Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es tut unendlich weh...

Es tut unendlich weh...

21. Juni 2008 um 15:26

Ich möchte hier mal kurz meine story erzählen. Ich habe seit 5 Jahren einen Lebensgefährten und seit 3 Jahren wohnen wir zusammen. Ich dachte immer, dass zwischen uns alles in Ordnung wäre, aber das war es wohl nicht, da ich mich einem anderen 7 Jahre jüngeren Mann zugewendet habe, der dummerweise auch noch mein Kollege ist. Anfangs dachte ich, wir könnten Freunde werden, aber es war so viel Spannung zwischen uns, da ist es dann doch passiert. Unsere Affaire hiehlt 6 Monate, dann hat er es beendet, weil ihn die gesamte Situation unzufrieden gemacht hat. Er hat von meinem Freund gewußt, aber meine Freund nicht von ihm. Keiner weiß von ihm, habe immer alles geheim gehalten. Jetzt ist es seit einem halben Jahr vorbei und ich vermisse ihn immer noch sehr, die Sehnsucht ich riesig, das sieht man ja auch an meinem Pseudonym. Vor ein paar Wochen haben wir uns im Büro wiedergesehen und uns lange in den Armen gelegen. Seit dem haben wir uns ein paar Mal wiedersegehen.
Das schlimme ist, dass ich es nicht übers Herz gebracht habe, mich von meinem Freund zu trennen, weil uns immer noch so viel verbindet, nur nichts körperliches mehr, von meiner Seite. Dabei ist es sehr atttraktiv, sieht gut aus, ist ein erfolgreicher Anwalt, immer hilfsbereit und liebt mich über alles. Doch je mehr ich mich von ihm abgewendet habe, desto mehr hat er sich an mich geklammert. Ich empfinde noch Liebe für ihn, aber eher wie eine Schwester. Ich begehre nur noch den anderen Mann und kann auch an nichts anderes mehr denken.
Vor ein paar Tagen hat er mir erzählt, dass er eine neue Freundin hat. Das hat mir das Herz zerrissen, da ich ihn nun endgältig verloren habe. Die beziehung zu ihm war das schönste Erfahrung in meinem Leben, genau wie die Trennung von im die schlimmste für mich war.

Ich denke die ganze Zeit nur an ihn und habe das Gefühl, das ich ohne ihn nicht leben kann.

Kann mir irgendjemand helfen?

Mehr lesen

21. Juni 2008 um 20:27

Hi
Haste mal mit der Affäre geredet, was er will?

Gefällt mir

23. Juni 2008 um 21:01
In Antwort auf noralein007

Hi
Haste mal mit der Affäre geredet, was er will?

Hallo noralein007,
Ich habe damals oft mit ihm geredet, und er hat mehrfach gesagt, dass er mich gerne für sich alleine hätte. Er wußte ja immer von meinem Lebensgefährten. Aber mit der Zeit hat er sich arrangiert, hatte andere Aufgaben, seine Wohnung renovieren, etc. Was mich damals irritiert hat, war, dass ich keine vernünftige Antwort auf meine Frage bekommen habe, wenn ich von ihm wissen wollte, wie er sich unsere gemeinsame Zukunft vorstellt. Ich denke heute, dass er es einfach nicht wußte, da er ja 7 Jahre jünger ist als ich und noch keine längere ernsthafte Beziehung hatte, so wie ich.
Mit meinem Lebensgefährten ist es so, dass wir sehr sehr schwierige Phasen hatten nach der Trennung mit meiner Affaire. Er weiß von nichts, aber er hat meine gesamte Unzufriedenheit, Wut und Trauer abgekriegt. Mir tut das unendlich leid, aber ich konnte nicht anders. Aber dennoch gibt er mir all das, was man sich nur wünschen kann, ist sehr großzügig, liest mir jeden Wunsch von dein Augen ab, führt mich abends schick aus, und tut alles, was er kann. Eigentlich müßte ich nach ihm verrückt sein, aber ich bin es nicht. Mit meinen Gedanken bin ich bei meiner Affaire. Heute hat er in unserer Firma gearbeitet, aber wir haben uns nicht gesehen, das war ziemlich schmerzhaft. ES ist aber auch sehr schmerzhaft, wenn wir uns sehen. Die letzten Male hatt ich das sehr starke Gefühl, dass zwischen uns immer noch etwas ist, so wie damals. Ich merke das an der Art, wie er mich ansieht, mit mir redet, mich umarmt, etc.
Manchmal denke ich, was solls, ich habe keine Kinder, bin nicht verheiratet, ich verlasse meinen Lebensgefährten. Aber ich kann nicht den Gedanken ertragen, dass er leidet.
Ich habe solche Angst, dass die Entscheidung, die ich treffem die falsche ist.
Was denkst Du ????






Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen