Home / Forum / Liebe & Beziehung / Evra pflaster abgesetzt...was ist los?

Evra pflaster abgesetzt...was ist los?

21. Oktober 2015 um 22:40

hey girls. ich entschuldige mich jetz schon dass der text zu lang wird also es ist so: mein freund und ich haben uns dazu entschieden nicht mehr zu verhüten und ein baby zu bekommen. jetz habe ich mein evra pflaster im august abgesetzt und hatte meine abbruchblutung normal 4tage später....und dann waren wir c.a 2 wochen später in den ferien und meine app zeigte an dass ich meine fruchtbaren tage hätte.also schliefen wir miteinander.meist täglich ende september hätten meine ersten richtigen tage kommen sollen. es kam nichts.kein ausfluss nix. jetz haben wir dann ende oktober und ich habe meine tage noch immer nicht. habe auch schon 3 schwangerschaftstest hinter mir aber sind alle negativ. meine symptome: unreine haut fettige haare aufgeblähter harter bauch schwindel müdigkeit jetz zu meiner frage...kann ich trotzdem schwanger sein? wir haben weiterhin mehrmals pro woche ungeschützter verkehr und k.a...oder was meinst ihr was los ist? frauenarzttermin habe ich erst in 1 monat...dauert noch viel zu lange. lg eure sommerbeautyi

Mehr lesen

21. Oktober 2015 um 22:46

Sorry
wie kann ich das verschieben ohne alles nochmals neu zu schreiben?:/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2015 um 13:17

Ich denk,
dass dein Körper einfach hormonell noch nicht wieder "umgestellt" ist. Es kann nach hormoneller Verhütung ja einige Monate dauern bis du wieder einen regelmäßigen Zyklus hast und so lange kein Ei springt, kannst du so lange Sex haben wie du magst, aber da wird dann kein Baby raus kommen.
Warte einfach mal ab ob sich mit der Zeit wieder alles normalisiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram