Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eure Meinung

Eure Meinung

5. Mai um 12:47

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal eure Meinungen.
Ich (Mann) kenne eine für mich interessante Frau mit der ich befreundet bin. Beide glaube ich können uns mehr vorstellen. Wollten aber Freunde bleiben. Was immer das genau bedeutet.
Sie glaube ich hat mittlerweile ihre Meinung geändert und spielt das "ich mach mich rar" Spiechen mit mir. Nur sie kann es nicht wirklich spielen und übertreibt es ganz offensichtlich. Man kann sich eigentlich gar nicht mit ihr treffen. 
Soll ich das offen ansprechen?
1. In einer Freundschaft hat das eigentlich nichts zu suchen
2. Wenn sie mehr will und meine Beharrlichkeit und Reaktion testen will muss sie doch auch mal einen Schritt nach vorne gehen. Es ist langsam lächerlich.

Beispiel: Ich sollte ihr was organisieren. Nun steht es seit über zwei Wochen bei mir rum da man sich ja nicht treffen kann. Und das wäre eigentlich täglich möglich.

Mehr lesen

5. Mai um 13:02

Es kann natürlich auch sein, dass du das fehlinterpretierst und sie irgendwie nur den Kontakt vermeiden will. (vielleicht aber auch nicht )
Aber offen ansprechen wäre sicherlich interessant, dann erzählt sie vielleicht gerade mal was in ihr vorgeht.

Bist  du dir sicher, dass sie eigentlich scho nne Beziehung führen würde wollen? Denn beste Freunde kann man auch in der Beziehung sein, es entwickelt sich einfach und bei einer möglichen späteren Trennung kann man eigentlich auch immer noch Freunde bleiben. Je nachdem ob ihr euch gegenseitig verprügelt oder damit lockerer umgehen könnt.

1 LikesGefällt mir

5. Mai um 13:07
In Antwort auf dawnclaude

Es kann natürlich auch sein, dass du das fehlinterpretierst und sie irgendwie nur den Kontakt vermeiden will. (vielleicht aber auch nicht )
Aber offen ansprechen wäre sicherlich interessant, dann erzählt sie vielleicht gerade mal was in ihr vorgeht.

Bist  du dir sicher, dass sie eigentlich scho nne Beziehung führen würde wollen? Denn beste Freunde kann man auch in der Beziehung sein, es entwickelt sich einfach und bei einer möglichen späteren Trennung kann man eigentlich auch immer noch Freunde bleiben. Je nachdem ob ihr euch gegenseitig verprügelt oder damit lockerer umgehen könnt.

Das Interesse wurde mir über eine gemeinsame Freundin mitgeteilt. Und der glauben ich zumindest.
Ich persönlich fände es aber wirklich feige plötzlich auf diese Art eine Freundschaft zu beenden.

Gefällt mir

5. Mai um 13:18
In Antwort auf anardil

Das Interesse wurde mir über eine gemeinsame Freundin mitgeteilt. Und der glauben ich zumindest.
Ich persönlich fände es aber wirklich feige plötzlich auf diese Art eine Freundschaft zu beenden.

Typisches Beispiel von heute:
Haben gestern ausgemacht uns auf einen Kaffee zu treffen, da sie was bei mir in der Gegend zu erledigen hat. Ein bisschen Reden und ich gebe ihr ihre Sachen. Wo sie weiß, dass es mich schon nervt, dass das immernoch bei mir ist. Wollte dann heute Bescheid geben wann.
Dann Nachricht fahre jetzt los.
Keine Reaktion auf sofortige Nachfrage, wo und wann genau? Und jetzt gleich geht nicht. Hatte Telefon gerade in der Hand. Nachricht wurde nicht gelesen und sie liesst immer sofort jede Nachricht.
Dann später Antwort, bin nicht so lange da. Ein anderes mal.
Test ob ich alles stehen und liegen lasse? Aber so offensichtlich?

Gefällt mir

5. Mai um 13:25
In Antwort auf anardil

Typisches Beispiel von heute:
Haben gestern ausgemacht uns auf einen Kaffee zu treffen, da sie was bei mir in der Gegend zu erledigen hat. Ein bisschen Reden und ich gebe ihr ihre Sachen. Wo sie weiß, dass es mich schon nervt, dass das immernoch bei mir ist. Wollte dann heute Bescheid geben wann.
Dann Nachricht fahre jetzt los.
Keine Reaktion auf sofortige Nachfrage, wo und wann genau? Und jetzt gleich geht nicht. Hatte Telefon gerade in der Hand. Nachricht wurde nicht gelesen und sie liesst immer sofort jede Nachricht.
Dann später Antwort, bin nicht so lange da. Ein anderes mal.
Test ob ich alles stehen und liegen lasse? Aber so offensichtlich?

Und du? Sitzt wie "die Katze vorm Mauseloch" und wartest auf ihre Aktionen, anstatt mal ne klare Ansage zu machen?

1 LikesGefällt mir

5. Mai um 13:29
In Antwort auf ofi21

Und du? Sitzt wie "die Katze vorm Mauseloch" und wartest auf ihre Aktionen, anstatt mal ne klare Ansage zu machen?

Habe Montag einen Termin 500m von ihr entfernt und weiß dass sie Zuhause ist. Wenn das nichts wird gibt's ne klare Ansage.
Wollte mir nur mal ein paar andere Meinungen einholen. Hat noch nie geschadet. Fände es halt schade um die Freundschaft.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Verliebt oder Mutterkomplex?
Von: bienchen.123
neu
4. Mai um 23:17

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen