Forum / Liebe & Beziehung

Eure Meinung bitte dazu.....

Letzte Nachricht: 2. April 2008 um 14:01
M
misaki_12751141
02.04.08 um 12:28

Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll...
Angefangen hat alles im Oktober..mein Mann wollte wegfliegen, ich nicht. Aufgrund des fehlenden Geldes. Sein Kommentar: Da kann ich ja arbeiten gehen, hab keinen Bock bloß mit Euch die ganz Zeit zuhause rumzusitzen.
Dezember: Wir waren bei Schwiegis, wollten heim. Er: wenn wir jetzt fahren gehe ich wieder ins Büro, arbeiten. hab keinen lust bloß mit euch daheim zu sitzen.
Dann, völlig aus der kalten heraus die Frage, unterwegs im Auto (ca. Januar 0 Saskia, würdest Du es mir verzeihen, wenn ich dir fremdgehen würde?? ich meine so ein einmaliger ausrutscher??? Alsooo, Saskia ich täte Dir ja verzeihen!!! ( Jetzt meint er, er hätte das Frage aus Spaß gestellt)
Dann, der hammer. Kurz danach telefoniert er mit seiner Ma und wollte sagen, Moment, ich gebe Dir Saskia...Und was sagt er??? nein nicht Saskia, sondern SANDRA!!! Mein Mann fängt an zu stottern: " Oh, Gott..wie komm ich den jetzt auf den Namen??" Läuft rosé an und gibt mir den Hörer.....
Einige Zeit später wieder: Er will mich nach meiner besten Freundin Kerstin fragen, und sagt wieder: Was hat den Sandra gemeint...
Ich kann nicht darüber mit ihm reden. er rastet völlig aus, blockt alles ab und versucht abzulenken. Es gibt nirgendwo im Verwandten oder bekanntenkreis eine Sandra!!!!!!!
Dann beim shoppen; mein Mann hat mit schicker Unterwäsche nix am Hut; das Kommentar: " Hasi, ich brauche ne neue schicke Unterhose."

Ich bin echt fix und alle, und das geht seit Monaten so. Reden bringt nix, versuche es immer wieder, er schreit nur rum,so wie eben am handy: ich wäre schuld mit meiner Eifersucht, ich würde damit die ehe ruinieren, wäre psychisch plem-plem. dann hat er mir gerade die pistole offiziell auf die brust gesetzt. entweder ich höre mit sandra auf, oder ende. die ehe hätte schließlich wegen mir schon nen knacks.

Ich muss dazu sagen, mein mann ist bauleiter im aussendienst uns seit anfang 08 nur am we zuhause.
er hat immer gesagt, er kennt keine sandra, und es gibt keine sandra im büro. so...ich dann gesagt( Feb. 08 ), ich tät im büro mal anrufen und fragen....tjaaa, und auf einmal, einen tag später: Ja, Schatz, übrigens die Azubiene heisst sandra, und evtl. gibt es noch die ein oder andere sandra im tochterunternehmen....Heute meint er wieder er wüsste garnicht ob die sandra ne azubiene wäre oder nur praktikantin. die wäre sowieso nur hässlich...
Leute, sagt mir bitte wenn ich spinne!!!!!
ER meckert mich nur noch zusammen, wenn ich erkläre das ich vor misstrauen leide. er nimmt mich nicht mal mehr in den arm, wenn ich kummer habe. nix!!! ich habe eben so geheult, nix!!!! Nur, ich könnte es mir aussuchen: entweder: kein sandra mehr meinerseits, oder.....

Ach ja: im Sommer ist meiner freundin der mann abgehauen, auf ganz miese ganz miese art: hat sie mit der praktikantin betrogen. auch verheiretet; tochter 3 jahre... er hat es total offensichtlich gemacht, dass er fremdgeht...der kommentar meines gatten: also, wenn ich fremdgehen würde, würde ich es ganz anders machen...du tätest davon nix mitbekommen...
So, das lass ich jetzt mal so im raume stehn. bitte jetzt wirklich um eure meinung und enschätzung, weil ich echt, echt am ende bin...

traurige grüße

Mehr lesen

M
myriam_11970191
02.04.08 um 12:37

Hallo SASKIA
als ertes kam mir "getroffene hunde bellen" in den sinn, als 2. auch.
ich würde sagen, er hat wirklich eine affaire, mit einer sandra.
er blockt ab, hilft dir nicht bei deinem mißtrauen und setzt dir die pistole auf die brust.
weisst du, was ich an deiner stellen machen würde wenn er wieder sagt "entweder keine sandra mehr oder ehe hin" ?? ich würde sagen, ok, die ehe ist damit vorbei!! schau auf seine reaktion. vielleicht wartet er nur drauf, dass du die ehe beendest, damit er nicht als der böse da stehst.
lass dich auf alle fälle nicht mehr wie der depp verkaufen und als blöd hinstellen.

Gefällt mir

A
an0N_1266303199z
02.04.08 um 13:02
In Antwort auf myriam_11970191

Hallo SASKIA
als ertes kam mir "getroffene hunde bellen" in den sinn, als 2. auch.
ich würde sagen, er hat wirklich eine affaire, mit einer sandra.
er blockt ab, hilft dir nicht bei deinem mißtrauen und setzt dir die pistole auf die brust.
weisst du, was ich an deiner stellen machen würde wenn er wieder sagt "entweder keine sandra mehr oder ehe hin" ?? ich würde sagen, ok, die ehe ist damit vorbei!! schau auf seine reaktion. vielleicht wartet er nur drauf, dass du die ehe beendest, damit er nicht als der böse da stehst.
lass dich auf alle fälle nicht mehr wie der depp verkaufen und als blöd hinstellen.

Hallo!!
..also, ich würde sagen, wenn man das Gefühl hat, das der Partner einen betrügt, dann stimmt das meistens. Denn wenn alles in Ordnung ist, dann brauch man dieses Gefühl auch nicht haben. Mein Mann hat mich auch betrogen und ich habe es von an Anfang an gemerkt, aber lieber beiseite geschoben, aus Angst vor der Wahrheit.
Irgendwann hab ich ne sms von IHR auf seinem Handy gesehen, von wegen: Du fehlst mir, hab dich lieb. So, und da war es ja dann offensichtlich. Als ich ihn zur Rede gestellt habe, sagte er kackfrech: Du hast dich ja nur um die kurze gekümmert, bist du selber schuld. Ja, habe ich. Dazu muss ich sagen, Mitte Oktober kam unsere Tochter zur Welt, im November hatte er was laufen und im Februar hab ichs gemerkt. Er wollte mir ein schlechtes Gewissen einreden, um nicht allzu blöd und als Versager dazustehen. Das Ende vom Lied ist, das wir seit 3 Jahren versuchen, mit dem Mist fertig zu werden. Ich habe es ihm verziehen, aber er sich noch nicht, zumal er sich eben immer rausreden wollte. Nun hat ihn das schlechte Gewissen in den letzten 3 Jahren fast aufgefressen und wenn er nicht das Ruder rumreisst und wieder offener zu mir und sich wird, werde ich unsere Ehe beenden.

Wenn du diesen Verdacht hast, dann wird was dran sein. Ich würde ihm einfach mal sagen, das du BEIDE gesehen hättest, wie sie sich geküsst haben oder wie sie zusammen gelaufen sind oder irgendsowas und dann seine Reaktion abwarten. Oder einfach mal "hinterher spionieren". Du solltest dir soviel wert sein, das du weisst, das du dir sowas nicht antun musst. Jeder Mensch hat es verdient geliebt zu werden und vorallem sollten Ängste immer respektiert werden, zumal du alle Gründe dazu hast.

Ich hoffe für Dich, das Du die Wahrheit erfährst, egal wie sie ausfällt.

LG
Nicole

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

S
saleem_12150598
02.04.08 um 13:32

Angriff...
...ist die beste Verteidigung!

Die Reaktionen Deines Mannes ist reine Verteidigung. Aber keine Verteidigung, weil ihm Ungerechtes vorgeworfen wird (die würde anders aussehen). Es ist eher eine Verteidigung von jemanden, der sich "ertappt" und in die Ecke gedrängt fühlt. Und auf dieser Art lenkt er von sich und seinen Geheimnissen ab.

Seine Art, wie er mit Dir umgeht, ist schon weit unter der Gürtellinie. Aber der Part, Du seist "psychisch plem-plem" ist von der Gürtellinie aus schon gar nicht mehr zu sehen, so tief liegt der. Das durfte ich mir auch einmal anhören ("Du solltest mal zum Arzt gehen") - autsch! Und oops... kurze Zeit später lagen 4 Liebhaber auf dem Tisch. Später dann nochmal 2. Aber das ist eine andere tragische Geschichte, die das Leben schrieb.

Verlaß Dich auf Dein Gefühl. Ich weiß, man fängt an, an sich selbst zu zweifeln und glaubt dem Partner das Unmögliche. Das eigene Gefühl liegt aber meist nicht weit von der Wahrheit entfernt.

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir

M
misaki_12751141
02.04.08 um 14:01

Männer!!
Alsooo, am Donnerstag hatten wir große "Aussprache". O-TON: ich würde niemals fremdgehen, ich will dich und leticia nicht aufs spiel setzen. Er würde uns lieben.Ich soll ihm endlich glauben.
Er fragte: Sehe ich etwa wie ein fremdgänger aus? ich bin nirgendwo rasiert, gehe nicht ins solarium, kauf keine neuen klamotten und stinke obendrein! ( tat er den abend wirklich)
Dirk meinte, er wäre mittlerweile von meinem misstrauen so angenervt, dass er es jetzt freiwillig zugeben würde, wenn er ne andere hätte.

Jetzt ist es halt auch so, er will nicht im geringsten über SIE reden , blockt sofort ab und meint; ich soll aufhören, bevor er wieder anfängt mit mir zu streiten.
Eiegntlich traue ich ihm fremdgehen nicht zu; zumindest sowie ich ihn kennengelernt habe: total schüchtern, zurückhaltend, kaum Selbstvertrauen. Wir haben über 8 Wochen gebraucht um zusammenzukommen und nochmal so lange bis zwischen uns was lief
( Nur mal so als Info, damit ihr in etwa den charakter meines mannes wisst )
Nun ist es leider so...er ist die ganze Woche in München, in einer von der Firma gestellten Wohnung. Und ich hier oben bei Nürnberg.
Ich wollte ihm einen Brief in die Wohnung schicken, einen über meine Gefühle etc. Er: Wie, in meine Wohnung???? Ne, schick das mal in die Firma. Bin ja alleine im Büro.
Ich : Ne, Schatz, nachher ist doch einer da, das wäre mir unangenehm. Komm gib mir mal die Adresse. Er: Hmm, dass weiß ich garnicht so genau (er meinte die hausnr. obwohl er schon seit Dezember dort logiert )welche Hausnr. das ist. Und da quillt im übrigen immer der Briefkasten über, weil ich immer den Schlüssel für den Briefkasten im Auto vergesse.

Ich habe dann später nochmal im Büro angerufen, und siehe da, es war doch ein anderer Kollege da. Dirk hat mir dann gesagt, es wäre die hausnr. 191. Hätte sein Kollege ihm gesagt ( weil der Früher dort gewohnt hat ) Habe das auch im Hintergrund gehört....

So, jetzt könnt ihr euch vorstellen, wie es wieder in meinem Oberstübchen arbeitet...ätzend. Einerseits will ich ihm trauen...aber....
Es ist so komisch alles. Wir wollten am Freitag weiterreden, über alles.. und was tut er??? Rennt in Garten, malocht wie ein ochse und fällt abends ins bett. Kommentarlos und ohne gute nacht kuss...und das nach dem stress....Naja, Samstag war ich total krank, da ging eh nix. Naja und Sonntag....großartig geredt haben wir nicht mehr - trau mich auch nicht mehr, weil er total allergisch auf sandra und diese "unterstellungen" reagiert.
Und warum macht er neuerdings beim XXX das Licht aus??? Hat er sonst nie getan!!! Außer, es war schon aus.....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers