Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es tut sooooo weh...

Es tut sooooo weh...

7. August 2012 um 5:24 Letzte Antwort: 20. August 2012 um 20:39

Hallo ihr Lieben!

Mein Freund fährt seit 5 Wochen zweigleisig, er hat eine Affäre, meint sie auch schon so lange zu lieben. Hat sie mehrfach geküsst, Wochenenden bei ihr verbracht und mehrfach mit ihr geschlafen. Gestern hat er es mir gebeichtet, in einem Ton, als ob nichts dabei wäre... Wieso ich nicht gleich etwas gemerkt habe?!? Er war neu Mitglied der Wasserwacht und gab vor, dass er einige Trainingsstunden absolvieren müsse, dass er ein vollwertiges Mitglied der Wasserwacht werden könne. Außerdem fakte er gekonnt anrufe, von Einsatzproben usw... Er hat richtige Lügengeschichten errichtet. Skeptisch geworden bin ich erst letztes Wochenende, weil ich mir dachte, Sonntag Abend eine Einsatzprobe bei der Wasserwacht ist schon seltsam. Dann hat er es mir gebeichtet, ich bin natürlich echt fertig, wer wäre das nicht?!? Aber dann wollte er mich in den Arm nehmen, meinte, dass ihm das sehr Leid tue... Das habe ich dann noch mehrfach als SMS bekommen, nachdem er wieder zu seiner Affäre abgehauen ist... Ich frage mich nur wieso es so weit kommen musste, nachdem wir knapp 2 1/2 Jahre zusammen waren, knapp 2 Jahre zusammen gewohnt haben... Ich bin wegen ihm hierhin gezogen, habe hier neue Freundschaften geschlossen und er knallt mir alles um die Ohren...

Danke fürs Lesen und ja, mag sein, ich hätte es früher merken sollen, aber weh getan hätte es dann trotzdem...

Mehr lesen

7. August 2012 um 8:45

Also
so wie ich das sehe, hat er sich für seine Affäre entschieden.
Er hat es dir zwar gebeichtet, aber trotzdem wieder hingefahren. Er sagte auch, dass er diese andere Frau liebt.

Ehrlich, ich verstehe auch nicht, dass Menschen ( Männer wie Frauen) oft so feige sind dem Partner nicht die Wahrheit zu sagen. Vor allem dann, wenn sie die eigentliche Beziehung schon aufgegeben haben, und sich für eine andere Person entschieden haben.

Eine heimliche Affäre, aus irgendwelchen Gründen, man will aber die Ehe / Beziehung aufrecht erhalten, dann nicht den Mut hat zu beichten, ist zwar auch nicht das gelbe vom Ei, aber nachvollziehbar.

Was dein Freund gemacht hat, zeigt, dass du als seine Partnerin eigentlich nicht zählst. Die Frage ist nur, wie lange das schon so ist. Gab es Veränderungen in der Partnerschaft, oder lief alles so wie immer? Hast du nie festgestellt, dass sein Verhalten dir gegenüber kälter geworden ist, dass ihr beide anders miteinander umgeht?

Es gibt verschiedene Gründe für eine Affäre, aber auch Gründe den Partner zu verlassen. Ich denke, du hast das Recht diese zu erfahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2012 um 6:47

Es geht nicht mehr schlimmer...
Ich weiß nicht, warum er das macht, jeden Tag zelebriert er mindestens eineinhalb Stunden hier im Bad, sein Hübschmachen für die andere, würgt mir dann ebenfalls täglich rein, dass es ihm ja so sehr leid tue und wir ja Freunde bleiben könnten (also die Aussage allein macht mich schon rasend)... Gestern meinte er dann noch, dass ich spätestens Samstag Morgen die Wohnung geräumt haben solle, da er sie schließlich der Neuen zeigen müsse und ruft sie, während ich dabei bin zu packen, hier an und ich muss von Schatz... über ich liebe dich... und wir sehen uns gleich!, den ganzen Mist mitanhören... Gibts noch ne Steigerung?!? Ja, er hat mir noch reingewürgt, dass sie 25 sei wie ich und außerdem viel attraktiver...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2012 um 11:03
In Antwort auf windflower0905

Es geht nicht mehr schlimmer...
Ich weiß nicht, warum er das macht, jeden Tag zelebriert er mindestens eineinhalb Stunden hier im Bad, sein Hübschmachen für die andere, würgt mir dann ebenfalls täglich rein, dass es ihm ja so sehr leid tue und wir ja Freunde bleiben könnten (also die Aussage allein macht mich schon rasend)... Gestern meinte er dann noch, dass ich spätestens Samstag Morgen die Wohnung geräumt haben solle, da er sie schließlich der Neuen zeigen müsse und ruft sie, während ich dabei bin zu packen, hier an und ich muss von Schatz... über ich liebe dich... und wir sehen uns gleich!, den ganzen Mist mitanhören... Gibts noch ne Steigerung?!? Ja, er hat mir noch reingewürgt, dass sie 25 sei wie ich und außerdem viel attraktiver...

Sorry,
aber wie sollst du bis Samstag die GEMEINSAME Wohnung räumen? Umzug, neue Bleibe, kannst du hexen? Nein?
Dann sag ihm ganz klar, dass du das nicht tun wirst. Du gehst erst, wenn DEINE Situation es zulässt. Punkt.
Aber er kann gerne vorerst ein paar Sachen mitnehmen und zu seiner neuen Freundin verschwinden, denn du legst kein Wert mehr darauf ihn zu sehen.

Jedenfalls hätte ich es getan. Dass er deine Gefühle verletzt hat, ist eine Sache. Aber dich jetzt auf diese Art und Weise rausschmeissen will, eine andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. August 2012 um 15:57
In Antwort auf windflower0905

Es geht nicht mehr schlimmer...
Ich weiß nicht, warum er das macht, jeden Tag zelebriert er mindestens eineinhalb Stunden hier im Bad, sein Hübschmachen für die andere, würgt mir dann ebenfalls täglich rein, dass es ihm ja so sehr leid tue und wir ja Freunde bleiben könnten (also die Aussage allein macht mich schon rasend)... Gestern meinte er dann noch, dass ich spätestens Samstag Morgen die Wohnung geräumt haben solle, da er sie schließlich der Neuen zeigen müsse und ruft sie, während ich dabei bin zu packen, hier an und ich muss von Schatz... über ich liebe dich... und wir sehen uns gleich!, den ganzen Mist mitanhören... Gibts noch ne Steigerung?!? Ja, er hat mir noch reingewürgt, dass sie 25 sei wie ich und außerdem viel attraktiver...

Ein guter Kandidat..
für das ... des Jahrzehnts. Da fehlen einem ja die Worte. Ich mein, es kann echt vorkommen, dass man sich auseinander lebt und sich neu verliebt und nicht bereit ist, der alten Beziehung nochmal Energie zu widmen, aber Respekt! Man setzt niemanden einfach so vor die Tür, verletzt ihn nicht so tief und ... boah.. krass.
Aber wie szczur72 schreibt, zieh aus, wenn es Dir passt. Du bist kein Möbelstück. Vermutlich weiß sie auch gar nicht, dass es Dich gibt, sonst würde er so einen Scheiß nicht machen und sie würde sich so einen Typen nicht suchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2012 um 7:05

Ich hab so eine Riesenwut...
Ganz ehrlich durch sein Verhalten gerade jetzt gegenüber mir empfinde ich mittlerweile eine Riesenwut gegenüber ihm, weil es einfach nicht sein kann, dass irgendein Mensch, der einen Rest an Respekt vor seinem Expartner hat, so etwas abzieht... Gestern musste ich ihn wieder 2 Stunden ertragen,obwohl ich ihn freundlich darum gebeten habe, ob ich die Wohnung nicht mal einen Tag für mich haben könnte. Und jeden verdammten Tag ruft er mich an: Wie gehts dir? Alles okay bei dir? Das hasse ich wie die Pest, weil ich mir denke, was bildet sich der Idiot ein, wer er ist?!? Als er hier war, kam zum Beispiel auch die Frage, ob denn hier im Dorf ein Blumenladen sei, weil er der Neuen Blumen mitbringen möchte... Innerlich habe ich vor Wut gekocht, aber nach außen hin bin ich, wenn er da ist, die Ruhe in Person... Ich greife ihn nicht an, weil ich mir denke, dass es nichts bringt sich auf sein Niveau zu begeben... Dann rannte er gestern noch nackt vor mir rum und ich weiß nicht, ob man das als Mann so macht, aber ich finde es respektlos und unanständig. Am meisten stört mich seine "Wir sollten Freunde bleiben"-Masche, die er anscheinend echt ernst meint, weil wir weiterhin über SMS und E-Mail in Kontakt bleiben sollen und ja, seine "Wie gehts dir? Alles okay?"-Anrufe sind auch sehr seltsam... Aber ein definitives Nein, es gibt danach keine Freundschaft mit diesem Mann!!! Morgen werde ich die Wohnung endgültig verlassen, weil lieber bleibe ich 1/2 Wochen bei meinen Eltern, bevor ich mir ihn jeden Tag antue... Er hat gestern auch versucht meinen Auszug herauszuziehen, indem er wollte, dass ich nächste Woche wegen der Auslösung der Wohnung noch einmal komme, aber ich habe darauf bestanden, dass es diesen Freitag passiert. Hilfe bekomme ich von meinen Freunden, aber auch von Nachbarn und das gibt mir gerade auch wieder Kraft... Und ja, mag sein, dass es arrogant klingt, aber jemand, der mich so behandelt, hat mich nicht verdient!

Vielen Dank an alle, die beim Lesen durchgehalten haben!

Liebe Grüße, windflower0905

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. August 2012 um 12:14

Tut mir leid für dich
es erging mir im letzten jahr ähnlich! es kommen wieder bessere zeiten... bleib stark. so ein penner...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. August 2012 um 1:06

Endlich draußen aus der ehemals gemeinsamen Wohnung...
Heute habe ich es geschafft, ich muss ihn nie wieder sehen!!!
Ja, ich bin wirklich froh darüber und meinen Eltern sehr dankbar, denn ohne ihre Hilfe, hätte es nicht funktioniert! Es kann nur noch besser werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. August 2012 um 21:35

Spinnende Neue...
Seine Neue, mit der er mich betrogen hat, schickt mir ne Freundschaftseinladung auf Facebook... Ich habs natürlich nicht angenommen! Aber ist doch echt dreist, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. August 2012 um 20:39

...
Danke für eure Antworten, natürlich ignoriere ich es und ich bin mir auch sicher, dass ihr leicht das Gleiche blühen könnte... Aber aus nachvollziehbaren Gründen nehme ich die Einladung nicht an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest