Home / Forum / Liebe & Beziehung / Euer Verhältnis oder Umgang zu euren Exen?

Euer Verhältnis oder Umgang zu euren Exen?

21. November um 18:32

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Mehr lesen

21. November um 19:20

Ich habe 2 Beziehungen hinter mir, die schon einige Zeit zurückliegen.

Den ersten Ex treffe ich einmal im Jahr (beim Klassentreffen) und unser Verhältnis würde ich als normal bezeichnen. Wir hassen uns nicht, sprechen miteinander, sind (wieder) auf Facebook befreundet, aber wollen beide keinen intensiveren Kontakt miteinander.

Zum anderen Ex habe ich den Kontakt abgebrochen.

1 LikesGefällt mir

21. November um 19:22
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Hass ist wohl ein sehr starkes Gefühl und das Gegenteil von Liebe . Ich mag gleichgültig lieber .

Zu einem - dem Vater meiner Kinder - zum Rest nicht . Da sehe ich auch keinen Grund noch Kontakt weiter zu forcieren . Ich mag das - wir sind noch gute Freunde Spiel - nach einer Trennung nicht . Wenn eine Beziehung auseinandergeht - ist es vorbei . Meine Freunde wähle ich nicht aus meinem Exen-Topf . Freundschaft zwischen Mann und Frau hat bei mir nie funktioniert und wäre für mich unvorstellbar .

2 LikesGefällt mir

21. November um 19:29
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

bei mir: längere Zeit noch Kontakt, mit den Jahren ist der aber abgerissen.
bei meinem Mann: teilweise befreundet.

Hassen könnte ich mir nicht vorstellen.

1 LikesGefällt mir

21. November um 19:55

Keinem Kontakt mehr. Wozu auch? Ex ist ex. 

3 LikesGefällt mir

21. November um 20:05
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Ich hatte vor meiner jetzigen Beziehung nur eine Beziehung, die den Namen Beziehung verdient.
Wir sind alles andere als im Guten auseinander gegangen und es hat eine Zeit gedauert, aber jetzt ist unser Verhältnis wie bei alten Bekannten.
Freundschaft ist es keine, aber ein gemeinsamer Kaffee wenn man sich zufällig trifft, ist immer drin.

3 LikesGefällt mir

21. November um 20:13
In Antwort auf fresh0089

Keinem Kontakt mehr. Wozu auch? Ex ist ex. 

Ex sollte (und für meinen Teil: WIRD) auch Ex bleiben, aber wieso sollte das das Kontakt ausschließen?

2 LikesGefällt mir

21. November um 20:21

Ich habe Kontakt zu meinem jetzigen Ex-Freund aber der ist eher sporadisch und ich werde das auch langsam ausklingen lassen. Ich denke einfach, dass bei uns eine Freundschaft nicht möglich ist.

Gefällt mir

21. November um 20:39
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Umgang nicht nein, freundschaftlicher Kontakt ähm sicher nicht ....Verhältnis never! 
Hass ist nicht produktiv. 

Gefällt mir

21. November um 20:55
In Antwort auf avarrassterne1

Ex sollte (und für meinen Teil: WIRD) auch Ex bleiben, aber wieso sollte das das Kontakt ausschließen?

das kannst du handhaben wie du willst.

2 LikesGefällt mir

21. November um 22:10
In Antwort auf fresh0089

das kannst du handhaben wie du willst.

werde ich auch, keine Sorge
Ich wollte nur Deine Sichtweise verstehen ^^

2 LikesGefällt mir

21. November um 22:18
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Bin seit 25 Jahren mit meinem Mann zusammen. 
Einen Ex treffe ich jedes Jahr 1x auf einer Feier mit 6000 Menschen. Da reden wir miteinander und tanzen auch miteinander. Einen zusammen getrunken haben wir da auch schon und das war's. Nichts dabei.
Er machte damals mit mir Schluss und erzählt mir fast jedes mal bei besagter Veranstaltung, dass dies sein größter Fehler war aber er baggert mich nicht an und ist inzwischen auch verheiratet 😊

1 LikesGefällt mir

21. November um 22:20
In Antwort auf skadiru

Bin seit 25 Jahren mit meinem Mann zusammen. 
Einen Ex treffe ich jedes Jahr 1x auf einer Feier mit 6000 Menschen. Da reden wir miteinander und tanzen auch miteinander. Einen zusammen getrunken haben wir da auch schon und das war's. Nichts dabei.
Er machte damals mit mir Schluss und erzählt mir fast jedes mal bei besagter Veranstaltung, dass dies sein größter Fehler war aber er baggert mich nicht an und ist inzwischen auch verheiratet 😊

Hatten uns aber damals nach der Trennung bestimmt über 5 Jahre nicht gesehen. 

Gefällt mir

21. November um 23:00

Zu meinem einen Exfreund habe ich keinen Kontakt mehr. Der hatte sich nach der Trennung noch ein paar Dinge erlaubt, dass ich beschlossen habe, dass ich so einen Menschen nicht mehr in meinem Leben haben möchte. Gelegentlich begegnen wir uns noch auf Festivals, da ignorieren wir uns meist.

Zu meinem anderen Ex habe ich noch ein freundschaftliches Verhältnis. Wir passen beziehungstechnisch einfach nicht zusammen, darüber hinaus ist er allerdings ein toller Mensch und ich bin gerne mit ihm befreundet. In unserer Clique unternehmen wir häufig noch etwas zusammen.

2 LikesGefällt mir

21. November um 23:18
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Warum sollte ich Menschen hassen, die ich mir selbst mal an meine Seite geholt habe? 
Sind nicht viele und trotzdem kann ich auch an ihnen sehen, wie sehr ich mich verändert habe.
Sie passen nicht mehr in mein Leben oder ich nicht mehr in ihres, wie auch immer.
Ist wie bei 'alten Freunden', wir haben uns auf unterschiedlichster Weise von einander entfernt. 
Die, bei denen ich mir am meisten gewünscht hatte, dass der Kontakt niemals abbricht, waren meine besten Lehrer. Da muss ich mir am deutlichsten eingestehen, wie weit ich bei diesem Wunsch von mir selbst weg war. 

Mit meinem Exmann gibt es noch Kontakt. Wir sind immer noch sowas wie eine Familie. Aber ich denke, die Entfernung zueinander wird sich mit zunehmenden Alter unseres Kindes vergrößern und die Beziehung wird sich verändern.


 

2 LikesGefällt mir

21. November um 23:35

zum letzten Ex keinen Kontakt ... der hat sich Sachen geleistet das geht gar nicht. Ich habe mich echt gefragt, wie man sich so dermassen lange so verstellen kann bzw seine miese Seite  gut verbergen

Die davor lockerer Kontakt... zwei davon wollten wieder etwas anfangen wobei die Ablehnung des einen zum Kontaktabbruch führte 

1 LikesGefällt mir

22. November um 1:48
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Ich hasse keine. Mit den Meisten, ist die Verbidung irgendwann versandet. Mit zweien bin ich gut befreundet. Davon war ich aber mit einer nicht liiert. Nur bisschen rumgemacht. Sie war in jemand anders verliebt und ich in fast krankhafter Weise in eine andere. Die ganze Umgebung hat aber geglaubt, dass wir miteinander schlafen.

Ich verdanke Ihr einen großen Teil meines Wissens über Frauen; sie hat mich da knallhart aufgeklärt und auch in einem Club ein Spiel mit mir gemacht, als mein OdB reinkam, Beim Rausgehen sagte sie zu mir; "morgen Nachmittag steht G vor deiner Tur". G kam schon am Vormittag.

Gefällt mir

22. November um 7:02

Mein Ex ist seit ca. 25 Jahren mein Ex und spielt keine wirkliche Rolle mehr in meinem Leben. Ich kann mich auch nicht mehr wirklich an die Zeit mit ihm erinnern. Vielleicht war sie auch zu kurz, um wirklich Eindruck und Prägung in meinem Leben zu hnterlassen.
Ich wohne schon lange nicht mehr in dem Ort, wo wir damals beide lebten, so läuft er mir auch nicht mehr auf der Straße, beim Einkaufen oder sonstwo über den Weg, wie es früher häufig noch der Fall war. Wir haben uns dann gegrüßt, ab und zu mal kurz miteinander gesprochen, das war es dann aber auch.

Ich hab ihn mittlerweile seit vielen Jahren nicht mehr gesehen und gesprochen. Mein Mann ist ein Arbeitskollege von ihm, und ab und zu hör ich dadurch mal etwas von ihm und was er heute so macht, genauso wie von anderen Arbeitskollegen meines Mannes, (so kommt er mir auch mittlerweile vor, also nicht wie mein Ex, sondern eher als Arbeitskollege meines Mannes) die mir ebenfalls persönlich bekannt sind. Gäbe es diese berufliche Verbindung zwischen den beiden nicht, dann wüsste ich heute nichts mehr von ihm, auch, weil es mich nicht interessiert.
Er ist mir gleichgültig geworden, aber gehasst hab ich ihn nie. Warum auch? Er hat mir nichts getan. Hat halt nicht gepasst zwischen uns.

2 LikesGefällt mir

22. November um 9:32
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

hast du noch immer Gefühle für sie?

Gefällt mir

27. November um 15:09
In Antwort auf smiley

Habt ihr noch Kontakt zu Ihnen? evtl. sogar noch befreundet? oder kein Kontakt und/oder hasst ihr sie? 

Bin gespannt

Gutes Verhältnis zu so ziemlich jedem. Wobei Kontakt ein bisschen übertrieben wäre. Ich bin mit jedem meiner Ex Freunde im Guten auseinander gegangen. Und ich weiß von jedem wie es ihnen im großen und ganzen geht. Von dem einem kommt mal ein Kommentar bei Facebook, von nem anderen ein Glückwunsch zum Geburtstag oder ähnliches. Andersum genauso. Bei mir waren es auch immer relativ lange Beziehungen, dass man halt auch gemeinsame Freunde hat und allein deshalb immer mal was voneinader hört und das finde ich persönlich auch ganz schön. Man hat immerhin viel oder intensiv Zeit miteinader verbracht und auch wenn es nicht mehr altuell ist gehören sie zu meiner "Geschichte"....ist aber nicht so, dass ich mich mit denen Treffe oder regelmäßig telefoniere oder so. Fände mein aktueller Freund wohl auch nicht so prickelnd (und ich bei ihm auch nicht)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen