Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex betrogen - nun Angst dass der neue zu jung und unreif ist

Ex betrogen - nun Angst dass der neue zu jung und unreif ist

4. April 2010 um 11:07

Hallo!
Mein Problem ist folgendes: Ich bin 21 und mein Ex war gleich alt wie ich. Er hat mich dann betrogen, hatte das Gefühl er weiß noch nicht genau was er will und er war auch noch ziemlich unreif. Jetzt habe ich gestern einen total süßen 18-jährigen kennen gelernt. Habe Angst dass er wieder zu unreif ist. Was meint ihr, ist die Angst unbegründet? Möchte nicht wieder verletzt werden.. Kann man mit 18 eine ernsthafte Beziehung führen?
Lg Tessily

Mehr lesen

4. April 2010 um 13:18

Jap
Ich kann mich da nur anschließen.
Ich bin, denke ich, eine sehr reife Person und will immer ganz ernsthafte und lange Beziehungen.
Nur habe ich bisher echt schon die verschiedensten Dinger kennengelernt. Hatte jemanden, der 4 Jahre älter war und mit dem die Beziehung 2 1/2 Jahre lang auch super geklappt hat, auch mit Streits usw. und ich bin auch grade aus einer Beziehung mit jemand anderem Raus, der sogar 1 Jahr jünger ist als ich. Mit ihm war die Beziehung auch sehr ernstaft im Sinne von, er meinte, er will mich später heiraten und freut sich auf die Zukunft usw. (Dass es jetzt nicht mehr geklappt hat, lag an der plötzlichen geografischen Entfernung und anderen Vorstellungen von Leben etc.).
Wiederrum hatte ich auch ein paar anderen Männer, die ebenfalls 1 Jahr jünger waren und mit denen das gar nicht ging.. also echt! ..
Ich würde dir nur raten, dass du dich jetzt nicht Hals über Kopf in die Sache hineinstürzt, wenn du so dolle Angst hast, wieder verletzt zu werden, sondern dich oft mit ihm triffst und ihn erstmal kennenlernst. Sprecht viel miteinander - dann wirst du sehen, ob ihr auf einer Wellenlänge seid oder ob man den Altersunterschied geistig einfach zu sehr merkt.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen