Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eure Meinung ist mir wichtig

Eure Meinung ist mir wichtig

22. März 2013 um 12:19

ich bin wirklich am verzweifeln und brauche mal dringend Rat.
Kennt ihr das Gefühl, dass euch ein Mensch etwas einredet, obwohl ihr es im ersten Moment gar nicht so sieht, aber je mehr die Person diese sachen anspricht und wiederholt und es stress gibt, dass ihr es irgendwann anfängt zu glauben und an euch selbst zweifelt?

Es geht um meine Freundin. Wir lernten uns direkt kennen, nachdem sie frisch aus einer Beziehung kam. Die Zeit war schön, aber sie hatte und hat bis heute noch ihre Schattenseiten. Sie wollte es und will es bis heute nicht mit uns offiziell machen. So spazieren wir durch die Uni und die Stadt als wären wir nur Freunde und bei ihr oder mir zu hause oder nem anderen Stadtteil, wo uns keiner kennt, führen wir eine ganz normaler Beziehung. Ich war in dieser zeit viel enttäuscht worden, was für sie dazu führte mir zu sagen, dass ich eine ganz schwieriger Person sei und zickig.

Ich will euch gerne paar situatioenen erklären und hoffe, dass ihr mich verstehen könnt.

Wir waren in einem anderen Stadtteil shoppen und sie war ziemlich anhänglich. Wir hielten händchen, knutschten, wie es zwei verliebte halt machen und ich fühlte mich wohl. als wir dan n in unserem Stadtteil shoppen waren, dann lies sich eifnahc meine Hand fallen und bei mcdonalds wollte ich sie küssen, da sagte sie nur, dass uns hier jmd sehen könnte.
Ich war enttäuscht und geigte ihr meine Meinung dazu und dies führte zum streit.

Wir waren auf einer hausparty, wo sie von anderen Männer angmacht worden ist und ich zsuchauen musste. Tut mir leid und vll. hätte der ein oder andere anders reagiert, aber ich ging, was sie nicht verstand und war eher sauer auf mich, weil ich mich nicht in die Gespräche mit einbezogen hätte. Ihr kennt doch hauspartys und da kann mir keiner sagen, dass Männer sich mit nem Mann unterhalten als lieber mit einer Frau.

Auch wenn wir essen gehen mit anderen und sie am tisch angmacht wird, dann ist es doch leicht nachzuvollziehen, dass ich mich in der situation nicht wohlfühle und demenstprechend so verhalte.

Alles in allem redet sie mir ein, dass sie es mit mir nicht leicht habe.

Sie vergleicht mich in letzter zeit auch oft mit ihrem ex und bei dem durfte sie alles. Er holte sie sogar vom feiern ab, durfte aber selber nie mit. Er war gechillt als es darum ging, dass sie mit anderen Männern in der disco tanzt. Ich kann das so leider nicht hinnehmen und sage da auch meine meinung dazu.

das geht jetzt so 1 jahr und 6 Monate mit uns beiden. Ich verliere einfach die Kraft und bin da sehr skeptisch, dass aus uns was offizielles werden kann.

Und immer heisst es, wenn ich nicht so stressen würde oder nach einer beziehung fragen würde, dann wären wir schon zusammen. Auch vor 6 Monaten sagte sie mir, dass sie ihrem ex von uns erzählen will. Bis heute gescah nichts.

Mehr lesen

22. März 2013 um 12:37

Simonamman
"das geht jetzt so 1 jahr und 6 Monate mit uns beiden. Ich verliere einfach die Kraft und bin da sehr skeptisch, dass aus uns was offizielles werden kann."
-> Also dass du das so lange mit dir machen lässt wirklich schockierend!

Für mich hast du 2 völlig verschiedene Situatinen dargestellt:

1. Sie steht nicht zu dir und das schon sehr lange! Meinst du, wenn sie über beide Ohren in dich verliebt wäre, wenn du der Mann ihrer Träume wärst, würde sie das dann auch so machen?! Ich glaube nicht! Du bist es einfach nicht für sie und wenn und ein wenig Stolz und Würde in dir hättest, hättest du sie schon längst in den Wind geschossen! Aber wenn du das mitmachst selbst Schuld! Sorry, wenn ich das so direkt sage! Sie wird NIE zu dir stehen, sie setzt dich sogar unter Druck: Wenn die dies oder das nicht machen würdest wären wir schon längst zusammen! Wie bahandelt sie dich bitte?!?! Aber wie gesagt, selbst Schuld, wenn der Richtige kommt bist du abgeschrieben!

2. Deine Eifersucht! Es ist doch nicht schlimm, wenn sie angemacht wird oder in der Disco angetanzt wird. Das passiert doch jeder Frau. Wenn du ihr vertraust, dann ist das keine große Sache! Du hast nicht das Selbstbewusstsein dich in Gespräche einzubinden, bist bei anderen Männern eifersüchtig etc. sorry, das ist doch nicht ihre Schuld.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2013 um 23:23

Sie hat es ihrem ex nun erzählt...
und ich war froh darüber. Eines abends war sie bei mir und wir wollten uns einen schönen abend machen. da fragte ihr ex per whatsapp nach, ob sie sich mit mir heute auch schonn geküsst hätte und sie sagte ihm, dass sie das tat. Plötzlich war dieser offline und sie erzählte mir das und machte sich sorgen und schrieb mit ihm, obwohl ich daneben lag. Bis zu einem gewissen punkt, wo ich sagte, ob das den ganzen abend so lang gehen solle oder sie bitte ihr handy zur seite lege. Da meinte sie nur zu mir, dass ihr ex jetzt traurig sein und wrum mich das so kalt ließe.

Auf jeden fall legte sie das handy weg und wir hatten noch einen schönen abend zu zweit und auch sex

Die Frau ist nicht ganz ohne und ich eröffne noch einen neuen thread, wo ich gerne eure meinung wüsste.

Vielend ank für die antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2013 um 15:18

Sag mal
was willst du dir noch allles gefallen lassen?

1. Sie hat dich betrogen!
2. Ihr Ex ist wichtiger als du!
3. Steht in der Öffentlichkeit nicht zu dir!

Warum bist du mit ihr zusammen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen