Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex - Braucht mehr Zeit nach 4 Wochen KS

Ex - Braucht mehr Zeit nach 4 Wochen KS

5. September 2018 um 12:54 Letzte Antwort: 5. September 2018 um 13:42

Hallo zusammen,

bin neu hier und würde nun auch mal gerne um Rat fragen, bzw neutrale Meinung einholen ob ich das hier richtig einschätze.

Zu uns:
Sie ist 35 und ich 26, wir waren ca. 4-5 Monate zusammen, mit vorheriger Kennenlernphase von ca. 3 Monaten. Die Beziehung war schön, allerdings auch etwas zu harmonisch was auch ein Teilgrund der Trennung war. Wir hatten uns vor ca. 7 Wochen getrennt, direkt am 3. Tag unseres Urlaubs und haben dann die restliche Zeit als Freunde verbracht. Die Trennung im Urlaub ging hauptsächlich von Ihrer Seite aus, allerdings konnte ich es teilweise nachvollziehen.

Trennungsgründe: 
- Sie konnte sich noch nicht komplett öffnen (wurde 6 Monate vorher vom EX recht stark verletzt)
- Ihre Gefühle sind zurückgegangen
- Ich war nicht 100% ich selbst in der Beziehung, ich habe sie quasi in Watte eingewickelt, da ich wusste dass sie öfter verletzt wurde und habe ihr versucht alles Recht zu machen, was natürlich auch komplett falsch von mir war.

3 Tage nach dem Urlaub hatte Sie ihre Sachen bei mir abgeholt, wir hatten zwischendrin immer Kontakt, der hauptsächlich von Ihr ausging. Sie wollte das ganze nochmal probieren, allerdings ist es in eine hitzige Diskussion verlaufen, da ich erfahren habe das Sie mit jemand schreibt. (wohl gemerkt, jemand der einfach mal am anderen der Welt wohnt und sie sich noch nie gesehen haben).
Natürlich war ich erstmal baff, hab sie damit konfrontiert. Sie hat mir alles erzählt, allerdings hab ich dann trotzdem erstmal Abstand gebraucht. Nachdem am Tag viele Vorwürfe gefallen sind war dann erstmal ein paar Tage stille. Sie hat dann ca. 1 Woche später angerufen und sich entschuldigt dass sie mich verletzt hat und das sie hofft das ich irgendwann bereit bin mit ihr befreundet zu sein. Sie hat auch gesagt, dass Sie ein paar meiner Aussagen nachvollziehen kann und sieht ihre Fehler ein.

Ich hab ihr gesagt, dass ich nicht sicher bin ob ich eine Freundschaft mit ihr haben kann oder sonstiges, aber ich habe meine Fehler eingesehen, verstehe die Trennung und kann Sie zum Teil auch nachvollziehen, jedoch brauche ich erstmal Abstand um mich zu sortieren. 

Was allerdings negativ war, ein paar unserer Freunde hatten abrupt den Kontakt zu Ihr abgebrochen nachdem sie davon Wind bekommen haben. Dies ging definitiv nicht von ihr aus, ich hab Sie eher noch in Schutz genommen da es meiner Meinung nach niemand etwas angeht. Sie hatte von manchen leider nichtmal die Chance bekommen die Situation zu schildern, was ihr sicherlich auch ein bisschen zugesetzt hat.

Jedenfalls herrschten nun 4 Wochen ohne Kontakt, bis ich mich gestern bei ihr meldete. Wir hatten ein paar Zeilen geschrieben und bisschen was erzählt und auch sie hat viel geschrieben (haben nichts über Beziehung, Probleme oder sonstiges geschrieben), allerdings kam dann nach ein paar Nachrichten:

Sie: "du, ehrlich gesagt überrascht es mich das du schreibst.."
Ich: "naja ich wollte nun einfach mal sehen ob wir Kontakt haben können oder ob einer von uns beiden merkt dass wir das gar nicht möchten"
Sie: "doch ich möchte den Kontakt und du bist mir weiterhin sehr wichtig, aber ich glaube ich kann den Kontakt noch nicht haben, da das alles noch sehr frisch für mich ist"

Wir hatten dann noch ein bisschen hin und her geschrieben und ich habe ihr gesagt, dass ich das respektiere und Sie sich melden kann wenn Sie soweit ist.


Also hauptsächlich geht es mir um den SMS Verlauf. Ich bin überrascht dass Sie noch Zeit braucht obwohl die Beziehung ja nun doch relativ kurz war. Vielleicht konnte Sie sich mit dem Thema noch nicht wirklich befassen da Sie derzeit ca. 75% des Tages auf der Arbeit ist, allerdings bin ich davon ausgegangen dass Ihre Gefühle weg sind, somit sollte der Kontakt sie doch nicht stören oder? Ich mein sie hatte ja mehrmals auch an diesem Tag gesagt das sie unbedingt wieder Zeit mit mir verbringen will, aber es noch Zeit braucht.

Wie kann ich ihr Verhalten deuten? Ich persönlich habe es so aufgefasst, dass Sie derzeit noch mit sich zu kämpfen hat und warten will bis Ihre Gefühle komplett weg sind. Trotzdem werde ich Ihre Entscheidung akzeptieren, allerdings hätte ich gerne eine Einschätzung ob es komplett verloren ist oder ob auch nach Monaten noch Chancen bestehen.

Vielen Dank

 

Mehr lesen

5. September 2018 um 13:34

"allerdings hätte ich gerne eine Einschätzung ob es komplett verloren ist oder ob auch nach Monaten noch Chancen bestehen"

Das weiss niemand, nicht einmal Deine Ex selber.

Du tätest gut daran, loszulassen und Dein Leben nicht mit Hoffen und Warten zu verbringen.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2018 um 13:40
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

"allerdings hätte ich gerne eine Einschätzung ob es komplett verloren ist oder ob auch nach Monaten noch Chancen bestehen"

Das weiss niemand, nicht einmal Deine Ex selber.

Du tätest gut daran, loszulassen und Dein Leben nicht mit Hoffen und Warten zu verbringen.

Die 4 Wochen taten mir natürlich gut. Gefühle für Sie sind natürlich noch vorhanden, aber ich würde die Beziehung nicht einfach blind wieder aufleben lassen und da weitermachen wo wir aufgehört haben. Also es ist nicht so als würde ich jetzt Monate damit verbringen auf sie zu warten.

Sollte man sich dann treffen, sieht man ob noch Anziehung da ist oder ob es rein freundschaftlich ist oder man einfach gar nichts mehr voneinander wissen will.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2018 um 13:42

Natürlich durchaus möglich, allerdings hält man wenn dann nicht aktiv warm? Und warum versucht Sie trotzdem sich mit meiner Mutter zu treffen?

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
19 Antworten 19
|
5. September 2018 um 13:10
Von: leidenschaft84
6 Antworten 6
|
5. September 2018 um 12:15
26 Antworten 26
|
5. September 2018 um 11:28
Von: liselotte2302
3 Antworten 3
|
5. September 2018 um 10:18
3 Antworten 3
|
5. September 2018 um 10:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook