sein, bis die dann anschließend so wütend ist das sie 1,5 Jahre lang noch immer über ihn schimpft und selbst seine Freunde und Familie, die ihn kennen und einschätzen können sollten ihr glauben, ebenfalls. Was ich damit sagen will ist das dein Freund vielleicht seinen Teil dazu beigetragen hat wenn die Frau so extrem wütend auf ihn zu sein scheint. Erwachsen wäre ein klärendes Gespräch, fürs Kind. Sie muss ihn nicht mögen aber er könnte sich ggf für Vergangenes entschuldigen und dann ist Waffenstillstand. Weigert sie sich komplett und erzählt tatsächlich lügen, dann würde ich eine Rechtsberatung in Anspruch nehmen.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers