Home / Forum / Liebe & Beziehung / Evtl. verliebt in 2 Männer ?! Geht so etwas ?!

Evtl. verliebt in 2 Männer ?! Geht so etwas ?!

26. Mai 2008 um 11:46

Hallo,

auch wenn Ihr mir nicht viel weiterhelfen könnt, aber es tut gut, einfach mal die Gedanken aufzuschreiben. Vielleicht gibt es ja doch ein / zwei Leutchen irgendwo da draußen, die etwas dazu sagen können

Nun ja, wo fange ich an Ich glaube, ich bin in 2 Menschen verliebt. Zumindest empfinde ich für beide etwas..

Es fing damit an, das ich mit meinem damaligen Freund (bald 26 Jahre) zwar nicht lange zusammen war. Nach 6 Monaten hat er sich von mir getrennt. Es war aber Liebe auf den ersten Blick. So etwas hatte und habe ich noch nicht gespürt und gefühlt.
Leider hat und wohnt er derzeit noch ca. 600 km von mir entfernt (ursprünglich kommt er aber aus meiner Nähe und hat auch vor, bald wieder hier her zu ziehen). Das war aber eigentlich nicht der Trennungsgrund, da wir uns trotz der großen Entfernung - oft gesehen haben. Er war ein sehr freiheitsliebender Mensch. Er hat mich in seinem Leben nicht wirklich herein gelassen. Hat ohne mich geplant etc.. Ich habe ihn aber wahnsinnig geliebt. Er hat so gute und liebenswerte Seiten an sich. Er hatte das, was ich schon immer wollte ! Einfach ein toller Mann. Ich hatte nach unserer Trennung um ihn gekämpft, aber irgendwann habe ich akzeptiert, das es keinen Sinn hat.

Na ja..dann habe ich beinen jetzigen Freund (27 Jahre) kennen gelernt. Er hatte etwas an sich.. Etwas sehr besonderes und wir haben uns in einander verliebt.. Sind im Juli 1 Jahr zusammen. Führen im Großen und Ganzen eine schöne und harmonische Beziehung. Er wohnt, so gut wie schon bei mir.
Denken schon darüber nach, zusammen zu ziehen.. Ich liebe ihn wirklich !

Zu meinem damaligen Freund hatte ich mal mehr mal weniger Kontakt. Kontakt ist zumindest nie ganz abgebrochen.
Irgendwann (vor gut 3 Monaten) sagte er zu mir, dass es womöglich ein Fehler war das wir uns getrennt haben. Und er würde es nochmal mit mir versuchen. Er weiß zwar nicht, was er noch für mich empfindet, da wir uns auch schon lange nicht mehr gesehen haben (1 Jahr her). Aber wenn er merkt, dass da noch etwas wäre..würde er es tun. Wenn wir miteinander schreiben (SMS & ICQ) dann schwelgt er auch immer in Erinnerung, was für mich nicht ganz leicht ist

Das hat mich natürlich etwas aus der Bahn geworfen. Dieser Mann, für den ich alles getan hätte.. den ich wahnsinnig geliebt habe, meint das es ein Fehler war..
Was soll ich davon halten ?!

Ich bin ehrlich: Ich glaube, wenn ich Single wäre, würde ich es tun ! Ich würde es nochmal mit ihm versuchen !

Aber ich bin nun mal nicht Single ! Was nicht heißen soll, das ich meinen jetzigen Freund nicht liebe. Es ist eine komplett andere Beziehung. Mein damaliger Freund weiß auch, das ich in einer Beziehung bin.

Ich glaube nur, dass ich für beide Männer etwas empfinde. Gibt es so etwas wirklich ? Wie geht ihr damit um ? Kennt ihr so etwas?

Ich weiß, das es nicht ewig so weitergehen kann. Ich muss mich entscheiden.
Wenn ich aber darüber nachdenke, wenn ich wieder zu meinem damaligen Freund zurückgehe.. was davon alles abhängt.. meiner Familie erzählen etc Ja, darüber mache ich mir so meine Gedanken.

Ich habe auch noch nicht wirklich einen Menschen davon erzählt

Ich genieße sehr die gemeinsame Zeit mit meinem Freund. Aber dennoch denke ich in letzter Zeit eben auch an meinem damaligen Freund nach.

Vielen Dank für eure Zeit, es bis hierher zu lesen.

Eure Sunny !

Mehr lesen

26. Mai 2008 um 16:12

Kleiner Nachtrag
.. Heute abend treffen wir uns für ne Stunde (länger geht nicht).

Ich wollte dieses Treffen, um mir endlich klar zu werden. Ich habe ihn 1 Jahr nicht mehr gesehen und ich muss wissen, wie es mir geht, wenn ich vor ihm stehe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 17:58

Schwierig ...
Habe mal jemanden gekannt , welche auch 2 Männer liebte = hatte dann eine Zeitlang
mit beiden etwas und kenne es auch umgekehrt .
Ich selber hoffe das Ich nie in eine solche Situation komme = und möchte dies auch nicht .
Aber zu Dir = wünsche Dir viel Glück und Frieden im Herzen und auf gute Entscheidung

Ich denke dies gibt es , vorallem im Gefühlschaos = betreffend Empfindung

LG



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2008 um 19:17

Ja
das geht, 2 Männer zu lieben, das habe ich vor ca einem halben jahr auch. ich war damals 4 jahre mit meinem (Ex)freund zusammen und verliebte mich in einen ehemaligen klassenkameraden mit dem ich dann auch eine affäre anfing. Letztendlich entschied ich mich dann auch für ihn, weil ich wusste, wenn ich bei meinem freund bleibe dann geht er mir immer noch weiter im kopf herrum, und das fand ich unfair meinem ex gegenüber. jetzt sind wir schon ein halbes jahr zusammen und echt glücklich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 9:51

Gestern Abend war es soweit..
Gestern Abend habe ich meinen Ex nach einem Jahr mal wieder gesehen und auch reden hören (hatten davor meistens nur per SMS, Email oder ICQ Kontakt).

Für uns beide war es irgendwie ein nicht so entspanntes Verhalten. Wir beiden wussten nicht so recht. Es war irgendwie komisch, ihn nach einem Jahr wieder zu sehen.

Ich war total nervös, als ich auf de Weg war. Mein Herz pochte total verrückt. Und als ich ihn dann vor seinem Trolley hocken sah.. Nun ja, da habe ich mal wieder alles um mich herum vergessen. So wie es damals war.
Ich war die 2 Stunden (mehr Zeit hatten wir leider nicht) etwas angespannt. Aber es war sehr schön, das wir uns mal wieder gesehen haben. Ich hatte auch das Gefühl, das es ihm so ging.

Er will aber jetzt nicht so viel in irgendetwas hineininterpretieren.. Nach einem Treffen.
Gestern Abend haben wir noch etwas über ICQ geschrieben. Er meinte, das wir vielleicht einen Schritt näher zueinander gehen müssen (Küssen, Sex....) um zu wissen, ob da noch etwas ist.
Von dieser Idee, bin ich noch so überzeugt. Ich möchte meinen Freund nicht betrügen. Auch wenn ich das Verlangen hätte, ihn zu küssen.

Es war so schön ihn mal wieder zu sehen.
Hatte ich aber auch gefreut, meinen Freund Abends noch zu hören !

Verdrehte Welt kann ich dazu nur sagen.............

Woran merkt man, wer der richtige oder besser für einen ist ?

Mein Freund gibt mir das, was mein Ex mir nicht geben konnte. Und mein Ex hat mir damals das gegeben, was mein Freund mir jetzt nicht geben kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 14:29

Hat vielleicht...
.. sonst noch jemand einen Tipp, was ich machen soll..

Ich Moment weiß ich nicht, wo mir der Kopf steht.. Was mit meinen Gefühlen los ist ..

Ich bin hin- und hergerissen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 14:42

Wenn eure Beziehung bis dahin gut gelaufen ist
Wenn eure Beziehung bis dahin gut gelaufen ist und Du nichts vermisst hast, warum läßt Du Dich dann auf das Anhimmeln einer Fata Mogana ein. Du bist bisher gut ohne Deinen Ex ausgekommen. Warum läßt Du es nicht dabei ?

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 14:48
In Antwort auf mahin_12485387

Gestern Abend war es soweit..
Gestern Abend habe ich meinen Ex nach einem Jahr mal wieder gesehen und auch reden hören (hatten davor meistens nur per SMS, Email oder ICQ Kontakt).

Für uns beide war es irgendwie ein nicht so entspanntes Verhalten. Wir beiden wussten nicht so recht. Es war irgendwie komisch, ihn nach einem Jahr wieder zu sehen.

Ich war total nervös, als ich auf de Weg war. Mein Herz pochte total verrückt. Und als ich ihn dann vor seinem Trolley hocken sah.. Nun ja, da habe ich mal wieder alles um mich herum vergessen. So wie es damals war.
Ich war die 2 Stunden (mehr Zeit hatten wir leider nicht) etwas angespannt. Aber es war sehr schön, das wir uns mal wieder gesehen haben. Ich hatte auch das Gefühl, das es ihm so ging.

Er will aber jetzt nicht so viel in irgendetwas hineininterpretieren.. Nach einem Treffen.
Gestern Abend haben wir noch etwas über ICQ geschrieben. Er meinte, das wir vielleicht einen Schritt näher zueinander gehen müssen (Küssen, Sex....) um zu wissen, ob da noch etwas ist.
Von dieser Idee, bin ich noch so überzeugt. Ich möchte meinen Freund nicht betrügen. Auch wenn ich das Verlangen hätte, ihn zu küssen.

Es war so schön ihn mal wieder zu sehen.
Hatte ich aber auch gefreut, meinen Freund Abends noch zu hören !

Verdrehte Welt kann ich dazu nur sagen.............

Woran merkt man, wer der richtige oder besser für einen ist ?

Mein Freund gibt mir das, was mein Ex mir nicht geben konnte. Und mein Ex hat mir damals das gegeben, was mein Freund mir jetzt nicht geben kann....

Keine gute Idee
"Er meinte, das wir vielleicht einen Schritt näher zueinander gehen müssen (Küssen, Sex....) um zu wissen, ob da noch etwas ist." Das ist wie das Auswerfen eines Köders. Er hofft Dich so an die Angel zu kriegen.

Ich denke nicht, meine, Du solltest den Kontakt zu ihm beenden. Dann guck, ob Du weiter mit Deinem Freund glücklich sein kannst. Falls aus irgendeinen Grund die Antwort "nein" sein sollte, ist immer noch Zeit genug nach Deinem Ex zu gucken.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 15:15

...
... die Beziehung mit meinem Freund war von Anfang an etwas heikel.. Seine "Freunde" haben sich etwas zu sehr in unsere anfängliche Beziehung eingeschmisst.. Hatten sehr oft Streit deswegen...

Nun ja.. und wenn mal wieder das Thema hochkommt.. gibt es wieder Streitereien..

Von daher.. läuft es mal so - mal so..

Eine super, harmonische Beziehung kann und konnte man das von Anfang an nicht nennen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2008 um 15:46
In Antwort auf mahin_12485387

...
... die Beziehung mit meinem Freund war von Anfang an etwas heikel.. Seine "Freunde" haben sich etwas zu sehr in unsere anfängliche Beziehung eingeschmisst.. Hatten sehr oft Streit deswegen...

Nun ja.. und wenn mal wieder das Thema hochkommt.. gibt es wieder Streitereien..

Von daher.. läuft es mal so - mal so..

Eine super, harmonische Beziehung kann und konnte man das von Anfang an nicht nennen

Na denn
ich hatte das anders verstanden.

OK, warum beendest Du dann die Beziehung nicht, wenn es eh nicht so das Wahre ist ?

Danach bist Du auch wieder Single und brauchst Dir keine Gedanken zu machen, wenn Du es wieder mit Deinem Ex probieren willst.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 9:37

Irgendetwas passiert gerade..
..Hallo Zusammen,

irgendwie geht es mir die letzten Tage richtig sch...

Gestern war ich mit einer Freundin im Kino. Kam um 24 Uhr nach Hause.. Und wen habe ich auf dem Rückweg angerufen ?! Meinen Ex.

Am Dienstag Abend habe ich meinem Freund gesagt, ob es okay wäre, wenn er am Mittwoch (also gestern) mal wieder bei sich bleibt.. Er hat es einfach so akzeptiert..

Ich fühle mich im Moment kein bisschen glücklich. Ich weiß nicht wieso. Er ist so ein toller Mann.. so lieb zu mir. Und ich blocke einfach ALLES ab.. Sex haben wir, wenn es überhaupt hoch kommt, 1 mal in der Woche...
Ich verspüre im Moment einfach keinerlei Lust..

WAS IST NUR LOS MIT MIR ?!?!?!?!?!?!

Ganz abgesehen, was mit meinem Ex ist.. Irgendwie weiß ich nicht mehr, ob diese Beziehung wirklich das Wahre ist..
Und dann denke ich wieder, das ich alles viel zu dramatisiere.. Das ich einfach nur mal wieder genießen soll. Aber ich kann nichts mehr genießen. Irgendetwas blockt mich.
Und ich weiß einfach nicht was es ist !!!! ((((((

Ich habe ihn heute wieder "angezickt". Mein Freund hat mir gestern um halb zwölf noch eine SMS geschrieben (Gute Nacht etc..).
Und heute Morgen habe ich ihm geschrieben, das ich es doch wieder mal sehr ungewöhnlich finde, das er "bei sich" um ca. 24 Uhr schlafen geht.. und bei mir immer SOO kaputt ist und schon so gegen 22 / 22.30 Uhr ins Bett geht..

WAS IST LOS ?!?! WAS SOLL ICH NUR MACHEN ???!

Habe ihm heute geschrieben, das es besser wäre, wenn er die nächste Woche bei sich bleibt.. Blöd ist nur, morgen Abend gehen wir zu zweit zur Blue Man Groupe.. und irgendwie freue ich mich garnicht wirklich darauf..

HILFE !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 10:09
In Antwort auf mahin_12485387

Irgendetwas passiert gerade..
..Hallo Zusammen,

irgendwie geht es mir die letzten Tage richtig sch...

Gestern war ich mit einer Freundin im Kino. Kam um 24 Uhr nach Hause.. Und wen habe ich auf dem Rückweg angerufen ?! Meinen Ex.

Am Dienstag Abend habe ich meinem Freund gesagt, ob es okay wäre, wenn er am Mittwoch (also gestern) mal wieder bei sich bleibt.. Er hat es einfach so akzeptiert..

Ich fühle mich im Moment kein bisschen glücklich. Ich weiß nicht wieso. Er ist so ein toller Mann.. so lieb zu mir. Und ich blocke einfach ALLES ab.. Sex haben wir, wenn es überhaupt hoch kommt, 1 mal in der Woche...
Ich verspüre im Moment einfach keinerlei Lust..

WAS IST NUR LOS MIT MIR ?!?!?!?!?!?!

Ganz abgesehen, was mit meinem Ex ist.. Irgendwie weiß ich nicht mehr, ob diese Beziehung wirklich das Wahre ist..
Und dann denke ich wieder, das ich alles viel zu dramatisiere.. Das ich einfach nur mal wieder genießen soll. Aber ich kann nichts mehr genießen. Irgendetwas blockt mich.
Und ich weiß einfach nicht was es ist !!!! ((((((

Ich habe ihn heute wieder "angezickt". Mein Freund hat mir gestern um halb zwölf noch eine SMS geschrieben (Gute Nacht etc..).
Und heute Morgen habe ich ihm geschrieben, das ich es doch wieder mal sehr ungewöhnlich finde, das er "bei sich" um ca. 24 Uhr schlafen geht.. und bei mir immer SOO kaputt ist und schon so gegen 22 / 22.30 Uhr ins Bett geht..

WAS IST LOS ?!?! WAS SOLL ICH NUR MACHEN ???!

Habe ihm heute geschrieben, das es besser wäre, wenn er die nächste Woche bei sich bleibt.. Blöd ist nur, morgen Abend gehen wir zu zweit zur Blue Man Groupe.. und irgendwie freue ich mich garnicht wirklich darauf..

HILFE !!!!

Entweder oder
Wenn ihr miteinander reden könnt, dann versuchts doch mal. Nicht rumzicken, sondern klar sagen, was in euren Gefühlen so abgeht. Dazu gehört auch Deine Unlust, ihn zu treffen. Diese Nebenschauplätze "warum er wann schlafen geht, wo DU ja eigentlich diejnige bist, die keine Lust auf Intimität hast" stören da nur und die solltest Du vermeiden.

Wenn das nicht geht, dann mach vielleicht mal ne Weile Pause und guckt, ob ihr dann reden könnt.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 10:26

Pause
Ich habe ihm ja auch heute geschrieben, das es wohl besser ist, wenn er mal die nächste Woche bei sich bleibt..
Das ich etwas Zeit für mich haben muss -- zum nachdenken..

Ich weiß nicht, ob es das bringt?!?! (((

Bin im Moment einfach total verzweifelt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 15:48

Ich weiß zwar nicht,
ob die Beziehung, in der Du jetzt lebst, für Dich die große Zukunft hat. Wie Du über ihn schreibst, hört es sich für mich einfach eher an, als sei Dein Freund für Dich nur "nett", dass Du ihn gern hast - aber ich vermute, dass du selber weißt, dass er wohl eher nicht der Mann fürs Leben/für Dein Leben ist.

Zu Deinem Ex: ich glaube, dass er mit Dir spielt. Vielleicht nicht mal böswillig bewusst, aber vielleicht möchte er gerne seinen Marktwert an Dir testen.
Wenn er wirklich in Dich verliebt wäre, Dich zurück haben wollte, dann würde er anders mit Dir umgehen! Solltest Du Deine jetzige Beziehung weiterführen wollen, würde ich sie auf keinen Fall wegen Deines Ex aufs Spiel setzten. Das tust Du gerade.

Ich kann Dich verstehen, so eine Situation hatte ich zwar nicht direkt, aber mein Ex spukte immer noch in meinem Kopf rum, obwohl ich den besten und liebsten und hübschesten Freund der Welt hatte (immer noch habe, wir heiraten in zwei Monaten). Wir sind seit 3 Jahren zusammen, vorher war ich 8 Jahre mit meinem Ex zusammen. Er hat mich oft betrogen (das meiste kam im nachhinein ans Tageslicht) - er war aber trotz allem ein "netter" mensch, witzig, bei vielen beliebt und so weiter.. (dauert zu lange, alles zu erklären) - aber er hatte einfach keine Werte!!! Null!! Vertrauen, Treue, Zusammenhalt... alle sozialen Aspekte, die man als "guter" Mensch haben sollte, fehlten ihm völlig. Was auch immer er an sich hatte... ich hatte immer das gefühl, ihm beweisen zu müssen, dass er einen fehler gemacht hat, als er ging.

Dann lernte ich meinen jetzigen Freund kennen, der all das hat, von dem ich schon immer geträumt habe und ich glaube manchmal immer noch, dass er nicht von dieser welt ist und kann meinn glück nicht fassen, dass er mich gewählt hat... Den kontakt zu meinem ex habe ich nach einigen wochen während der jetzigen Beziehung abgebrochen!!! Ich hatte mein gegenstück gefunden und brauchte ihn einfach nicht mehr. Ich glaube, wir machen uns einfach manchmal zu sehr abhängig und paradoxerweise gerade von solchen leuten, die uns nicht gut tun.

Jetzt habe ich auch so viel geschrieben
Lange Rede, kurzer Sinn: der Richtige wird schon kommen, ich persönlich glaube, dass keiner der Beiden dazu gehört. Ist aber nur so ein Gefühl, aber ich habe mit meiner Intuition oftmals Recht...
Ich wünsche Dir viel Glück und alles Liebe!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 8:38

Es ist etwas neues passiert !!!
Hallo Zusammen,
es hat sich einiges in meiner "Sorgen"-Geschichte geschehen.

Mein "Freund" und ich haben uns am Montag (nach 4 Tagen Gesprächen) dazu entschieden, uns erstmal zu trennen und eine Pause zu machen. Damit wir BEIDE klar werden, was wir wollen.. Ich war in der letzten Zeit (bis Montag) nervlich am Ende.. Es gab doch einige Sachen, die immer und immer wieder durchgekaut werden, ohne eine Lösung in Sicht.. und ich konnte einfach nicht mehr. Ich wollte nicht mehr.
Wir haben uns beide dazu entschlossen, diesen Schritt zu gehen..

Nun ja.. da mein Ex zur Zeit in meiner Nähe ist, habe ich die Chance genutzt, da auch etwas klarer zu werden. Haben den Mittwoch Nachmittag bis Abend zusammen verbracht und gestern waren wir Abends schwimmen.
Die Zeit war wirklich sehr schön. Viel gelacht. Spaß gehabt. Ich wusste wirklich nicht mehr, dass ich lachen kann. Da ich auch mal wieder Spaß haben kann.
In der letzten Zeit gab es nur noch Tränen über Tränen..
Es war irgendwie wie früher. Es war schön ! Sehr schön ! Vielleicht auch zu schön?! Gibt es so etwas ?
Nach dem schwimmen, kam er noch zu mir hoch.. und er blieb über Nacht (nein, wir hatten wirklich keinen Sex) (erinnert mich irgendwie an einen Film: "Die Nacht, in der ganz ehrlich überhaupt niemand Sex hatte" )) )
Nun ja... wir haben gekuschelt.. und uns auch geküsst.. Es war.. nun ja.. wie soll ich es sagen .. WOW !!

Im Moment geht es mir gut.. Ich möchte einfach nicht zu viel an den anderen Menschen denken. Ich will die glücklichen Momente (die ich in der letzten Zeit so gut wie nicht hatte) einfach nur genießen. Und ich habe sie genossen !!!

Wie es weitergeht.. Weiß nur Gott oder das Schicksal..

Eure Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 9:31
In Antwort auf mahin_12485387

Es ist etwas neues passiert !!!
Hallo Zusammen,
es hat sich einiges in meiner "Sorgen"-Geschichte geschehen.

Mein "Freund" und ich haben uns am Montag (nach 4 Tagen Gesprächen) dazu entschieden, uns erstmal zu trennen und eine Pause zu machen. Damit wir BEIDE klar werden, was wir wollen.. Ich war in der letzten Zeit (bis Montag) nervlich am Ende.. Es gab doch einige Sachen, die immer und immer wieder durchgekaut werden, ohne eine Lösung in Sicht.. und ich konnte einfach nicht mehr. Ich wollte nicht mehr.
Wir haben uns beide dazu entschlossen, diesen Schritt zu gehen..

Nun ja.. da mein Ex zur Zeit in meiner Nähe ist, habe ich die Chance genutzt, da auch etwas klarer zu werden. Haben den Mittwoch Nachmittag bis Abend zusammen verbracht und gestern waren wir Abends schwimmen.
Die Zeit war wirklich sehr schön. Viel gelacht. Spaß gehabt. Ich wusste wirklich nicht mehr, dass ich lachen kann. Da ich auch mal wieder Spaß haben kann.
In der letzten Zeit gab es nur noch Tränen über Tränen..
Es war irgendwie wie früher. Es war schön ! Sehr schön ! Vielleicht auch zu schön?! Gibt es so etwas ?
Nach dem schwimmen, kam er noch zu mir hoch.. und er blieb über Nacht (nein, wir hatten wirklich keinen Sex) (erinnert mich irgendwie an einen Film: "Die Nacht, in der ganz ehrlich überhaupt niemand Sex hatte" )) )
Nun ja... wir haben gekuschelt.. und uns auch geküsst.. Es war.. nun ja.. wie soll ich es sagen .. WOW !!

Im Moment geht es mir gut.. Ich möchte einfach nicht zu viel an den anderen Menschen denken. Ich will die glücklichen Momente (die ich in der letzten Zeit so gut wie nicht hatte) einfach nur genießen. Und ich habe sie genossen !!!

Wie es weitergeht.. Weiß nur Gott oder das Schicksal..

Eure Sunny

Eigentlich ganz einfach, oder ?
"Wie es weitergeht.. Weiß nur Gott oder das Schicksal"
naja ... ich würde sagen
DU gestaltest es

Du hast Dich getrennt und fängst mit Deinem Ex neu an. (noch nennst Du es Pause, weil es sich leichter anhört)

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 9:51
In Antwort auf akeno_12890379

Eigentlich ganz einfach, oder ?
"Wie es weitergeht.. Weiß nur Gott oder das Schicksal"
naja ... ich würde sagen
DU gestaltest es

Du hast Dich getrennt und fängst mit Deinem Ex neu an. (noch nennst Du es Pause, weil es sich leichter anhört)

jaja

Ich weiß nicht..
.. ob das so einfach ist ..

Ich weiß nicht, ob das mit meinem Ex und mir nochmal was wird.. Ich weiß nur, das es sich sehr gut angefühlt hat und ich schon den ganzen Morgen daran denken muss..

Er weiß auch nicht, was er fühlen soll und kann.. Und ich auch nicht..

Wahrscheinlich wird es die Zeit zeigen..

Hat irgendjemand von Euch die Erfahrung, wieder mit dem Ex zusammen zu kommen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 10:29
In Antwort auf mahin_12485387

Ich weiß nicht..
.. ob das so einfach ist ..

Ich weiß nicht, ob das mit meinem Ex und mir nochmal was wird.. Ich weiß nur, das es sich sehr gut angefühlt hat und ich schon den ganzen Morgen daran denken muss..

Er weiß auch nicht, was er fühlen soll und kann.. Und ich auch nicht..

Wahrscheinlich wird es die Zeit zeigen..

Hat irgendjemand von Euch die Erfahrung, wieder mit dem Ex zusammen zu kommen ?

Ich denke
Deine Trennung von Deinem Freund nennst Du noch "Pause" ... aber ich denke, innerlich ist Deine Triebkraft, dass Du frei sein willst für Deinen Ex.
Das Timing, dass aus einer gut funktionierenden Beziehung heraus Diskussionen und Zickereien gegen Deinen Freund anfingen, als Dein Ex eingeräumt hat, dass es ein Fehler war, sich von Dir zu trennen und auch dass Du Dich wenige Tage danach von Deinem Freund trennst bzw ne Pause machst, finde ich spricht sehr dafür.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du Dich einfach noch wehrst das so klar zu denken, aber es wird Dir bei der Klarheit helfen, wenn Du Dich traust ehrlich zu Dir zu sein.

Alle, die ich kenne, lehnen es ab, mit dem Ex neu was anzufangen. Aber ich vermute es gibt auch Erfolgsstorys.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 11:46
In Antwort auf akeno_12890379

Ich denke
Deine Trennung von Deinem Freund nennst Du noch "Pause" ... aber ich denke, innerlich ist Deine Triebkraft, dass Du frei sein willst für Deinen Ex.
Das Timing, dass aus einer gut funktionierenden Beziehung heraus Diskussionen und Zickereien gegen Deinen Freund anfingen, als Dein Ex eingeräumt hat, dass es ein Fehler war, sich von Dir zu trennen und auch dass Du Dich wenige Tage danach von Deinem Freund trennst bzw ne Pause machst, finde ich spricht sehr dafür.

Ich könnte mir vorstellen, dass Du Dich einfach noch wehrst das so klar zu denken, aber es wird Dir bei der Klarheit helfen, wenn Du Dich traust ehrlich zu Dir zu sein.

Alle, die ich kenne, lehnen es ab, mit dem Ex neu was anzufangen. Aber ich vermute es gibt auch Erfolgsstorys.

jaja

Ich sehe es..
.. bei meinem Bruder.. Er ist mit seiner jetzigen Freundin 8 Jahre zusammen.. Sie waren am Anfang mal getrennt.. Hatten sich dann mal etwas nicht gesehen und nach eins / zwei Jahren haben sie sich wieder gesehen.. und sind bis heute glücklich zusammen !
Von daher.. kann es schon klappen !

Es lief zwischen meinem "Freund" und mir schon vorher nicht soo toll. Wir haben uns bei einem Thema immer wieder im Kreis gedreht. Stand schon 2 mal kurz vor einem Nervenzusammenbruch deswegen..
Und im Moment kann ich einfach nicht mehr. Es bringt nichts, sich immer wieder über die Gleiche Sache zu streiten.. und man findet keine Lösung.

Ich weiß nicht, ob es mit meinem Ex (ich finde Ex hört sich immer so etwas negativ an...) nochmal was wird..

Ich weiß nur, dass es mir die letzten 2 Tage richtig gut ging !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 12:46
In Antwort auf mahin_12485387

Ich sehe es..
.. bei meinem Bruder.. Er ist mit seiner jetzigen Freundin 8 Jahre zusammen.. Sie waren am Anfang mal getrennt.. Hatten sich dann mal etwas nicht gesehen und nach eins / zwei Jahren haben sie sich wieder gesehen.. und sind bis heute glücklich zusammen !
Von daher.. kann es schon klappen !

Es lief zwischen meinem "Freund" und mir schon vorher nicht soo toll. Wir haben uns bei einem Thema immer wieder im Kreis gedreht. Stand schon 2 mal kurz vor einem Nervenzusammenbruch deswegen..
Und im Moment kann ich einfach nicht mehr. Es bringt nichts, sich immer wieder über die Gleiche Sache zu streiten.. und man findet keine Lösung.

Ich weiß nicht, ob es mit meinem Ex (ich finde Ex hört sich immer so etwas negativ an...) nochmal was wird..

Ich weiß nur, dass es mir die letzten 2 Tage richtig gut ging !!!

Beziehung zu Deinem neuen Ex
Deine Worte aus Deinem Originalposting "Na ja..dann habe ich beinen jetzigen Freund (27 Jahre) kennen gelernt. Er hatte etwas an sich.. Etwas sehr besonderes und wir haben uns in einander verliebt.. Sind im Juli 1 Jahr zusammen. Führen im Großen und Ganzen eine schöne und harmonische Beziehung. Er wohnt, so gut wie schon bei mir.
Denken schon darüber nach, zusammen zu ziehen.. Ich liebe ihn wirklich !" hören sich aber noch sehr viel positiver gegenüber Deinem (jetzt auch Ex-) Freund an.

Aber das ist auch nicht als Vorwurf gemeint - nur um das ganze etwas zu entwirren.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 13:47
In Antwort auf akeno_12890379

Beziehung zu Deinem neuen Ex
Deine Worte aus Deinem Originalposting "Na ja..dann habe ich beinen jetzigen Freund (27 Jahre) kennen gelernt. Er hatte etwas an sich.. Etwas sehr besonderes und wir haben uns in einander verliebt.. Sind im Juli 1 Jahr zusammen. Führen im Großen und Ganzen eine schöne und harmonische Beziehung. Er wohnt, so gut wie schon bei mir.
Denken schon darüber nach, zusammen zu ziehen.. Ich liebe ihn wirklich !" hören sich aber noch sehr viel positiver gegenüber Deinem (jetzt auch Ex-) Freund an.

Aber das ist auch nicht als Vorwurf gemeint - nur um das ganze etwas zu entwirren.

jaja

Ja.. aber ..
.. in der letzten woche hat sich einiges bei mir und in mir getan bzw. verändert...
ich merke, wie schön es doch wieder sein kann..
ich dachte auch, das mit meinem "freund" alles eigentlich gut läuft.. aber ich hatte nun gemerkt, das es leider nicht der fall war..

meine meinung, gegenüber zu meinem originalposting, hat sich geändert...

heute habe ich auch mit einer freundin darüber gesprochen. und sie hat gemeint, das ich in der zeit, wo ich mit meinem "freund" zusammen war / bin.. immer wieder etwas schlecht gelaunt.. mührisch war.. und ich glaube, das hat alles damit zu tun.. worüber wir uns immer und immer wieder gestritten haben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 13:59
In Antwort auf mahin_12485387

Ja.. aber ..
.. in der letzten woche hat sich einiges bei mir und in mir getan bzw. verändert...
ich merke, wie schön es doch wieder sein kann..
ich dachte auch, das mit meinem "freund" alles eigentlich gut läuft.. aber ich hatte nun gemerkt, das es leider nicht der fall war..

meine meinung, gegenüber zu meinem originalposting, hat sich geändert...

heute habe ich auch mit einer freundin darüber gesprochen. und sie hat gemeint, das ich in der zeit, wo ich mit meinem "freund" zusammen war / bin.. immer wieder etwas schlecht gelaunt.. mührisch war.. und ich glaube, das hat alles damit zu tun.. worüber wir uns immer und immer wieder gestritten haben !

Ihr wollt beide das Gleiche
Eben: ".. in der letzten woche hat sich einiges bei mir und in mir getan bzw. verändert..." und das was sich geändert hat, ist dass Dein Ex-Freund angedeutet hat, dass er wieder was von Dir will.

Und nun hast Du ihn getroffen "ich merke, wie schön es doch wieder sein kann.." und bist wieder verliebt, oder zumindest auf dem Wege dahin.

Dein (neuer Ex)Freund und eure Beziehung haben damit nicht viel zu tun, wohl aber die nach wie vor existierende große Anziehungskraft Deines alten Ex-Freundes. Mir scheint, Du hast Schwierigkeiten, das einzugestehen, vielleicht weil Du moralisch nicht gern allein die Verantwortung für die Trennung übernehmen möchtest.

Ist doch nix Schlimmes dabei, das passiert. Nur ist es oft einfacher und schneller Klarheit zu kriegen, wie es weiter gehe soll, wenn man dabei ehrlich zueinander ist.

Du hättest Dich nicht getrennt, wenn Dein Ex nicht wieder Signale geschickt hätte, dass er es noch einmal probieren möchte.
Und möchtest es auch noch einmal probieren.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:11
In Antwort auf akeno_12890379

Ihr wollt beide das Gleiche
Eben: ".. in der letzten woche hat sich einiges bei mir und in mir getan bzw. verändert..." und das was sich geändert hat, ist dass Dein Ex-Freund angedeutet hat, dass er wieder was von Dir will.

Und nun hast Du ihn getroffen "ich merke, wie schön es doch wieder sein kann.." und bist wieder verliebt, oder zumindest auf dem Wege dahin.

Dein (neuer Ex)Freund und eure Beziehung haben damit nicht viel zu tun, wohl aber die nach wie vor existierende große Anziehungskraft Deines alten Ex-Freundes. Mir scheint, Du hast Schwierigkeiten, das einzugestehen, vielleicht weil Du moralisch nicht gern allein die Verantwortung für die Trennung übernehmen möchtest.

Ist doch nix Schlimmes dabei, das passiert. Nur ist es oft einfacher und schneller Klarheit zu kriegen, wie es weiter gehe soll, wenn man dabei ehrlich zueinander ist.

Du hättest Dich nicht getrennt, wenn Dein Ex nicht wieder Signale geschickt hätte, dass er es noch einmal probieren möchte.
Und möchtest es auch noch einmal probieren.

jaja

Oh doch !!
mein "freund" und ich waren schon 5mal an dem punkt, uns fast zu trennen.. und immer wieder habe ich gesagt, ich versuche mit dem "problem" umzugehen...

aber ich merke nach einem jahr, das es mich nervlich einfach nur kaputt macht..

und das hat nichts mit meinem ex zu tun..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:19
In Antwort auf mahin_12485387

Oh doch !!
mein "freund" und ich waren schon 5mal an dem punkt, uns fast zu trennen.. und immer wieder habe ich gesagt, ich versuche mit dem "problem" umzugehen...

aber ich merke nach einem jahr, das es mich nervlich einfach nur kaputt macht..

und das hat nichts mit meinem ex zu tun..


Na gut, wenn das alles so war und Du das im Forum nur bislang verschwiegen und das Gegenteil geschrieben hast

Fragt sich nur, woher dieses perfekte zeitliche Zusammentreffen kommt ...
Vielleicht war Deine Wahrnehmung der Probleme ein bißchen getrübt durch die Sorge, evtl. nach einer Trennung allein dazustehen und diese Wahrnehmung hat sich geklärt, weil Dein alter Ex Dich (in Deinen heimlichen Träumen) auffängt. Solche psychologischen Muster des Selbstbetruges sind Alltag ... bei sehr vielen Menschen.

Aber ich muß Dich auch nicht davon überzeugen und schon gar nicht, wenn Du das nicht willst

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:23
In Antwort auf akeno_12890379


Na gut, wenn das alles so war und Du das im Forum nur bislang verschwiegen und das Gegenteil geschrieben hast

Fragt sich nur, woher dieses perfekte zeitliche Zusammentreffen kommt ...
Vielleicht war Deine Wahrnehmung der Probleme ein bißchen getrübt durch die Sorge, evtl. nach einer Trennung allein dazustehen und diese Wahrnehmung hat sich geklärt, weil Dein alter Ex Dich (in Deinen heimlichen Träumen) auffängt. Solche psychologischen Muster des Selbstbetruges sind Alltag ... bei sehr vielen Menschen.

Aber ich muß Dich auch nicht davon überzeugen und schon gar nicht, wenn Du das nicht willst

jaja

Ich verstehe dich ja
Ich weiß ganz genau, was du damit meinst..

Mein Ex und ich haben ja auch noch garnicht darüber gesprochen, das es definitiv mit uns wieder was werden könnte..
Auch wenn es der Fall sein soll, das es nicht mehr klappt.. So klappt es mit meinem "Freund" nun auch nicht mehr.
Habe auch mit einigen Freundinnen darüber gesprochen und sie können verstehen, wieso ich im moment so bin..
Das sie es mir die letzten Monate angemerkt haben, das es mir nicht gut ging....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:28
In Antwort auf mahin_12485387

Ich verstehe dich ja
Ich weiß ganz genau, was du damit meinst..

Mein Ex und ich haben ja auch noch garnicht darüber gesprochen, das es definitiv mit uns wieder was werden könnte..
Auch wenn es der Fall sein soll, das es nicht mehr klappt.. So klappt es mit meinem "Freund" nun auch nicht mehr.
Habe auch mit einigen Freundinnen darüber gesprochen und sie können verstehen, wieso ich im moment so bin..
Das sie es mir die letzten Monate angemerkt haben, das es mir nicht gut ging....

Na denn ist ja alles gut
Viel Glück

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2008 um 14:29
In Antwort auf akeno_12890379

Na denn ist ja alles gut
Viel Glück

jaja


Dennoch vielen Dank jaja !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2008 um 13:15

NEUIGKEITEN ! NEUIGKEITEN ! NEUIGKEITEN !
Hey..

mein damaliger Freund und ich haben uns am 09.06 endgültig getrennt. Und ich fühle mich gut dabei ! Ich weiß, dass es die richtige Entscheidung war !

Seitdem habe ich auch mehr Kontakt mit meinem vorherigen Freund (A.). Ich merke, dass er mir immernoch sehr gut tut.. Wie damals ! Haben letzte Woche miteinander geschlafen und ich fühlte mich danach nicht schlecht. Ganz im Gegenteil !

Habe ihm gesagt, dass ich aber in Zukunft nicht so weiter machen kann. Entweder man versucht es nochmal miteinander oder wir haben nur eine ganz "normale" Freundschaft.. Aber dann ohne Berührungen, küssen, streicheln und vorallem ohne SEX !
Er sagte, er kann mich da auf jeden Fall verstehen nur müsse er sich darüber klar werden, ob er wirklich bereit ist für eine Beziehung... Damals und evtl. auch noch jetzt ist er ein sehr freiheitsliebener Mensch.. Der macht, wozu er Lust hat( nicht auf Sex bezogen!).. Er ist diese Woche im Urlaub.. um zu entspannen und auch darüber nachzudenken...

Gestern rief er mich an.. Er ist über 3000 km entfernt.. und er rief mich an ! Hat er mich vermisst ? Wieso rief er mich an !

Es war sehr schön ihn zu hören und die Überraschung ist ihm jedenfalls gelungen...

Am Freitag kommt er wieder und fragte ob wir uns am Wochenende sehen .. Mal schaun, was noch so passiert...
Ich habe es jedenfalls genossen, als er anrief ! Seine Stimme zu hören !

Was denkt ihr darüber ?

Eure Sunny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram