Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es kommt nicht auf das Äußere an??

Es kommt nicht auf das Äußere an??

28. Juni 2013 um 21:06

Wie seht ihr das? Das ist doch Augenwischerei. Mal ehrlich: Einen Kaffee kann ich gerne mit jedem noch so unattraktiven Menschen trinken, aber alles Weitere?
Wenn ich mir das Extreme vorstelle, nämlich wie Er auf mir liegt und ich dabei bitteschön heiß werden soll, dann geht das einfach nicht mit jemandem, den ich nicht attraktiv finde. Nicht falsch verstehen: Ich stehe ganz und gar nicht auf den gelackten Adonistyp; er kann zb gern ein Bäuchlein haben... aber immer so zu tun, es kommt auf die inneren Werte an, also dann kann ich mir das Sexualleben nicht befriedigend vorstellen. Was im Endeffekt die Beziehung destabilisiert.

Habe das erkannt, als ich mein Glück auf Parship versucht habe, wo die Fotos erst mal verschwommen sind. Finde das keine gute Hernangehensweise.

Was meint ihr? Wie war oder ist das bei euch?

Mehr lesen

28. Juni 2013 um 21:22


Sehe das genauso wie du.
Wenn ich mir mit jemandem etwas 'ernsteres' vorstellen will, dann muss er mich optisch natürlich auch ansprechen.
ABER der Charakter spielt natürlich auch eine große Rolle.

Auch, wenn der Mann noch so nett und zuvorkommend ist, mich aber nicht wenigstens ein bisschen im rein optischen anspricht, dann kann ich mir bestenfalls eine Freundschaft/Bekanntschaft vorstellen.
Zu einer Beziehung gehört Sex und wenn ich dabei den Partner dann kein bisschen attraktiv finde, dann könnte ich ja gar nicht in Stimmung kommen.

Allerdings ist das Aussehen auch nicht alles.
Klar, wenn einem mal ein Schönling über den Weg läuft denkt man sich 'wow' aber bei einem miesen Charakter oder ätzender Oberlächlichkeit würde ich dann auch lieber das Weite suchen
Da könnte ich mir dann weder Sex noch Beziehung oder gar Freundschaft vorstellen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 21:31

Puh!!
beruhigt mich, was ihr schreibt.
Meinen ersten Freund fand ich nicht besonders attraktiv und vor allem auch seinen Geruch nicht anziehend. Er hat mich dann nach drei Monaten rumgekriegt udn ich dachte, vielleicht kommt die Liebe noch. Ich hing dann auch an ihm, aber der Sex war mies. Er war obendrein unerfahren und ich hab immer gewartet dass es vorbei ist. Geil fand ich es nicht wirklich.
Tja, jetzt ist mir klar, warum es immer schwerer wird, jmd zu finden. Das sind nicht Ansprüche - nein, das ist die Erfahrung, dass man in bestimmten Bereichen keine Kompromisse machen sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 21:32
In Antwort auf diekleinejessica

Puh!!
beruhigt mich, was ihr schreibt.
Meinen ersten Freund fand ich nicht besonders attraktiv und vor allem auch seinen Geruch nicht anziehend. Er hat mich dann nach drei Monaten rumgekriegt udn ich dachte, vielleicht kommt die Liebe noch. Ich hing dann auch an ihm, aber der Sex war mies. Er war obendrein unerfahren und ich hab immer gewartet dass es vorbei ist. Geil fand ich es nicht wirklich.
Tja, jetzt ist mir klar, warum es immer schwerer wird, jmd zu finden. Das sind nicht Ansprüche - nein, das ist die Erfahrung, dass man in bestimmten Bereichen keine Kompromisse machen sollte.

Nachtrag
das war übirgens mein Versuch, herauszufinden, ob man rein nach dem Charakter gehen sollte... soll nicht mehr vorkommen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2013 um 22:03

...
Den netten Spruch: "Aussehen entscheidet wer zusammen kommt; Charakter entscheidet wer zusammen bleibt", finde ich ziemlich passend.
Natürlich muss man seinen Partner attraktiv finden, aber was attraktiv ist, liegt im Auge des Betrachters und was ich in letzter Zeit auch erkenne: Attraktivität und Schönheit ist nicht das gleiche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 10:16

Es
ist nie explizit der Hintern,die Beine,Hände ,Gesicht die entscheiden ob man jemanden attraktiv findet,sondern eher seine Art sich zu bewegen,das auftreten,Stimme etc. dann kommt der Geruch es ist die Aura in die man.sich verliebt und dann kommt der Charakter.
Manchmal richtig fies was die Natur sich dabei denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 11:04

Das geht Hand in Hand
Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet!
In dem Maße, wie ich jemanden kennenlerne und ich mir eine Meinung über ihn bilde, ein Bild von ihm mache, ändert sich auch mein Empfinden über sein Äußeres.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 11:56

Ja ist wichtig, er muss mich auch sexuell ansprechen
ein toller charakter reicht nicht fürs bett und im dunkeln möchte ich auch keinen sex haben
für eine langfristige beziehung ist allerdings der charakter....oder generell sehr wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:00
In Antwort auf zicklein85

Ja ist wichtig, er muss mich auch sexuell ansprechen
ein toller charakter reicht nicht fürs bett und im dunkeln möchte ich auch keinen sex haben
für eine langfristige beziehung ist allerdings der charakter....oder generell sehr wichtig.

Machst du dir
schon beim ersten Treffen Gedanken darüber, ob er dich sexuell anspricht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:02
In Antwort auf ria71

Machst du dir
schon beim ersten Treffen Gedanken darüber, ob er dich sexuell anspricht??

Du nicht, ria71?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:02


Es sollte viel mehr Menschen mit Deiner Einstellung geben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:05
In Antwort auf worldgrid

Du nicht, ria71?

Nein, eigentlich nicht.
Bei der ersten Verabredung möchte ich ihn erstmal kennenlernen und sehen, was sich daraus entwickeln könnte. Eine nette Bekanntschaft, eine Freundschaft, oder mehr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:06
In Antwort auf ria71

Machst du dir
schon beim ersten Treffen Gedanken darüber, ob er dich sexuell anspricht??

Sowas läuft automatisch bei jedem ab
entweder man findet jemanden ansprechend, oder nicht. Wenn nicht, reicht es nur zur freundschaft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:07
In Antwort auf zicklein85

Sowas läuft automatisch bei jedem ab
entweder man findet jemanden ansprechend, oder nicht. Wenn nicht, reicht es nur zur freundschaft.

Bei jedem automatisch....
so rum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:10
In Antwort auf ria71

Nein, eigentlich nicht.
Bei der ersten Verabredung möchte ich ihn erstmal kennenlernen und sehen, was sich daraus entwickeln könnte. Eine nette Bekanntschaft, eine Freundschaft, oder mehr...

Ja ich auch
aber ich weiß schon nach dem ersten date, in welche richtung es verläuft und bislang lag ich immer richtig. Wenn mein körper auch nach dem zweiten date kein verlangen meldet, dann ist er auch kein potenzieller partner.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:13

Genau so
kenne ich das eigentlich auch.
Ich wundere mich immer wieder, wenn ich hier lese, daß Leute durch ihre Beziehungsprobleme auf einmal merken, daß sie ihren Partner lieben. Irgendwie stimmt da für mich die Reihenfolge nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:15
In Antwort auf zicklein85

Ja ich auch
aber ich weiß schon nach dem ersten date, in welche richtung es verläuft und bislang lag ich immer richtig. Wenn mein körper auch nach dem zweiten date kein verlangen meldet, dann ist er auch kein potenzieller partner.

Ich habe mich
auch schon öfter in Leute verliebt, die ich schon länger kannte und wo ich es vorher nie vermutet hätte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 12:23
In Antwort auf ria71

Ich habe mich
auch schon öfter in Leute verliebt, die ich schon länger kannte und wo ich es vorher nie vermutet hätte.

Und ich nicht
bei mir muss es kribbeln, ich will ihm nahe sein....riechen, schmecken und fühlen....ob man jemanden riechen kann, entscheidet sich ja in wenigen augenblicken.
Jemanden vorschnell aussortiert hab ich aber nie....ausser er hat sich wie der letzte volldepp aufgeführt manche befinden sich bis heute in meinem bekanntenkreis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:06

Kann ja jeder halten wie er will,
aber mich interessiert Sex nur, wenn ich in jemanden verliebt bin. Und eine Beziehung gehe ich ja nicht nur WGEN des Sexes ein. Der kommt quasi noch als Dreingabe obendrauf.
"Die Katze im Sack kaufen" klingt so, als würde sich jemand einen Sexpartner bei Ebay ersteigern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:12

Das hab ich von männern auch schon oft gehört
... dass ihnen bildungsstand und beruf ziemlich egal sind. hauptsache sie ist hübsch. ist allerdings für mich oft auch deprimierend, da man sich sehr austauschbar vorkommt.
man fragt sich, ob die besonderheiten, die man durch charakter, studium, interessen usw. mitbringt denn so wenig beachtenswert sind.
also wie viele schon schrieben: für mich muss auch beides stimmen, nur meistens hakt es an einem der dinge.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:15

Das spricht nicht gerade für dich...
Das klingt ziemlich schw...gesteuert, sagte auch mein Freund gerade, und zeugt nicht gerade von überragender Intelligenz. Du gehst eine Beziehung anscheinend nur aus sexuellen Gründen ein. Hast du Angst, die Frau könnte dir überlegen sein?
Was meinst du eigentlich damit, logisch betrachtet, ergebe es bei Frauen keinen Sinn? (Ich kann mir zwar vorstellen, was du meinst, hoffe aber, daß ich mich irre...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:15

Poesie zum Samstag
"Die Büchse der Pandora / den Sack des Katers würde ich aber ohne menschliche Zuneigung nicht anfassen."

klasse formuliert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:16
In Antwort auf ria71

Machst du dir
schon beim ersten Treffen Gedanken darüber, ob er dich sexuell anspricht??

Ist das falsch...
... sich das zu fragen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:35
In Antwort auf ria71

Das spricht nicht gerade für dich...
Das klingt ziemlich schw...gesteuert, sagte auch mein Freund gerade, und zeugt nicht gerade von überragender Intelligenz. Du gehst eine Beziehung anscheinend nur aus sexuellen Gründen ein. Hast du Angst, die Frau könnte dir überlegen sein?
Was meinst du eigentlich damit, logisch betrachtet, ergebe es bei Frauen keinen Sinn? (Ich kann mir zwar vorstellen, was du meinst, hoffe aber, daß ich mich irre...)


Da muss ich ria71 zustimmen! Ein Mann, der von sich selbst behauptet, dass ihn nur das Aussehen einer Frau interessiert, stellt sich selbst in keinem guten Licht dar. Ein intelligenter, selbstbewusster, gebildeter Mann, der sich eine ernsthafte, langfristige Beziehung wünscht, sucht normalerweise eine ebenbürtige Partnerin. Kommunikation ist ein sehr wichtiger Bestandteil einer Beziehung und wenn man diese mit seinem Partner nicht führen kann, ist die Beziehung zum Scheitern verurteilt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:51

Warum setzt
du hinterher schauen mit einer Beziehung wollen gleich?
Natürlich sieht man sich attraktive Menschen an. Natürlich will man einen attraktiven Partner, aber Aussehen allein genügt eben nicht. Der schönste Mensch wird irgendwann nervig, wenn er dumm wie Stroh ist, keinen Sinn für Humor hat und auch ansonsten einen miesen Charakter hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 13:52

Ich
weiss nicht ,irgendwie spricht das nicht für einen hohen intellekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2013 um 16:32

"...und nichts daraus geworden ist, gehe ich in die nächste Bar."
Da bist Du wohl immer ziemlich lang unterwegs, denn spätestens, wenn Du so ein Zeug wie hier äußerst, dürften sehr wahrscheinlich alle die Flucht ergreifen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen