Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ex Affäre meldet sich nach Monaten

Letzte Nachricht: 24. September 2017 um 20:46
C
cato_12069074
24.09.17 um 20:13

Hallo zusammen,

ich habe vor ca einem halben Jahr hier schon etwas geschrieben. Es ging um meine Affäre (wir waren beide single).
Nach zwei Wochen habe ich es aber beendet, weil ich gemerkt dass ich nicht der Affären Typ bin. Habe ihm das auch so gesagt. Von ihm kam so keine Reaktion. Kurz darauf habe ich ihm beim Weggehen getroffen. Er hat es wieder probiert und so getan als ob nichts gewesen wäre. Ich habe ihn da gefragt ob er meine Nachricht dass ich das nicht mehr will erhalten habe. Er meinte ja. Daraufhin habe ich zu ihm gesagt.. Dann sag ich es Dir jetzt nochmal Ich will das nicht mehr. Und habe ihn links liegen lassen.  Er war sichtlich irritiert.
Ich habe alle seine Kontakte gelöscht und ihn auch aus meiner FL raus geschmissen. Da ich so sauer und verletzt war dass er mein NEIN nicht akezeptiert und es trotzdem  versuchen wollte.  Monate war Funktstille. Auf einmal bekomme ich heute eine Nachricht von ihm. Wie es mir geht was ich so mache. . Und das er mein Foto schön findet.

Was will er nach so vielen Monaten ? Will er es wieder vesuchen? Ich kann es nicht verstehen wie man so selbstverliebt sein und so tun kann als ob nichts gewesen wäre. Denkt er wirklich ich springe wieder darauf an? Denn das da jetzt auf einmal echtes Interesse dahinter steckt wage ich zu bezweifeln... Am liebsten würde ich ihm alles mögliche schreiben. Nur ich denke das Beste ist ich melde mich erstmal nicht. Überlege und schreibe etwas , was sitzt. Ich will ihm klar machen dass ich mir für eine Affäre zu schade bin. Und wenn er kein echtes Intresse an meiner Person hat soll er mich entgültig in Ruhe lassen. Und ob er die Ansage vom letzten mal nicht verstanden hat.

Ich weiß ich mache mir wieder viel zu viele Gedanken um ihn. Und evtl bin ich da auch etwas "blöd" weil ich es zulasse, dass ich mir um ihn Gedanke mache.

Hattet ihr auch schon mal so eine Situation?

LG Maja..
 

Mehr lesen

R
ramsey_12520590
24.09.17 um 20:19

Sobald Du auch nur irgendeine Reaktion zeigst, denkt er er hat eine Chance. Was ja auch stimmt, denn dann seid ihr im Gespräch. Also: einfach ignorieren. Das ist dir größte Strafe für sein Ego.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
C
cato_12069074
24.09.17 um 20:46
In Antwort auf ramsey_12520590

Sobald Du auch nur irgendeine Reaktion zeigst, denkt er er hat eine Chance. Was ja auch stimmt, denn dann seid ihr im Gespräch. Also: einfach ignorieren. Das ist dir größte Strafe für sein Ego.

Danke für Deine Antwort. Ich denke die größte strafe hatte er damals schon, weil ich es beendet habe. Und ihn nach dem er mein Nein nicht akzeptiert und es noch mal versucht hatte aus meiner FL geschmissen habe.

Du denkst auch das er nichts gutes vor hat? Sondern es nur ausprobieren will? Wie krass muss sein Ego sein?

Ich würde ihm am liebsten schreiben.. Was er von mir will. Und ob er sich nicht blöd vor kommt. Ich bin irgendwie noch so wütend. Am liebsten würde ich es ihm um die Ohren hauen. Aber es wird evtl nichts bringen. Denn ich denke nicht, dass er mir deswegen jetzt schreibt weil es ihm leid tut...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige