Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex fragt nach mir...

Ex fragt nach mir...

10. Februar 2013 um 16:04

Hallo

Wie einige vielleicht geslesen haben, hat mein Freund vor 4 Wochen mit mir Schluss gemacht. Wir waren fast ein halbes Jahr zusammen.

ER hatte mir nicht gesagt WARUM, außer das es mit meinem Carakter zusammen hängt, er mir dasaber nicht sagen mag um mir nicht mehr weh zu tun und das er es nicht ändern will, weil ich dann nicht mehr ich bin!

Wir haben nie gestritten und wenn uns etwas am anderem "störte" darüber gesprochen und es geklärt.

Naja, ich hab eine Kontaktsperre eingehalten und nur in der ersten Woche mal angerufen und ihm 1x viel Glück für ein wichtiges Tunier von ihm gewünscht. Mehr nicht

Jetzt habe ich ihn vor 3 Tagen auf der Arbeit wieder getroffen, er sieht schlecht aus und hat abgenommen. Habe ihn gefragt wie es ihm geht und er meinte den Umständen entsprechend. Und fragte mich wie es mir ginge, ich sagte daraufhin, das er das nicht wirklich wissen möchte. Daraufhin meinte er, das er das von meinem besten Freund schon gehört hätte!

Ich war darauf sehr verwirrt, den ich verstehe nicht warum er sich nach mir erkundigt, wenn er doch nichts mehr mit mir zu tun haben will....er meinte nur, das ich ihm ja nicht egal bin...

Hbe ihn dann nochmals gefragt ob er mir den Grund sagen würde WARUM...aber er meinte nur das er das in unserem Telefonat schon alles gesagt hätte.

Ich bin dann gegangen, weil ich weiter arbeiten musste...ohne ein Wort...

Wieso macht er das? Ich bin total verwirrt! Meinen besten Freund mag ich nicht fragen! Der ist sooo sauer auf meinen Ex weil er meint, das er blöd ist mich gehn zu lassen und so....

Tja, wir sind alle 3 Arbeitskollegen....was die Sache echt noch schwerer macht...

Ich bin schon auf Abstand und mache mir kaum noch Hoffnung das mein Ex zurück kommt...oder meint ihr wir hätten noch eine Chance?

Er sah so aus als ob er mich am liebsten in den Arm nehmen wollte!!!

Mehr lesen

10. Februar 2013 um 21:58


Ihr habt sicher Recht!

Ist nur merkwürdig wie oft man am Tag seine Meinung und Gefühle ändern kann....

Schrecklich z.z.!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2013 um 23:08

ER
wird es merken was er verloren hat, davon bin ich überzeugt....aber wenns bei ihm ankommt, wird es zu spät sein!

Ich hab mich an den Gedanken gwöhnt, das ich ihn nie mehr zurück bekommen werde!

Das heißt nicht, das ich nicht jeden Tag von morgens bis abends an ihn denke und immer weine....mir fehlt einfach noch die Kraft zu 100% los zu lassen, ich weiß auch das es noch lange dauern wird!

Aber ich habe tolle Freunde und eine klasse Familie! Die sind immer für mich da, sie zerren mich zurück ins Leben...und JA auch die Männerwelt reagiert auf mich..

Ich war nie ein Kind der Traurigkeit, Männer waren immer hinter mir her...ABER: ich bin eine treue Seele und ein absoluter Beziehungsmensch...ich war nie lange alleine und ich suchte mir meine Männer auch eigentlich immer gut aus...bis auf den vorletzten...der mich seelisch erpresste! Grade deswegen war ich so unendlich froh meinen Ex kennen gelernt zu haben...hier war es einfach anders! Ich hatte das Gefühl ich bin etwas besonderes und bedeutend!

Aber es ist vorbei! Das kommt so langsam an....das Leben geht weiter und ich weiß zu 100% er wird es irgendwann bereuen....aber dann werde ich mich Sicherheit wieder Jemand Netten an meiner Seite haben....

Ich bin über jeden Tag in dieser Beziehung froh und habe erfahren wie wertvoll ich bin....auhc wenn es nicht für mehr gereicht hat. Ich nehme nichts negatives mit und werde auch niemals böse auf ihn sein! Es sollte einfach nicht sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 10:25

Ja,
es war der einzige Grund wann er schlecht zu mir war! Wir hatten nie Streit, konnten alles ausdiskutieren, klar waren wir nicht perfekt, aber wer ist das schon?

Jeder hat seine Macken und Eigenarten, aber grade das macht es ja so Besonders! Aber für ihn wahrscheinlich zu viel :/ Man weiß es nicht, er ist halt kein Beziehungsmensch...er hatte immer nur kurze Beziehungen und ich halt längere...

Aber ich MUSS einen Schlußstrich ziehen! Ich gebe mich grade selber auf! Ich habe 9Kilo in 5 Wochen abgenommen und es wird noch weniger werden! Ich schaffe nichts mehr, meine Schwester nannte mich mal Putzwahnsinnig, aber auch hier kann ich mich zu nichts mehr aufraffen außer das nötigste

Ich bin zum Glück in der Lage, das ich ihn nicht so oft auf der Arbeit sehn muss. Aber wenn reißt es mir das Herz raus und ich könnte auf der Stelle umfallen!

Ich werde nicht warten ob sich bei ihm was ändert, er hat zu meinem Kumpel gesagt das er sich keine Beziehung mit mir mehr vorstellen kann. Punkt AUS! Reden wir nicht mehr drüber...vielleicht war ich nur ein Lückenbüsser weil er Spaß haben wollte, mehr nicht...auch das werde ich nie raus bekommen

Ich versuche erstmla mein Leben wieder in den Griff zu bekommen....keine Ahnung wie, aber es muss!

Ich bin jetzt 29, werde bald 30 und will nicht auf ewig Alleine bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 11:31


Nö! An dem Typn davor hing ich auf keiner Fall mehr ^^

Ich war völlig gelöst von ihm! Und habe mich in ohne Altlasten in ihn verliebt...SO viel hab ich noch nie für Jemanden empfunden und auch solch ein Feedback! Glaub mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2013 um 11:33


Nö! An dem Typn davor hing ich auf keiner Fall mehr ^^

Ich war völlig gelöst von ihm! Und habe mich ohne Altlasten in ihn verliebt...SO viel hab ich noch nie für Jemanden empfunden und auch solch ein Feedback noch niebekommen! Klar war mein Vertrauen geschwächt (mein damalieger Ex hat mich betrogen!) und er gab mir das Gefühl das er so etwas NIE machen würde und er wirklich anders ist....DAS glaube ich ihm bis heute! Glaub mir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club