Home / Forum / Liebe & Beziehung / Etwas schlimmes von freundin erfahren

Etwas schlimmes von freundin erfahren

9. März 2012 um 3:48

Hallo liebe Community,

Undzwar habe ich hier ein Problem was für die meisten kein Problem ist..

Ich hab meine Freundin bereits entjungfert und ich liebe Sie über alles. Und sie hatte davor noch nie Sexuelle Erfahrungen gesammelt.

Aber heute im Bus habe ich ihr eine Frage gestellt mit der Erwartung das ich ein nein höre. Leider war das nicht so zuerwarten.

Ich hab sie gefragt ab sie schonmal einen Schwanz angefasst hat. Da ich sie sehr gut kenne und weiß wann Sie lügt meinte sie zu mir gezögert nein. Und hat dann ihre augen verdreht. Als ich das merkte habe ich sie unter druck gesetzt und dann hat sie angefangen mir etwas zu erzählen.

Als sie 9 war hat ihr bester freund (der nachbar) damals gewollt das sie ihm einen runterholt. Er war damals ca. 13.
Sie wusste wohl damals nicht was ein penis ist und wusste auch nicht was sie da tut. Die haben sich danach geschworen das niemanden zu erzählen.

Als ich das gehört habe bin ich ausgerasstet. Nachdem ich gehört habe wer das ist ich kenn ihn zwar nicht persöhnlich aber die beiden haben noch kontakt zueinander über facebook und schreiben ab und zu auch.

Ich meinte zu ihr wütend das sie den kontakt zu ihm abbrechen soll. Ihn von facebook löschen soll.

Sie meinte zu mir das das 6-7 jahre her ist. Und er ist wie ein bruder für sie. Da ist mir der kragen geplatzt. Ich meinte zu ihr achso ein bruder den du lange nicht mehr gesehen hast. Sie meinte er hat das bestimmt schon vergessen. Ich hab ihr dann gesagt dein angeblicher bruder hat das immernoch im kopf, was er damals von dir verlangt hat immer wenn er mit dir schreibt hat er das im hintergedanken. Erzähl mir nicht was jungs denken.
Sie meinte dann ja es ist doch solange her ich wusste nicht was das ist ist doch nicht so schlimm.

Ich versteh einfach nicht warum sie noch so guten Kontakt zu ihm hat, obwohl er wusste was sie da machen soll. Ich meine mit 13 Jahren weiß man doch was richtig ist und falsch ist. Hat er damals nicht daran gedacht was passiert wenn das raus kommt. Mir wäre das extrem peinlich. Er war also dann so notgeil das er eine 9 Jährige die 4 jahre jünger war und noch gute freunde und nachbarin war sowas zu verlangen. Hatte er keine Hemmungen. Sowas spiegelt doch einen Charakten wieder und ich bin der meinung das so ein kranker spasst auch noch kontakt mit dieser Person hat.

Was meint ihr dazu vielleicht reagiere ich über, oder vllt. Liegt es auch an meinem Kultur kreis. Ich bin.Türke 16 Jahre alt. Und sie 15 und eine Deutsche.
Ich liebe sie überalles und Sie mich auch.
Ich bin ihr zwar nicht böse weil sie war erst 9 und damals wusste ich auch nicht so richtig was Sex überhaupt so richig ist. Aber als 13 Jähriger sowas zu verlangen von einem Mädchen das ist krank. Ich bin so am ausrasten. Was meint ihr bitte heitert mich auf sonst lass ich meine wut noch weiter an ihr aus.

Mehr lesen

9. März 2012 um 13:34

Und
meine Entscheidung. Wenn sie das nicht akzeptiert dann wird sie am ende verlieren ganz einfach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 14:31

Hmm
Sie kann mit jedem befreundet seit mit wem sie ist dagegen sage ich ja nichts. aber das alles in grenzen. Facebook kontakt und in der schule ist kein Problem. Aber das hier ist gerade eine ganz andere Sache. Es geht um diesen Jungen der damals sowas von ihr verlangt hat. Und jetzt mit ihr redet als ob nix wäre.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 15:03

..
Ja stimmt wohl. Sie hat aber jetzt alles abgebrochen um mich nicht zu verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März 2012 um 15:19

..
Mir geht es ums Prinzip es liegt daran das ich ein türke bin uns kann man nicht mit der mehrheit der deutschen Männer vergleichen. Das ist alles religiös und kulturell im kopf gespeichert. Wir sind alle eifersüchtig und niemand mag es das die eigene ehre beschmutzt wird. Deswegen wird sie nach meinen regeln spielen. Weil es ist der allgemeinheit bekannt das fast alle türken strenger sind. Und das wusste sich auch und muss das akzeptieren. Ich will sie niemals verlieren und sie will mich auch nicht verlieren.

Ich bin für sie da um ihr zu zeigen was richtig und falsch ist. Das weiß sie inzwischen auch. Natürlivh möchte ich nicht das sie sich für mich dramatisch ändert. Ich will sie so wie sie ist und keine schein freundin haben die etwas vorgibt.

Ganz ehrlich es gibt so manche sachen das sollte man für sicb behalten immerhin weiß sie wie ich darauf reagiere. Das hat sie inzwischen auch begriffen. Sie ist noch jung und ich kann und darf natüelich nicht zuviel von ihr erwarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2012 um 21:55
In Antwort auf franjo_12681051

..
Mir geht es ums Prinzip es liegt daran das ich ein türke bin uns kann man nicht mit der mehrheit der deutschen Männer vergleichen. Das ist alles religiös und kulturell im kopf gespeichert. Wir sind alle eifersüchtig und niemand mag es das die eigene ehre beschmutzt wird. Deswegen wird sie nach meinen regeln spielen. Weil es ist der allgemeinheit bekannt das fast alle türken strenger sind. Und das wusste sich auch und muss das akzeptieren. Ich will sie niemals verlieren und sie will mich auch nicht verlieren.

Ich bin für sie da um ihr zu zeigen was richtig und falsch ist. Das weiß sie inzwischen auch. Natürlivh möchte ich nicht das sie sich für mich dramatisch ändert. Ich will sie so wie sie ist und keine schein freundin haben die etwas vorgibt.

Ganz ehrlich es gibt so manche sachen das sollte man für sicb behalten immerhin weiß sie wie ich darauf reagiere. Das hat sie inzwischen auch begriffen. Sie ist noch jung und ich kann und darf natüelich nicht zuviel von ihr erwarten.


"Sie ist noch jung....." Ja. Sicher. Und du bist mal grade EIN Jahr älter! Auch türkische Jungs haben die Lebenserfahrung nicht mit der Muttermilch aufgesogen! Die Aussage, daß du da bist um ihr zu zeigen was richtig und was falsch ist, ist ein großer Witz. Was damals passiert ist war sicherlich nicht ok. Aber es ist ihre ureigene Sache wie sie damit umgeht.

Ich will dir weder deine Kultur noch deine religiöse Überzeugung absprechen. Aber beantworte mir bitte eine Frage:

Wenn du der Meinung bist, daß deine Freundin sich nach deinen Regeln, die deiner Aussage nach ja auf deiner Religion und deiner Kultur gründen verhalten soll, warum misst du dann mit zweierlei Maß? Korrigiere mich bitte, aber wäre Geschlechtsverkehr für eine türkische Frau nicht erst NACH der Hochzeit angesagt? Aber du hast deine Freundin ja nach eigener Aussage "schon entjungfert". Warum? Weil sie eine Deutsche ist und ein gläubiges türkisches Mädchen in dieser Hinsicht für dich unerreichbar? Nicht zuletzt auch weil du sehr genau weißt welche Probleme du mit ihren und deinen Eltern bekommen würdest? Oder ist dir deine Kultur dann doch nicht sooo wichtig wenn es an deine eigenen Bedürfnisse geht? Angenommen eure Beziehung hält tatsächlich noch ein paar Jahre, würdest du sie dann heiraten? Könntest du das überhaupt oder wäre deine Familie dagegen?

Sorry, aber die Aussagen, mit denen du versuchst deine Einstellung und dein Verhalten zu begründen sind leere Phrasen. Irgendwo mal gehört. WENN du auf deine Religion, Kultur und Ehre pochst, dann LEBE sie auch! Denn Ehre auf der einen Seite setzt immer auch Ehrerbietung auf der anderen Seite voraus. Und die muß man sich verdienen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 21:15

Also deine wut
solltest du schon mal überhauptnicht an ihr auslassen ich bin ehrlich und kann dich vollkommen verstehen,mir würde es auch nicht in den kram passen.der junge scheint ja nicht ganz normal gewesen zu sein,zumindest damals!also mit einem bruder macht man nicht solche sachen sag ihr dass du nicht möchtest dass sie mit ihm kontakt hat,weil du dir sorgen machst.sag es ihr aber so dass sie das gefühl hat dass du dich sorgst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2012 um 21:17
In Antwort auf franjo_12681051

..
Mir geht es ums Prinzip es liegt daran das ich ein türke bin uns kann man nicht mit der mehrheit der deutschen Männer vergleichen. Das ist alles religiös und kulturell im kopf gespeichert. Wir sind alle eifersüchtig und niemand mag es das die eigene ehre beschmutzt wird. Deswegen wird sie nach meinen regeln spielen. Weil es ist der allgemeinheit bekannt das fast alle türken strenger sind. Und das wusste sich auch und muss das akzeptieren. Ich will sie niemals verlieren und sie will mich auch nicht verlieren.

Ich bin für sie da um ihr zu zeigen was richtig und falsch ist. Das weiß sie inzwischen auch. Natürlivh möchte ich nicht das sie sich für mich dramatisch ändert. Ich will sie so wie sie ist und keine schein freundin haben die etwas vorgibt.

Ganz ehrlich es gibt so manche sachen das sollte man für sicb behalten immerhin weiß sie wie ich darauf reagiere. Das hat sie inzwischen auch begriffen. Sie ist noch jung und ich kann und darf natüelich nicht zuviel von ihr erwarten.


zum glück sind nicht alle türkischen männer so von sich überzeugt,ich kenn da gaaanz andere die das genaue gegenteil sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2012 um 19:00


Okay... Sowas hört man echt selten. Ich mein, ich kann das schon irgendwie verstehen das du da so reagierst.. aber mal ehrlich, wenn sie ihn mag, musst du ihr den kontakt lassen, sie muss trotzdem ihren eigenen willen haben dürfen. Auch wenn sowas passiert ist.
Und du sagst du hast sie entjungfert, aber was ist mit dir?
Also warst du keine Jungfrau mehr.... und sagt sie was wegen deiner Vergangenheit?

Lass sie einfach ihren willen und reagiere dich ab.. Wenn sie den kontakt will , bitte nicht mehr dein Problem.
Also ned böse gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2012 um 9:54
In Antwort auf franjo_12681051

..
Mir geht es ums Prinzip es liegt daran das ich ein türke bin uns kann man nicht mit der mehrheit der deutschen Männer vergleichen. Das ist alles religiös und kulturell im kopf gespeichert. Wir sind alle eifersüchtig und niemand mag es das die eigene ehre beschmutzt wird. Deswegen wird sie nach meinen regeln spielen. Weil es ist der allgemeinheit bekannt das fast alle türken strenger sind. Und das wusste sich auch und muss das akzeptieren. Ich will sie niemals verlieren und sie will mich auch nicht verlieren.

Ich bin für sie da um ihr zu zeigen was richtig und falsch ist. Das weiß sie inzwischen auch. Natürlivh möchte ich nicht das sie sich für mich dramatisch ändert. Ich will sie so wie sie ist und keine schein freundin haben die etwas vorgibt.

Ganz ehrlich es gibt so manche sachen das sollte man für sicb behalten immerhin weiß sie wie ich darauf reagiere. Das hat sie inzwischen auch begriffen. Sie ist noch jung und ich kann und darf natüelich nicht zuviel von ihr erwarten.

Boah
Ich bin Türke und uns kann man nicht mit der Mehrheit der dt. Männer vergleichen.

Vergleiche ziehen sollte man sowieso nicht, egal welcher Nationalität. Das bringt nur Unmut in eine Beziehung, egal welcher Art!

Ich kann zu 1000% versichern, dass das, wie beschrieben an der Nationalität sowie Kultur liegt, ist totaler Humbug, das ist ein kleiner Teil vom ganzen Kuchen. Ich sehe es eher als Charakterschwäche an, sonst würde eine gewisse Lockerheit und Toleranz ans Tageslicht gebracht werden, das ist meine Meinung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2012 um 22:35

Der übliche mit "Ehre" vermischte Eifersuchtsmist ...
Ich gebe der Beziehung nicht einen Funken Überlebenschance.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen