Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es zerreißt mich...

Es zerreißt mich...

13. November 2011 um 19:28

Hallo ihr lieben,

ich brauche einmal euren Rat.
Seit ca. einer Woche steht die Beziehung zwischen meinem Freund und mir echt auf der Kippe. Er hat mich wirklich schlecht behandelt. Schon mehrmals...
Mein Verstand weiß auch, dass die Beziehung nicht gut für mich ist und dass ich mir für meine Zukunft eigentlich etwas anderes vorstelle. Aber ich schaffe es einfach nicht,mich von ihm zu trennen. Ich liebe ihn trotz allem. Ich habe mir schon sehr oft gesagt, dass ich ihm eine letzte Chance gebe und jedesmal eskaliert es wieder...
Mein Herz lässt es nicht zu, mich zu trennen, mein Verstand weiß aber, dass es falsch ist.
Nun hat es wieder Streit gegeben,mir geht es schlecht und ich weiß, dass ich es beenden müsste und kann es wieder nicht,
Wenn ich mir vorstelle ohne ihn leben zu müssen, tut es weh. Das erste was ich morgens tue, ist ihn anzurufen. Ich teile alles mit ihm. Ich kann nicht auf ihn verzichten.
Ich weiß auch, dass viele denken, dass ich nur Angst vor der Einsamkeit und dem Alleinsein habe. Aber es ist eben doch noch Liebe da und ich hänge auch an ihm als Mensch. Aber was soll ich denn machen, wenn er mich jedenmal wieder so schlecht behandelt und mein Verstand nicht mehr für, sondern gegen die Beziehung ist?

Ich habe das Gefühl, dass es mich innerlich zerreißt! Ich verliere jeden Antrieb weiterzumachen. Ich fühle mich so schlecht und weiß einfach nicht mehr weiter.
Habt ihr irgendwelche Ratschäge? Ich wäre sehr danlbar dafür!

Lieben Dank schon mal!!!

Mehr lesen

14. November 2011 um 7:23

Ein versuch...
Hallo.
Zuerst tut es mir leid, dass Du einen Freund hat, der nicht kapiert, was er an Dir hat. Leider merkt man das auch erst, wenns weg ist.
Weiß er denn, dass Du gehen wirst wenn er Dich weiter so behandelt?
Ist die Beziehung sonst i.O. oder klappts sonst auch nicht mehr. Könnt ihr noch gemeinsam lachen? Weißt Du überhaupt, ob er Dich nocht liebt?

Ich denke, dass Eifersucht auch ein gutes Mittel ist herrauszufinden, ob man jemanden noch liebt. Das heißt jetzt auf keinen Fall, das Du Deinen Freund eifersüchtig machen sollst. Aber frag Ihn doch mal. Soll sich mal Gedanken machen was wäre wenn Du jemanden anderen hättest. Wäre er dann eifersüchtig?

Warum er Dich dich immer oder oft schlecht behandelt, kann nur er wissen. Ich denke zu Psychologen wird er nicht gehen.

Ich habe in meiner Beziehung meine Freundin auch nich immer so behandelt, wie ich es hätte tun sollen. Das lag daran, das ich Vorstellungen oder Wünsche gehabt habe, die nicht in Erfüllung gehen. Also Unzufriedenheit. Nicht immer in Bezug auf unsere Beziehung.
Das einzige was hilft, vorrausgesetzt Dein Freund will, ist darüber zu reden. Ohne Vorwürfe. Sondern lieber..... Wenn Du das oder das tust, fühle ich mich ....
Ohne Deinen Freund zu kritisieren. Ich weiß, fällt schwer. Muss aber sein, sonst geht er gleich wieder in Abwehrstellung.

Da ich euch beide leider zu wenig kenne, fällt es mir auch schwer gute Ratschläge zu finden.
Aber eins ist mir in meiner Beziehung immer wieder aufgefallen: Wir sprechen zu wenig miteinander. Und zwar ehrlich und offen. Das dauert natürlich auch ein Weilchen, bis man vielleicht Dinge erzählt, die man sonst nicht sagen würde. Dennoch wahrscheinlich eines der meisten Gründen, warum so verdammt viele Beziehungen und Ehen auseinander gehen.
Beziehung ist wie ein Projekt oder ein Ziel das man hat: Man muss immer daran arbeiten sonst stirbt es.

Kopf hoch.
PS: Wenn man aber nicht weiterkommt, oder feststellt das man wirklich nicht zusammen passt, sollte man einen sauberen Schnitt machen und das schöne in Erinnerung halten.
Wie sagte man Opa immer: Nach dieser Zeit, kommt wieder eine andere Zeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zusammenziehen mit einem Fremden..den man eigentlich für den Traummann hält?!
Von: sunnygirl1000
neu
13. November 2011 um 23:39
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen