Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ex-Affäre antwortet nicht - was bedeutet das?

Ex-Affäre antwortet nicht - was bedeutet das?

12. Dezember 2019 um 20:05 Letzte Antwort: 24. Dezember 2019 um 10:14

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

12. Dezember 2019 um 21:21

Wir können nur spekulieren. Aber sie möchte offensichtlich keinen Kontakt zu dir. Auch keinen Small Talk. Würde ich an ihrer Stelle auch nicht wollen. 

3 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 20:53

Hä? Was willst du denn bitte von ihr? Was soll das bezwecken?

2 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:03

Okay, ich hätte dazu sagen sollen dass ich nicht die Motivation für meine Kontaktaufnahme diskutieren will. 
Ich will keinen Sex und auch keine Beziehung. Aber ich denke oft an sie. Mir geht es bei meiner Frage hier im Forum darum zu verstehen was sie denkt wenn ich sie kontaktiere und warum sie reagiert wie sie reagiert (bzw eben nicht reagiert).

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:16
In Antwort auf mann12345

Okay, ich hätte dazu sagen sollen dass ich nicht die Motivation für meine Kontaktaufnahme diskutieren will. 
Ich will keinen Sex und auch keine Beziehung. Aber ich denke oft an sie. Mir geht es bei meiner Frage hier im Forum darum zu verstehen was sie denkt wenn ich sie kontaktiere und warum sie reagiert wie sie reagiert (bzw eben nicht reagiert).

hmm... aber genau das wird sich diese Frau meiner Meinung nach auch fragen. 
Was willst du denn überhaupt von ihr? Da du ihr gesagt hast, keine Beziehung zu wollen, wird sie auf Sex tippen und sich dafür zu schade sein. Ist jetzt mal eine Vermutung.
 

3 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:21

Wir können nur spekulieren. Aber sie möchte offensichtlich keinen Kontakt zu dir. Auch keinen Small Talk. Würde ich an ihrer Stelle auch nicht wollen. 

3 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:22

Du kannst es offensichtlich nicht aushalten dass sie nix mehr von dir wissen will. Akzeptiere das und lass die Frau in Ruhe. Sie ist dir rein gar nichts schuldig. Nicht mal eine Antwort auf dein Rumgenerve.
Wenn sie noch irgendein Interesse an dir hätte, hätte sie geantwortet. So siehts aus. 

1 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:23
In Antwort auf yuheo

hmm... aber genau das wird sich diese Frau meiner Meinung nach auch fragen. 
Was willst du denn überhaupt von ihr? Da du ihr gesagt hast, keine Beziehung zu wollen, wird sie auf Sex tippen und sich dafür zu schade sein. Ist jetzt mal eine Vermutung.
 

Ja, das kann sein. Ich habe in Foren häufig Fragen von Frauen gesehen, denen genau das passiert ist. Dass ein Typ sich nach langer Zeit gemeldet hat. Und fast alle glauben dass es ihm in erster Linie um Sex geht. Und fast alle Antworten in den Foren bestätigen diese Vermutung. In meinem Fall ist es aber wirklich nicht so. Und vielleicht wird generell zu viel vom Klischee ausgegangen, dass Typen immer nur Sex wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:23
In Antwort auf valieee

Wir können nur spekulieren. Aber sie möchte offensichtlich keinen Kontakt zu dir. Auch keinen Small Talk. Würde ich an ihrer Stelle auch nicht wollen. 

Ok. Ja, das muss ich dann wohl akzeptieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:24
In Antwort auf user301003

Du kannst es offensichtlich nicht aushalten dass sie nix mehr von dir wissen will. Akzeptiere das und lass die Frau in Ruhe. Sie ist dir rein gar nichts schuldig. Nicht mal eine Antwort auf dein Rumgenerve.
Wenn sie noch irgendein Interesse an dir hätte, hätte sie geantwortet. So siehts aus. 

Okay, danke für deine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:34
In Antwort auf mann12345

Okay, ich hätte dazu sagen sollen dass ich nicht die Motivation für meine Kontaktaufnahme diskutieren will. 
Ich will keinen Sex und auch keine Beziehung. Aber ich denke oft an sie. Mir geht es bei meiner Frage hier im Forum darum zu verstehen was sie denkt wenn ich sie kontaktiere und warum sie reagiert wie sie reagiert (bzw eben nicht reagiert).

Sie denkt wohl, wieso zum Geier du ständig schreibst, obwohl doch alles geklärt ist zwischen euch. Es gibt keinen vernünftigen Grund, ihr noch zu schreiben und daher auch keinen vernünftigen Grund um zu antworten. Warscheinlich hat sie längst ne Beziehung oder anderweitig wichtigeres zu tun. Hat nicht jeder so viel Langeweile wie du.

1 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:37
In Antwort auf mann12345

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Sie suchte was festes und zog wohl die Notbremse bevor sie größere Gefühle entwickelten. Nur "Betthase" ist ihr zu wenig.

Was willst du denn jetzt noch?

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 21:38
In Antwort auf rabenschwarz

Sie suchte was festes und zog wohl die Notbremse bevor sie größere Gefühle entwickelten. Nur "Betthase" ist ihr zu wenig.

Was willst du denn jetzt noch?

*sich
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 22:52
In Antwort auf luna1001

Sie denkt wohl, wieso zum Geier du ständig schreibst, obwohl doch alles geklärt ist zwischen euch. Es gibt keinen vernünftigen Grund, ihr noch zu schreiben und daher auch keinen vernünftigen Grund um zu antworten. Warscheinlich hat sie längst ne Beziehung oder anderweitig wichtigeres zu tun. Hat nicht jeder so viel Langeweile wie du.

"Es gibt keinen vernünftigen Grund, ihr noch zu schreiben und daher auch keinen vernünftigen Grund um zu antworten."

ganz genau so ist es!

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 22:56
In Antwort auf mann12345

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Warum sollte sie dir noch antworten? Du wolltest nichts von ihr damals. Sie hat es nicht nötig zu reagieren, wenn du das möchtest. Was willst du denn noch? Lass sie endlich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Dezember 2019 um 22:59

Es ist die "EX" Affäre, ja was denkst du den? Wenn sie nicht auf deine Kontaktversuche reagiert tut sie genau das... was man in so einer Situation auch tun sollte... auf Abstand gehen... damit man sich davon lösen kann... manche brauchen dafür eben mehr Zeit als andere... und manche wollen eben auch nie wieder Kontakt zu dem oder der Ex... das muss man akzeptieren auch wenn man das selbst eben anders handhaben würde... das entscheidet jeder für sich selbst... und erzwingen kann man nichts... natürlich gibts auch jene die sich regelmäßig mit jeweils einem neuen und festen Partner zum Kaffee trinken treffen... doch das ist eben nicht jeder...

Wenn sich die Dame eine Beziehung wünscht, so eine feste und so... dann ist der Kontakt zu einer Ex-Affäre meistens Kontraproduktiv... nicht nur das eventuel Gefühle im spiel waren... denn wenn es dann jemanden gibt und das ganze wäre dann eben was ernstes... dann ist eine Ex-Affäre etwas das würde alles riskieren wenn das raus kommt... nicht jeder kann gut damit umgehen wenn seine oder sein Schwarm mit der oder dem Ex rumhängt...

Du vielleicht... ich auch... aber nicht jeder und man sollte das auch nicht vorraussetzen...

Gruß
Pav

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 2:43

Mensch lass sie in Ruhe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 14:20
In Antwort auf mann12345

Ja, das kann sein. Ich habe in Foren häufig Fragen von Frauen gesehen, denen genau das passiert ist. Dass ein Typ sich nach langer Zeit gemeldet hat. Und fast alle glauben dass es ihm in erster Linie um Sex geht. Und fast alle Antworten in den Foren bestätigen diese Vermutung. In meinem Fall ist es aber wirklich nicht so. Und vielleicht wird generell zu viel vom Klischee ausgegangen, dass Typen immer nur Sex wollen

Du wolltest keine Beziehung mit ihr, sondern nur Sex.
Wieso sollte man denn in dieser Situation davon ausgehen, dass du nun was anderes möchtest, wenn du sie nach Monaten mit belanglosem anschreibst? Das hat nichts mit Klischee zu tun sondern mit der Bewertung deines bisherigen Verhaltens

 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 15:40
In Antwort auf mann12345

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Wenn ihr in wichtigen Punkten nicht zusammen passt, was zur Hölle willst du dann von ihr? Einfach nur rumvögeln will sie nicht, mehr willst du nicht. Wozu genau solltet ihr noch Smalltalk halten?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 15:43
In Antwort auf mann12345

Ja, das kann sein. Ich habe in Foren häufig Fragen von Frauen gesehen, denen genau das passiert ist. Dass ein Typ sich nach langer Zeit gemeldet hat. Und fast alle glauben dass es ihm in erster Linie um Sex geht. Und fast alle Antworten in den Foren bestätigen diese Vermutung. In meinem Fall ist es aber wirklich nicht so. Und vielleicht wird generell zu viel vom Klischee ausgegangen, dass Typen immer nur Sex wollen

Die Sonne dreht sich nicht um Männer. Wie kommst du darauf dass es darum geht was du willst oder nicht willst? Sie hat gesagt was SIE gerne hätte. Das deckt sich nicht mit dem was du möchtest und damit ist das Thema durch. Du bist für sie Zeitverschwendung. Ich wünschte mehr Leute wären so konsequent.

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 16:04
In Antwort auf mann12345

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Jetzt ist es für SIE nicht mehr okay, sondern egal.

Ich hätte da schon längst die MailAdresse geändert, fertig.

Wahrscheinlich machst du bei Frauen einen auf "unerreichbar" und bist zufrieden damit, dass sie dir hinterherlaufen, aus welchen Gründen auch immer. 

Und die Langeweile kommt noch obendrauf. 

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 20:42
In Antwort auf mann12345

Ja, das kann sein. Ich habe in Foren häufig Fragen von Frauen gesehen, denen genau das passiert ist. Dass ein Typ sich nach langer Zeit gemeldet hat. Und fast alle glauben dass es ihm in erster Linie um Sex geht. Und fast alle Antworten in den Foren bestätigen diese Vermutung. In meinem Fall ist es aber wirklich nicht so. Und vielleicht wird generell zu viel vom Klischee ausgegangen, dass Typen immer nur Sex wollen

Öhm... du hast höchst selbst gesagt,  dass du nix fixes willst. Von wegen Klischee... Und dass sie nicht an einer Freundschaft interessiert ist,  solltest du inzwischen kapiert haben... 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Dezember 2019 um 21:01

Merci an alle für die Antworten. Das waren ja doch einige!
Das Thema scheint die Gemüter zu erhitzen, zumindest empfinde ich den Unterton vieler Kommentare als etwas unsachlich. Vielleicht liegt das in der Natur eines solchen Forums und an der Situation in der man sich befindet wenn man hier aktiv ist.
Generell, rückblickend nicht nur auf diese Geschichte, fällt mir mal wieder auf wie wichtig Kommunikation ist. Wenn man das Gefühl hat den anderen nicht richtig verstanden zu haben sollte man viel häufiger nachfragen: wie meinst du das genau, hast du Beispiele, in welcher Situation ist dir das und das aufgefallen, als du das und das gesagt hast wie hast du dich da gefühlt..Anstatt einfach Annahmen zu treffen. 
Da nehme ich mich selbstverständlich nicht aus. Das hätte schon häufig viel gebracht und auch in diesem Fall hätte es sicherlich zu einem etwas anderen Verlauf geführt.
Gut, das war jetzt ein bisschen off topic.
Jedenfalls, man lernt nie aus.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 1:51

Hey

falls du noch an Meinungen interessiert bist. Vielleicht hat sie ja die Verbindlichkeit nach der sie sich gesehnt hat gefunden und möchte nicht, dass ihr dabei alte Gefühle (wenn es denn welche gab) irgendwie in die Quere kommen und will sich auf ihre Gegenwart und Zukunft konzentrieren.. !?

Ich denke du solltest - wie sie - damit abschließen. Ihr habt eure Entscheidungen getroffen und die Kreuzung an der ihr euch begegnet seid hinter euch gelassen, heißt: so wie ich das sehe ist sie in die eine Richtung davonmarschiert und du stehst noch immer dort und rufst nach ihr. Da sie dich offenbar nicht mehr hören kann und/oder will, ist es an der Zeit, dass auch du weitergehst. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 9:21
In Antwort auf traumtaucherin

Hey

falls du noch an Meinungen interessiert bist. Vielleicht hat sie ja die Verbindlichkeit nach der sie sich gesehnt hat gefunden und möchte nicht, dass ihr dabei alte Gefühle (wenn es denn welche gab) irgendwie in die Quere kommen und will sich auf ihre Gegenwart und Zukunft konzentrieren.. !?

Ich denke du solltest - wie sie - damit abschließen. Ihr habt eure Entscheidungen getroffen und die Kreuzung an der ihr euch begegnet seid hinter euch gelassen, heißt: so wie ich das sehe ist sie in die eine Richtung davonmarschiert und du stehst noch immer dort und rufst nach ihr. Da sie dich offenbar nicht mehr hören kann und/oder will, ist es an der Zeit, dass auch du weitergehst. 


 

Das ist eine gute Visualisierung. Genau so ist es. Wir standen gemeinsam an einem Platz und haben beschlossen, du gehst nach links weg ich nach rechts. Nach einem Jahr komme ich zurück zum Platz in der Erwartung dass sie noch dort ist oder in der Nähe und mich sieht und noch mal zurückkommt. Aber sie ist weg und ich fühle mich sehr einsam auf dem Platz allein. Wahrscheinlich auch getriggert durch die Weihnachtszeit.
Und ich muss mir auf die Fingerkuppen beißen um nicht ein paar Zeilen an sie runter zu tippen. Habe nämlich ein starkes Bedürfnis zu erklären dass ich schon Gefühle hatte (wovon sie nicht ausgeht) aber eben Dinge nicht gepasst haben und welche das sind. Da ist aber nicht zu neuen Ergebnissen führen würde lasse ich das, auch wenns schwer fällt. 
So ein Mist, dass immer alles so kompliziert sein muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 9:32
In Antwort auf mann12345

Das ist eine gute Visualisierung. Genau so ist es. Wir standen gemeinsam an einem Platz und haben beschlossen, du gehst nach links weg ich nach rechts. Nach einem Jahr komme ich zurück zum Platz in der Erwartung dass sie noch dort ist oder in der Nähe und mich sieht und noch mal zurückkommt. Aber sie ist weg und ich fühle mich sehr einsam auf dem Platz allein. Wahrscheinlich auch getriggert durch die Weihnachtszeit.
Und ich muss mir auf die Fingerkuppen beißen um nicht ein paar Zeilen an sie runter zu tippen. Habe nämlich ein starkes Bedürfnis zu erklären dass ich schon Gefühle hatte (wovon sie nicht ausgeht) aber eben Dinge nicht gepasst haben und welche das sind. Da ist aber nicht zu neuen Ergebnissen führen würde lasse ich das, auch wenns schwer fällt. 
So ein Mist, dass immer alles so kompliziert sein muss.

Für dich ist es wahrscheinlich der angenehmste Gedanke, dass sie nicht reagiert, weil sie Angst hat das Gefühle wieder hoch kommen. Irgendwie ein kitschiger Gedanke, der in einsamen Nächten wärmt. 

Was, wenn ihr die Episode jetzt einfach egal ist? Eine Freundschaft zu dir dürfte einfach keinen Platz in ihrem Leben haben. 

Jetzt wo es zu spät hebst du die Zeit auf ein Podest. 

Lass sie einfach in Ruhe. Sie hat ihre Entscheidung getroffen und wünscht keinen Kontakt. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2019 um 9:41
In Antwort auf bar_sinister19

Für dich ist es wahrscheinlich der angenehmste Gedanke, dass sie nicht reagiert, weil sie Angst hat das Gefühle wieder hoch kommen. Irgendwie ein kitschiger Gedanke, der in einsamen Nächten wärmt. 

Was, wenn ihr die Episode jetzt einfach egal ist? Eine Freundschaft zu dir dürfte einfach keinen Platz in ihrem Leben haben. 

Jetzt wo es zu spät hebst du die Zeit auf ein Podest. 

Lass sie einfach in Ruhe. Sie hat ihre Entscheidung getroffen und wünscht keinen Kontakt. 
 

Okay, an alle, ihr braucht nicht mehr zu schreiben dass ich sie in Ruhe lassen soll und dass sie keinen Kontakt wünscht. Ich habe es verstanden und das war nicht meine Frage.
Das ist sicherlich so dass ich die Zeit auf ein Podest hebe weil es auch die Zeit ist aktuell in der wir uns kennengelernt haben, das wird das alles wieder sehr präsent.
Kann schon sein, dass es ihr völlig egal ist. Wahrscheinlich ist sie so ein Mensch der Auf alte Kontakte einfache einfacher gar keinen Bock hat, auch nicht freundschaftlich.
Es fuchst mich nur nicht zu wissen was sie genau denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 11:17
In Antwort auf mann12345

Ja, das kann sein. Ich habe in Foren häufig Fragen von Frauen gesehen, denen genau das passiert ist. Dass ein Typ sich nach langer Zeit gemeldet hat. Und fast alle glauben dass es ihm in erster Linie um Sex geht. Und fast alle Antworten in den Foren bestätigen diese Vermutung. In meinem Fall ist es aber wirklich nicht so. Und vielleicht wird generell zu viel vom Klischee ausgegangen, dass Typen immer nur Sex wollen

hallo, ich frage mich auch, welche motivation hinter deinen nachrichten steckt. wenn es sex wäre, wäre sie einfach nur konsequent. an einer lockeren freundschaft scheint sie nicht interessiert zu sein!

musst du dein ego aufmöbeln? such dir doch andere gesprächspartner. oder hast du inzwischen ein verletztes ego weil sie sich nicht meldet.

gut ich bin jetzt vielleicht etwas harsch, weil ich gerade eine trennung hinter mir habe von einem der es erst auch locker wollte und dann mir vorwürfe machte, dass ich nicht verbindlich genug sei. keine paar wochen später reißt er neue frauen auf. ich warte nur darauf, dass er angeschlichen kommt. wir hatten gute gespräche eine m.e. wellenlänge die man so oft nicht findet. mich bekommt man ganz oder gar nicht. als frau oder freundin. wer mich einmal sehr enttäuscht hat ist raus aus meinem leben und glaub mir da muss die enttäuschung groß sein oder die beziehung nicht ausgereift genug. ich werfe menschen nicht weg.

wie gesagt ich freu mich schon wenn er sich bei mir meldet. ich weiß noch nicht ob ich ihm ein beinchen stelle oder ihn einfach ignoriere. aber vermutlich ist bis dahin gras über die sache gewachsen und ich werde ihn einfach blocken.

was willst du von ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 11:23
In Antwort auf mann12345

Das ist eine gute Visualisierung. Genau so ist es. Wir standen gemeinsam an einem Platz und haben beschlossen, du gehst nach links weg ich nach rechts. Nach einem Jahr komme ich zurück zum Platz in der Erwartung dass sie noch dort ist oder in der Nähe und mich sieht und noch mal zurückkommt. Aber sie ist weg und ich fühle mich sehr einsam auf dem Platz allein. Wahrscheinlich auch getriggert durch die Weihnachtszeit.
Und ich muss mir auf die Fingerkuppen beißen um nicht ein paar Zeilen an sie runter zu tippen. Habe nämlich ein starkes Bedürfnis zu erklären dass ich schon Gefühle hatte (wovon sie nicht ausgeht) aber eben Dinge nicht gepasst haben und welche das sind. Da ist aber nicht zu neuen Ergebnissen führen würde lasse ich das, auch wenns schwer fällt. 
So ein Mist, dass immer alles so kompliziert sein muss.

ahh.. jetzt. du möchtest sie zurück, das stand da oben nicht. ja die weihnachtszeit hat es in sich.
weißt du wir frauen wollen nicht als lückenfüller dienen. liebe ist etwas gegenseitiges. wir sind nicht dazu da euch liebe zu schenken und ihr haut aus angst oder feigheit oder mangelndem interesse ab. wir sind uns zu schade dafür. zum glück. es gibt da draußen männer die wissen was geben und nehmen bedeuted und die brauchen kein jahr um dies festzustellen. ich hatte bis jetzt 2 solcher exemplare. der 3. wird auch wieder kommen, wenn er gemerkt hat, das "gute" frauen die auch noch single sind nicht an jeder ecke stehen. mein ex-mann hat mich jahrelang hofiert, das war aber auhc keine liebe, er hat nicht einen einzigen kompromiss gemacht. schade. für die kinder, für mich, für ihn. ihr braucht einfach zu lange.  lern daraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 11:38
In Antwort auf user673770154

hallo, ich frage mich auch, welche motivation hinter deinen nachrichten steckt. wenn es sex wäre, wäre sie einfach nur konsequent. an einer lockeren freundschaft scheint sie nicht interessiert zu sein!

musst du dein ego aufmöbeln? such dir doch andere gesprächspartner. oder hast du inzwischen ein verletztes ego weil sie sich nicht meldet.

gut ich bin jetzt vielleicht etwas harsch, weil ich gerade eine trennung hinter mir habe von einem der es erst auch locker wollte und dann mir vorwürfe machte, dass ich nicht verbindlich genug sei. keine paar wochen später reißt er neue frauen auf. ich warte nur darauf, dass er angeschlichen kommt. wir hatten gute gespräche eine m.e. wellenlänge die man so oft nicht findet. mich bekommt man ganz oder gar nicht. als frau oder freundin. wer mich einmal sehr enttäuscht hat ist raus aus meinem leben und glaub mir da muss die enttäuschung groß sein oder die beziehung nicht ausgereift genug. ich werfe menschen nicht weg.

wie gesagt ich freu mich schon wenn er sich bei mir meldet. ich weiß noch nicht ob ich ihm ein beinchen stelle oder ihn einfach ignoriere. aber vermutlich ist bis dahin gras über die sache gewachsen und ich werde ihn einfach blocken.

was willst du von ihr?

Du freust Dich darauf wenn er sich meldet dass du ihm ein Bein stellen kannst oder ihn einfach ignorierst?
Gut jeder Mann tickt anders aber ich kann dir sagen dass es für mich den mich den Wert und die Zuneigung und den Respekt für eine Frau nicht erhöht wenn sie so denkt und handelt. Es bewirkt m.E. das radikale Gegenteil.
Vielleicht hat die Frau in meinem Fall auch so gedacht, cool er meldet sich noch mal jetzt kann ich es ihm heimzahlen indem ich ihn ignoriere. 
Der Gedanke daran lässt sich sofort unattraktiver werden.
Was bei mir extrem gut ankommen würde wäre dass jemand so mutig ist und sich ein genaues Feedback einholt. Dass jemand genau versucht zu verstehen was den anderen zu seiner Entscheidung bewogen hat mit dem Willen es beim nächsten Mal besser zu machen, und sei es auch nur beim nächsten Partner Kandidaten. Das ist konstruktiv und professionell. Das erfordert natürlich sehr viel Mut weil man vielleicht Sachen hört die man nicht hören will aber ich hätte vor sowas allergrößten Respekt und hätte mir das so oft gewünscht. Und genau sowas hätte ich die Dinge auch anders verlaufen lassen können.
Man kann auch argumentieren dass derjenige, den etwas stört das proaktiv kommunizieren sollte und der andere ist ihm nicht aus der Nase ziehen müsste. Das stimmt, aber wenn er es nicht macht dann muss man halt selbst forschen. Ich bin auch nicht so toll in Kommunikation und habe das auch meist nicht beherzigt. Ich sage das nur aus meiner aktuellen rolle heraus wie oben geschildert. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 11:57
In Antwort auf mann12345

Du freust Dich darauf wenn er sich meldet dass du ihm ein Bein stellen kannst oder ihn einfach ignorierst?
Gut jeder Mann tickt anders aber ich kann dir sagen dass es für mich den mich den Wert und die Zuneigung und den Respekt für eine Frau nicht erhöht wenn sie so denkt und handelt. Es bewirkt m.E. das radikale Gegenteil.
Vielleicht hat die Frau in meinem Fall auch so gedacht, cool er meldet sich noch mal jetzt kann ich es ihm heimzahlen indem ich ihn ignoriere. 
Der Gedanke daran lässt sich sofort unattraktiver werden.
Was bei mir extrem gut ankommen würde wäre dass jemand so mutig ist und sich ein genaues Feedback einholt. Dass jemand genau versucht zu verstehen was den anderen zu seiner Entscheidung bewogen hat mit dem Willen es beim nächsten Mal besser zu machen, und sei es auch nur beim nächsten Partner Kandidaten. Das ist konstruktiv und professionell. Das erfordert natürlich sehr viel Mut weil man vielleicht Sachen hört die man nicht hören will aber ich hätte vor sowas allergrößten Respekt und hätte mir das so oft gewünscht. Und genau sowas hätte ich die Dinge auch anders verlaufen lassen können.
Man kann auch argumentieren dass derjenige, den etwas stört das proaktiv kommunizieren sollte und der andere ist ihm nicht aus der Nase ziehen müsste. Das stimmt, aber wenn er es nicht macht dann muss man halt selbst forschen. Ich bin auch nicht so toll in Kommunikation und habe das auch meist nicht beherzigt. Ich sage das nur aus meiner aktuellen rolle heraus wie oben geschildert. 

Du hast irgendwie nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ein Feedbackgespräch zu seinem Verhalten mit dem Anspruch sich hinterher anzupassen, das kann man mit seinen Mitarbeitern bzw. seinem Chef führen, aber doch nicht mit einem potentiellen Partner. Ich fange an, eine Idee davon zu bekommen wieso sie dich ignoriert.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:15
In Antwort auf soncherie

Du hast irgendwie nicht mehr alle Tassen im Schrank. Ein Feedbackgespräch zu seinem Verhalten mit dem Anspruch sich hinterher anzupassen, das kann man mit seinen Mitarbeitern bzw. seinem Chef führen, aber doch nicht mit einem potentiellen Partner. Ich fange an, eine Idee davon zu bekommen wieso sie dich ignoriert.

ich auch, es geht ihm dabei nur um sein ego. die frau scheint einfach intelligent genug zu sein zu wissen, das da nur seine gefühle im vordergrund stehen, nochmal was richtigstellen usw. hätte er ja vielleicht mal früher drauf kommen können. vielleicht war sie sehr verletzt, warum sollte sie ihm jetzt den bauch kraulen und sagen, war ja alles nicht so schlimm. mach ruhig weiter so in deiner art.

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:17
In Antwort auf mann12345

Du freust Dich darauf wenn er sich meldet dass du ihm ein Bein stellen kannst oder ihn einfach ignorierst?
Gut jeder Mann tickt anders aber ich kann dir sagen dass es für mich den mich den Wert und die Zuneigung und den Respekt für eine Frau nicht erhöht wenn sie so denkt und handelt. Es bewirkt m.E. das radikale Gegenteil.
Vielleicht hat die Frau in meinem Fall auch so gedacht, cool er meldet sich noch mal jetzt kann ich es ihm heimzahlen indem ich ihn ignoriere. 
Der Gedanke daran lässt sich sofort unattraktiver werden.
Was bei mir extrem gut ankommen würde wäre dass jemand so mutig ist und sich ein genaues Feedback einholt. Dass jemand genau versucht zu verstehen was den anderen zu seiner Entscheidung bewogen hat mit dem Willen es beim nächsten Mal besser zu machen, und sei es auch nur beim nächsten Partner Kandidaten. Das ist konstruktiv und professionell. Das erfordert natürlich sehr viel Mut weil man vielleicht Sachen hört die man nicht hören will aber ich hätte vor sowas allergrößten Respekt und hätte mir das so oft gewünscht. Und genau sowas hätte ich die Dinge auch anders verlaufen lassen können.
Man kann auch argumentieren dass derjenige, den etwas stört das proaktiv kommunizieren sollte und der andere ist ihm nicht aus der Nase ziehen müsste. Das stimmt, aber wenn er es nicht macht dann muss man halt selbst forschen. Ich bin auch nicht so toll in Kommunikation und habe das auch meist nicht beherzigt. Ich sage das nur aus meiner aktuellen rolle heraus wie oben geschildert. 

du verstehst da etwas falsch. männer die mich respektvoll behandeln und behandelt haben würde ich niemals auflaufen lassen, ich bin immer für gespräche und bereinigung aber eine affäre bzw. ein arsch, der mich vielleicht sogar angelogen hat, hat es wirklich nicht besser verdient und was der am ende von mir denkt ist mir sowas von egal.

andererseits denke ich, er wird sich noch zeit lassen bis dahin ist meine wut verraucht und vermutlich werde ich ihn wie deine ex einfach ignorieren, das ist immernoch das effektivste. sieht man ja an dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:19

War nur ein Tipp  
Steht jedem frei, das umzusetzen oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:41
In Antwort auf user673770154

du verstehst da etwas falsch. männer die mich respektvoll behandeln und behandelt haben würde ich niemals auflaufen lassen, ich bin immer für gespräche und bereinigung aber eine affäre bzw. ein arsch, der mich vielleicht sogar angelogen hat, hat es wirklich nicht besser verdient und was der am ende von mir denkt ist mir sowas von egal.

andererseits denke ich, er wird sich noch zeit lassen bis dahin ist meine wut verraucht und vermutlich werde ich ihn wie deine ex einfach ignorieren, das ist immernoch das effektivste. sieht man ja an dir.

Okay, wenn das er Dich wirklich respektlos behandelt und belogen hat ist das was anderes.
Ich hoffe, dass ich nicht so rüberkam. Das letzte was ich von der Frau gehört habe (auch wenn das schon ein dreiviertel Jahr her ist) begann mit "Mega lieb, dass Du ..." weil ich was für sie recherchiert hatte.
Vielleicht kamen die Wutgefühle erst nachträglich auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:47
In Antwort auf user673770154

ich auch, es geht ihm dabei nur um sein ego. die frau scheint einfach intelligent genug zu sein zu wissen, das da nur seine gefühle im vordergrund stehen, nochmal was richtigstellen usw. hätte er ja vielleicht mal früher drauf kommen können. vielleicht war sie sehr verletzt, warum sollte sie ihm jetzt den bauch kraulen und sagen, war ja alles nicht so schlimm. mach ruhig weiter so in deiner art.

 

Vielleicht war sie verletzt, vielleicht aber auch nicht. Aber alleine seine Vorstellung, dass jetzt, wo er gerade Zeit und Lust drauf hat, sie sich doch bitte mal nach einer Kritik seinerseits erkundigen soll... zu putzig.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:48
In Antwort auf mann12345

Okay, wenn das er Dich wirklich respektlos behandelt und belogen hat ist das was anderes.
Ich hoffe, dass ich nicht so rüberkam. Das letzte was ich von der Frau gehört habe (auch wenn das schon ein dreiviertel Jahr her ist) begann mit "Mega lieb, dass Du ..." weil ich was für sie recherchiert hatte.
Vielleicht kamen die Wutgefühle erst nachträglich auf.

oder du bist ihr inzwischen einfach egal, auch das ist eine möglichkeit.

manche menschen haben viel zeit andere weniger, ich z.b. habe nicht viel zeit und diese zeit schenke ich ausschließlich menschen die es mir wert sind und nicht verflossenen affären..

ich glaube nach wie vor dein ego ist gekränkt. sie sollte direkt wieder anspringen und nun wurmt es dich das sie dich ignoriert. du könntest es dir noch schönreden, vielleicht hat sie inzwischen eine neue handynummer und deine nachrichten einfach nicht bekommen. schlimmstenfalls bist du blockiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:49
In Antwort auf soncherie

Vielleicht war sie verletzt, vielleicht aber auch nicht. Aber alleine seine Vorstellung, dass jetzt, wo er gerade Zeit und Lust drauf hat, sie sich doch bitte mal nach einer Kritik seinerseits erkundigen soll... zu putzig.

manche männer sind schonsehr von sich überzeugt.

da nehme ich jetzt mal das beispiel geschlechtsteile. ich kenne keine frau die über ihr geschlechtsteil in der öffentlichkeit spricht oder sagt, meine m... ist die schönste auf der ganzen welt.
männer reden über ihre penisse und sind überzeugt sie haben den größten, geradesten oder schönsten schon interessant die sozialisation..

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:56
In Antwort auf mann12345

War nur ein Tipp  
Steht jedem frei, das umzusetzen oder nicht

Mann o Mann, dafür, dass du keine Beziehung führen willst oder wolltest, scheint dich das sehr zu beschäftigen. 

Mut ist hier der falsche Ausdruck, Unkenntnis vielleicht, was Reaktionen allgemein anbelangt.

Würde SIE darauf reagieren, was auch immer drin steht, geht das hin und her und schwups hast du wieder Verbindung und das gilt es zu vermeiden, das wird die Frau sich dabei denken.

Heimzahlen, schon dieser Ausdruck, da musst du nicht von dir auf andere schließen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 12:58
In Antwort auf user673770154

oder du bist ihr inzwischen einfach egal, auch das ist eine möglichkeit.

manche menschen haben viel zeit andere weniger, ich z.b. habe nicht viel zeit und diese zeit schenke ich ausschließlich menschen die es mir wert sind und nicht verflossenen affären..

ich glaube nach wie vor dein ego ist gekränkt. sie sollte direkt wieder anspringen und nun wurmt es dich das sie dich ignoriert. du könntest es dir noch schönreden, vielleicht hat sie inzwischen eine neue handynummer und deine nachrichten einfach nicht bekommen. schlimmstenfalls bist du blockiert.

Meine Nachrichten hat sie bekommen, blockiert hat sie mich nicht.
Ich denke nicht, dass Egokränkung mein Motiv ist (kann's aber auch nicht komplett ausschließen).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:00
In Antwort auf user673770154

manche männer sind schonsehr von sich überzeugt.

da nehme ich jetzt mal das beispiel geschlechtsteile. ich kenne keine frau die über ihr geschlechtsteil in der öffentlichkeit spricht oder sagt, meine m... ist die schönste auf der ganzen welt.
männer reden über ihre penisse und sind überzeugt sie haben den größten, geradesten oder schönsten schon interessant die sozialisation..

Männer sind mit ihrem Geschlechtsteil halt auch einfach überlegen 
Nur Spaß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:03
In Antwort auf mann12345

Hallo,

vor 1 Jahr habe ich eine Frau kennengelernt. Es lief wenige Wochen lang was. Dass ich an einer Beziehung nicht interessiert war habe ich von Anfang an klargestellt. Das war zunächste okay für sie, irgendwann hat sie die körperliche Sache dann beendet, weil sie eher was Verbindliches suchte. Nach 3 Monaten mit wenig Kontakt hatten wir uns dann nochmal zum Kaffee getroffen. Es war ein nettes Gespräch ohne weitere Konsequenzen. Weitere 2 Wochen später hatte ich sie angeschrieben mit einer belanglosen Frage. Daraufhin kam keine Antwort. Ein weiterer Versuch ein paar Tage später blieb ebenfalls unbeantwortet. Ich dachte mir, ok, die Message ist verstanden, ich soll mich nicht mehr melden und habe die Nummer gelöscht. Das ist ein halbes Jahr her. Seitdem nicht gesehen und nicht gehört. Kürzlich bin ich von meinem Vorsatz abgewichen, um zu fragen (an die Mailadresse, die ich noch hatte), ob sie zu einem Event Ende Dezember kommen würde, auf das ich gehe. Dort besteht also die Möglichkeit sich über den Weg zu laufen, trotz vieler Leute. Wieder keine Antwort. Es war natürlich inkonsequent von mir, ein drittes Mal zu schreiben. Und trotzdem frage ich mich die ganze Zeit, was in ihrem Kopf vorgeht. Ist sie sauer? Wenn ja, warum, ich hab denke ich nichts Böses getan? Eigentlich könnte sie es doch nach vielen Monaten neutral sehen und freundlich antworten. Oder zumindest mitteilen, dass ich nicht mehr schreiben soll. Wie denkt eine Frau in dieser Situation? Denkt ihr, das ist von Person zu Person unterschiedlich? Sie ist tendenziell eher strikt/hart..vielleicht hätten andere anders reagiert. Meine Entscheidung kam damals übrignes nicht vom Herzen sondern vom Kopf, in sehr wichtigen Punkten passte einfach nicht zusammen. Bin dankbar für Eure Kommentare. Viele Grüße

Natürlich habe ich mir beim Lesen deines Threads vorallem darüber Gedanken gemacht, wieso du sie überhaupt nochmals angeschrieben hast. Und es ist jetzt keine grosse Überraschung zu lesen, dass du sie vermisst. Wie denn auch nicht? Die wenigsten führen eine Affaire mit einem Menschen der ihnen nicht symphatisch ist, die wenigsten haben in einer Affaire Sex mit einem Menschen, der ihnen nicht gefällt. Und niemand will eine Affaire mit schlechtem Sex. Womit sich bei dir die Erkenntnis durchgesetzt haben dürfte, verdammt, die war ja eigentlich ganz gut, oder? 
Dein Probleme ist jetzt der Gedanke, dass es in einem zweiten Anlauf doch klappen müsste. Zumal bei ihr Gefühle und der Wunsch nach mehr schon mal im Spiel waren. Und du dir inzwischen auch mehr vorstellen könntest. Blöd nur, dass sie sich auf deine vermeintlich belanglosen Kommunikationsversuche nicht mehr meldet.

Da sehe ich gleich mehrere gute Gründe. Zum einen gibst du ihr nachträglich zu verstehen, dass sie sich nach deinen Wünschen und deinem Tempo zu richten gehabt hätte. Keine guten Voraussetzungen, um auf Augenhöhe eine Beziehung aufzubauen. Zum anderen hat sie vielleicht mehr gelitten als du dachtest. Sie fand einen Weg abzuschliessen und will jetzt keinesfalls mehr zurück in die Wiederholungsschlaufe. Und drittens sind auch vermeintliche Affäiren-Frauen selten lange alleine. Man glaubt den eigenen Marktwert zu kennen. Und dass es die anderen auch tun. Somit dürftest du bei ihr ganz weit unten stehen. Verständlich, dass sie dir das nicht auch noch sagen will.

Was du hättest tun können wäre gewesen, alleine auf das Dezember-Event zu gehen und dem Moment oder der Magie zu vertrauen, wärt ihr euch dort zufällig begegnet.

Hey, man kann nicht's erzwingen, auch nicht die Antworten, so wichtig sie für einem wären.   

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:07
In Antwort auf steinundwasser

Natürlich habe ich mir beim Lesen deines Threads vorallem darüber Gedanken gemacht, wieso du sie überhaupt nochmals angeschrieben hast. Und es ist jetzt keine grosse Überraschung zu lesen, dass du sie vermisst. Wie denn auch nicht? Die wenigsten führen eine Affaire mit einem Menschen der ihnen nicht symphatisch ist, die wenigsten haben in einer Affaire Sex mit einem Menschen, der ihnen nicht gefällt. Und niemand will eine Affaire mit schlechtem Sex. Womit sich bei dir die Erkenntnis durchgesetzt haben dürfte, verdammt, die war ja eigentlich ganz gut, oder? 
Dein Probleme ist jetzt der Gedanke, dass es in einem zweiten Anlauf doch klappen müsste. Zumal bei ihr Gefühle und der Wunsch nach mehr schon mal im Spiel waren. Und du dir inzwischen auch mehr vorstellen könntest. Blöd nur, dass sie sich auf deine vermeintlich belanglosen Kommunikationsversuche nicht mehr meldet.

Da sehe ich gleich mehrere gute Gründe. Zum einen gibst du ihr nachträglich zu verstehen, dass sie sich nach deinen Wünschen und deinem Tempo zu richten gehabt hätte. Keine guten Voraussetzungen, um auf Augenhöhe eine Beziehung aufzubauen. Zum anderen hat sie vielleicht mehr gelitten als du dachtest. Sie fand einen Weg abzuschliessen und will jetzt keinesfalls mehr zurück in die Wiederholungsschlaufe. Und drittens sind auch vermeintliche Affäiren-Frauen selten lange alleine. Man glaubt den eigenen Marktwert zu kennen. Und dass es die anderen auch tun. Somit dürftest du bei ihr ganz weit unten stehen. Verständlich, dass sie dir das nicht auch noch sagen will.

Was du hättest tun können wäre gewesen, alleine auf das Dezember-Event zu gehen und dem Moment oder der Magie zu vertrauen, wärt ihr euch dort zufällig begegnet.

Hey, man kann nicht's erzwingen, auch nicht die Antworten, so wichtig sie für einem wären.   

dem kann ich mich nur anschließen! super erklärt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:12
In Antwort auf steinundwasser

Natürlich habe ich mir beim Lesen deines Threads vorallem darüber Gedanken gemacht, wieso du sie überhaupt nochmals angeschrieben hast. Und es ist jetzt keine grosse Überraschung zu lesen, dass du sie vermisst. Wie denn auch nicht? Die wenigsten führen eine Affaire mit einem Menschen der ihnen nicht symphatisch ist, die wenigsten haben in einer Affaire Sex mit einem Menschen, der ihnen nicht gefällt. Und niemand will eine Affaire mit schlechtem Sex. Womit sich bei dir die Erkenntnis durchgesetzt haben dürfte, verdammt, die war ja eigentlich ganz gut, oder? 
Dein Probleme ist jetzt der Gedanke, dass es in einem zweiten Anlauf doch klappen müsste. Zumal bei ihr Gefühle und der Wunsch nach mehr schon mal im Spiel waren. Und du dir inzwischen auch mehr vorstellen könntest. Blöd nur, dass sie sich auf deine vermeintlich belanglosen Kommunikationsversuche nicht mehr meldet.

Da sehe ich gleich mehrere gute Gründe. Zum einen gibst du ihr nachträglich zu verstehen, dass sie sich nach deinen Wünschen und deinem Tempo zu richten gehabt hätte. Keine guten Voraussetzungen, um auf Augenhöhe eine Beziehung aufzubauen. Zum anderen hat sie vielleicht mehr gelitten als du dachtest. Sie fand einen Weg abzuschliessen und will jetzt keinesfalls mehr zurück in die Wiederholungsschlaufe. Und drittens sind auch vermeintliche Affäiren-Frauen selten lange alleine. Man glaubt den eigenen Marktwert zu kennen. Und dass es die anderen auch tun. Somit dürftest du bei ihr ganz weit unten stehen. Verständlich, dass sie dir das nicht auch noch sagen will.

Was du hättest tun können wäre gewesen, alleine auf das Dezember-Event zu gehen und dem Moment oder der Magie zu vertrauen, wärt ihr euch dort zufällig begegnet.

Hey, man kann nicht's erzwingen, auch nicht die Antworten, so wichtig sie für einem wären.   

Vielen Dank für Deine sachliche, hass- und vorwurfsfreie Antwort. Das ist eine sehr gute Analyse. Das mit dem nach den Wünschen und nach dem Tempo richten ist ein Aspekt, dass ich so noch nicht durchdacht hatte. Da ist wohl was dran. 
Dass sie nicht lange alleine ist, das glaub ich auch. Sie sieht super aus und ist umgänglich.
Als ich die Mail mit der Frage geschickt habe, ob sie auf das Dezember Event geht, hätte ich nicht geglaubt, dass sie gar nicht antwortet. Hätte zumindest eine negative Antworte erwartet. Da bin ich schon überrascht gewesen, daher hab ich dann auch hier ins Forum geschrieben, was das bedeutet. Rückblickend hätte ich vielleicht besser nicht geschrieben. Andererseits hab ich ihr so auch signalisiert, dass ich da hin gehe und falls sie gar keinen Bock auf mich hat, weiß sie, dass sie nach mir Ausschau halten muss um mir ggf. aus dem Weg zu gehen. So ist sie zumindest vorgewarnt.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Dezember 2019 um 13:13
In Antwort auf mann12345

Okay, ich hätte dazu sagen sollen dass ich nicht die Motivation für meine Kontaktaufnahme diskutieren will. 
Ich will keinen Sex und auch keine Beziehung. Aber ich denke oft an sie. Mir geht es bei meiner Frage hier im Forum darum zu verstehen was sie denkt wenn ich sie kontaktiere und warum sie reagiert wie sie reagiert (bzw eben nicht reagiert).

Es geht in erster Linie um Dich und Deinen verletzten Stolz, warum Sie sich nicht um Deine Kontaktversuche freut ?!?

Sie will einfach keinen Kontakt ...PUNKT

Ihr negieren ist doch Antwort genug ...lass es gut sein 
 

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
16. Dezember 2019 um 2:01
In Antwort auf 10diva

Es geht in erster Linie um Dich und Deinen verletzten Stolz, warum Sie sich nicht um Deine Kontaktversuche freut ?!?

Sie will einfach keinen Kontakt ...PUNKT

Ihr negieren ist doch Antwort genug ...lass es gut sein 
 

gibt nichts schlimmeres als Männer die es nicht akzeptieren bzw wahrhaben wollen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 19:22

Hier ein Update vom Fragesteller:

Ich habe sie auf der Veranstaltung getroffen. Wir haben ca. 1 Minute geredet, dann sagte sie, sie müsse weitergehen. Ich habe Ihr gesagt, dass ich sie dort gesucht habe.

Tags darauf habe ich ihr eine whatsapp geschrieben, in der ich erklärt habe, dass ich mit dem zeitlichen Abstand verstärkt das Bedürfnis habe, Ihr noch eine erläuternde Nachricht zu schreiben, um irgendwie mit der Sache vernünftig abschließen zu können. Dass ich ihr noch 2 oder 3 Dinge gerne sagen würde, die mir wichtig sind und ich damit etwas offener sein will, was ich mir damals vorgenommen hatte.

Als Antwort kam, dass für sie die Sache zu hundert Prozent abgeschlossen sei. Dass ich damals genügend Zeit gehabt hätte, so etwas zu schreiben und sie von mir keine weiteren Nachricht bekommen will und auch anderweitig keinen Kontakt mehr möchte.

Dann hat sie mich in whatsapp blockiert.

Ich bin am Boden zerstört. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 19:42
In Antwort auf mann12345

Hier ein Update vom Fragesteller:

Ich habe sie auf der Veranstaltung getroffen. Wir haben ca. 1 Minute geredet, dann sagte sie, sie müsse weitergehen. Ich habe Ihr gesagt, dass ich sie dort gesucht habe.

Tags darauf habe ich ihr eine whatsapp geschrieben, in der ich erklärt habe, dass ich mit dem zeitlichen Abstand verstärkt das Bedürfnis habe, Ihr noch eine erläuternde Nachricht zu schreiben, um irgendwie mit der Sache vernünftig abschließen zu können. Dass ich ihr noch 2 oder 3 Dinge gerne sagen würde, die mir wichtig sind und ich damit etwas offener sein will, was ich mir damals vorgenommen hatte.

Als Antwort kam, dass für sie die Sache zu hundert Prozent abgeschlossen sei. Dass ich damals genügend Zeit gehabt hätte, so etwas zu schreiben und sie von mir keine weiteren Nachricht bekommen will und auch anderweitig keinen Kontakt mehr möchte.

Dann hat sie mich in whatsapp blockiert.

Ich bin am Boden zerstört. 

Auch wenn du gerade am Boden zerstört bist, ist es sehr gut -und für dich auch hilfreich!-, dass sie dir in aller Deutlichkeit gesagt hat, keinen weiteren Kontakt zu wünschen. 

Wenn du dennoch das Bedürfnis nach Klärung hast, kannst du ihr einen Brief schreiben, in dem all die Dinge ansprichst, die dir noch auf der Zunge liegen. 

Schicke diesen Brief NICHT ab, sondern verbrenne ihn.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2019 um 20:02
In Antwort auf valieee

Auch wenn du gerade am Boden zerstört bist, ist es sehr gut -und für dich auch hilfreich!-, dass sie dir in aller Deutlichkeit gesagt hat, keinen weiteren Kontakt zu wünschen. 

Wenn du dennoch das Bedürfnis nach Klärung hast, kannst du ihr einen Brief schreiben, in dem all die Dinge ansprichst, die dir noch auf der Zunge liegen. 

Schicke diesen Brief NICHT ab, sondern verbrenne ihn.

Vielen Dank für deine Einfühlsamkeit und den Tipp. Vielleicht mache ich das. Im Moment bin ich noch in Schockstarre. Mir wird erst rückblickend klar an welcher Stelle ich Mist gebaut habe. Aber ich bin auch irgendwie nicht normal dass ich nach so vielen Monaten solche Emotionen habe.
So ein verdammter Scheiss mann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2019 um 10:14
In Antwort auf mann12345

Hier ein Update vom Fragesteller:

Ich habe sie auf der Veranstaltung getroffen. Wir haben ca. 1 Minute geredet, dann sagte sie, sie müsse weitergehen. Ich habe Ihr gesagt, dass ich sie dort gesucht habe.

Tags darauf habe ich ihr eine whatsapp geschrieben, in der ich erklärt habe, dass ich mit dem zeitlichen Abstand verstärkt das Bedürfnis habe, Ihr noch eine erläuternde Nachricht zu schreiben, um irgendwie mit der Sache vernünftig abschließen zu können. Dass ich ihr noch 2 oder 3 Dinge gerne sagen würde, die mir wichtig sind und ich damit etwas offener sein will, was ich mir damals vorgenommen hatte.

Als Antwort kam, dass für sie die Sache zu hundert Prozent abgeschlossen sei. Dass ich damals genügend Zeit gehabt hätte, so etwas zu schreiben und sie von mir keine weiteren Nachricht bekommen will und auch anderweitig keinen Kontakt mehr möchte.

Dann hat sie mich in whatsapp blockiert.

Ich bin am Boden zerstört. 

ich hoffe dass es nun auch DU verstanden hast

2 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Warum bin ich so glücklich darüber, dass ich meinen Ex wiedergesehen habe???
Von: nowell_18901236
neu
|
24. Dezember 2019 um 5:35
enger Kontakt mit Komillitonen heiß emotionale Affäre?
Von: merinovui
neu
|
23. Dezember 2019 um 18:05
Teste die neusten Trends!
experts-club