Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex affäre in Beziehung wandeln

Ex affäre in Beziehung wandeln

12. Mai 2013 um 17:16

Hallo ihr lieben.

Ich hatte vor kurzem eine affäre. Die ging vor 2 Jahren 1 Jahr und diesmal nur 6 Monate weil ich eine Beziehung haben wollte/will er aber bei seiner Freundin bleibt weil sie eine starke Frau ist.

Nun habe ich nach ewigem hin und her gesagt ich will es nicht mehr und ich sehe es wird nichts aus uns. Als wir uns verabschiedeten kam ein ich hab dich lieb und melde dich wenn du willst.

Dann habe ich mich gemeldet aber er war Desinteressiert. Seitdem habe ich viele Ratgeber und über Männer gelesen wie sie ticken und was sie von einer Frau wollen. Ich merke auch was ich falsch gemacht habe. Ich war immer verfügbar und wollte ihm zeigen wie toll ich als Ehefrau später sein könnte.. Ich war die liebe Stille Maus, die nicht mit seiner Beziehung klarkam deswegen gabs auch Streit. Eigentlich waren wir ein Super Team. Nun ist alles zu Ende. Wann vermisst ein Mann und soll ich mich nochmal irgendwann melden? Immerhin vermisse ich ihn. Ich hab mein leben damals für ihn aufgegeben was ich nie wieder tun würde, das War der Fehler.. Ich weiß das ich mich nun um mich kümmern muss. Aber ich würde ihn gerne als patner an meiner Seite haben..

Wäre Super wenn ihr was dazu sagen könntet.. Lieben Gruß Sabina

Mehr lesen

12. Mai 2013 um 17:46

1 1/2 monate
Na ja, wir haben uns schon seit 1 Monat nicht gesehen.. Er wohnt auch 400 km von mir entfernt. Und seine Freundin wohnt auch hier in meiner Nähe. Ich habe ihn mal gefragt was er an ihr so sehr mag und er könnte mir keine Antwort geben. Genauso meinte er am Anfang dieses Jahres das beginnt sich langsam in mich zu verlieben Aber wir uns zu oft streiten und er soviel arbeitet das er bei seiner Partnerin Ausgleich finden will und keine Diskussionen.. Leider merke ich dies zu spät

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 18:30
In Antwort auf misti_12717461

1 1/2 monate
Na ja, wir haben uns schon seit 1 Monat nicht gesehen.. Er wohnt auch 400 km von mir entfernt. Und seine Freundin wohnt auch hier in meiner Nähe. Ich habe ihn mal gefragt was er an ihr so sehr mag und er könnte mir keine Antwort geben. Genauso meinte er am Anfang dieses Jahres das beginnt sich langsam in mich zu verlieben Aber wir uns zu oft streiten und er soviel arbeitet das er bei seiner Partnerin Ausgleich finden will und keine Diskussionen.. Leider merke ich dies zu spät

Streit
Ja und das verstehe ich vollkommen. Ich hätte auch keine Lust darauf. Wir streiten uns ja auch nur weil ich die 2te Frau an seiner Seite bin und ich es nicht toleriere...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram