Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es tut soooooooooo weh

Es tut soooooooooo weh

21. Dezember 2008 um 20:53


ich hab euch gefunden, denn ich muß endlich drüber reden-

ich habe im Sommer einen Mann kennengelernt, wir haben uns gesehen und es hat gefunkt-
zum damaligen zeitpunkt lebte ich mit Mann und Kinder in einem Haus und er hat eine Lebensgefährtin und eine Tochter, die so alt ist wie mein 1 Sohn-

wir haben uns auf den ersten Blick verliebt, er hat mir am nächsten Tag gleich smst, ob ich nicht mal zu ihm kommen will und daß ich so tolle Augen habe etc

ich spürte die Anziehung, doch meinte ich es wäre keine gute Idee, da beide vergeben-

wir lernten uns dann so kennen ( kleiner Ort) und wußten bald voneinander, daß wir in unseren beziheungen nicht glücklich waren- schon lange nicht mehr-
umso gefährlicher fand ich die Idee ihn mal alleine zu treffen-

doch das Pochen in meinem Herzen hat gesiegt und noch bevor ich mich auf ihn einließ, habe ich meinen Mann gesagt, daß ich so nimma weiterkann-

es hat schon lang gekriselt, er zog aus- das Haus gehörte sowieso mir,........

naja jetzt bin ich seit dem Moment mit diesem anderen Mann zusammen, wir haben so schöne Stunden verbracht und lustige Erlebnisse gehabt etc
und wir haben uns auch gestanden, daß es mehr ist- wir lieben uns-

nur er ist an sein Haus gebunden und an seiner Tochter und kann dort nicht so einfach weg, will auch das Haus nicht aufgeben, was ich verstehe und hat Angst um sein Kind,..........

jetzt warne wir 4 tage im Ausland und das hat die Sache nicht besser gemacht- obwohl ich mir vorgenommen habe, nur zu genießen, was ich bekommen kann-
und jetzt sitz ich alleine da, denk pausenlos an ihn und an die letzten Tage und es tut so weh-

irgendwie will ich das immer erleben dürfen
er meinte nach den Feiertagen wird er zu Hause was sagen, aber ich hab Angst-

Angst, er schafft es nicht, Angst, daß Probleme auftauchen, einfach Angst und doch ist meine Sehnsucht soooooooooo groß!
Seine angeblich auch, er hat schon 3 mal angerufen heute und meinte, es geht ihm nicht anders als mir-

hach, nie dachte ich, daß ich in dem Alter in dem wir sind, so was jugendliches noch mal fühlen

Weihnachten wird heuer ein Horror für mich, zu wissen, er ist dort und nicht da, wo ich alleine bin-

es zerreißt mich geradezu,............

ich weiß nicht, warum ich das poste, vielleicht will ich irgendwas aufmunterndes hören, Fakt ist, das es mal sagen können, tut mir schon mal ganz gut! Danke

Mehr lesen

23. Januar 2009 um 13:47

Wieder rauszögern
also nun meinte er, er sagts nach den Semesterferien und ich werde den Eindruck nicht los,daß er es immer wieder rauszögert- wie ich es mir dachte- er ist zu feig- hat zuviel Angst-

dabei hatten wir netten tage mit den Kindern- seine und meine verstehen sich irre gut und die Kleine liebt mich- naja sie weiß noch nix, eh klar, daß es anders wäre, wenn sie es wüßte-

aber ich denke,.................oft drüber nach, es zu beenden, weil ich will nicht das 5 rad am wagen sein oder ein betthaserl für einsame Stunden, denn das tut nur noch mehr weh-

und trotzdem warte ich den ganzen tag auf senen täglichen Kurzanruf und freu mich, wenn ich ihn hören kann-
hach, Mist, wieso nur mußte ich mich verlieben, das ist doch alles so kompliziert!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen