Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es kann SO nicht weitergehen ....

Es kann SO nicht weitergehen ....

11. Mai 2011 um 8:42

Ich moechte euch gerne mal meine Geschichte mitteilen und eure Meinung dazu hoeren....


Ich habe mich im Juni 2010 in einen Mann verliebt. Jaha, im Grunde nix besonderes aber leider ist die Sache absolut verzwickt.

Der Mann ist absolut beziehungsunfaehig, hat eine Hooliganvergangenheit hinter sich und kommt mit sich selber oft nicht klar.

Im Juli war die ganze Sache schon wieder vorbei. Er meldete sich nur wenn er es fuer noetig hielt und ich war war so verknallt das ich ihn belagerte. Ende vom Lied war absolute Funkstille.

Haha, und dann ging das Drama erst richtig los. Immer wieder stand er ploetzlich in der Kneipe vor mir in der ich arbeite und erzaehlte mir das er mich liebt. Manchmal sind wir zusammen nachhause, manchmal gab es Geschrei, Geheule ect.

Jetzt aktuell ist es gaaanz doof. Ich hatte einen anderen Mann kennengelernt, dieser ist auch befreundet mit IHM.
Jaaaa. und dann ging es erst richtig los.

Ich habe gedacht hmm ja koennte funktionieren mit dem Neuen. Tja hat es aber nicht. Am ersten Date habe ich mich so abgeschossen mit Prosecco das ich echt jenseits von gut und boese war. Ich war mit dem NEUEN in unserer Kneipe, zack stand ER vor mir und zack bin ich mit ihm abgedampft und habe mein Date eiskalt stehen lassen.

Dann wieder 2 Wochen funkstille. Weil es meldet sich ja nie einer von uns bei dem anderen....

Dann steht er auf einmal wieder in der Kneipe mit ner anderen Tussi. Ohhhhhh. ich bin ausgerastet. Ich habe solche Heulkraempfe gehabt. Es hat so weh getan.....

Haha, eine Woche spaeter steht er wieder in der Kneipe und erzaehlt mir das er verliebt sei und mich vergessen will aber nicht kann. Dann fragt er mich tatsaechlich ob ich noch einmal mit ihm mitgehen wuerde.... Da bin ich ausgerastet und habe gesagt er solle einfach gehen und NIE wieder mit mir reden.

Wieder 2 Wochen Ruhe.

Jetzt steht er Freitag wieder vor mir. Ich ganz normal Smalltalk betrieben war alles ok. Ich merkte aber schon das ich bebobachtet werde von dem Herrn. Er krallte sich meine beste Freundin und sabbelte sie geschlagene 2 Stunden zu. Er sagte ihr das er mich ueber alles liebt und das, das mit seiner neuen Tussi nur nen Rachefeldug gewesen ist, weil ich mich ja mit einem aus seinem Freundeskreis getroffen haette.

Ende vom Lied : Ich bin wieder mitgegangen!!!!!!!!

Dann am Samstag war er richtig scheisse zu mir. Wir hatten uns durch Zufall abends getroffen und sind dann zu dritt was trinken gegangen. Da steht der an der Theke drueckt mir nen Wein in die Hand und labert ne andere Tussi zu. Ich den Wein quasi weggeschmissen und zurueck in unsere Stammkneipe. Mir seinen besten Freund geschnappt und mich ausgekotzt. Dieser beste Freund sagte nur : Man sollte uns beiden die Koepfe zusammen schlagen um da mal etwas Sinn reinzubekommen. Er sagte mir auch das dier mann mich ueber alles lieben wuerde aber nicht aus sich raus kann und einfach Schiss hat vor ner Beziehung.

Irgendwann kam dann auch der Herr wieder in unsere Stammkneipe, ohne die Tussi aber total voll wie ein Eimer.

ich habe ihn den rest des abends voll ignoriert. Naja, bis er dann total besoffen vor der Kneipe sass und gar nicht mehr klar kam. Ich habe ihn dann nachhause geschluert bin dann auch da geblieben weil konnte den besoffenen Vogel ja nicht alleine lassen.

Irgendwann im Laufe des Tages haben wir dann geredet und hatten echt nen super schoenen Sonntag zusammen. Er brachte mich dann iwann gegen abend nachhause und bedankte sich fuer den tollen tag und das ich ihm nun die augen geoeffnet haette...... Er sagte ich solle ihn bitte die Woche jetzt anrufen zwecks Treffen. Er hat meine neue Nummer nicht und kann somit nicht anrufen! Tja, heute ist Mittwoch und ich habe NICHT angerufen... ich habe so eine Angst das es wieder fuern Arsch ist und er mich am Telefon iwie doof abserviert wie schon einige Male zuvor.

Ich kann einfach nicht mehr. Ich liebe diesen Doofmann ueber alles und wuerde ALLES fuer den tun. Ja, und wenn mir jetzt irgendwer sagt ich solle ihn vergessen, DAS GEHT ABER NICHT..

Soll. ich ihn jetzt ueberhaupt nach anrufen???

Poah, ist echt ne superscheiss Geschichte



Mehr lesen

11. Mai 2011 um 8:53

Was möchtest du denn hören?
Glaubst du wirklich irgendwas wird sich an der Geschichte jemals ändern?

Du hast ja nur 2 Möglichkeiten. Entweder du rufst ihn an und machst das noch ein paar Jahre so hin und hast vermutlich nie die Möglichkeit dazu, mal einen richtigen Mann kennenzulernen, der dich nicht von vorn bis hinten verar*cht. Er hat sich das ganze letzte Jahr nicht geändert, warums sollte er es jetzt tun? Du gibst ihm sicher keinen Grund dazu. Du bleibst ja sozusagen in Kontakt mit ihm, redest mit ihm, gehst immer wieder mit ihm mit. Also du zeigst ihm nicht, dass sein Verhalten falsch ist. Liebe sieht anders aus.

Oder du lässt es nun endlich gut sein. Rufst ihn nicht an. Gehst nicht ständig mit ihm mit. Und vllt lernst du dann mal jemanden kennen, der wirklich eine Beziehung mit dir möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 9:49

Ich empfehle dir
einen 3 bis 5 wöchigen stationären Aufenthalt in einer Landesklinik deiner Wahl. Erzähl dem Eingangsarzt einfach diese Geschichte nocheinmal und man wird sich um dich kümmern.

Vor du dich über diesen Doofmann beschwerst, könnte ein Blick in den Spiegel hilfreich sein. Und ja, ich bin deiner Meinung: SO kann es nicht weitergehen, da bin ich ganz bei dir.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 9:58

Warum nur
denk ich grad genau dasselbe, liebe cefeu?...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen