Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es war so schön.. und jetzt verstehe ich ihn einfach nicht?! BITTE um antwort ..

Es war so schön.. und jetzt verstehe ich ihn einfach nicht?! BITTE um antwort ..

24. Mai 2012 um 1:58 Letzte Antwort: 6. September 2012 um 11:24

Ich habe einen Jungen auf meiner Schule.. als ihn zum 1. mal sah hat es mich erwischt ich hab angefangen ihn in Facebook zu suchen.. und hab ihn gefunden! Wir schrieben uns Tagelang .. bis er meinte er will sich treffen.. ich war natürlich überglücklich und konnte es erstmal nicht glauben und hab sofort zugesagt. Unser erstes Treffen war zwar angespannt aber total schön. Er kam extra 50 km mit dem Zug nach Nürnberg! Wir waren was trinken und haben uns stundenlang unterhalten und IMMER hat er gezahlt.. er hat mich immer so schön angeschaut als wäre er verliebt.. und hat mir auch paar seiner privaten Probleme erzählt.. als ich daheim war schrieb er mir gleich, dass das treffen ihm sehr gefallen hat und er sich so schnell wieder treffen will. Nach 4 Tagen trafen wir uns nochmal.. er kam wieder nach Nbg. Wir sind ins Kino gegangen und haben uns einen Film angeschaut, wo ich leider leicht eingenickt bin.. und er darauf meinte:'du hast so schön geschlafen! Du weist ich schaue dich sehr gerne an!' Nach 3 std. sind wir in eine bar gegangen und haben uns ein bisschen vollgesoffen unser treffen hat 12 std gedauert! letztendlich waren wir am bahnhof und haben auf seinen Zug gewartet .. und da ich sehr schüchtern bin und er auch.. hat ER den 1. schritt gemacht indem er seinen kopf an meine schulter gelegt hatte.. und ich daraufhin meinen kopf auf seinen kopf. Als sein zug kam, hat er mich umarmt und meine backen geküsst und wollt mich fast gar nicht gehen lassen.. es war zu schön Er wollte sich immer wieder treffen und hat mir IMMER smsen geschrieben. Daraufhin haben wir ausgemacht dass wir uns in jeder pause treffen wo wir nicht direkt im mittelpunkt stehen.. wir haben uns immer wieder umarmt.. und er meinte:'immer wenn du neben mir bist, bin ich so aufgeregt'. Doch dann der schock!! nach 3 Tagen hab ich gemerkt, dass er sich immer weniger meldet.. ich habe ihn darauf angesprochen dann kam zurück, dass er zur zeit viele arbeiten schreibt und es sein letztes jahr ist.. Nicht zu vergessen.. ich bin 21 und er ist 25 jahre alt. Ich habe ihn dann mal 3 tage nichts geschrieben und gewartet dass was von ihm kommt..! Und NEIN es kam nix schliesslich hab ich es nicht ausgehalten und hab ihn geschrieben.. und habe eine Antwort bekommen,aber er schrieb so als ob wir freunde wären? Er meinte zu mir:' ich würde dich echt gerne sehen aber im Moment ist es ein bisschen schwer es hat was mit mir zu tun, ich lüge dich nicht an ich habe keinen Grund! Ich habe eine schwere Persönlichkeit, manchmal verstehe ich mich selbst nicht! trotzdem freue ich mich auf jeder deiner Smsen'. Als ich ihn 1 tag danach in der schule sah, kam er auf mich zu und streichelte mich am arm und hielt kurz an, mit der Hoffnung ich bleib auch stehen.. was ich natürlich nicht gemacht habe! Ein 'Hey' und bin gleich weitergelaufen. als ich Sein Gesicht sah, war er knallrot und schüchtern. Letztendlich haben wir uns bisschen gestritten .. er gab mir die schuld, da ich ihn nicht begrüsst habe und ich ihm kein Verständnis zeige und von meinen Gedanken überzeugt sei. Seitdem sehe ich ihn zwar und er mich auch.. aber wir sprechen uns nicht an und machen so als würden wir uns gegenseitig nicht sehen. BITTE hilft mir! Ich kann ihn nicht vergessen er war ganz anders! Was könnte ich denn machen?

Mehr lesen

25. Mai 2012 um 17:15

Hmm...
Hey,

ich würde ihm an deiner Stelle nochmal schreiben, oder das Gespräch mit ihm persönlich suchen. Es kann ja nicht sein, dass es so zwischen euch gefunkt hat, es aber dann einfach so auseinandergeht. Wieso hast Du denn so reagiert und hast ihm noch nicht mal richtig Hallo gesagt? Hast Du Angst vor einer Zurückweisung? Oder bist Du "nur" böse, weil er sich nicht mehr gemeldet hat? Ich kann Dich ja auf der einen Seite verstehen, dass Du verunsichert und verletzt bist, weil er sich dann nicht mehr gemeldet hat, aber auf der anderen Seite ist deine Reaktion auch etwas sehr heftig. Aber dazu muss ich sagen, dass ich natürlich nicht in deiner Haut stecke, ich kenne ihn bzw euch nicht nicht und kann also nur eine Art Ferndiagnose erstellen.
Wenn er im Moment wirklich Probleme hat und es ihm schwer fällt eine Beziehung einzugehen, dann kannst Du das nur akzeptieren. Aber Du kannst ja trotzdem versuchen ihn näher kennenzulernen und ihm eine gute Freundin zu sein, die ihn versteht und ihm beisteht. Ich glaube wenn Du ihn zu sehr unter Druck setzt, dann wird er sich noch mehr zurückziehen. Sag ihm einfach ganz direkt, dass Du ihn total gern hast und ihn einfach kennenlernen willst. Ihr habt doch alle Zeit der Welt, oder? Mach Dir keine Sorgen nur weil er sich ein paar Tage nicht meldet, lernt euch richtig kennen und genießt die Zeit Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2012 um 21:54
In Antwort auf bodil_12184447

Hmm...
Hey,

ich würde ihm an deiner Stelle nochmal schreiben, oder das Gespräch mit ihm persönlich suchen. Es kann ja nicht sein, dass es so zwischen euch gefunkt hat, es aber dann einfach so auseinandergeht. Wieso hast Du denn so reagiert und hast ihm noch nicht mal richtig Hallo gesagt? Hast Du Angst vor einer Zurückweisung? Oder bist Du "nur" böse, weil er sich nicht mehr gemeldet hat? Ich kann Dich ja auf der einen Seite verstehen, dass Du verunsichert und verletzt bist, weil er sich dann nicht mehr gemeldet hat, aber auf der anderen Seite ist deine Reaktion auch etwas sehr heftig. Aber dazu muss ich sagen, dass ich natürlich nicht in deiner Haut stecke, ich kenne ihn bzw euch nicht nicht und kann also nur eine Art Ferndiagnose erstellen.
Wenn er im Moment wirklich Probleme hat und es ihm schwer fällt eine Beziehung einzugehen, dann kannst Du das nur akzeptieren. Aber Du kannst ja trotzdem versuchen ihn näher kennenzulernen und ihm eine gute Freundin zu sein, die ihn versteht und ihm beisteht. Ich glaube wenn Du ihn zu sehr unter Druck setzt, dann wird er sich noch mehr zurückziehen. Sag ihm einfach ganz direkt, dass Du ihn total gern hast und ihn einfach kennenlernen willst. Ihr habt doch alle Zeit der Welt, oder? Mach Dir keine Sorgen nur weil er sich ein paar Tage nicht meldet, lernt euch richtig kennen und genießt die Zeit Viel Glück!

Hallöchen!
Hey! Vielen danke für deine Antwort bei mir ist es eher so.. ich wurde in der Vergangenheit leider sehr enttäuscht, was bei mir 2 jahre gebraucht hat, bis ich wieder zu mir kam Ich hab wie du es schon erwähnt hast, angst vor der Zurückweisung und die angst einfach nochmal enttäuscht und stehen gelassen zu werden. Er meldet sich seit 2 Monaten nicht mehr, dass ist das problem. Er ist ständig mit seinen Jungs am feiern und hat letztens auch von einer Frau ein Bild kommentiert in der art: Das Bild ist so schön dass es mir den atem raubt!!!! Ich glaube, dass er schon längst über mich hinweg ist.. bloss wenn wir uns in der Schule immer sehen, schaut er immer auf den Boden.. ich ebenfalls..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Mai 2012 um 23:10
In Antwort auf cedar_11912853

Hallöchen!
Hey! Vielen danke für deine Antwort bei mir ist es eher so.. ich wurde in der Vergangenheit leider sehr enttäuscht, was bei mir 2 jahre gebraucht hat, bis ich wieder zu mir kam Ich hab wie du es schon erwähnt hast, angst vor der Zurückweisung und die angst einfach nochmal enttäuscht und stehen gelassen zu werden. Er meldet sich seit 2 Monaten nicht mehr, dass ist das problem. Er ist ständig mit seinen Jungs am feiern und hat letztens auch von einer Frau ein Bild kommentiert in der art: Das Bild ist so schön dass es mir den atem raubt!!!! Ich glaube, dass er schon längst über mich hinweg ist.. bloss wenn wir uns in der Schule immer sehen, schaut er immer auf den Boden.. ich ebenfalls..

Oh je
Ich kenne das Gefühl nur zu gut und kann Dich sehr, sehr gut verstehen! Nach meinem letzen Exfreund habe ich fast zwei Jahre gebraucht um überhaupt wieder flirten zu können! Und es fällt mir jetzt noch schwer, ich habe da sehr dran zu knabbern. Aber ich bitte Dich um eins, irgendwann wirst Du nur das bereuen, was Du nicht getan hast, also nimm Dir ein Herz und schreib ihm eine E-Mail. Du hast nichts zu verlieren, denn er wird Dich wohl kaum in der Schule darauf ansprechen und wenn er nicht reagiert, dann könnt ihr euer Ignorier-Spiel einfach weiter spielen Aber vielleicht wartet er auf ein Zeichen von Dir oder sagt Dir dann direkt, woran Du bist. Manchmal ist es "besser" Liebeskummer zu haben, als gar keine Liebe. Wenn Du verstehst was ich meine Also trau Dich ruhig und Dir tut es sicherlich auch gut. Steh zu Dir und deinen Gefühlen und Wünschen und wer weiß, wie es sich entwickelt. Du kannst aus dieser "Geschichte" nur gestärkt hervorgehen und entweder es entwickelt sich mit euch weiter oder Du kannst abschließen und nach vorne sehen, irgendwo wartet ein ganz toller Typ auf Dich, da bin ih mir sicher Trau Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 9:32
In Antwort auf bodil_12184447

Oh je
Ich kenne das Gefühl nur zu gut und kann Dich sehr, sehr gut verstehen! Nach meinem letzen Exfreund habe ich fast zwei Jahre gebraucht um überhaupt wieder flirten zu können! Und es fällt mir jetzt noch schwer, ich habe da sehr dran zu knabbern. Aber ich bitte Dich um eins, irgendwann wirst Du nur das bereuen, was Du nicht getan hast, also nimm Dir ein Herz und schreib ihm eine E-Mail. Du hast nichts zu verlieren, denn er wird Dich wohl kaum in der Schule darauf ansprechen und wenn er nicht reagiert, dann könnt ihr euer Ignorier-Spiel einfach weiter spielen Aber vielleicht wartet er auf ein Zeichen von Dir oder sagt Dir dann direkt, woran Du bist. Manchmal ist es "besser" Liebeskummer zu haben, als gar keine Liebe. Wenn Du verstehst was ich meine Also trau Dich ruhig und Dir tut es sicherlich auch gut. Steh zu Dir und deinen Gefühlen und Wünschen und wer weiß, wie es sich entwickelt. Du kannst aus dieser "Geschichte" nur gestärkt hervorgehen und entweder es entwickelt sich mit euch weiter oder Du kannst abschließen und nach vorne sehen, irgendwo wartet ein ganz toller Typ auf Dich, da bin ih mir sicher Trau Dich!


Freut mich dass du mich in der hinsicht verstehst Es ist echt schwer.. ich bin auch immer noch verklemmt und das richtig! Ich glaub ich werde mich bei ihm melden Es war halt einfach komisch, dass ein Mann, der so an mir interessiert war und mir ständig schrieb:'ich vermisse dich, ich mag dich zu SEHR! Ich kann nie sauer auf dich sein' etc.. plötzlich mir mit Persönlichkeitsproblemen her kommt und meint das geht nicht so schnell wieder weg.. Ich war ja auch bisschen sauer, weil ich mir vorkam als würde er mit mir spielen.. wie und wann er will. Deswegen habe ich ihm auch einen langen text geschrieben gehabt wo ich es bisschen übertrieben habe ich mach es mal kurz:' Ich weiß du zeigst Desinteresse ich merk das, sag es mir doch einfach, wenn du nichts mehr mit mir zu tun haben willst und halt mich nicht hin, sag mir bitte die Wahrheit, es tut mir leid ich hab nicht vor dich zu enttäuschen und hoffe, du bist nicht sauer aber ich will Klarheit schaffen!' Seine Antwort darauf war:' Du kannst mir nicht solch Sachen unterstellen und von deinen Gedanken überzeugt sein und mich fragen ob ich sauer bin....'

Ojeee..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 12:10
In Antwort auf cedar_11912853


Freut mich dass du mich in der hinsicht verstehst Es ist echt schwer.. ich bin auch immer noch verklemmt und das richtig! Ich glaub ich werde mich bei ihm melden Es war halt einfach komisch, dass ein Mann, der so an mir interessiert war und mir ständig schrieb:'ich vermisse dich, ich mag dich zu SEHR! Ich kann nie sauer auf dich sein' etc.. plötzlich mir mit Persönlichkeitsproblemen her kommt und meint das geht nicht so schnell wieder weg.. Ich war ja auch bisschen sauer, weil ich mir vorkam als würde er mit mir spielen.. wie und wann er will. Deswegen habe ich ihm auch einen langen text geschrieben gehabt wo ich es bisschen übertrieben habe ich mach es mal kurz:' Ich weiß du zeigst Desinteresse ich merk das, sag es mir doch einfach, wenn du nichts mehr mit mir zu tun haben willst und halt mich nicht hin, sag mir bitte die Wahrheit, es tut mir leid ich hab nicht vor dich zu enttäuschen und hoffe, du bist nicht sauer aber ich will Klarheit schaffen!' Seine Antwort darauf war:' Du kannst mir nicht solch Sachen unterstellen und von deinen Gedanken überzeugt sein und mich fragen ob ich sauer bin....'

Ojeee..


Es gibt viele Möglichkeiten wieso er so reagiert hat, positive und negative. Auf der einen Seite ist es wirklich gut möglich, dass er gemerkt hat, dass er Dich sehr gern mag und dass Du ihn auch magst, dass er aber momentan nicht bereit ist für eine Beziehung. Vielleicht hat er wirklich Probleme, diese Fragen kann aber nur er beantwortet und Du kannst Dir im Grunde nie sicher sein, ob er sie Dir ehrlich beantwortet. Oder aber er hatte wirklich kein Interesse mehr an Dir, was ja nicht an Dir liegt, versteh mich nicht falsch, sondern manchmal reichen die Gefühle einfach nicht aus, so verletztend wie es ist
Er scheint ein Mann zu sein, den es sehr verschreckt, wenn man ihn zu sehr "bedrängt". Deswegen würde ich ihm an deiner Stelle zwar auf jeden Fall eine Mail schreiben, aber diese möglichst kurz fassen. Ich glaube wenn er einen Roman lesen soll, dann zieht er sich direkt wieder zurück, weil er denkt, dass Du zuviele Erwartungen an ihn hast. Schreib ihm einfach, dass Du ihn nicht vergessen kannst und dass es Dir schwer fällt eure Streiterei zu vergessen und dass Du einfach nur wissen willst, ob überhaupt noch etwas zwischen euch ist. ABer auch, dass Du keine Erwartungen an ihn hast und es langsam angehen lassen willst. Also so in etwa, aber Du kennst ihn besser und wirst sicher die passenderen Worte finden!
Und noch eins: ich finde es nicht verkehrt, dass Du ihm so eine Mail geschrieben hast. In dem Moment hast Du dich eben so gefühlt und warst auch sauer auf ihn, deswegen solltest Du dich nicht "schämen" oder ein schlechtes Gewissen haben. Natürlich kann es sein, dass Du etwas übertrieben hast, oder er damit einfach nicht klar kam, weil er Konflikte gerne meidet (deswegen sagt er auch, dass er eine komplizierte Persönlichkeit hat und will somit die Beziehung von vornherein beenden). Aber ich finde es gut, dass Du dich selbst verteidigst und ihm nicht hörig bist und auch für dich und deine Gefühle einstehst. Das kann nicht jeder! Probier es ruhig, auch mit der Möglichkeit enttäuscht zu werden, aber dann weißt Du wenigstens woran Du bist. Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 19:08
In Antwort auf bodil_12184447


Es gibt viele Möglichkeiten wieso er so reagiert hat, positive und negative. Auf der einen Seite ist es wirklich gut möglich, dass er gemerkt hat, dass er Dich sehr gern mag und dass Du ihn auch magst, dass er aber momentan nicht bereit ist für eine Beziehung. Vielleicht hat er wirklich Probleme, diese Fragen kann aber nur er beantwortet und Du kannst Dir im Grunde nie sicher sein, ob er sie Dir ehrlich beantwortet. Oder aber er hatte wirklich kein Interesse mehr an Dir, was ja nicht an Dir liegt, versteh mich nicht falsch, sondern manchmal reichen die Gefühle einfach nicht aus, so verletztend wie es ist
Er scheint ein Mann zu sein, den es sehr verschreckt, wenn man ihn zu sehr "bedrängt". Deswegen würde ich ihm an deiner Stelle zwar auf jeden Fall eine Mail schreiben, aber diese möglichst kurz fassen. Ich glaube wenn er einen Roman lesen soll, dann zieht er sich direkt wieder zurück, weil er denkt, dass Du zuviele Erwartungen an ihn hast. Schreib ihm einfach, dass Du ihn nicht vergessen kannst und dass es Dir schwer fällt eure Streiterei zu vergessen und dass Du einfach nur wissen willst, ob überhaupt noch etwas zwischen euch ist. ABer auch, dass Du keine Erwartungen an ihn hast und es langsam angehen lassen willst. Also so in etwa, aber Du kennst ihn besser und wirst sicher die passenderen Worte finden!
Und noch eins: ich finde es nicht verkehrt, dass Du ihm so eine Mail geschrieben hast. In dem Moment hast Du dich eben so gefühlt und warst auch sauer auf ihn, deswegen solltest Du dich nicht "schämen" oder ein schlechtes Gewissen haben. Natürlich kann es sein, dass Du etwas übertrieben hast, oder er damit einfach nicht klar kam, weil er Konflikte gerne meidet (deswegen sagt er auch, dass er eine komplizierte Persönlichkeit hat und will somit die Beziehung von vornherein beenden). Aber ich finde es gut, dass Du dich selbst verteidigst und ihm nicht hörig bist und auch für dich und deine Gefühle einstehst. Das kann nicht jeder! Probier es ruhig, auch mit der Möglichkeit enttäuscht zu werden, aber dann weißt Du wenigstens woran Du bist. Viel Glück!


Du hast recht! Auf der einen Seite denk ich mir, 'WENN er mich wirklich gemocht hätte, hätte er sich gemeldet oder würde mich nicht einfach so stehen lassen' Aber auf der anderen Seite denke ich mir:'Vllt hat er wirklich Probleme oder Bindungsangst'. Ich werde ihn innerhalb ein paar Tagen eine Mail schreiben wo ich es, wie du schon gesagt hast kurz fassen werde. Ich hoffe ich bedränge ihn nicht noch mehr damit. Ich werde mich einfach nochmal für mein Verhalten entschuldigen aber ich glaub ich hab es schon versaut mit dem Nicht-Hallo-sagen Und eins hab ich vergessen zu sagen ist mir gerade eingefallen Er hatte seiner Schwester auch von mir erzählt gehabt.. Sie hat mich dann in FB als Freundin hinzugefügt und wir haben uns auch recht gut verstanden, da sie nur 1 Jahr älter als ich ist. Sie wollte auch, dass ich mit ihrem Bruder zusammenkomme. Ich habe ihr versucht zu erklären, was in der letzten Zeit alles so passiert ist, worauf sie meinte:'Typisch mein Bruder, ich werde mal mit ihm reden mal schauen was sein Problem ist'. Nach 1 Monat hatte ich sie gefragt gehabt und sie meinte:'Ich hab ihn gefragt, was jetzt mit euch ist, und er meinte nur:'da ist nix'. Vergiss ihn und leb dein leben lieber weiter, ich werde auch nicht schlau aus ihm.'

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Mai 2012 um 19:34
In Antwort auf cedar_11912853


Du hast recht! Auf der einen Seite denk ich mir, 'WENN er mich wirklich gemocht hätte, hätte er sich gemeldet oder würde mich nicht einfach so stehen lassen' Aber auf der anderen Seite denke ich mir:'Vllt hat er wirklich Probleme oder Bindungsangst'. Ich werde ihn innerhalb ein paar Tagen eine Mail schreiben wo ich es, wie du schon gesagt hast kurz fassen werde. Ich hoffe ich bedränge ihn nicht noch mehr damit. Ich werde mich einfach nochmal für mein Verhalten entschuldigen aber ich glaub ich hab es schon versaut mit dem Nicht-Hallo-sagen Und eins hab ich vergessen zu sagen ist mir gerade eingefallen Er hatte seiner Schwester auch von mir erzählt gehabt.. Sie hat mich dann in FB als Freundin hinzugefügt und wir haben uns auch recht gut verstanden, da sie nur 1 Jahr älter als ich ist. Sie wollte auch, dass ich mit ihrem Bruder zusammenkomme. Ich habe ihr versucht zu erklären, was in der letzten Zeit alles so passiert ist, worauf sie meinte:'Typisch mein Bruder, ich werde mal mit ihm reden mal schauen was sein Problem ist'. Nach 1 Monat hatte ich sie gefragt gehabt und sie meinte:'Ich hab ihn gefragt, was jetzt mit euch ist, und er meinte nur:'da ist nix'. Vergiss ihn und leb dein leben lieber weiter, ich werde auch nicht schlau aus ihm.'

Boah
das ist echt ein Stich ins Herz Natürlich kann es sein, dass er Bindungsangst hat, oder dass er wirklich Probleme hat und Hilfe braucht. Ob sie nun ganz schlimm, oder weniger schlimm sind, wenn ich das mal so sagen darf. Aber das Hauptproblem liegt einfach auch darin, dass wenn er sich nicht binden will oder keinen Schritt auf Dich zugehen will, dann bist Du auch machtlos. Du kannst ihn ja schlecht überreden, das hast Du auch gar nicht nötig! Aber ich würde ihm wirklich schreiben, dass Dir eure Streiterei schwer im Magen liegt und dass Du es eigentlich nicht glauben kannst, dass ihn das alles so kalt gelassen hat. Und klar würde ich mich an deiner Stelle auch irgendwo entschuldigen, dass Du vielleicht etwas überragiert hast, aber mach Dich nicht extra klein um ihn "zu besänftigen", wenn Du verstehst was ich meine Er hat Dich verletzt, ob nun mit Absicht oder nicht, und Du darfst auch verletzt und impulsiv reagieren, schließlich war er an dieser ganzen verfahrenen Situation nicht unschuldig!!! Also Kopf hoch, Brust raus und steh für Dich und deine Gefühle ein Viel Glück!!
Sag mir unbedingt bescheid, wie er auf die Mail reagiert hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2012 um 21:40
In Antwort auf bodil_12184447

Boah
das ist echt ein Stich ins Herz Natürlich kann es sein, dass er Bindungsangst hat, oder dass er wirklich Probleme hat und Hilfe braucht. Ob sie nun ganz schlimm, oder weniger schlimm sind, wenn ich das mal so sagen darf. Aber das Hauptproblem liegt einfach auch darin, dass wenn er sich nicht binden will oder keinen Schritt auf Dich zugehen will, dann bist Du auch machtlos. Du kannst ihn ja schlecht überreden, das hast Du auch gar nicht nötig! Aber ich würde ihm wirklich schreiben, dass Dir eure Streiterei schwer im Magen liegt und dass Du es eigentlich nicht glauben kannst, dass ihn das alles so kalt gelassen hat. Und klar würde ich mich an deiner Stelle auch irgendwo entschuldigen, dass Du vielleicht etwas überragiert hast, aber mach Dich nicht extra klein um ihn "zu besänftigen", wenn Du verstehst was ich meine Er hat Dich verletzt, ob nun mit Absicht oder nicht, und Du darfst auch verletzt und impulsiv reagieren, schließlich war er an dieser ganzen verfahrenen Situation nicht unschuldig!!! Also Kopf hoch, Brust raus und steh für Dich und deine Gefühle ein Viel Glück!!
Sag mir unbedingt bescheid, wie er auf die Mail reagiert hat


Okey. Ich gib bescheid! Oh mann.. ist es normal, dass man so 'angst' hat und sich nicht traut?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Mai 2012 um 21:51
In Antwort auf cedar_11912853


Okey. Ich gib bescheid! Oh mann.. ist es normal, dass man so 'angst' hat und sich nicht traut?!


JA!!!! Auf der einen Seite ist es natürlich schrecklich, diese Unsicherheit, ein bisschen Scham und vor allem Angst, dass derjenige nicht so reagiert, wie man es sich wünscht! Aber auf der anderen Seite macht es das ja gerade so spannend Versuch es auch ein bisschen zu genießen, irgendwann wird es Dir bestimmt fehlen, dieses Herzrasen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 11:40
In Antwort auf bodil_12184447


JA!!!! Auf der einen Seite ist es natürlich schrecklich, diese Unsicherheit, ein bisschen Scham und vor allem Angst, dass derjenige nicht so reagiert, wie man es sich wünscht! Aber auf der anderen Seite macht es das ja gerade so spannend Versuch es auch ein bisschen zu genießen, irgendwann wird es Dir bestimmt fehlen, dieses Herzrasen

Oh mann
Ich wollte ihn morgen eine e Mail schicken was ich heute schon vorbereitet hab und was sehe ich auf fb?! Er kommentiert von ein Bild von einer Frau:" sie will ich kennenlernen weiß jemand ihren Namen"? Ich hab mir in dem Moment nur gedacht:" ok Lösch ihn einfach". Es macht mich sehr traurig weil ich merke er denkt niee an mich und hat dass alles schon abgeschlossen. Ich mach mich doch nur fertig... Und bin gerade nur verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2012 um 22:33
In Antwort auf cedar_11912853

Oh mann
Ich wollte ihn morgen eine e Mail schicken was ich heute schon vorbereitet hab und was sehe ich auf fb?! Er kommentiert von ein Bild von einer Frau:" sie will ich kennenlernen weiß jemand ihren Namen"? Ich hab mir in dem Moment nur gedacht:" ok Lösch ihn einfach". Es macht mich sehr traurig weil ich merke er denkt niee an mich und hat dass alles schon abgeschlossen. Ich mach mich doch nur fertig... Und bin gerade nur verwirrt


Hey, keine Panik! Es ist Facebook Natürlich ist es blöd sowas zu lesen, aber ich für meinen Teil schreibe bei FB nichts wirklich wichtges... Vielleicht hat er auch nur n bisschen rumgeflaxt und meint es gar nicht so ernst. Und natürlich kann es auch sein, dass er damit schon abgeschlossen hat! Niemand kann Dir dafür eine Garantie geben und fertig machen sollst Du dich auf keinen Fall! Aber wenn es Dir hilft mit der "Sache" abzuschließen, dann würde ich ihm die Mail noch schreiben. Du siehst doch daran wie er reagiert und wenn es ihn total kalt lässt, dann tut es zwar sehr weh, aber Du weißt endlich woran Du bist! Man kann nur das bereuen, was man nicht getan hat, also ich würde jede Möglichkeit ergreifen. Und Du brauchst sicher keine Angst haben, dass Du dich blamierst oder sowas, ich finde es zeugt von Selbstbewusstsein und Stärke für seine Gefühle einzustehen und Du schreibst ihm ja nicht "bitte, bitte nimm mich wieder", sondern dass Du nicht mit ihm abschließen kannst und ein für alle mal geklärt haben willst was Sache ist!
Aber Du selbst weißt natürlich am besten was Du brauchst und was nicht und wenn Du ihm ncht schreiben willst dann kann ich das auch gut verstehen! Lass Dich nicht von ihm verarschen, aber probieren kann man es doch Viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. September 2012 um 11:24
In Antwort auf bodil_12184447


Hey, keine Panik! Es ist Facebook Natürlich ist es blöd sowas zu lesen, aber ich für meinen Teil schreibe bei FB nichts wirklich wichtges... Vielleicht hat er auch nur n bisschen rumgeflaxt und meint es gar nicht so ernst. Und natürlich kann es auch sein, dass er damit schon abgeschlossen hat! Niemand kann Dir dafür eine Garantie geben und fertig machen sollst Du dich auf keinen Fall! Aber wenn es Dir hilft mit der "Sache" abzuschließen, dann würde ich ihm die Mail noch schreiben. Du siehst doch daran wie er reagiert und wenn es ihn total kalt lässt, dann tut es zwar sehr weh, aber Du weißt endlich woran Du bist! Man kann nur das bereuen, was man nicht getan hat, also ich würde jede Möglichkeit ergreifen. Und Du brauchst sicher keine Angst haben, dass Du dich blamierst oder sowas, ich finde es zeugt von Selbstbewusstsein und Stärke für seine Gefühle einzustehen und Du schreibst ihm ja nicht "bitte, bitte nimm mich wieder", sondern dass Du nicht mit ihm abschließen kannst und ein für alle mal geklärt haben willst was Sache ist!
Aber Du selbst weißt natürlich am besten was Du brauchst und was nicht und wenn Du ihm ncht schreiben willst dann kann ich das auch gut verstehen! Lass Dich nicht von ihm verarschen, aber probieren kann man es doch Viel Glück!!

Hat ein bisschen gedauert
hey, Ich konnte ihn anfangs gar keine e mail schreiben, da ich meine Prüfungen hatte und wirklich NUR an meine Zukunft denken wollte.. schliesslich hatte er ja auch seine prüfungen.. Nunja, am 18.07 kurz vor der abschlussfahrt.. hat sich meine freundin einen spass erlaubt und hat ihm von meiner nummer aus eine sms geschrieben.. da ich mich ja nicht so traue :/ was mich so gewundert hatte war, dass er gleich nach paar sekunden immer zurückantwortete ? doch dann hab ich keine sms mehr geschrieben mit der hoffnung, dass er mir noch eine schreibt sowie: 'wieso meldest dich jetzt nicht' oder sowas? und nein es kam nix! Meine freudin hatte auch gemeint:' lass es lieber sein und lösch ihn auch aus Facebook, du machst dich doch nur selbst damit kaputt'. Das schlimme ist jetzt.. er postete letztens auf facebook:' Aus dem auge aus dem sinn' kommt vllt komisch aber ich denke, dass das an mich ging... und seine schwester hat gemeint, dass er evtl. nach australien auswandern will???????? Eine andere Freundin von mir hat gemeint, dass ich ihm eine Sms schreiben soll wo einfach nur drinnen steht:' ich vermisse dich'. Ich weiss nicht ob das die richtige Entscheidung ist.. aber ich glaub ich werde es schreiben um einfach nur Klarheit zu haben!!! Ich will ihn doch nur zurück.. und ich weiss auch, dass er i.was hat.. Das kann einfach nicht sein, dass ein Mann der gezittert hat als er mich sah vor Aufregung, plötzlich mit mir nix mehr zu tun haben will? Oder sich nichtmal die Gedanken macht es tut mir einfach so weh... IMMERNOCH!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club