Home / Forum / Liebe & Beziehung / Es ist so kompliziert und habe keine Ahnung was ich machen soll

Es ist so kompliziert und habe keine Ahnung was ich machen soll

7. August 2015 um 13:02

Hallo,

wie mein Name schon sagt, bin ich ein Mann und ich habe brauche dringend Rat besonders von weiblichen Publikum.
Ich weis echt nicht was ich tun soll, darum helft mir bitte:

Ich habe vor 3 Jahren das erste mal meine Traumfrau gesehen. Auf den ersten Blick wusste ich schon, sie ist etwas besonderes und wahrlich die richtige für mich. Damals entschied sie sich für jemand anderen, ihre erste große Liebe. Sie waren immer wieder mal getrennt und egal wann, ich sagte ihr immer, ich werde auf sie warten und probierte jedesmal mein Glück bei ihr, als sie von ihm getrennt war. Sie waren in 2 Jahren Beziehung glaub ich 5 mal getrennt und haben sich mehr gestritten als glücklich zu sein. Nun hatte sie im Dezember 2014 mit ihm endgültig schluss gemacht und im April meldete ich mich wieder mal bei ihr. Wir machten viel zusammmen und hatten Spaß. Im Mai wollte sie wieder zu ihm zurück, nur er versprach ihr Himmel und Feuer und lies sie dann für eine neue sitzen. Dann habe ich ihr wieder einmal gestanden, das ich mehr will wie Freundschaft und das sie sich bei mir wohlfühlt. Sie hatte damals schon ab und zu bei mir geschlafen und sich in der Nacht an mich rangekuschelt. Nach ewigen Kämpfen und warten, weil sie erstmal ihren Ex, die große Liebe vergessen wollte, war ein Abend am See unter Mondschein mein Glück und sie hatte sich für mich entschieden. Wir testeten es 2 Wochen lang, bevor wir sagten, wir sind offiziell zusammen. Wir waren beide sehr glücklich und sie hatte genauso ein Funkeln in den Augen wenn sie mich sah wie ich. Nach einer Woche kam der Schock. Sie beendete unsere Beziehung per Nachricht, weil sie feige war es mir ins Gesicht zu sagen. Im Nachhinein fande ich heraus, das sie mit jeden bisher so schluss machte. Der Grund war, sie hatte noch Gefühle für ihren Ex und wollte zu ihn zurück, wusste aber und sagte sie selbst zu meinen Freunden, das sie sehr glücklich bei mir war. Sie kämpfte aber lieber für ihren Ex und fiel wieder auf die Schnauze, da er sie verarschte und bei seinen neuen Glück blieb. Seitdem sie schluss machte, meldete sie sich nicht mehr, ich hatte ihr nur ein Brief geschrieben, der ihr verdeutlichte, wie glücklich sie eigentlich bei mir war und das sie ein Fehler machte. Nachdem wir über eine Woche kein Kontakt hatten schrieb sie mir, sie wolle mich treffen und reden. Ich willigte ein. Wir unterhielten uns und sie erzählte mir alles. Dann redeten wir über uns. Sie wolle auf der einen Seite Abstand, weil sie momentan nicht weis was sie will und ihren Ex endgültig vergessen und mir irgendwann schreiben, ob es noch was mit uns wird oder nicht. Aber die Widersprüche kamen. Die wolle Abstand und sich nicht melden, wie schon erwähnt, aber in den nächsten Sätzen sagte sie mir, das man ab und zu schreiben kann, aber sie große Angst hat, das ich ihr nicht mehr antworte... Als ich ihr dann noch sagte, ich weis nicht was ich momentan will, da mein Vertrauen gebrochen war, war sie entsetzt und sagte zu mir mit gehobener und schockierter Stimme: Wenn ich jetzt sagen würde, wir probieren es nochmal, würdest du nein sagen?
Fand ihre Reaktion darauf echt merkwürdig. Auch sie sagte mir nochmal, das sie bei mir extrem Glücklich war. Sie brauche aber Zeit. Sie wollte an den gleichen Tag noch mit mir schreiben, tat sie aber nicht. Mach ihr keinen Vorwurf, sie will ja Abstand und ich gebe ihr die Ruhe.
Nur mich stellt sich halt die Frage, warum redete sie so widersprüchlich und wie lange soll ich ihr Zeit geben? Abstand ist gut klar, habe aber Angst das sie irgendwann ein neuen kennenlernt und mich vergisst. Ich würde gerne kämpfen, aber meine Hände sind gebunden, weil ich sie nicht einengen will. Kann mir einer Tipps geben, was ich am besten tun kann und wie lange ich warten soll?
Sie ist die Person im Leben, mit der ich echt Alt werden möchte.

Danke schonmal im vorraus

Mehr lesen

7. August 2015 um 13:42

Mit der du alt werden möchtest?
Wie alt seid ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 13:45
In Antwort auf sweetwater5

Mit der du alt werden möchtest?
Wie alt seid ihr?

Ja möchte ich liebend gerne
ich 29, sie 20

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 13:59

Dankee
Ja, so ein Gefühl hatte ich auch schonmal, darum hab ich mich in manchen Situationen arschlochhaft verhalten...
aber inwieweit geringes Selbstwertgefühl? Sie weis wie gut sie aussieht und Sie sagt ja selber, sie will nicht verarscht werden und will ein Mann, der alles an ihr zu schätzen weis. Also Aussage und Verhalten sind da eher widersprüchlich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 14:45

Hmmm
Ich weis aber noch nicht so richtig ob ich das glauben soll, denn sie argumentiert einfach mit, er ist halt ihre erste große Liebe gewesen und kann ihn noch nicht vergessen und da ich die erste Beziehung nach ihm war, kamen Erinnerungen in ihr hoch, für die es ihr schwer war, die Vergangenheit abzuschliessen... aber mit dem Arschlochsyndrom ist trotzdem irgendwas bei ihr dran, denn als ich ihr in der Kennenlernphase sagte, du fühlst dich wohl, aber von mir aus renn doch irgendwelchen Arschlöchern hinterher, fall damit auf den Boden, heul rum und denke, was du mit mir verpasst, hat sie ja eingelenkt... also nach härterer Gangart zum Beispiel in der Wortwahl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 16:54

Lückenbüsser....
Warum möchtest Du mit Jemandem den Rest Deines Lebens verbringen, der sich ohne mit der Wimper zu zucken Dir gegenüber so verhält, wie sie sich verhält?

Kann es sein das Du masochistisch veranlagt bist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August 2015 um 18:03

...
Es kommt mir ja nicht auf ihr Aussehen drauf an, sondern es ist halt ihr Charakter der mich überzeugt hat. Klar beim ersten Blick kennt man ihren Charakter nicht, aber so wie ich sie kennengelernt habe, haben wir die komplett gleichen Ziele, Gemeinsamkeiten etc... es passte alles, bis auf ihre naivität in Sachen Beziehung...
Nein ich bin nicht irgendwie auf irgendwas angehaucht, ich glaube nur an die eine Person, an Bestimmung und Schicksale... ja klingt komisch, aber ich glaube daran, das es noch sowas gibt.
Danke aber trotzdem und muss es wohl mit ihr erstmal sein lassen, vielleicht wacht sie mit der Zeit auch irgendwann mal auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper