Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es nimmt kein Ende....

Es nimmt kein Ende....

14. Oktober 2008 um 15:11 Letzte Antwort: 15. Oktober 2008 um 13:52

Hallo Zusammen,

einige von Euch haben bestimmt meine elendlange "Geschichte" gelesen.
Es ist einfach so, dass zwischen meinem Freund u. mir viel passiert ist.
Er ist dreigleisig gefahren u. zwar mit seiner Ex, einer anderen und mir. Ja ich weiss, Grund genug nichtmal mehr über ihn nachzudenken...aber wir wissen alle, dass die Realität mit Gefühlen anders aussieht.

Ich muss sagen, wir kennen uns 5 Monate, haben 3 Monate etwas miteinander und ca. 3,5 Monate ist er von seiner Ex getrennt. Die hat er aber mit der "anderen" (also die 3 im Bunde) schon vorher 7 Monate betrogen.
Wie dem auch sei. Wir alle 3 Frauen sind auf alles draufgekommen u. haben ihn konfrontiert. Er hat mit uns allen 3en einzeln geredet und naja.....es ist anders als es scheint. Er ist kein hundsgemeiner, verlogener Arsch....ich meine natürlich schon, aber nicht so wie man sich ihn vorstellt.
Kein grosser Machotyp od. Ausnutzer.....er ist einfach nicht fähig, Menschen die er liebt od. die im wichtig sind, gehen zu lassen.
Das soll keine Entschuldigung sein..aber es erklärt doch einiges.
Er ist sich auch bewusst wie weh er allen 3n getan hat....

Jedenfalls habe ich ihm nicht nur verziehen, sondern es geht noch weiter mit uns.
Ob die anderen beiden das wissen? Nein! Wieso nicht! Weil ich ihnen nicht weh tun will. Weil ich mich selbst nicht verstehe. Weil ich Angst habe alles zu verlieren. Weil ich einfach so verliebt bin u. die Dinge nicht mehr klar sehe. Das Schlimme ist, den anderen beiden ist er ja auch nicht egal.

Am Woe beim weggehen waren wir alle im selben Lokal. Das wussten wir auch, also ich wusste, dass auch seine Ex dort sein wird u. auch er wusste es.
Wir sind auch zusammengestanden sie u. ich. Irgendwann hat er sie dann zum Tanzen geholt. Ich wurde natürlich eifersüchtig. Vor allen Dingen weil er mich danach rein "proforma" auch gefragt hat. Also für mich war es so.

Es war dann grosses Hin- und Her. Natürlich konnte ich es auch nicht so zeigen, seine Ex weiss ja von uns nichts. Aber es war sehr komisch.

ich hab ihm dann gesagt wenn er denn jetzt DOCH wieder zurückwolle, dann solle er es sagen. Er hat verneint und er wolle bei mir sein aber eben mit ihr auch gut auskommen u. das mein Verhalten kindisch sei.
Er telefoniert auch jeden Tag mit ihr. Einerseits macht er es ja nicht geheim. Er erzählt mir seit diesem Vorfall vor 3 Wochen alles ganz ehrlich. Er hat mir erzählt, dass er sich nochmal mit ihr getroffen hat weil es ihm nicht gutging weil sie ihm sehr hässliche Dinge gesagt hat. Er hat mir erzählt wenn er ihr etwas geschrieben hat usw. Also ich kann dahingehend nichts sagen.
Er hat auch ehrlich zugegeben, dass es noch Gefühle für sie gibt weil sie ja noch nicht lange getrennt sind...aber eben keine Liebe mehr. Für ihn ist eben wichtig irgendwie gut mit ihr auszukommen...er hat auch mächtige Gewissensbisse weil sie wegen ihm so gelitten hat.
Jedenfalls weiss ich nicht wie ich mich verhalten soll. Einerseits ist es ja ok, denke ich. Andererseits wird so nie ein Schlusspunkt unter die Geschichte gesetzt u. für sie ist das Ganze ohnehin nicht so leicht.

Was soll ich tun? Wie ernst kann ich das überhaupt alles nehmen. Ändert sich jemand der zu einer 3-Ecks-Beziehung fähig war über Nacht bzw. lernt jemand so schnell aus seinen Fehlern. Kann aus seinen "Gefühlen" für die Ex nicht doch wieder mehr entstehen? Benutzt er mich vielleicht weil ich ihm am wenigsten Szene gemacht habe od. am leichtesten zu beschwichtigen war? Hat er für mich eigentlich wahre Gefühle od. ist es auch nur schlechtes Gewissen od. die Angst vor dem "alleine sein". Denke ich zu negativ? Soll ich noch Geduld haben u. dann die Sache mit ihm offiziell machen...auch vor der Ex?

Bitte gebt mir Euren Rat......es ist alles so schwierig u. das schon so lange!

Lg, bachy!

Mehr lesen

14. Oktober 2008 um 15:17

Dreigeilsig??
Mann, der muss ja ein Organisationstalent haben....

Mädl, so naiv kann man doch nicht ernsthaft sein?! Liebe hin oder her. Wenn der Dich so dermaßen beschissen hat, wird er es wieder tun und du bist so doof und vergiebst dem auch noch. Und wenn er sich nicht wieder eine von den anderen beiden schnappt, sucht er sich irgendwo eine andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:21

Auf die gefahr hin...
...mich jetzt unbeliebt zu machen: der verschaukelt euch alle so richtig nach strich und faden.
ob bewusst oder unbewusst ist dabei erst mal egal.

was will man(n) mehr? zwei frauen, die sich nach ihm reißen und so ziemlich alles mit sich machen lassen, jeden schmerz aushalten, um ihn am ende des tages mit offenen armen zu empfangen. perfekt!

um es kurz zu machen:
entweder ich liebe jemanden oder ich tue es nicht.
und wenn ich jemanden liebe, ist da für eine andere person nicht sehr viel mehr platz. außerdem würde ich nichts tun, was die gebliebte person verletzen könnte. und es liegt ja wohl auf der hand, das ein treffen mit zwei anderen damen, hinter dem rücken der "geliebten", defintiv verletzt.

würde er dich lieben, würde er sich mit der anderen aussprechen und mit ihr in frieden auseinander gehen. nicht aber vor deiner nase mit ihr ein tänzchen schwingen.

ganz ehrlich: dieser typ "liebt" keine von euch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:24


entschuldige batchy
aber du bist blind vor liebe.
das dieser typ , dich nicht liebt, ist mehr als offensichtlich. er spielt mit dir, weil du keinen character zeigst , und alles mit dir machen lÄsst. er hat sicher uch was mit der ex und am end auch mit der anderen. und alle sind schön ruhig und schweigen, wollen die andere ja nich t verÄrgern. wenn du dein text so liest, muss du nicht lachen.

findest du nicht, dass es ziemlich blau äugig ist so zu denken.

ich meine dich. er nimmt sich raus was er will und braucht. du spielst ja mit.

es ist lÄcherlich wie du ihn ihm schutz nimmst und dir alles schön redest.

mach die augen auf, und setz die brille ab.

ntschuldige, aber du wirst verarscht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:26

Kurze Frage
wurdest du als Kind mit einem Klammersack gepudert?

So wie du hier schreibst, hört es sich für mich eher an, als würde er dich vor deinen Augen betrügen.

Alter Vatter wie abhängig kann man nur von einem Mann sein.
Der lacht sich wahrscheinlich kaputt wie doof ihr 3 seit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:29

Ich hab s net ganz fertig gelassen aber alleine der anfang reicht
ich mach gerade das selbe durch und als ich und die andere mit ihm alleine geredet haben hat er natürlich das balaue vom himmel erzählt das er keine von uns los lassen will und so bla bla bla
nur damit sie dann als opfer da stehen.

er wird immer so weiter machen wirst schon sehen und wenn dann hättet ihr alle miteinander reden müssen. bei mir hat er auch nur mit mir oder ihr geredet.
leider hat er ihr und mir immer was anderes erzählt und hat uns so beide weiter geführt so zu sagen .
leider haben wir beide jetz kontackt aufgenommen weil das ganze jetz schon ein halbes jahr ging.
Und jetz kann er net mehr lügen jetz muss er sich entscheiden weil wir uns auch alles sagen du machst dich nur selbst unglücklich glaub mir.
ich hab mir sogar in einer tiefpunktfase die ganze hand zerschnitten. Und so weit soll es doch net kommen . Also entweder offiziel und die anderen beiden wissen es auch oder gar net wer weiß vl denken die anderen beiden genau das gleiche wie du weil er ihnen das weiß machen will. aber ich weiß e am anfangt glaubt man keinem war bei mir auch so.

man muss den fehler erst machen um daraus zu lernen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:30

Bachy, jeder ist seines Glückes Schmied
und jetzt muss ich dich doch fragen, möchtest du auf Dauer in einer dreierleieres Beziehung leben? Wäst du auf Dauer mit ihm glücklich, wenn vielleicht sogar noch ne Exex oder Exexex oder ne neue andere Freundin auftauchen würde.

Der verarscht euch doch nur noch. Warum habt ihr denn nicht zu dritt mit ihm geredet? Warum sollen die anderen Mädels nicht wissen, dass er sich angeblich für dich entscheidet.....??? Oh je, vermutlich zieht er die ganze Geschichte mit den andern Mädels ganz genauso ab und ihr spielt alle schön brav mit. Entweder du ziehst ganz harte Bandagen auf - Wenn ihr 3 Mädels ihn schon dreigleisig weiterfahren lassen wollt, dann schlag ihn doch mal nen schönen Abend zu viert vor, am besten inklusive Sex mit euch 3 Frauen. Warum neigen Frauen immer nur dazu solche Männer mit Samthandschuhen anzufassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 15:33
In Antwort auf chanti_12880878


entschuldige batchy
aber du bist blind vor liebe.
das dieser typ , dich nicht liebt, ist mehr als offensichtlich. er spielt mit dir, weil du keinen character zeigst , und alles mit dir machen lÄsst. er hat sicher uch was mit der ex und am end auch mit der anderen. und alle sind schön ruhig und schweigen, wollen die andere ja nich t verÄrgern. wenn du dein text so liest, muss du nicht lachen.

findest du nicht, dass es ziemlich blau äugig ist so zu denken.

ich meine dich. er nimmt sich raus was er will und braucht. du spielst ja mit.

es ist lÄcherlich wie du ihn ihm schutz nimmst und dir alles schön redest.

mach die augen auf, und setz die brille ab.

ntschuldige, aber du wirst verarscht.....

Leider ist man halt....
........ viel zu oft blind cor liebe ich weiß es hab i selbst erlebt.

man will es einfach net wahrhaben das es vorbei sein könnte und das der mann den man liebt ein ... ist.

aber ist leider dann so und er wird immer weiter machen weil er sich net entscheiden will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 12:40

NACHTRAG
Hi meine lieben!!

Ich danke mal allen für die ehrlichen u. offenen Worte. Keine Angst, bin sicher nicht beleidigt über Eure Worte....ihr habt ja wahrscheinlich damit sogar alle recht.

Eines muss ich aber sagen. Mit den anderen beiden läuft ausser "Kontakt haben" nichts im Moment. Das mit seiner Ex hab ich Euch eh geschrieben. Er hält es nicht aus, wenn sie leidet. Deshalb ist ihm "guter" Kontakt zu ihr wichtig.

Er ist ja JEDEN Tag bei mir, jeden Tag. Auch am Wochenende. Ich begleite ihn zu seinen Fussballspielen u. nach der Arbeit kommt er zu mir. Er sagt mir auch immer wenn ihm seine Ex geschrieben hat od. so. Aber wieviel erzählt er mir wirklich???Vielleicht nur das Nötigste um mich zu beschwichtigen. Und was die "andere" für eine Rolle gespielt hat, keine Ahnung?? Sich nach 7 Monaten vorgespielter "Beziehung" so von einen Tag auf den anderen zu verabschieden - das ist doch nicht einfach, oder? Selbst wenn es unter diesen Umständen passiert ist. Also er dürfte das geschafft haben...obwohl er auch mit ihr Kontakt hat u. sich versucht mit ihr zu verstehen. Wieso er sich ausgerechnet jetzt für mich entschieden hat, das frage ich mich oft. War ich doch die ERSTE von der er sich eigentlich (bevor das Ganze aufgeflogen ist) distanzieren wollte.

Ja ihr habt richtig gehört. Er hat mir (ca. 4 Tage bevor wir Frauen uns getroffen haben) gesagt, es würde mit uns nicht klappen aber er wollte den Kontakt zu mir nicht verlieren...aber nur mehr freundschaftlich und blabla....dann kommt der Knall! Und jetzt auf einmal bin ich die Auserwählte???? DAS schwirrt mir auch die ganze Zeit im Kopf herum

Gibt es denn Eurer Meinung nach auch etwas Positives?? Kann es sein, dass ihm durch den Schock des Auffliegens irgendwie ein Licht aufgegangen ist u. er jetzt wirklich versucht einen "Neustart" mit mir zu wagen??

Wie kann ich am Besten vorgehen um seine wahre Intension rauszubekommen???

DANKE NOCHMAL FÜR EURE ANTWORTEN!!!!

Lg, Bussi,
Eure Bachy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:10
In Antwort auf fatma_11975296

NACHTRAG
Hi meine lieben!!

Ich danke mal allen für die ehrlichen u. offenen Worte. Keine Angst, bin sicher nicht beleidigt über Eure Worte....ihr habt ja wahrscheinlich damit sogar alle recht.

Eines muss ich aber sagen. Mit den anderen beiden läuft ausser "Kontakt haben" nichts im Moment. Das mit seiner Ex hab ich Euch eh geschrieben. Er hält es nicht aus, wenn sie leidet. Deshalb ist ihm "guter" Kontakt zu ihr wichtig.

Er ist ja JEDEN Tag bei mir, jeden Tag. Auch am Wochenende. Ich begleite ihn zu seinen Fussballspielen u. nach der Arbeit kommt er zu mir. Er sagt mir auch immer wenn ihm seine Ex geschrieben hat od. so. Aber wieviel erzählt er mir wirklich???Vielleicht nur das Nötigste um mich zu beschwichtigen. Und was die "andere" für eine Rolle gespielt hat, keine Ahnung?? Sich nach 7 Monaten vorgespielter "Beziehung" so von einen Tag auf den anderen zu verabschieden - das ist doch nicht einfach, oder? Selbst wenn es unter diesen Umständen passiert ist. Also er dürfte das geschafft haben...obwohl er auch mit ihr Kontakt hat u. sich versucht mit ihr zu verstehen. Wieso er sich ausgerechnet jetzt für mich entschieden hat, das frage ich mich oft. War ich doch die ERSTE von der er sich eigentlich (bevor das Ganze aufgeflogen ist) distanzieren wollte.

Ja ihr habt richtig gehört. Er hat mir (ca. 4 Tage bevor wir Frauen uns getroffen haben) gesagt, es würde mit uns nicht klappen aber er wollte den Kontakt zu mir nicht verlieren...aber nur mehr freundschaftlich und blabla....dann kommt der Knall! Und jetzt auf einmal bin ich die Auserwählte???? DAS schwirrt mir auch die ganze Zeit im Kopf herum

Gibt es denn Eurer Meinung nach auch etwas Positives?? Kann es sein, dass ihm durch den Schock des Auffliegens irgendwie ein Licht aufgegangen ist u. er jetzt wirklich versucht einen "Neustart" mit mir zu wagen??

Wie kann ich am Besten vorgehen um seine wahre Intension rauszubekommen???

DANKE NOCHMAL FÜR EURE ANTWORTEN!!!!

Lg, Bussi,
Eure Bachy




so sehr du versuchst das alles hier zu drehen, und zu wenden, man kann es nicht schón reden.

er liebt ich einfach nicht. wäre es liebe, würd er niemals auf die idee kommen, dass ihm irgendwelchen ex leid tut. jeder trennt sich, jeder hat ein leben vorher gehabt, damit schliest man ab und gut ist. man macht nicht, mal hier, mal hier rum. weil die ja sp traurig ist.

du solltest gehen , ihn verlassen. deine wurde bewahren, sonst wirst du irgendwann nicht mehr in den spiegel gucken kónnen.

der richtige mann wird kommen. bei dem wirst du dich sicher niemals si fuehlen, diese zweifel haben und seine exen werden ihm egal sein. das nennt man liebe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:15
In Antwort auf chanti_12880878




so sehr du versuchst das alles hier zu drehen, und zu wenden, man kann es nicht schón reden.

er liebt ich einfach nicht. wäre es liebe, würd er niemals auf die idee kommen, dass ihm irgendwelchen ex leid tut. jeder trennt sich, jeder hat ein leben vorher gehabt, damit schliest man ab und gut ist. man macht nicht, mal hier, mal hier rum. weil die ja sp traurig ist.

du solltest gehen , ihn verlassen. deine wurde bewahren, sonst wirst du irgendwann nicht mehr in den spiegel gucken kónnen.

der richtige mann wird kommen. bei dem wirst du dich sicher niemals si fuehlen, diese zweifel haben und seine exen werden ihm egal sein. das nennt man liebe.

Danke
für Deine Meinung....meine grösste Angst ist nämlich genau das. Das er sich nicht in mich verliebt hat bzw. mich nicht liebt.
Wäre dem so, dann könnten wir die schwierige Zeit irgendwie überstehen, ist dem aber nicht so, dass ist es nur ein Gastspiel auf Zeit, ehe er geht und mich am Boden zurücklässt.
Es fällt nur schwer zu glauben , dass jemand Gefühle so vorspielen kann!
Uff.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:26
In Antwort auf fatma_11975296

Danke
für Deine Meinung....meine grösste Angst ist nämlich genau das. Das er sich nicht in mich verliebt hat bzw. mich nicht liebt.
Wäre dem so, dann könnten wir die schwierige Zeit irgendwie überstehen, ist dem aber nicht so, dass ist es nur ein Gastspiel auf Zeit, ehe er geht und mich am Boden zurücklässt.
Es fällt nur schwer zu glauben , dass jemand Gefühle so vorspielen kann!
Uff.....

Warum
...vorspielen?
er wird dich sicher nett und attraktiv finden. irgendwie fühlt er sicher auch sympathie für dich und wird auch gern zeit mit dir verbringen. da muss man nichts vorspielen. würde er dich nun unattraktiv und abstoßend finden, würde er sich ja nicht weiter mit dir abgeben.
das problem ist eben nur, dass das keine wirkliche liebe ist. er kann diese gefühle auch für andere frauen haben und scheut nicht davor zurück, diese auch dort auszuleben.
er ist ein luftikus, ein lebemann, ein frauenheld, der in erster linie an sich selbst denkt.

solange du willig bist und ihm treu zur seite stehst, wird er sicher immer wieder auf dich zurückgreifen. wieso sollte er auch nicht.
wenn dann aber eines tages die nächste, hübsche, tolle frau an seiner tür klingelt, versucht er es eben auch bei dieser.....und du wirst wieder nur eine von vielen sein.

ob man ihm hier böse absicht unterstellen kann, weiß ich nicht. es gibt menschen, die können und wollen sich nicht festlegen. menschen, die das "leben genießen wollen", mit all seinen vorzügen. er will sicher niemanden mutwillig verletzen aber in erster linie will er versorgt sein und spaß haben.

du musst selbst wissen ob du dir dafür nicht zu schade bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:34
In Antwort auf fatma_11975296

Danke
für Deine Meinung....meine grösste Angst ist nämlich genau das. Das er sich nicht in mich verliebt hat bzw. mich nicht liebt.
Wäre dem so, dann könnten wir die schwierige Zeit irgendwie überstehen, ist dem aber nicht so, dass ist es nur ein Gastspiel auf Zeit, ehe er geht und mich am Boden zurücklässt.
Es fällt nur schwer zu glauben , dass jemand Gefühle so vorspielen kann!
Uff.....

Hallo süsse
das tut mir so leid.
ich war auch schon in so einer situation,. ich habe mir die augen ausgeheult, jedes mal wenn er wieder weg war.
es ist die hölle, so was bricht einen das herz. dieses hin und her, kann kener mitmachen.
und sicher ist es schwer ex partner zuverlassen, aber süsse du weiss doch selber wie es bei dir war. wenn du richtig wirklich verliebt bist, ... dann wuerde dir sowas nie passieren. liebt man, ist der ex sofort vergessen.
jemanden den man liebt, dem wuerde man niemals weh tun. niemals. den diese person tragt man im herzen und verletzen will man sie sicher nicht.
das tut er aber, und jemand der das tut, der kann es nicht ernst meinen.
wir haben uns alle schon mal so verhalten. meistens liegts daran dass die lieb nicht gross genug ist
das tut mir leid, aber es ist kein mann, bei dem du dich sicher fíhlen kannst
du bist mehr wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:52


LASS DIE FINGER VON DEM KERL!!!!

wenn jemand eine neue partnerschaft eingeht, dann sollte der mit der vergangenheit abgeschlossen haben! aber dein freund hat ja noch gefühle für seine ex, oder?
meiner meinung nach ist er einer dieser menschen, die nicht alleine sein können!

sorry, aber... der wird dich fallen lassen wie 'ne heisse kartoffel, sobald der eine gefunden hat die interessanter ist!
pass auf bei solchen typen!

alles gute! kay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest