Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es klappt einfach nicht, wieso ?

Es klappt einfach nicht, wieso ?

8. Juni 2008 um 11:17

Ich bin jetzt seit 3 Jahren mehr oder weniger Singel.Ich habe einen kleinen Sohn. Ich hatte vorher eine 11 jährige Beziehung, die sehr schön war.Im Babyjahr verliebte sich mein Partner in eine ganz junge Frau.Er war glaube ich überfordert mit der veränderten Situation, wie auch immer, es gab keinen Versuch seinerseits unsere Beziehung zu retten und bis heute weiß ich nicht warum.Er sagt, er könne mich nicht glücklich machen, dabei war ich es, sonst hätte ich nicht mit ihm gebaut und unseren Sohn bekommen.
Nach der Trennung mußte ich bei Null anfangen und wußte, dass ich erstmal keine feste Beziehung will, weil ich verarbeiten wollte, zu mir finden wollte.Das hat etwas über ein Jahr gedauert, bis es mir besser ging und ich mich mit meinem Kleinen "eingelebt" habe.
Ich habe verschiedene Männer kennengelernt, allerdings alle über Internet, da ich vollzeit arbeite und dann mit meinem Kleinen zusammen bin und Abends auch nicht weg kann.Alle zwei Wochen habe ich am WE frei und gehe ab und zu weg oder treff mich mit einer Freundin.
Ich sehne mich inzwischen nach einer Partnerschaft, nach Vertrautheit und Nähe, dass auch für mich jemand da ist im Alltag.
Ich bin 36 und ich wollte immer Familie und lebe nun mit meinem Kleinen allein.Das zu akzeptieren fällt mir manchmal nicht leicht.
Einen Mann habe ich kennengelernt, er war wesentlich älter als ich und er betonte, trotz das wir schon mehrere Monate zusammen waren immer wieder das er Singel ist.Ich habe es dann beendet. Einer wollte das ich sofort zu ihm ziehe und wir dann sehen, wie es läuft.Er war vermögend und ich hatte das Gefühl, er wolle mich kaufen. Ich habe ihm gesagt, dass ich was fürs Herz suche. Dann habe ich mich richtig verliebt in einen Mann, der aus der gleichen Gegend stammt wie ich und auch eine kl. Tochter hat. Auch er sagte ganz schnell, dass er mich liebt und sprach nach 5 Wochen von zusammen ziehen.Ich habe geblockt, weil ich ihn erst näher kennenlernen wollte.Dann hatte er jemand anderes kennengelernt, die sofort zu ihm zog.Das tat mir sehr weh aber unser Kontakt blieb bestehen.Wir kamen wieder zusammen und es war traumhaft.Ich habe jetzt festgestellt, dass er mich die ganze Zeit belogen hat, dass das mit der anderen Frau weiterlief. Er schreibt mir immer noch das er mich liebt und will nächste Woche mit mir reden, damit ich es verstehe.Ich habe Angst davor.
Wenn ich Bilanz ziehe, frage ich mich, warum ich von einem Mist in den nächsten gerate.
Ich bin eine hübsche Frau, sehr einfühlsam und tiefgründig aber auch zu jeder Schandtat bereit.In meinem Umfeld fragen sich inzwischen alle, warum ich immer noch alleine bin und ich frage mich das auch.
Ich fange langsam an, an mir zu zweifeln und ich habe gerade ziehmlich Liebeskummer wegen der Sache.Es ist ein sch... Gefühl belogen zu werden.
Wie schaffe ich es, nach vorn zu blicken und jemand zu finden, der ganz "normal" ist.
Im I-Net habe ich mich jetzt abgemeldet.

Mehr lesen

8. Juni 2008 um 11:43

Mir geht es ähnlich, bin zwar erst seit 10 Monaten
Single, aber trotzdem. Mein Mann läuft mir davon, weil er das Gefühl hat, etwas verpasst zu haben, der Mann, der mich ein dreiviertel Jahr lang heftig angeflirtet hat, lässt mich von einem Tag auf den anderen wie eine heisse Kartoffel fallen. Vorgestern hatte ich ein Date mit einem tollen Mann, es hätte eigentlich alles gepasst. Job, Aussehen, aber er hat mir auf meine SMS nicht geantwortet, das wars dann wohl. Seit 1 1/2 Jahren habe ich keine Liebe mehr gemacht. Ich will eigentlich nicht alleine bleiben, aber anscheinend muss ich mich damit abfinden. Wer will schon eine Frau über vierzig, auch wenn ich einiges zu bieten hätte, aber es ist (ich bin) nicht gefragt. Ich weiss nicht mehr weiter, bin völlig am Boden zerstört.

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 11:46

.....
Ich kann dir leider keinen Rat geben, aber ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst.

Ich finde es aber schon beachtlich dass du in deiner Singlezeit schon soviele Möglichkeiten wahrgenommen hast, diverse Männer kennenlernen zu können.

Ich finde noch nicht mal so schnell jemanden, der mich interessiert.

Vielleicht solltest du dir die Sache mit dem Inet nochmal überlegen. EInfach angemeldet bleiben, damit man bei Bedarf immer mal wieder drauf zurückgreifen kann.

Wenn du allerdings real viel unterwegs bist und auch auf normalen Weg Männern kennenlernst, dann ist das vielleicht der bessere Weg für dich.

Warum man immer an die falschen Männer gerät und Männer so wechselhaft sind, das frage ich mich auch immer wieder. Darauf wird es wohl keine Antwort geben. Vielleicht sucht sich unser Unterbewußtsein immer die Falschen - keine Ahnung

Lieben GRuß
Angellaney

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 12:40

Nicht verzweifeln!
wenn man am wenigsten damit rechnet, macht es zoooommm...

ich versteh dich, wenn du an dir selbst zweifelst, aber das sollte nicht sein.
du sagst selber, dass du eine klasse frau bist und jeder mann der es nicht wahrnimmt, sowieso ein idiot ist!

ich bin auch wieder im internet, finde aber auch niemanden. will aber auch irgendwie nicht.

warte ab! leb dein leben und er wird bestimmt kommen

lg

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 12:50
In Antwort auf starbucks7

Mir geht es ähnlich, bin zwar erst seit 10 Monaten
Single, aber trotzdem. Mein Mann läuft mir davon, weil er das Gefühl hat, etwas verpasst zu haben, der Mann, der mich ein dreiviertel Jahr lang heftig angeflirtet hat, lässt mich von einem Tag auf den anderen wie eine heisse Kartoffel fallen. Vorgestern hatte ich ein Date mit einem tollen Mann, es hätte eigentlich alles gepasst. Job, Aussehen, aber er hat mir auf meine SMS nicht geantwortet, das wars dann wohl. Seit 1 1/2 Jahren habe ich keine Liebe mehr gemacht. Ich will eigentlich nicht alleine bleiben, aber anscheinend muss ich mich damit abfinden. Wer will schon eine Frau über vierzig, auch wenn ich einiges zu bieten hätte, aber es ist (ich bin) nicht gefragt. Ich weiss nicht mehr weiter, bin völlig am Boden zerstört.

Liebe Starbucks,
ich bin auch über 40, aber ich glaube nicht das uns keiner mehr will!!!
Es ist nur so ungleich schwieriger den Richtigen zu finden. Denn was in unserem Alter frei und single ist, ist entweder grad geschieden oder schon ewig Junggeselle oder sucht nur eine Geliebte.
Er hat Dir nach 2 Tagen keine Antwort zukommen lassen nach dem Date? Mieses Verhalten, feiger Rückzug. Aber er will wohl nicht. Musst ihn abhaken und vergessen.
Kopf hoch und raus ins Leben! Dann triffst Du den Einen mit Sicherheit und es macht Zoooom.#
Liebe Grüße!

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 12:53
In Antwort auf angellaney

.....
Ich kann dir leider keinen Rat geben, aber ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst.

Ich finde es aber schon beachtlich dass du in deiner Singlezeit schon soviele Möglichkeiten wahrgenommen hast, diverse Männer kennenlernen zu können.

Ich finde noch nicht mal so schnell jemanden, der mich interessiert.

Vielleicht solltest du dir die Sache mit dem Inet nochmal überlegen. EInfach angemeldet bleiben, damit man bei Bedarf immer mal wieder drauf zurückgreifen kann.

Wenn du allerdings real viel unterwegs bist und auch auf normalen Weg Männern kennenlernst, dann ist das vielleicht der bessere Weg für dich.

Warum man immer an die falschen Männer gerät und Männer so wechselhaft sind, das frage ich mich auch immer wieder. Darauf wird es wohl keine Antwort geben. Vielleicht sucht sich unser Unterbewußtsein immer die Falschen - keine Ahnung

Lieben GRuß
Angellaney

Liebe nutschinu,
ich unterschreibe die Beiträge von meinen beiden Vorrednerinnen! Genauso hätte ich es auch formuliert.
Alles Liebe für Dich und viel Glück!

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 12:58
In Antwort auf sweetlea66

Liebe Starbucks,
ich bin auch über 40, aber ich glaube nicht das uns keiner mehr will!!!
Es ist nur so ungleich schwieriger den Richtigen zu finden. Denn was in unserem Alter frei und single ist, ist entweder grad geschieden oder schon ewig Junggeselle oder sucht nur eine Geliebte.
Er hat Dir nach 2 Tagen keine Antwort zukommen lassen nach dem Date? Mieses Verhalten, feiger Rückzug. Aber er will wohl nicht. Musst ihn abhaken und vergessen.
Kopf hoch und raus ins Leben! Dann triffst Du den Einen mit Sicherheit und es macht Zoooom.#
Liebe Grüße!

Ich habe ihn abgehakt, aber es tut
sehr weh, mit ihm hätte ich mir wirklich eine Beziehung vorstellen können, und er hat eigentlich den ganzen Abend Anspielungen gemacht: "Zeigst du mir wie man richtig schifährt, zeigst du mir wie man ein Bild aufhängt", hat mir auch Komplimente gemacht..........., hat mich sogar zum Essen eingeladen und jetzt dieses Verhalten, nachher sind wir noch weitergezogen, und jetzt dies, einfach Schweigen,ich kann dieses Verhalten nicht einordnen, wenn ich merke, dass ich von jemandem nichts will, mache ich mich früher aus dem Staub.

Ja, welcher Mann ist mit über 40 noch Single......die brauchbaren sind alle verheiratet, ich mache mir keine grossen Hoffnungen mehr; ich bin zutiefst verletzt vom Verhalten der diversen Männer mir gegenüber..

Gefällt mir

8. Juni 2008 um 13:19

Danke erstmal für Eure Antworten
Ja sicher sollte ich den Kopf nicht in den Sand stecken. Ich habe nur auch Bedenken, dass es immer schwieriger wird, weil ich mich auch so einlebe.
Ich bin lebenslustig, kenne aber auch meinen Alltag mit meinem Süßen.Der Mann müßte Streß ertragen können und das ich nicht jederzeit so spontan sein kann.Manche Gespräche sind bei dem Punkt schon zum erlahmen gekommen.Mein Kleiner wird im Sommer 4 Jahre alt und brauch mich auch noch sehr viel und ich bin eine bewußte Mutter und geniese die Zeit mit ihm, trotz der letzten 3 schwierigen Jahre.
Und auch ich stelle mit Mitte 30 fest, dass die Besten Männer vergeben sind oder die die frei sind, gerade eine Trennung hinter sich haben oder die die keine Kinder haben und frei sind, den Alltag mit Kind nicht kennen.
Ich denke manchmal, jetzt bist Du im Besten Alter, hast auf alles mögliche Lust und es vergehen die Wochen und Monate ohne das ich es ausleben kann.Ich gehe auch bei jeder Gelegenheit unter Leute aber am Wochenende morgens allein im Bett zu liegen deprimiert mich zusehends.Eigentlich habe ich viel getan, was man tun soll um aus der Einsamkeit rauszukommen, es hilft auch immer wieder, den Mut nicht zu verlieren aber ich kann nicht sagen, dass mich das Singelleben erfüllt.
Mit fehlt es einfach, dass mir mal jemand über den Rücken streicht, dass ich die Wärme empfinde für jemand, dass ich mich entspannen kann.
Und ich bin traurig, dass ich Liebeskummer wegen jemand habe, der es wohl gar nicht verdient hat. Leider kann man nicht so einfach einen Haken dran machen.Ich habe den Kontakt ganz stark zurückgeschraubt, keine Treffen mehr, habe seine Nachrichten unbeantwortet gelassen um mal Abstand zu bekommen.Und es ging mir besser bis er mich am Freitag auf Arbeit anrief.Er ist mit dieser anderen Frau zusammen und sagt mir das er mich liebt aber weiter tut er nichts. Sie sind nicht verheiratet und haben keine Kinder zusammen und er hat mich offenbar die ganze Zeit warmgehalten.Ich brauch nicht noch einen der mir das Herz bricht, dass hat mein Partner vor drei Jahren schon getan und es hat gedauert.Dann hat man wieder Mut und Hoffnung und dann kommt einer und haut in die gleiche Kerbe und genau an so einen hängt man sein Herz.
Ich hoffe es wird bald besser.
Und an Euch alle : Wir schaffen das

Gefällt mir

20. August 2008 um 21:43

Du sprichst mir aus der Seele
Einen Menschen zu finden und sich zu verlieben ist eines der verrücktesten Dinge auf dieser Erde. Manchmal sind es aber gerade die, die man vorher nicht wahrgenommen hat, die es wert sind und für die es sich zu kämpfen lohnt.

Mit meinem Ex hatte auch eine 8 jährige Beziehung und er kommt heute noch zu mir und will das ich glücklich bin. Er ist immernoch für mich da obwohl es zwischen uns nichts mehr ist.

Meinen Ex hab ich damals bei der Arbeit kennengelernt (überhaupt lerne ich nur sexy Männer bei der Arbeit kennen- Du weisst schon hab Dir ja noch von dem anderen geschrieben... das ist aber egal)

Ich will Dir einen ehrlichen und guten Rat geben, weil ich überzeugt bin, dass man die guten Männer bei der Arbeit kennen lernt! Vielleicht gibt es auch jemand in Deinem Umfeld wo Du evtl. vorher noch gar nicht dran gedacht hast mitdem es klappen könnte. Vergiss die I-Net Bekanntschaften- da passiert nichts- aus dem einfachen Grund- Der Mann weiss worauf es hinausläuft! Und dann ist der Reiz weg. Es wird nie vergleichbar mit einem den Du auf andere Weise kennen lernst.

Denk daran, dass Glück kommt zu der Tür rein, die man vergessen hat zu zumachen!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen