Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es reicht mir mit ihr - Kindergartenverhalten

Es reicht mir mit ihr - Kindergartenverhalten

24. Juni 2017 um 13:19

Hallo ihr Lieben,

meine Freundin wohnt bei ihrer Mama, ca. 20 gemütliche Minuten von mir entfernt. Ich gammel nun seit zwei Wochen zuhause da mein linker Arm gebrochen ist. Sie hat nicht einmal freiwillig gesagt das sie vorbei kommt um mir zu helfen (sie hat einen Wohnungsschlüssel von mir). Als ich sie nun um Hilfe im Haushalt via WhatsApp bat, hies es sie sei an den vorgeschlagenen Tagen bei einer Freundin. Darauf kam von mir keine Reaktion mehr - erst dann machte sie sich die Mühe über einen Tag an dem sie Zeit hat nachzudenken. Und zack - an den Tagen als sie zu ihrer Freundin wollte hieß es: "Ich chille zuhause" - immerhin ist sie dann noch vorbei gekommen und hat mir geholfen.

Wir sehen uns zur Zeit echt nur, wenn wir etwas Essen gehen (ich darf übrigens immer zahlen - das wird sich aber ändern). Sie kommt kaum noch zu mir (Aussage: "Ich bin viel lieber bei meiner Mama, bei meinen Meerschweinchen und spiele lieber alleine Singstar") und ich werde nicht mehr zu ihr eingeladen (Doch! Aber nur wenn ich Helfen soll).

Sie kann nicht kochen und will sich in dieser Hinsicht auch nicht ändern, während ich mir anhören darf das sie die Allerbeste sei. Ich koche für sie und darf mir anhören das ihre Mama alles besser macht. Ich habe ihr ein verlängertes Wochenende in Amsterdam komplett bezahlt und darf mir wortwörtlich anhören: "Das ist ja kein richtiges Geschenk". Sie macht sich über andere lustig, fällt ein Witz über sie werde ich stundenlang angeschwiegen.

Allein die Aussage "mir ist mein Singstar (ein Karaoke-Spiel auf Playstation) halt wichtiger" macht mich immer noch sauer - auch wenn die Aussagen nun zwei, drei Monate zurückliegen.

- Mir ist das mega peinlich mit Freunden darüber zu reden weil ich von einer 26 jährigen Frau (bin selbst 28) mehr als nur Kindergartenverhalten erwarten kann. Selbst das ich meine Oma zur Hilfe bestellen muss - obwohl meine Freundin Urlaub hat und Zuhause ist kotzt mich an.

So ein Verhalten kenne ich nur aus Teenie-Beziehungen.

Stand mehrmals davor Schluss zu machen. Was meint ihr?

PS.: Es tut echt gut sich mal schriftlich ausgekotzt zu haben.

Mehr lesen

24. Juni 2017 um 13:32

Deine Freundin scheint die Prinzessin auf der Erbse zu sein. 
26 Jahre und im Kopf vllt höchstens 12. Alles wird für die gemacht also wieso soll die einen Finger krumm machen ?

Erstaunlich das du noch fragst ob du dich trennen willst. Willst du eine Beziehung mit einer Frau oder einem Kind?

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 14:07

@sprinter6
Ich weiss es nicht. Weil ich nicht alleine (lol) sein will ... ne, ich bin im Moment vielleicht zu feige.

@cmamaj
Danke das Du diesen Gedanken aussprichst. Ich wollte ursprünglich auch schreiben das sie sich im Kopf wie eine 12 Jährige verhält.

@globalplayer35
Das habe ich mich auch gefragt. Wenn ich meine Verwandtschaft bei Hilfe immer vorziehen muss, dann brauche ich auch nicht so eine Freundin.

Ich muss mich wohl im Namen der Wahrheit und Ehrlichkeit vin ihr trennen. Kein Mensch hat mich so hoch gebracht das ich bereits drei Mal das Haustürschloss wechselte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 15:08

Ach du meine Güte 😂😅
als ich den Text gelesen habe, dachte ich, ihr seid 16-18 oder sowas.
Singstar habe ich gespielt als ich 14 war und dad ist nun 8 Jahre her 😂😂😂😂😂

aber er ihr seid 26 und 28?
Ich glaube, sie ist noch im Teeniealter hängengeblieben. Wer mit 26 lieber zuhause wohnt und einem Singstar wichtiger ist als freiteitaktivitäten, der hat meiner Meinung nach irgendwie einen an der Marmel.

Du hast dir den Arm gebrochen und sie kommt nicjtmal vorbei? 
Ich würde die sowas von abschießen, da findest du noch genug Frauen sie reifer sind und das, in einem jüngeren alter 😂

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 15:33

ich finde ihr verhalten gegenüber dir respektlos... das ist keine beziehung auf gleicher augenhöhe die ihr da führt
sie nutzt dich meiner meinung aus bzw. sieht dich als selbstverständlich an 
dass eine beziehung nicht nur aus nehmen besteht sondern sowohl ein nehmen als auch ein geben ist hat sie scheinbar noch nicht verstanden
du zahlst alles für sie und sie schafft es nicht mal eine gewisse fürsorge dir entgegen zu bringen
ich denke was dich an der beziehung hält ist vlt die gewohnheit alles andere könnte ich in dem fall nicht nachvollziehen...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 15:43

Wow, andere bauen in dem Alter Häuser und gründen Familien und sie sitzt zuhause bei den Eltern, lässt sich von der Mama bekochen und spielt lieber Playstation als dem verletzten Freund zu helfen.
Sie ist in einer Welt gefangen, in der sich Andere um sie kümmern und sie selbst hat nicht gelernt, anderen helfen zu müssen oder Verantwortung zu tragen. Was erwartest du dir von ihr? Selbst wenn sie ein bisschen netter wäre, könnt ihr doch keine Beziehung auf Augenhöhe miteinander führen.

 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 16:46

@sowieso32
Kennen uns seit 2012 ... in einer "Beziehung" seit Oktober 2016. Früher wurde mir noch vorgegaugelt das sie bei mir einziehen will. Naja, auch wurscht jetzt.

Danke für eure Antworten - habe solche Antworten auch erwartet. Es verläuft alles viel zu einseitig. Auf Dauer (bzw. überhaupt noch) macht mich das nicht glücklich.

Da gibt es noch mehr Dinge die einfach nicht stimmen. Im Urlaub wollte ich ihr schon ein Zug-Ticket Nachhause ... "Nein. Ich fahre keine 6 Stunden Zug alleine"

Muss mittlerweile drüber lachen wenn ich meinen Text lese  

Mir ist peinlich mit meinen Freunden darüber zu reden. Aber zum Glück gibts das Internet.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 16:51
In Antwort auf kkarl0z

@sowieso32
Kennen uns seit 2012 ... in einer "Beziehung" seit Oktober 2016. Früher wurde mir noch vorgegaugelt das sie bei mir einziehen will. Naja, auch wurscht jetzt.

Danke für eure Antworten - habe solche Antworten auch erwartet. Es verläuft alles viel zu einseitig. Auf Dauer (bzw. überhaupt noch) macht mich das nicht glücklich.

Da gibt es noch mehr Dinge die einfach nicht stimmen. Im Urlaub wollte ich ihr schon ein Zug-Ticket Nachhause ... "Nein. Ich fahre keine 6 Stunden Zug alleine"

Muss mittlerweile drüber lachen wenn ich meinen Text lese  

Mir ist peinlich mit meinen Freunden darüber zu reden. Aber zum Glück gibts das Internet.

 

Sei froh, dass sie nicht bei dir eingezogen ist, dann hättest du ihre Mama spielen müssen. Und ihr frisch gekochtes Essen bringen während sie Singstar spielt und ihr brav den Kopf tätscheln.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 16:56
In Antwort auf lumusi_12929047

Sei froh, dass sie nicht bei dir eingezogen ist, dann hättest du ihre Mama spielen müssen. Und ihr frisch gekochtes Essen bringen während sie Singstar spielt und ihr brav den Kopf tätscheln.

@dubravushka
hahaha ;-D

Jetzt der Höhepunkt: Ich schreib ihr das sie nicht mal freiwillig zu mir kommt obwohl ich einen gebrochenen Arm habe .... "du bist doch selbst dran schuld das du dir dein Arm gebrochen hast"

Reif für den Comedy-Preis

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 17:40

@purplemoonlight

Äääähm, hast du meinen Text gelesen? Wir wohnen 20 Minuten voneinander entfernt. 20 Minuten wenn man langsam läuft. Ich wollte sie frühzeitig vom Urlaub entlassen, weil ihr in Amsterdam zu viele Menschen sind. Diese Fahrt hätte 6 Stunden gedauert. Wollte ihr das Ticket bezahlen damit sie zu ihrer Mama kann. Sie traute sich nicht alleine zu fahren (... mit 26 Jahren)

Ich bin vom Fahrrad gestürzt - ja - aus dummer Eigenverantwortung. Aber wenn sie weniger verdient als ich (verdiene ziemlich gut), soll ich dann auch sagen "du kannst dir kein Luxus-Menü leisten, geh doch zu McDonalds. Selbst dran schuld wenn du zu wenig verdienst!" Hallo!?

Ich koche für sie, ich zahle ihr Essen, ich bin für sie da, ich helfe ihr (bei vielen Kleinigkeiten). Dann darf ich doch wohl auch etwas verlangen?!

Wenn sie übers Wochenende bei mir war, hab ich Abendessen gemacht, Frühstück, Mittagessen. Ein wirklich schönes Wochenende - beidseitig. Und dann soll ich mir echt im Ernst anhören müssen "mir ist meine Playstation wichtiget?" Also Wirklich, so was sagen doch nur Jungs?!?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 17:46

Selbst wenn er sich den Arm aus Dummheit gebrochen hat/hätte, kümmert man sich doch trotzdem um seinen Partner?
Oder kümmert man sich nur um Andere, wenn sie komplett unverschuldet krank oder verletzt sind? Das find ich ist eine merkwürdige Einstellung.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 18:06
In Antwort auf kkarl0z

@dubravushka
hahaha ;-D

Jetzt der Höhepunkt: Ich schreib ihr das sie nicht mal freiwillig zu mir kommt obwohl ich einen gebrochenen Arm habe .... "du bist doch selbst dran schuld das du dir dein Arm gebrochen hast"

Reif für den Comedy-Preis

"du bist doch selbst dran schuld"

Ich hätt nur noch geantwortet, dass es das für mich war und sie sich nie mehr melden muss. Adios und Nummer blockiert

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 18:41
In Antwort auf blauerhimmel4

"du bist doch selbst dran schuld"

Ich hätt nur noch geantwortet, dass es das für mich war und sie sich nie mehr melden muss. Adios und Nummer blockiert

Das letzte mal als ich bei ihr war. Am Esstisch:

Sie: "Ich bin eh die Schönste und die Allerbeste"
Schwester: "Wer macht jetzt mal einen Kaffee?"
Ich: "Die Allerbeste soll den Kaffee machen. Dann schmeckt er auch am Allerbesten"
Sie: "Ne ich mach kein Kaffee. Mach ich nicht. Will ich nicht"


Das ist der Grund warum ich von ihr nicht mehr zu ihr nachhause eingeladen werde. Es ist von mir unverschämt, das ich ihr vor ihrer Familie Befehle erteile. - Wie interpretiert ihr meine Aussage? Ich fands eher spielerisch frech und harmlos.


Das ich als Mann zu zahlen habe, klingt für mich aweng auch nach Befehle.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 19:11

Mir wäre das zu mühselig mir solche Gedanken innerhalb meiner Beziehung machen zu müssen. Beziehung heißt für mich, dass man sich versteht und Dinge einfacher und nicht komplizierter werden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 19:34
In Antwort auf kkarl0z

Das letzte mal als ich bei ihr war. Am Esstisch:

Sie: "Ich bin eh die Schönste und die Allerbeste"
Schwester: "Wer macht jetzt mal einen Kaffee?"
Ich: "Die Allerbeste soll den Kaffee machen. Dann schmeckt er auch am Allerbesten"
Sie: "Ne ich mach kein Kaffee. Mach ich nicht. Will ich nicht"


Das ist der Grund warum ich von ihr nicht mehr zu ihr nachhause eingeladen werde. Es ist von mir unverschämt, das ich ihr vor ihrer Familie Befehle erteile. - Wie interpretiert ihr meine Aussage? Ich fands eher spielerisch frech und harmlos.


Das ich als Mann zu zahlen habe, klingt für mich aweng auch nach Befehle.

Deine Aussage ist für normale Menschen ein Grund zu lächeln, manch einer würde einen (gespielt) frechen Kommentar zurückgeben und die Situation humorvoll weitergestalten.

Deine Freundin ist so unglaublich anstrengend, ich würds jetzt einfach kurz und schmerzlos beenden. Und zwar nicht "yoaaa wenn sich mal die Gelegenheit anbietet oder so". Sondern ihr JETZT Bescheid geben, dass ihr reden müsst und wenn sie sich nicht treffen will muss sie die Trennung notfalls am Telefon hören. Aber da liegt es an DIR den Schlussstrich zu ziehen, denn sie wird sich in Tausend Jahren nicht trennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 20:50

Gott ist das anstrengend... Lauf, lauf so schnell du kannst!!!!! Selbst wenn ihr zusammen wohnen würdet, würdest Du alles alleine machen müssen...
Sie ist eine verzogene, faule Göre!!!!! Und was heißt du hast Angst vorm allein sein??? Du BIST doch schon alleine, das ist keine Beziehung!!!!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 21:15

@deepbluelady
Stier ... und ich bin Jungfrau 

Anyway,

hab ihr vorhin mitgeteilt das ich meinen Schlüssel wieder haben will ... hat sich erst mal geweigert. Habe dann bei ihrer Mama angerufen das ich vorbei kommen werde um meinen Schlüssel zu holen und ihre restlichen Sachen vorbei bringe.​

Sie ist dann raus gekommen, habe meinen Schlüssel bekommen und wir haben geredet. Da ich bei ihrer Mama angerufen habe soll ich für die nächsten Tage keine Hilfe von ihr erwarten (lel).

Da wurde mir klar das ich von ihr nichts erwarten kann. Und immer wird es so dargestellt, als ob ich sie zwingen würde (lol, nachzufragen ob sie mir Dienstag oder Mittwoch helfen kann klingt ja echt nach Zwang). Ich erwarte bei meinem Verhalten (humor, spielerische Frechheiten, Essen bezahlen, Hilfsbereitschaft ...) das so etwas von selbst kommt.

Für mich ist die Beziehung damit zu ende. Und ich fühle mich großartig! Ich hoffe für sie, das sie das auch so verstanden hat. Ansonsten: Sämtliche WhatsApp Nachrichten werden von mir ignoriert (wobei ich Ignoranz für eine soziale Schwäche halte). Egal, so wie sie selbst sagt: "Ich mach was ich will" bzw. "Ich muss nichts machen"

Was hab ich da nur für eine erwischt?  Ohne Beziehung war es mit ihr viel einfacher.

Naja, Ende nun. Witzigerweise kommt sie mir mittlerweile wie der sog. DrachenLord vor. In diesem Sinne: Meddl Loide!  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 21:33

@derspieltdochblos
Nein - ich habe sie mit nach Amsterdam geschleppt weil ich dort öfters bin. Habe ihr Hotel und BahnTickets bezahlt. Von daher hatte sie keine Kosten. Das ihr die Stadt nicht gefällt konnte ja keiner wissen. Bevor sie nur im Hotel gammelt habe ich vorgeschlagen, ihr ein Rückticket zu kaufen (vom Urlaub entlassen war wohl falsch ausgedrückt). Aber sie hat "angst" alleine 6 Stunden ICE (ohne Umstieg) zu fahren

@daphne0105
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube meine private Krankenkasse zahlt mir eine Haushaltshilfe. Aber ganz ehrlich, wenn die Freundin 20 Minuten zu Fuß von mir entfernt wohnt - ich ihr einen Urlaub bezahlt habe und ihr die von ihr geliehenen 200 Euro nicht zurück haben will ... zu dem zahle ich ihr das Essen im Restaurant (mind. einmal in der Woche wenn wir essen gehen). Auch wenn ich kein Feminist bin darf ich doch von ihr Hilfe erwarten? Ich bin selbst dran schuld und dumm (okay stimmt, mit einem gefunden Regenschirm sich aufs Fahrrad zu setzen war keine gute Idee  - aber ihr würde so etwas nicht passieren, selbst auf Eis würde sie nicht ausrutschen - denn sie macht nur das was sie will )

@derspieltdochblos
Letztendlich ihre Mama. Wenn ich mich recht entsinne haben Schwester und Mama über meinen Bundeswehrmäßigen Befehl dick gegrinst und noch gemeint sie solle den Kaffee machen ​

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 21:50

@daphne0105
Ja. Waren am Donnerstag im Cafe für Kaffee und Kuchen (ich Depp hab auch noch bezahlt). Fragte dann, ob sie mir am Dienstag oder Mittwoch im Haushalt helfen kann weil am Donnerstag Handwerker kommen. Obwohl sie Urlaut und fast nur Zuhause ist: "Hmmm, weis ich noch nicht ob ich da Zeit und Lust habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:01

Na Herzlichen Glückwunsch zu deinem zügigen Entschluss! Jetzt musst du nur noch eine Weile standhaft bleiben, falls sie bei dir angekrochen kommt und schon hast du wieder Frieden.

Rip wenn sie wie DrachenLord ist hahaha Meddl Loide!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:16
In Antwort auf blauerhimmel4

Na Herzlichen Glückwunsch zu deinem zügigen Entschluss! Jetzt musst du nur noch eine Weile standhaft bleiben, falls sie bei dir angekrochen kommt und schon hast du wieder Frieden.

Rip wenn sie wie DrachenLord ist hahaha Meddl Loide!

Meddl Loide ist schon fast eine internationale Begrüßung. 

Muss mir ja etzala nicht alles gefallen lassen. Freue mich schon auf das nächste Erdbeerchen. Kann ja nur besser werden 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:20
In Antwort auf kkarl0z

Meddl Loide ist schon fast eine internationale Begrüßung. 

Muss mir ja etzala nicht alles gefallen lassen. Freue mich schon auf das nächste Erdbeerchen. Kann ja nur besser werden 

Ach, nicht jede Frau ist ein Erdbeerchen, keine Sorge ;D Das nächste mal suchst du dir nur eine, die mit Mitte 20 auch schon selbstständig(er) ist, davon gibt's mehr, als du gerade denken möchtest

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:30

Gibt kein Problem mehr. Es ist Ende
Ich bleibe #unbesiegt ... (kleiner Spaß am Rande) 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 22:52

So war das ja auch nicht gemeint. Bin jetzt noch eine Woche vergipst und habe entsprechende Zeit zum Nachdenken. Ich freue mich, das ich bald eine Frau mit der gewissen Reife finden kann. Ich habe ja auch dazu gelernt, das war nicht der erste Streit mit ihr der mich zum reflektieren brachte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 0:29

Nein, das glaube ich nicht. Das habe ich alles für sie gerne gemacht. Ohne an Gegenleistung zu denken. Auch wenn ich ein armer Schlucker wäre, kann ich jedoch von meiner Freundin erwarten das sie für mich da ist. Nur irgendwann ist das Faß voll wenn einem in besonderen Situationen wie mit einem gebrochenen Arm nicht geholfen wird - geschweige denn mal gefragt wird.

Wenn sie einen gebrochenen Arm hätte, dann besuche ich sie spätestens alle zwei Tage. Auch wenn es nur für eine halbe oder volle Stunde sei. Das bekomme ich nicht von ihr daher kann das auch nichts werden. Und bei zwei Katzensprüngen Entfernung, kann man seinen Partner schon mal etwas Fürsorge zeigen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 0:56

Mensch purple - ist lesen sooo schwer?

Oben hat er im ersten Satz gschrieben, dass sie 20 min von ihm weg wont und dann, dass er ihr ein Rückticket kaufen wollte, als sie gemeinsam im Urlaub waren.

Himmelherrgottnochmal.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 1:21

Faulkröte

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2017 um 11:26

Ich werde an sie denken wenn ich mit Grippe im Bett liege während meine Neue sich um mich sorgt. Dann denke ich an ihren legendären Satz: "Wenn es dir schlecht geht dann bleibe ich bei meiner Mama. Ich mach dir dann bestimmt keine (fertig)Suppe. Seh ich so aus?"

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2017 um 14:07

Habs dann hinterher gesehen, dass schon auf dir rumgehackt wurde - verzeih  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram