Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist vorbei...

Es ist vorbei...

14. Oktober 2011 um 23:14

Hallo meine Lieben, ich bin's, nach seeeehr langer Zeit mal wieder.
Ich wollte euch nur mal kurz erzählen, was passiert ist...
Anfang dieses Jahres haben mein Verlobter und ich uns öfters in die Haare gekriegt, es ging um meinen Kinderwunsch und darum dass er keine Kinder wollte.
Ich war so enttäuscht, lange Zeit unglücklich.
In der Silvesternacht 2010/2011 hat Chris mir einen Heiratsantrag gemacht.
Morgen sollte unser Hochzeitstag werden.
Chris hat die Hochzeit heute vor genau einem Monat abgesagt. Es bricht mir das Herz, darüber nachzudenken.
Wir mussten die ganze Feier absagen, das Kleid habe ich in den Keller gehängt, damit ich es nicht mehr sehen muss.
Ich war noch nie so traurig.
Es macht alles keinen Sinn mehr...
Ich habe meine große Liebe verloren.

Ich werde dich immer lieben.

Mehr lesen

15. Oktober 2011 um 12:33


Er kam nach Hause, ich hatte was gekocht...
Und er nur so "Ich habe keinen Hunger, wir müssen reden..."
Da wusste ich schon, dass irgendwas nicht stimmt, aber ich hab doch nicht an sowas gedacht...
Dann hat er mir das gesagt, ich bin zusammen gebrochen und habe nur noch geweint...
So ist das jetzt seit vier Wochen...
Wenn ich daran denke, was wir genau jetzt eigentlich gemacht hätten, nämlich unsere Hochzeit gefeiert hätten, zerreisst es mir mein Herz...
Ich weiß einfach nicht mehr weiter, ich kann nicht mehr...
Es ist alles so sinnlos ohne Chris..
Ich liebe dich Schatz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2011 um 18:09


Das dachte ich auch immer...
Ich bin so traurig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2011 um 1:00


Aber wir waren doch so glücklich...
Acht Jahre lang haben wir uns geliebt, sind durch dick und dünn gegangen...
Und jetzt sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2011 um 8:16

...
Hi,

kann mich gerade super in dich hineinversetzen - das tut mir sooo Leid- ... mein Freund hat mich gestern verlassen - er war meine große Liebe. Ich fühle bin gerade sooo traurig... konnte die ganz nacht nicht schlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2011 um 10:40


Nein...
Da kommt überhaupt nichts mehr...
Er war vor drei Wochen da und hat seine Sachen geholt...
Ich lag heulend auf der Couch und er hat nichts gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2011 um 13:28
In Antwort auf ulla_12891223

...
Hi,

kann mich gerade super in dich hineinversetzen - das tut mir sooo Leid- ... mein Freund hat mich gestern verlassen - er war meine große Liebe. Ich fühle bin gerade sooo traurig... konnte die ganz nacht nicht schlafen...


Das tut mir Leid...
Wie lange wart ihr denn zusammen?
Chris und ich hatten grade 8- jähriges...Und dann sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2011 um 8:34
In Antwort auf ada_12451124


Nein...
Da kommt überhaupt nichts mehr...
Er war vor drei Wochen da und hat seine Sachen geholt...
Ich lag heulend auf der Couch und er hat nichts gemacht...

Schon krass.....
Er liefert dir nach all dem nicht mal eine Erklärung, warum er sich getrennt hat??? Wie kann sich ein Mensch von jetzt auf gleich um 180 Grad drehen?? Wenn du ihm allerdings diese Erklärung nicht wert bist, dann musst Du ihn wirklich vergessen. Du bist hier nicht allein - wir alle haben mit unseren Sorgen zu kämpfen. Ich weiß, das tröstet dich jetzt nicht wirklich aber glaub mir - es wird irgendwann erträglich sein und dann wird es einen Moment geben, wo auch du wieder anfängst, zu leben... Ich wünsche Dir ganz viel Kraft dafür.
Lucy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club