Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es kann klappen!!!

Es kann klappen!!!

15. April 2011 um 10:43

Hallo ihr Lieben,

ich möchte hier gerne meine Geschichte rein schreiben, weil ich weiß das es viele mädchen/frauen gibt die probleme mit ihrer "mischbeziehung" haben.

Ich(23) bin mit meinem freund(24) nun im neunten beziehungsjahr, lebe seit 6 monaten mit ihm in unserer gemeinsamen wohnung und lebe einfach ein glückliches leben mit ihm zusammen. es ist so toll, einfach nur traumhaft. ich verstehe mich mit seiner familie und wir haben vor dieses jahr in seine heimat (Bosnien) in den urlaub zu fahren.

Aber das war nicht immer so...
wir hatten es von anfang an schwer mit unserer beziehung. seine familie war gegen uns. gegen mich denn ich biin keine bosnerin und keine muslimin. seine eltern haben immer versucht ihm klar zumachen das ich nicht die richtige sei, das wir nicht zusammen passen, sie haben versucht ihn mit anderen mädchen zu verkuppeln manchmal auch mit erfolg. sie haben ihn immer wieder gedroht wenn er nicht schluss machen würde würden sie ih n verstoßen , dann wäre er nicht mehr ihr sohn etc. Wir haben uns oft tränenreich getrennt, weil im grunde keiner von uns wollte, aber wir manchmal einfach keinen anderen ausweg gesehen haben. es waren harte jahre mit vielen tränen und herzschmerzen. aber wir waren uns eigentlich( auch in den ganz dunklen zeiten) immer sicher das wir zusammen gehören. Das wir ineinander einen seelenverwandten gefunden haben. Ja wir kommen aus anderen Kulturen und haben eine andere Religion, aber wir haben uns ja nicht in die kultur/religion verliebt sondern in den menschen. vor einem halben jahr hat er sich dann ohne wenn und aber für mich entschieden. er hat mit mir eine wohnung gesucht und wir haben uns entschlossen unsere zukunft zusammen zu leben.
am auszugstag gab es mega stress..... es war die hölle!!!
aber schon am nächsten tag waren die eltern plötzlich sehr kulant haben sich abreagiert und wollten mich nach acht! jahren beziehung endlich kennenlernen.

uns so fing es alles an besser zu werden!
ich denke die eltern dachten immer er will sich nur austoben mit mir, aber das er mich von ganzen herzen liebt haben sie nie realisiert, bis er gesagt hat ich ziehe aus zu meiner freundin.als er zu mir stand hat sich alles verändert!!!!

Ich will den Leuten mut geben, hört nicht auf zu kämpfen wenn ihr euch sicher seit das euer partner der partner fürs leben ist, egal wie schwer es ist. wenn euer partner euch bedingungslos und über alles liebt, dann wird es eine lösung geben. es war nicht leicht für uns, es war die härteste zeit meines ( noch kurzen Lebens )! aber wenn ihr euch sicher seit, und die Liebe wirklich echt ist, dann lohnt sich jede einzelne träne die ihr vergossen habt.

und nochmal ich bin so glücklich und mein freund auch, jetzt fängt unser leben erst richtig an
ich hab all das leid und den schmerz vergessen und bin froh das ich das alles durchgestanden habe, denn jetzt ist alles perfekt.

ich hoffe meine geschichte gibt euch, die in so einer sitiation leben, kraft und mut.

wow ganz schön lang geworden danke für lesen
wenn ihr fragen habt einfach posten

liebe grüße

Mehr lesen

15. April 2011 um 10:58


danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 13:09


das nenn ich wahre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 14:29

Freut mich das ihr beiden
es nach all den Jahren geschafft habt eure Umwelt davon zu überzeugen wie stark und groß eure Liebe zueinander ist.
Obwohl ich dazu sagen muss das ich kaum männliche Jugos kenne wo die Eltern Zoff wegen der nicht-landsmännischen Partnerin gemacht haben.Hat sogut wie immer nur die Damen getroffen die es gewagt haben einen Nicht-Landsmann zum Freund oder Mann zu haben.
Ich habe damit für mich selber nie Probleme gehabt,bin Kroatin,mein Mann aus dem Sandzak (vielleicht sagt dir das was?),fühlen uns beide als Jugos und leben auch so.Alles paletti,die Religion steht uns beiden nicht im Weg auch wenn viele meinen es wäre das A und O im Leben.
Meine Eltern wollen ihn bisheute nicht,nach all den Jahren,der Hochzeit usw.. Tja,ich wäre froh gewesen wenn sie wie deine Schwiegereltern nachgegeben hätten nachdem ich ausgezogen bin.Aber es wurde nur noch schlimmer.Aber man lernt eben damit zu leben.Hoffnung habe ich keine mehr,man muss eben das beste aus der Situation machen.

Wie sehen eure Pläne für die nächste Zeit aus?Hochzeit,Kinder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2011 um 14:43
In Antwort auf 7nebo

Freut mich das ihr beiden
es nach all den Jahren geschafft habt eure Umwelt davon zu überzeugen wie stark und groß eure Liebe zueinander ist.
Obwohl ich dazu sagen muss das ich kaum männliche Jugos kenne wo die Eltern Zoff wegen der nicht-landsmännischen Partnerin gemacht haben.Hat sogut wie immer nur die Damen getroffen die es gewagt haben einen Nicht-Landsmann zum Freund oder Mann zu haben.
Ich habe damit für mich selber nie Probleme gehabt,bin Kroatin,mein Mann aus dem Sandzak (vielleicht sagt dir das was?),fühlen uns beide als Jugos und leben auch so.Alles paletti,die Religion steht uns beiden nicht im Weg auch wenn viele meinen es wäre das A und O im Leben.
Meine Eltern wollen ihn bisheute nicht,nach all den Jahren,der Hochzeit usw.. Tja,ich wäre froh gewesen wenn sie wie deine Schwiegereltern nachgegeben hätten nachdem ich ausgezogen bin.Aber es wurde nur noch schlimmer.Aber man lernt eben damit zu leben.Hoffnung habe ich keine mehr,man muss eben das beste aus der Situation machen.

Wie sehen eure Pläne für die nächste Zeit aus?Hochzeit,Kinder?


ja das habe ich auch von vielen anderen jugos gehört, das das eher selten vorkommt.... hab ich halt den geringeren prozentsatz erwischt... aber macht ja nix... ist ja alles gut geworden

er sagt er liebt mich und wir wollen auch heiraten.... kinder ist noch nicht so ein großes thema weil wir noch jung sind und wir spaß am reisen haben und vorher erstmal so viel wie möglich reisen wollen
wenn ihr glücklich seit ist alles andere egal, auch wenns die eltern nicht wollen
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen