Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es wiederholt sich seit 4 Jahren

Es wiederholt sich seit 4 Jahren

30. September um 5:27

hey liebes team

meine Freundin und ich sind seit ca 4 Jahren zusammen - wir sind beide weiblich. Wir leben auch zusammen und erreichen bald das 30. Lebensjahr

und seit diesen vier Jahren laufen Streits immer irgendwie gleich ab und ich weiß einfach nicht weiter
ich habe das Gefühl, mich zu entwickeln. Früher war ich ebenfalls wütend etc... heute bin ich ruhig und sachlich.
aber sie hat sich nicht verändert und weiterentwickelt 
das macht mich kaputt, auch wenn wir eigentlich absolut glücklich sind und wir uns sehr sehr selten streiten...

heute Nacht aber zb war es wieder so weit
Ich hatte die ganze Woche spätschicht und auch nächste Woche wird es so sein
es gab oft Probleme ihrerseits weil wir keinen Sex haben, ich kaum Zeit für sie habe etc
anders als mir ist ihr Sex sehr wichtig

Morgen habe ich das erste mal nach langem wieder frei
und ich bin gegen drei Uhr wach geworden und hatte Lust und dachte „Hey überrasch sie doch mal“
ich habe sie mit küssen und Fummeln geweckt und sie ging auch darauf ein aber ließ mich „nicht ran“
das hat mich irritiert - denn das ist NOCH NIE passiert
ich habe gefragt ob sie zu müde wäre - sie meinte ja. Fing dann aber an mich zu berühren. Ich fragte nach weil sie meinte sie wäre doch zu müde? Sie sagte „Nein sie will nur dich dass ich sie—- aber sie will halt gerne mich—-„
okay
das war neu für mich aber gut
ich ließ mich drauf ein und wir hatten eine schöne zeit

dennoch lag ich danach etwas irritiert neben ihr und sie wollte wissen, ob alles okay sei
meine Antwort war ja, aber es ist für mich halt ungewohnt und komisch dass sie nicht wollte
sie meinte: sie wollte halt nicht
ich betonte: das ist ja auch nicht schlimm. Es war halt für mich im ersten Moment... komisch. Aber es stört mich nicht oder so
und hier ging es los

wie immer wenn sie etwas belastet projektiert Sie es auf micj


sie begann mit Vorwürfen dass es mich ja gar nicht interessieren würde wieso sie nicht wollte

ich meinte irritiert natürlich interessiert es mich
icj sage ja auch dass es mich beschäftigt und es halt komisch für mich war
sie kann es ja gerne erklären 

nein weil wenn es mich interessieren würde würde ich fragen

mein Argument ist, dass wir alt genug sind und uns wirklich lange genug kennen
siw kann doch auch reden ohne dass ich gezielt die Frage stelle „was ist denn los?“
Eskalation
sie steigert sich rein, ich habe kein Interesse. Sie fängt an zu weinen und geht raus
sie stellt sich weinend in die Küche und starrt aus dem Fenster, sitzt weinend auf dem Sofa rum, geht ins Bad, weint dann in der Küche weiter...

nach ca 20 min gehe ich hin und sage direkt dass ich mich darauf nicht einlassen möchte weil dieses Spiel IMMER so ist
ich gehe jetzt ins Bett und sie kann gerne kommen und dann reden wir

nach 15 min legt sie sich neben mich, wortlos
Ich frage ob sie reden will
nein

aber wer soll so schlafen?

ich frage wieso nicht 
ihr ist nicht danach sie will schlafen
und weint dann neben mir vor sich hin

Hier werde dann auch ich langsam wütend - ich bin bisher wirklich ruhig
ich nehme meine Sachen und sage dass ich im Wohnzimmer schlafen werde
und wenn sie nicht reden will, soll sie sich bitte morgen in Starbucks setzen oder sowas damit ich meinen freien Tag wenigstens mal Ruhe habe (es ist das erste mal dass ich soetwas geäußert habe. Es ist mal ein neuer Ansatz damit umzugehen)
daraufhin bin ich rüber aufs sofa

sie weint jetzt seit ca einer Stunde mal laut, mal öeise
nal im Bad mal im Schlafzimmer 
kurz war sie hier sich eine zweite Decke holen
ich habe absolut nichts gesagt
auch um bei meiner Aussage zu bleiben und mich dieses Mal NICHT auf das Gebettel herabzulassen 

jetzt grad kam sie in ihre Decke eingekuschelt 
legt sich neben mich
fragt ob ich sie umarmen kann

ich habe nein gesagt 
das erste mal
und gesagt dass sie aber gerne mit mir reden kann 
sie ist wieder gegangen und wird jetzt weiter weinen vermute icj

abwr sonst läuft die Versöhnung immer so ab
sie weint weint weint
danach sucht sie Nähe Trost etc
icj bin sanft zeige Verständnis etc
Diesmal nicht
ich bin einfach müde von der Arbeit und der Sonntag hat sich für mich wieder erledigt
es ist halb sechs morgens und der Tag ist gelaufen
und wenn ich Pech habe zieht sich die Erschöpfung durch die ganze Woche weil ich jetzt durchgemacht habe...

habt ihr Tipps für mich
Gedankenanreize
irgendwas?

ich danke euch.
 

Mehr lesen

30. September um 10:26

Meine Güte was für eine Zicke...😲und das tut ihr euch freiwillig an? Normalerweise würde man sagen was los ist oder sagen ich brauche mal nen Augenblick für mich hat nicht mit dir zu tun und gut ist 

1 LikesGefällt mir

30. September um 13:10

Time to go.
Eure Beziehung ist tot.

Gefällt mir

30. September um 16:33

was um Himmels willen hält dich seit 4 Jahren an der Frau??? 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Ägypter muss seine Cousine heiraten, was tun?
Von: carinag97
neu
30. September um 13:37

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen